Gebärmutterentfernung vaginal

tieufelgcheCn09


Hallo,

bin wieder zurück. Mein FA ist zufrieden mit mir, alles im grünen Bereich :)^

Die Schmerzen die ich habe kommen vom Narbengewebe. Er meinte zu mir, das ich doch die riesige Wundfläche habe und es bei mir deswegen länger dauert. Das ich noch WF habe, ist auch normal.

Mit Sport darf ich vorsichtig anfangen, aber nichts was auf die Bauchmuskulatur geht. Den Schwingstab kann ich also erstmal nur für die obere Rückenmuskulatur verwenden.

Ebenso darf ich keine Getränkekiste tragen, also nichts über 10 kg und keine Möbel verrücken.

Er will mich erst in 3 Monaten wieder sehen, außer es ist etwas.

Ab dem 1.2. darf ich auch wieder anfangen zu arbeiten :)=

LG

bqeaO43


teufelchen wie schön ,dass der doc zufrieden war mit dir!! hoffentlich hört dann auch dieser blöde wundfluss bald auf!!!!

koboldundhexe

ich hätte auch nach 8 wochen wieder langsam anfangen können mit der gymnatik , ich hab aber noch ein bisschen länger gewartet, war so ein bauchgefühl :)

ich glaube ,dass bowlen nach 3 monaten noch zuviel ist , man macht schon sehr ausladende bewegungen, die den unteren bauch ziehmlich beanspruchen!! ich hab da kein gutes gefühl!ich soll ende feb auch mit kollegen bowlen und ich hab schon gedacht...na hoffentlich bekommt mir das , und dann sind es bei mir 6 monate! Ich bin so schön schmerzfrei auch nach dem dienst, so dass ich das nicht auf spiel setzen möchte!

wühlmaus gute besserung, hoffe die luft verteilt sich langsam!!!!!es dauert ein bisschen, sei tapfer!! :)* :)*

Wguehxlmuaus8x8


die luft ist auch mein einziges problem... keine schmerzen nur man ist schlapp. aber damit kann ich ganz gut um. WF hab ich kaum und die tamponade gestern war gefühle 10m lang aber das ziehen war auch nicht schlimm. also morgen abend gehts heim und dann hab ich auch eeendlich mal etwas ruhe

bIeaj43


wühlmaus deck dich ein mir mit lefax und kümmeltee, hilft ein bisschen aber wunder bewirkt es nicht , dir luft wird langsam resorbiert und ist dann irgendwann weg, man hat einfach ein paar tage damit zu tun!, schön dass du sonst keine schmerzen hast!

txeuofelcBhen0x9


Alle ich habe da mal eine Frage. Mein gestern wieder stärker gewordener WF ist über Nacht ja wieder weniger geworden. Nun habe ich nach der Untersuchung beim FA bemerkt das er wieder wesentlich mehr geworden ist. Habt ihr das auch nach den Untersuchungen gehabt ???

sAilb4e;rbrauxt


Teufelchen, ich freu mich über das gute Ergebnis der Untersuchung :)= :)^

Ich hatte nach den Untersuchungen keinen verstärkten WF. Hoffentlich lässt er schnell wieder nach. Du hast wirklich genug davon gehabt :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hat er eigentlich was gesagt, ob noch Fäden drin sind? sorry, bin neugierig |-o

KoboldundHexe, ich drück dir die Daumen, dass der WF es sich nicht nochmal anders überlegt :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Bowlen würde ich nach 3 Monaten aber noch nicht :|N Die Kugeln sind ja nicht nur relativ schwer. Du musst ihnen ja auch Schwung geben. Und die Kraft dazu holt man nicht nur aus dem Arm. Das ist zwar ganz schade für dich, aber denk an deine Gesundheit :°_

Ich bowle auch sehr gerne. Das hätte ich aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht gemacht.

K8obol3dunZdHexxe


Hallo teufelchen es freut mich, das bei deiner Untersuchung alles soweit ok war.

Und dein WF wird sich auch noch verschwinden.

Bei mir war er such nach der Untersuchung beim FA etwas stärker.

Kann aber auch Zufall sein.

Dieser WF ist echt ätzend, ich hoffe so sehr das ihn endlich los bin.

Liebe Bea und Silberbraut vielen Dank für eure Antworten und Tips.

Da werde ich dann lieber nicht bowlen.

Will ja im Juli wieder in den Alpen wandern.

wuehlmaus ich wünsche dir das es dir bald besser geht und die Luft sich verflüchtig.

Du schaffst das schon. :)* :)* :)_

An alle wer war das mit dem Bügeln?

Habe da noch jede Menge Wäsche im Angebot.

Ich finde bügeln und Fensterputzen echt bääähhh.....! :(v

Am Mitwoch wird bei uns die Heizung abgelesen.

Da muß ich noch putzen. Habe aber im Moment Null Bock!

Vielleicht hat ja jemand Interesse?

Jetzt musss ich erstmal Abendbrot machen.

Mein Mann kommt gleich von der Arbeit.

Schau später nochmal rein.

Lg Andrea *:)

KOobofldundHxexe


Oh da haben sich schon wieder falsche Buchstaben eingeschlichen.

Dieser verflixte Fehlerteufel!!!

Lg ]:D

H0.S.


teufelchen sehr schön das bei dir alles im Ordnung ist :)^

Meine Blutergebnisse von den Nieren waren übrigens auch wieder OK :)^ wahrscheinlich doch von der OP von den starken Schmerzmitteln :)z

tIeufeelchexn09


silberbraut du bist nicht neugierig, du möchtest es nur gerne wissen ;-) :-D ;-D

Von den Fäden hat er gar nichts gesagt. Er hat mich heute gefragt ob ich schon "Verkehr" hatte. Ich habe ihm geantwortet das ich es nicht machen werde, solange ich noch Wundfluss habe.

KoboldundHexe ich war das mit dem Bügeln :-( , muss aber gestehen, das ich es noch nicht geschafft habe anzufangen |-o Als ich heute zuhause war, kam immer irgendwas dazwischen :)z

Ach waren das noch Zeiten als es mir sooo schlecht ging, das mein Mann gebügelt hat ;-D

Fensterputzen hasse ich auch wie die Pest.

HS schön das die Blutwerte bei dir in Ordnung waren. Ich freue mich auch immer, wenn ich ein positives Ergebnis bekomme :)z

wuehlmaus ich habe bis zwei Wochen nach der OP literweise Fenchel Kümmel Tee getrunken, er hat mir sehr geholfen.

LG und einen schönen Abend noch *:) *:) *:) *:) *:) *:)

siilber[brxaut


Teufelchen, schade, dass du nun nicht weißt, ob da noch Fäden drin sind. Mir ging es bei meiner Frage aber weniger ums Sexeln :)_ , sondern eher um den Zusammenhang zum WF. Du bist ja leider immer noch damit geplagt. Und es hätte mich echt interessiert, ob dieser WF bei dir "nur" mit der großen Wundfläche zu tun hat oder ob sich dann die Fäden auch später auflösen.

Ich kann gut verstehen, dass du deinem Mann das Gematscher nicht antun willst. Das ging mir damals auch so. Als er dann endlich weg war, haben bei den ersten Malen Kondome benutzt. Ich hatte das Gefühl, das Scheidenklima stimmt noch nicht und der Duft danach hat das auch bestätigt.

b4ea*43


teufelchen du machst das genau richtig, wer will schon Sex mit WF ??? außerdem ist es ja ein Zeichen , dass noch nicht alles verheilt ist und die Gefahr einer Infektion ist nicht von der Hand zu weisen!

ich war vorhin zur Gymnastik und ich kann nur sagen ..ist das schön wieder alles durchzubewegen und das Gefühl zu haben, was für sich zu tun ! nach den Bauchübungen zieht es nur wenig im Unterbauch, also nicht der Rede wert !

HS ich freue mich dass dein Krea wieder in Ordnung ist , es waren ganz sicher die Medis, besonders Ibuprofen und Diclo!

allen Frischoperierten schicke ich ein paar Genesungssternchen. :)* :)* :)* :)*

ö}melchPen02


hallo und einen recht schönen guten morgen an euch alle, ich hoffe ihr erinnert euch noch an mich... *:)

ich hab es leider nicht mehr geschafft mich eher zu melden, ich erinnert euch sicherlich das ich ja heute mein termin für die lash war..... ":/

ich war gestern morgen punktum viertel vor neun im kkh und hab mich dort gemeldet, bekomm recht zügig meine unterlagen zur voranmeldung, gesagt getan, dann rauf auf station melden, die schwestern dort alle sehr nett, mir den bogen für den narkoseartz in die hand gedrückt, blutdruck gemessen, fragen über fragen gestellt und dann durfte ich eine etage tiefer auf den narkosedoc warten auch alles sehr verständlich und genau erklärt.....

wieder rauf auf station, wurde mir gesagt ich solle doch bitte nochmal bei der leitenden ärztin vorsprechen die erwarte mich schon..... tja und dann hab ich auf sie gewartet, es waren soviele geburten und kaiserschnitte........wahnsinn..... :[]

dann kam die ärztin auch und meinte es tät ihr sehr leid aber es wären 2 notfälle reingekommen junge frauen mit der diagnose krebs :°_ und die hätten natürlich vorrang... ja auf alle fälle...

meine op wurde auf freitag früh verlegt...

als erste geht leider nicht, da ich meine blinddarmnarbe direkt mit korrigiert bekomme und ich hoffe wirklich das es danach deutlich besser aussieht wie jetzt... mein mann fragt immer ob ich im krieg gewesen wäre und das ein einschussloch wäre.... ich leide dort wirklich drunter, bikinis kann ich schon seit jahren nicht mehr tragen....

so nachdem das alles geklärt war kam dann noch eine sehr nette ärztin dich mich dann nochmal über die op aufgeklärt hat, also was genau geplant ist, nämlich wirkllich durch den bauchnabel die gebärmutter zu entfernen, wow irgendwie faszienierend ......blutabnahme, urin abgeben, und sono meiner nieren....

gut ein wenig angst vor den schnitten habe ich schon aber ich halt mir vor augen das ich danach ein neues leben beginnen kann, blutfrei und ohne diese horrorkrämpfe

ich muss also am freitag um 07:15 mich auf station melden und dann lass ich alles auf mich zu kommen, mein mann bleibt solange bei mir bis ich in den op komme und nachher wieder aufm zimmer bin..... zzz

angst habe ich nur vor diesem gas und dem blasenkatheter.......

und was mir gar nicht gesagt wurde mir aber auch erst heute nacht eingefallen ist, muss ichden schambreich weg rasieren?? und wann soll ich am tag vorher das zeugs zur darmentleerung trinken?? ??? ???

ich werde euch bestimmt ab heute auf die nerven gehen, denn ich habe bis einschließlich donnerstag eine au erhalten und soll schonmal das schonen üben und den menschenmassen fern bleiben damit ich mir nicht doch noch in der zeit einen infekt einfange......

es tut mir auch leid das es ein halber roman hier geworden ist, danke fürs durch lesen und eure antworten....

ich hoffe es geht euch allen gut und denen die noch leiden müssen, wünsche ich gute und schnelle besserung undschick euch ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ich gönn mir jetzt mal :)D

und freu mich auf einen ab jetzt hoffentlich regen austausch mit euch allen........

ganz liebe grüße vll kann ich ja auch ausm krankenhaus aus schreiben... das wäre ja toll...

ömelchen02

T+inix77


Hallo **ömelchen02**

meine OP steht ja auch kurz bevor. Am 01.02. ist es bei mir soweit, und komischerweise war meine OP-Vorbesprechnung genauso wie bei Dir. Ich bekomme es "hoffentlich" vaginal gemacht. Aber die Chancen stehen gut.

Vor dem Gas und dem Katheter hab ich auch bissel Angst. Naja, das wird schon wieder. ;-)

Darf ich fragen, warum Du diese OP machst? Anraten vom Arzt nach einem schlechten PAP-Wert oder weil Du es möchtest?

Ich hatte im Dezember meine Konisation wegen PAP IVa mit CIN III. Und da nicht alles erwischt wurde, und ich mich gegen eine Rekoni entschieden habe, lass ich mir die GB ganz entfernen.

Ich bin übrigens wie nicht schwer zu erraten Bj 77 also 34. Habe eine 10jährige Tochter.

Gruss und viele :)* für am Freitag.

sVilbezrbraxut


Ömelchen, für dich ist das erneute Warten auf die OP natürlich weniger schön. Die Frauen mit Krebs sind aber bestimmt froh, wenn sie diesen Eingriff so schnell wie möglich hinter sich bringen können ich könnte keine Nacht mehr schlafen mit einer solchen Diagnose

muss ichden schambreich weg rasieren??

Das kannst du selber machen. Die Schwestern würden es zwar auch tun, aber ich war froh, dass sich keine fremde Person daran versucht hat allerdings epiliere ich mich

Der Blasenkatheter ist nicht so schlimm, wie man sich das vorstellt. Und Gas ist aushaltbar.

Meinen Darm hab ich so gegen 19 oder 20 Uhr "geputzt". Bei mir war es aber der klassische Einlauf. Hast du keine Packungsbeilage bekommen? Ich weiß ja nicht, wie lange das Zeug braucht um zu wirken, das du bekommen hast. Ansonsten frag doch nochmal im KH nach. Die geben dir bestimmt gerne Auskunft.

Tini, bei der rein vaginalen Entfernung wird kein Gas verwendet :|N Also keine Angst!

HS, ich freu mich auch über deine guten Nierenwerte :)^ :)=


Ich lass euch ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* hier, die ihr nach Bedarf einsetzen könnt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH