Gebärmutterentfernung vaginal

E6ve^3x8


** ich wünsche allen Mädels hier frohes glückliches Jahr, ich wünsche allen schmerzloses jahr, erfolg ,gesundheit und viel Liebe!!!!! @:) @:) @:) @:) @:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:)

H{.$S.


Allen ein frohes neues Jahr

War gestern ein ziehmlich langer Tag aber schööön :)z :)^ und jetzt bin ich dabei meiner kleinen das Discofox tanzen beizubringen damit die angefressenen Speckrollen wieder verschwinden :)z

K0obol~dunydHexxe


Ich hoffe ihr habt alle den Jahreswechsel gut verbracht.

Ich war heute schon ziemlich geschafft.

Musste mich erstmal richtig ausruhen.

Morgen habe ich den Termin bei meiner FÄ

zur Nachuntersuchung. Ich habe immer noch diesen WF.

Mache mir deshalb etwas Sorgen.

Ich hoffe sehr das bei der Untersuchung alles Ok ist.

Das Ergebnis des Histologischen Befundes steht auch noch aus.

Bin ganz schön nervös und hoffentlich kann ich einigermaßen schlafen.

Lg Andrea ??? *:)

k~äferlxine


koboldundhexe

Mach dir wegen dem Wundfluss keine Sorgen. Das dauert bei jeder unterschiedlich lange. Ich hatte es 6 Wochen, ätzend, aber kein Grund zur Sorge.

stelflix60


** Ich wünsche auch allen Mädels hier einen guten Start im Jahr 2012 – vor allem Gesundheit und Geduld. ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Eine alte Häsin von der Hardcore-Couch. *:)

K7ob}ol'd<undHexxe


Hallo, ich bin gerade von meiner FÄ zurück.

Sie war sehr zufrieden mit mir.

Der Heilungsverlauf ist ganz normal.

Mit dem WF werd ich wohl

noch einige Zeit leben müssen.

Da heißt es Geduld haben auch wenn es ätzend ist.

Die Fäden sind alle noch drin. Naja.

Mit BB-Gym. kann ich jetzt beginnen.

Aber Baden darf oder sollte ich immer noch nicht.

Das nervt schon etwas.

Ab 10. Januar geh ich dann wieder arbeiten.

Mal sehen wie es geht.

Vielleicht kann ich auch erstmal verkürzt arbeiten.

Mal abwarten. Ansonsten muss ichoch noch schonen.

Sex und Sport sind auch noch tabu.

Ja, ich wünsche allen noch eine schöne

und vor allem schmerzfreie Zeit.

Lg Andrea :=o *:)

Kvobol=dundxHexe


Oh da hat sich ein Fehler eingeschlichen.

ichoch=ich mich. Sorry

|-o ;-D

Kiogbo`ldaundEHexe


Noch etwas hab ich vergessen.

Der histologische Befund war auch Ok.

Jetzt nochmal eine Frage.

Nach Wieviel Wochen habt ihr wieder

mit Sport angefangen?

Lg :)D :)D

tjeufe5lchfenP09


Hallo,

ich habe mich gestern nicht nochmal gemeldet, da ich eine tierische Migräne und Schüttelfrost hatte.

Es lag aber nicht am Alkohol ;-D , ich hatte nur ein Glas Wein und ein halbes Glas Sekt :)z

Als ich heute morgen wach wurde bekam ich einen riesigen Schreck, alles war blutig. Ein paar Fäden waren auch zu sehen. Ich war froh, dass ich meiner Nichte nicht alle Binden gegeben habe Slipeinlagen wären da hoffnungslos gewesen

Da ich hart im nehmen bin, war ich trotz der starken Blutungen in der Stadt hatte dringende Sachenzu eledigen Unterwegs hatte ich solche Schmerzen konnte gar nicht mehr gehen, dass ich in ein Geschäft rein bin und mich da hingesetzt habe bis es besser wurde.

Nun liege ich auf der Couch ruhe mich aus und hoffe das die Blutungen bald aufhören.

Zu meine Fa kann ich nicht, da er im Urlaub ist.

**KoboldundHexe ** mir hat mein FA nach 4,5 Wochen das Baden und Sex erlaubt, da ich aber immer noch Wundfluss und Schmerzen habe, verzichte ich auf beides. Ich dusch sowieso viel lieber :)^

Das nervigste an der ganzen Sache ist, dass ich immer noch Schmerzen habe und ich bin wirklich kein Weichei. Man mag auch schon gar nicht mehr ehrlich darauf antworten, wenn man gefragt wird wie es einem geht. Die gucken einen ungläubig %-| an und meinen dann, ehrlich? Das muss doch mal besser werden.

Deshalb antworte ich jetzt immer, es geht so einigermaßen.

Ich weiß ja selbst das ich Geduld brauche da es eine große OP bei mir war, aber ich mag einfach nicht mehr. So, nun hör ich auf zu jammern, versprochen :)z

Einen schönen Tag Euch Allen.

LG

tzeufetlchMenx09


**KoboldundHexe **

ich feue mich für dich, das der Befund in Ordnung ist :)_

Nach Aussage meine FA liegt Sport bei mir noch in weiter Ferne.

tDeufelcxhen09


warum schleicht sich nach Hexe bloss immer ein Leerzeichen ein, so das der Name nicht fett geschreiben ist ???

HO.hS.


teufelchen

Jetzt mußt du aber wirklich langsam machen wenn du starke Blutungen hast :-o :)z Ab auf die Couch mit dir :)z

Wenn es nicht besser wird würde ich trotzdem an deiner Stelle mal zum Arzt gehen (Vertretung) :)z

Hast du dich vielleicht ein wenig übernommen ???

s%ilberbbraxut


Teufelchen,

Als ich heute morgen wach wurde bekam ich einen riesigen Schreck, alles war blutig.

Den Schreck kenne ich :°_

Es ist hoffentlich kein helles Blut. Wenn es nicht nachlässt, geh bitte ins KH und lass einen Arzt drauf schauen! Ich denke zwar, dass die Blutung durch das Auflösen der Fäden verursacht ist, aber sicher ist sicher.

Es tut mir leid, dass du immer noch Schmerzen hast :°_ Irgendwann ist die Geduld aufgebraucht und man will nur noch seine Ruhe

Aber Kopf hoch! Auch bei dir wird das immer besser! :)* :)* :)* :)* :)* :)*

KoboldundHexe, toll, dass bei dir alles i.O. ist :)^

Mit Sport habe ich ganz vorsichtig nach 8 Wochen wieder angefangen. Im Augenblick sind deine Fäden ja eh noch drin. Ich glaub, da kommen sportliche Betätigungen noch nicht so gut, weil das Gewebe noch "festgezurrt" ist.


Ich wünsche euch einen schönen Tag! Da Wetter ist eh bääääääh. Da ist es auf der Couch ganz gemütlich.

Und für alle, die welche brauchen können :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

W'ueh%lmauxs88


Hallo Ihr Lieben, erst mal ein frohes neues Jahr. Nun läuft der Countdown bei mir auch und ich habe das Gefühl die Zeit rast so an mir vorbei. Am Donnerstag erfahre ich dann endlich ob der Eingriff vaginal oder abdominal erfolgen wird und dann sind es nur noch 8 Tage bis ich auf dem Tisch / Stuhl liege... Angt hab ich eigentlich noch keine, nur das ich nicht wieder aufwache aber ich denke das wird man nicht mitbekommen und da ich ein zähes Kerlchen bin, denke ich das ich auf sicher wieder wach werd :-D Unkraut vergeht nicht. Ich denke übrigens auch, das viel Frischblut kein gutes Zeichen sein muss und direkt ein Arzt aufzusuchen wäre. Muss ja jeder selber wissen aber ich denk lieber 1x zu viel als 1x zu wenig checken lassen. Fühl mich hier bei Euch übrigens sehr wohl und möchte mich noch einmal für alle Antworten bedanken x:)

tNeuf!elcahepn0x9


silberbraut die Blutungen haben nachgelassen und ich lieg auch die ganze Zeit auf dem Sofa. Es war übrigens kein helles Blut sondern ganz helles. Ich denke ja auch das es vom auflösen der Fäden kommt, aber man bekommt wirklich einen riesigen Schreck wenn plötzlich soviel Blut da ist.

Die Migräne ist leider auch wieder da und mein Rücken tut mir vom vielen liegen weh. Ach, alles Sch....

wuehlmaus jetzt hast du die Warterei auch bald hinter dir. Wegen der Narkose musst du auch keine Angst haben, es ist heutzutage alles sicher :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH