Gebärmutterentfernung vaginal

b~öhset?ante


hallo

mal was ganz anderes,wer hat denn noch alles so im mai geburtstag.

ich habe am 25. Mai (nebenbei mein mann am 9.5.). :-D

lg carola. *:) *:)

s&ailworwomKan


Cute..., war der 30.4., bin also auch ein kleiner Stier ;-D ;-D.

Ich freue mich, wenn ich ein bißchen mithelfen kann, dass ihr alle eine für euch richtige Entscheidung fällt, wie immer sie auch ausfällt. Ich gehe jetzt in mein Bett zzz zzz und melde mich dann morgen wieder. Verrückt, wie viel hier so geschrieben wird. Und immer wieder kommen neue Mädels dazu.

Gabigartenfan: Wenn du uns suchst, weisst du ja, wo du uns findest. Halt die Ohren steif :)* :)*.

Euch allen eine gute Nacht

Petra

b`laue stulpxe


gute nacht

ihr lieben, kann leider nich mit geburtstag im mai dienen :-(

lg sigrid

i'ck`e33


ich

hab hier lange nicht mehr gelesen, weil ich viel Streß hatte und die vielen Seiten dann gar nicht mehr überschaubar sind, wenn man lange nicht drin war.

Aber falls Sarah das noch liest, die alten Hasen hier werden das wissen:

Ich habe mir Myome entfernen lassen und GM behalten, obwohl ich keine Kinder will. Das war meine Entscheidung und ich bin in dieses Forum gekommen, in dem es um GM-ENTFERNUNG geht, wurde aber trotzdem ganz ganz lieb aufgenommen und hab mich total wohl hier gefühlt. Alle haben mir sogar Mut gemacht meine GM zu behalten, weil ich nicht schlüssig war.Und Jeder kann hier seine Meinung schreiben, aber wenn du so negativ eingestellt bist, ist es doch besser es zu lassen, jedenfalls in diesem Forum, und nicht hier schlechte Stimmung zu verbreiten!

LG Anja

SBankxe


@_Sarah

Ich gratuliere dir zu deinem Entschluss!

Obwohl es hier mehrfach geschrieben wurde: hier ist niemand geil dadrauf seine GM entfernen zu lassen und war es auch nicht... aber du willst es ja nicht kapieren...

Bye, bye!

u.te6x6


Guten Morgen @all :-D

Ich habe heute Nacht super geschlafen und fühle mich im Moment sehr gut :-) Mal sehen was der Tag bringt .......natürlich nur an Gutem *g........denn das ist ja wohl das , was wir als Frauen en Mass verdienen ;-D

Sollte ich hier jemanden mit meinem Bericht Angst gemacht haben , tut es mir leid. Das war sicherlich nicht meine Absicht......anderseits denke ich das solche eine OP nicht bei jedem gleich abläuft und man realistisch damit umgehen muss. Zu beschönigen bringt niemandem etwas und macht einem höchtens Angst, wenn es dann doch anders läuft ! Ich hatte hier auch einige Sachen gelesen, die nicht perfekt verlaufen sind und meine Angst davor bewichtigt......Muss mich ja nicht treffen! ....gibt genügend andere Beispiele :-) Und auch jetzt kann ich nicht sagen, dass ich Schiss habe das es mich erwischt hat.....vielleicht geht mein Körper nur anders mit der Op um. Die Zeit wird es mir zeigen oder Mädels*g ? Mich haben die Männer nicht klein bekommen also wird es ne Op auch nicht ;-D .

Ich werde den Vormittag noch ganz intensiv nur für mich nutzen, denn heute Nachmittag kommt meine Kleine Maus wieder.....und dann läuft hier wieder vieles anders :-) Ich wünsche Euch ersteinmal allen einen sonnigen Tag und nur Gutes ganz liebe Grüsse Ute :-)

hBePiket 39


An alle

Hallo Ihr lieben @:) :)^

Nutzt den heutigen Tag den er wird SCHÖN ;-D

Ich werde ihn voll auskosten,denn ich darf ab morgen hoffentlich wieder arbeiten,falls mein Arzt gleich das ok gibt(trotzt der offenen -Haselnussgrossen - Narbe)

Heike

c+utve10x05


Guten Morgen

Guten Morgen ALLE miteinander @:)

SARAh ist bestimmt schon weg. Ist auch besser so. Und GEIL bin ich nicht drauf, an meinem Geburtstag, den 10. Mai meine GM los zu sein. Ich habe es mir GRÜNDLICHST überlegt. Aber mir blieb ja auch nichts anderes übrig, soll ich langsam verbluten? Mein Entschluß ist vor 2 Wochen gefallen und da gibts nichts mehr zu rütteln. Ich freue mich auf ein schmerzfreies und unblutiges Leben nach der GM Entfernung und auf dann nach 6 Wochen ? nach der OP endlich wieder tollen SEX |-o

Heute werde ich noch die Wäscheberge verkleinern und die Sonne geniesen :-)

m&aueseZbaeurchxen


Auch von mir einen wunderschönen guten Morgen

*:) *:)

Sie Sonne scheint und das soll bei uns bis Woe so bleiben. Einfach herrlich!!

Heike, wie lange warst du nun gleich wieder zu Hause? Habs leider schon wieder vergessen ???

Ich wünsch dir morgen auf jeden Fall einen guten Einstieg - und erzähle, wie es gelaufen ist. Wahrscheinlich müssen wir uns alle erst wieder neu vorstellen nach der langen Zeit ;-D

Was mich betrifft, halte ich schon ziemlich engen Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen; war ja auch schon zwei Mal dort, um die Krankmeldungen abzugeben (allerdings immer am Woe, wo kein Mensch da war). Aber ich dachte mir, nicht dass ich nach 6 Wochen nicht mehr hinfinde ;-D ;-D ;-D

So, jetzt werde ich endlich frühstücken, habe heute etwas länger geschlafen und genossen, wie die Sonne auf mein Bett scheinte - mein Kater fand es genauso megagemütlich.

Einen schönen Tag euch allen!

B,a!bs32/105


Guten Morgen

Schön, Euch wieder zu "sehen".

Auch ich werde heute den Tag geniessen, hier in NRW scheint die Sonne auch ganz herrlich. Meine zweite Waschmaschiene schläudert gleich, dann werde ich meine Wäsche raushängen.

Ich habe heute frei !

Werde danach zum Friseur gehen mir was Gutes gönnen meine Stränchen aufrischen und einen Schnitt verpassen lassen, der meine langen Haare etwas poppiger aussehen lassen.

Heute Nacht war mal wieder nicht so toll. Vor Schmerzen bin ich aufgewacht und konnte danach nicht mehr einschlafen. Aber das kenn' ich schon.

Am nächsten Montag habe ich bei meiner Frauenärztin einen Termin, mal sehen was sie mir zu erzählen hat.

Da sie mir schon die Altenative nannte, wenn es nicht besser wird, was mir noch übrig bleibt, bin ich schon seelisch darauf vorbereitet, daß die OP doch wohl noch ansteht.

S]adnkxe


Guten Morgen Mädels!*:) *:) *:)

Endlich wird es wärmer un mir wahrscheinlich schon wieder zu warm. Aber besser als nur trüben Himmel anschauen und frieren. ;-)

B0abs2_105


Eine Frage hätte ich noch

wie sieht es nach der OP mit der Blase aus ?

Wenn man einen Bauchschnitt hatte, bekommt man wohl erst einmal einen Blasenkatheter gelegt. Wie lange muß dieser "drin bleiben". Wann kann man das erste Mal zur Toilette. Besteht nicht die Gefahr einer Blasensenkung, wenn die Gebärmutter weg ist ?

Wird der Gebärmutterhals nicht automatisch mit entfernt ?

Wie lange wird man krankgeschrieben, mäusebärchen schreibt 6 Wochen ?!!!

Ich glaube es sind genug Fragen.

Da ich die Klinik kenne, weiß ich, daß die OP durch den Bauchschnitt stattfindet. Bei meiner Bettnachbarin konnte ich sehen, daß es "eingentlich" sehr schmaler Schnitt war und im Schambereich, sodaß der Schnitt nicht großartig zu sehen sein wird. Da ich nach drei Kindern nicht gerade einen Bikini-Körper habe, zwar noch Größe 40, doch der Bauch ist nicht so prall, wie einst.Würde mir meine Narbe nicht viel mehr ausmachen, als die die ich schon habe.

Der liebe Gott hat mir ein Schicksal zugeteilt, in dem ich seit 6 Jahren mindestens ein mal im Jahr den OP Saal von innen sehen darf.

Da ich dieses Jahr schon zwei Mal die "Ehre" hatte, hoffe ich das die nächste OP, die letzte sein wird !

Zu SARAH kann ich nur sagen, wenn man keine Ahnung hat und nicht selbst betroffen ist, kann man nicht mitreden. Das beste was sie machen konnte war, sich ausloggen !

g=abi>lexin


Guten Morgen alle

@ babs,

ich hatte zwar keinen Bauchschnitt,aber meine Bettnachbarin. Sie hatte genauso wie ich(vaginal) den Katheder nur den OP Tag drin und am nächsten Tag kam er raus. Der GM-Hals wird glaub ich nicht automatisch mit rausgemacht, weiß ich aber nicht genau. Meiner ist raus-warum auch immer ??? Die Gefahr einer Senkung besteht auf alle Fälle, das ist auch der Grund, warum Du auf keinen Fall schwer heben darfst!!!! Und fleißig Beckenbodengymnastik machen! Krankgeschrieben ist man wohl im Durchschnitt zwischen 6 und 8 Wochen. Ich gehe nach der 7.Woche wieder, hätte allerdings die 8. noch gemacht, wenn ich nicht so einen blöden Lehrgang hätte. Mal sehen,ob mir das Sitzen bekommt!!

So, jetzt gehts ab in die Sonne, meine Waschmaschine "ruft", ist fertig!

Tschau bis später

Gabi *:)

S]ankxe


Hallole Babs

also bei mir wurde der Blasenkatheter und die Drainage am zweiten Tag nach der OP morgens entfernt. Habe ich auch gar nichts von gespürt und bin gleich danach auf die Toi.

Warum bei mir der Gebärmutterhals stehen gelassen wurde, weiss ich auch nicht. Da meine FÄ letzt den OP-Bericht noch nicht hatte, hat sie nur gemutmaßt, dass es mit meinen starken Verwachsungen (vorher 2 Kaiserschnitte) mit der Blase zusammenhängt.

Normalerweise wird der Schnitt ja in der Bikinizone gemacht, allerdings habe ich auch Frauen im Krkhs getroffen, wo der Bauchschnitt längs mitten über den Bauch gemacht wurde. Allerdings wurde da auch mehr als die GM entfernt wegen Krebs.

Ich habe vor der OP auch wegen Blasensenkung gefragt. Die Ärztin meinte, bei mir wäre wegen der Kaiserschnitte kaum Gefahr, da die Blasensenkung wohl eher durch normale Geburten und schwaches Bindegewebe begünstigt wird.

Oder meintest du Blase direkt nach der OP? Ich hatte überhaupt keine Probleme, die hat gleich wieder wunderbar funktioniert, obwohl sie ja arg betroffen war von der OP.

Biabs-210x5


Danke Sanke

Ich meinte schon die Gebärmuttersenkung, die im Laufe der Zeit kommen kann.

Da ich letztes Jahr einen Bandscheibenvorfall hatte und immer noch fleissig Gymnastik mache (Bauch-, Becken- und Rückenmuskulatur stärken), werde ich auch meine Beckenbodemuskeln auch nach der OP mit trainieren.

@gabilein... braucht man wirklich die sechs Wochen AU, oder ist es auch reine Vorsichtsmaßnahme um "da Unten" alles ausheilen zu lassen? Was ich eher vermute.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH