Gebärmutterentfernung vaginal

Kgotbol=du`ndHexe


Ach da fällt mir noch ein.

Ich habe noch jede Menge Tampons in allen Größen, Binden und Slipeinlagen zu versteigern.

Aber die meisten hier brauchen ja keine mehr.

Ich werde sie dann wohl meiner Feundin geben.

HiHiHi.......! :)z

Lg :=o

bIelaxty


hallo @all *:)

ich bin neu hier und kenne mich mit dem forum noch nicht soo gut aus. aber gerne würde ich mit euch mitschreiben und meine erfahrungen so wie meine fragen hier einstellen. ich habe nicht ganz die über hunderte von seiten gelesen, aber schon einen großteil. falls ich also eine frage doppelt stelle oder irgendetwas falsch mache, sagt mir das bitte.

vorab eine kurze info über mich: bin 36 und habe im dezember 2011 meine gb per vaginal entfernt bekommen. grund: myome, sturzblutung, hoher blutverlust, keinen zyklus usw usw. ich habe eine tochter (12jahre) und einen stiefsohn (20 jahre). der kinderwunsch ist bei mir abgeschlossen gewesen. somit habe ich auch kein psychisches problem bzw. depris.

ich war 5 tage stationär ( in heppenheim kkh). an der abschlußuntersuchung wurde ein innerlicher bluterguss und irgendso ein gerinsel festgestellt. naja, das ist gerade da bei zu verheilen. mir geht es super gut :-D . ich hatte vor kurzem das erste mal sex mit meinem mann. es war wunderschön!! allerdings bemerkte ich das ich furchtbar feucht war- fast schon "molchig" das war mir etwas peinlich. wir benutzen sicherheitshalber einen condom, da ich noch immer so einen blöden wundfluß habe. der ist nicht arg, aber er ist da. keine ahnung wie lange das noch geht. nach dem sex war er allerdings stärker. ist das normal?? ich bin jetzt noch einanhalb wochen krankgeschrieben( dann waren es 6 wochen). kann ich danach wieder normal heben? und wie sieht es mit sport aus? meine fa ist da sehr optimistisch und sagt: ich könne alles machen, mein körper wird sich melden wenns zu heftig ist. ich habe aber angst das da was reisen könnte ,oder so. i

so jetzt habe ich mehr geschrieben als ich eigentlich dachte. ich freue mich auf antworten und bin froh das ich euch gefunden habe. :-D

glg belaty

T,i/ni77


Schlafproblemen kann ich mich nur anschließen.

Ich geh abends recht spät ins Bett, weil ich einfach nicht müde bin. Und wenn ich dann so um 23:30 endlich eingeschlafen bin (gezwungener Maßen) bin ich auch um 2:15 schon wieder hell wach. Dann versuch ich noch ne halbe Stunde mich zum einschlafen zu bringen. Keine Chance. Also aufstehen, rumlaufen, mich auf andere Gedanken bringen (was natürlich nicht funktioniert) und so um 4:30 geh ich dann wieder ins Bett. Einschlafen und um 6:30 klingelt der Wecker. zzz

Ich hoffe, wenn alles vorbei ist, das ich dann endlich wieder richtig schlafen kann. Vielleicht besorge ich mir doch noch bissel was zum schlafen. Muss nachher mal in die Drogerie gehen. weil so geht das echt nicht weiter.

W}uehlmPaus8x8


Teufelchen09 ich habe glücklicherweise einen Mann, der mich auf Händen trägt und mich gar nichts tun lässt. Er hat diese und nächste Woche Urlaub genommen wegen mir. Das Essen steht auf dem Herd, das Haus ist schon fertig und ich muss mich um nichts selbst kümmern ausser meiner Genesung. Mann geht mir das auf den Keks... aber ich werde natürlich brav sein ;-D Brauche zum Glück nur Slipeinlagen da ich kaum WF habe und hab vorhin das erste Mal wieder sor richtig mit S ;-D eife usw geduscht. Tolles Gefühl ;-D

öNmeMl]cheMnx02


Ein liebes Hallo *:) an euch,

Mensch wenn das mit dem nicht schlafen können so weiter geht bei mir, schlaf ich bestimmt von Beginn der Narkose am Freitag bis Sonntag Abend durch....

Hab bis jetzt mal das Haus geputzt usw....

Rest mach ich morgen damit ich vor lauter Aufregung nicht durch drehe ":/

Mein armer göttergatte wird nun auch nervös....

Ich hoffe das geht echt bald vorbei...

WLAN gibt's in dem kkh nicht und ist auch alles verboten, na klasse...

Geht's euch wenigstens gut?? Noch ist das Wetter ja klasse zumindest hier....

Geniess jetzt noch nen :)D

T%inxi77


*Hallo Belaty*

ich habe die OP noch vor mir. Aber ich glaube, mit dem Sex hätte ich noch gewartet.

Aber solange es Dir sonst gut geht ist ja alles hoffentlich erlaubt. :)^

Gruss

s+ilbe&rbraxut


Wühlmaus, da hast du ein ganz vorbildliches Exemplar von Mann erwischt, wenn er dich so pfleglich behandelt. Genieß die Ruhe, auch wenn es dir schwerfällt.

Teufelchen, du kriegst eine Extraportion :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* gegen deinen WF. Mit 8 Wochen bist du damit ja schon reichlich bedient. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass nun bald Ruhe ist :)_

KoboldundHexe, du scheinst es nun tatsächlich bis zur WF-Freiheit geschafft zu haben. Ich freu mich für dich :)_

Tini, hast du es mal mit den Bachblüten versucht, die Bea vorgeschlagen hat? Ich hab zwar keine Erfahrungen damit, aber schon des Öfteren davon gelesen.

Ömelchen, ich will deinen Nick immer wieder mit "h" schreiben ":/ bei uns im KH war es im Zimmer (auf dem Gang nicht) erlaubt mit dem Handy zu telefonieren, solange keine technischen Geräte in Aktion waren. Das ist natürlich blöd, wenn alles verboten ist.

Hallo belaty herzlich Willkommen hier @:) @:) @:)

Auf den Sex hätte ich an deiner Stelle auch noch verzichtet. Es gibt auch andere Möglichkeiten einen O. zu haben.

In der Zeit von der 4. bis zur 6. Woche lösen sich bei den meisten die Fäden am Scheidenende auf. Da sollte man die frische Naht noch nicht mit GV belasten. Das kann böse Folgen haben. Lieber ein bissel länger gewartet als nochmal auf dem OP-Tisch gelandet (ich hab aus anderen Gründen diese Erfahrung machen müssen). Ist also wirklich nicht bös gemeint :)_


Ich wünsche euch einen schönen Couchtag :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hier scheint die Sonne – ich glaub, es wird doch Frühjahr.

rIomwy_s


Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist sie also raus... die olle GM :)z Werde Euch noch ausführlich berichten.. heute nur soviel: Der Doc hat es in über 2 Stunden tatsächlich geschafft mir die GM vaginal zu entfernen. Meinte gestern morgen aber, daß ihm die Finger wehgetan hätten *hähähä*. Mein Mütterchen wog übrigens 645g. Am OP-Tag (Montag) hatte ich ziemliche Schmerzen. Trotzdem konnte ich ganz gut schlafen und heute geht es mir schon wieder ganz gut. Ich bin schon über den Flur geschlurft und hab heut morgen geduscht. Am Freitag darf ich heim.Und der Doc meinte, ich soll ihm für morgen mal meine Fragen aufschreiben. Was für Fragen..? Ich hab doch Euch :)_ ;-D

Vielen lieben Dank für Eure guten Wünsche und das Daumendrücken. Bis bald.

Ach ja, die Frage nach WLAN wird in jedem KH anders gehandhabt. Hier gibt es einen Leih-Stick. Pfand 20 Euro und pro Tag 5 Euro Nutzung (wird bei Rückgabe verrechnet). Andere KH's haben kostenloses WLAN und in älteren KH's gibts gar kein WLAN.

So jetzt schlafe ich noch ein bisschen

LG

Tjinxi77


:)= :)= :)= :)= :)= @ Romy

Hier von mir @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Und Gute Besserung.

Ich hab meine Mens wieder total stark. >:(

KlobolTdundxHexe


Nochmal zum Thema Handy, Laptop, WLAN.

Also in dem KH wo ich war, durfte man das alles nutzen.

Fürs Internet musste man allerdings zahlen.

Ich hatte mein IPhone mit Internetzugang dabei, das hat gereicht.

Internet, Spiele, Musik, da geht der Tag schon rum.

Und man will sicher schnell wieder nach Hause, und sich nicht häuslich einrichten.

Romy schön das du alles gut (und vor allem vaginal) überstanden hast.

Jetzt schone dich. @:) @:) :)_ :)* :)* :)*

Hallo belaty willkommen bei uns.

Hier kannst du alle Fragen, die dir auf dem Herzen liegen, stellen.

Zum Thema Sex möchte ich sagen, mit WF wäre mir das sehr unangenehm gewesen.

Meine FA hat mich wieder darauf hingewiesen, zu warten bis der WF weg ist.

Zum einen ist da die Wunde noch nicht komplett verheilt und es besteht die Gefahr das Bakterien in der Wunde gelangen. Auch aus diesem Grund durfte oder sollte ich noch nicht Baden. Seit meiner OP sind jetzt 7 Wochen vergangen.

Endlich ist der WF weg.

Also werde ich am Wochenende ein Bad bei Kerzenschein genießen. :)z ;-D

Und Sex? Mal sehen. :=o :=o

Zum Sport und schwer heben sei gesagt, geh es vorsichtig an.

In der Klinik sagten sie, das ich nach vier Wochen wieder alles machen kann.

Aber man bekommt ganz schnell ein Gefühl, was geht und was nicht.

Ich mache Beckenbodengym. und trainiere etwas mit dem Schwingstab.

Ende des Monats gehe ich dann auch wieder in meine Sportgruppe.

Schwer heben sollte man noch nicht.

Ich darf eigentlich nur 5 kg.

Deine OP war im Dezember.

Darf ich fragen wann genau? ???

Ich war auch 6 Wochen krankgeschrieben.

Allerdings habe ich keine körperlich schwere Arbeit.

Also lass es dir gut gehen. :)_

Lg Andrea *:)

KroboldRundHexxe


Hallo wuehlmaus wie geht es dir ?

Ich bin mal neugierig, was hast du denn für "Tierchen"?

Bin jetzt gerade von der Arbeit nach Hause gekommen und meine beiden Nymphensittiche freuen sich tierisch, wenn sie raus können.

Hab es mir auf der Couch bequem gemacht.

Die Arbeit und der Chef nerven manchmal ganz schön.

Lg Andrea *:) :-x

WDuehl0maus8x8


KoboldHexe ich habe einen großen Hund und ein Katerchen. Der Hund ist total auf mich fixiert und hat in meiner Abwesenheit schlecht gefuttert und war traurig. Als ich dann gestern Heim kam, hat er sich sooo gefreut und ist direkt zum Futternapf nachdem ich ihn gebührlich begrüßt habe. Da ist doch das Muttiherz stolz ;-D im übrigen komme ich aus dem hohen Norden zwischen Hamburg und Kiel. Woher kommt Ihr denn alle so? Also meinen Erfahrungen in der Klinik nach, denn die scheuchen einen da ganz schön und hier wird ja eher von viel Ruhe berichtet.

bveaB43


wühlmausschön dass du wieder zuhause bist und alles gut überstanden hast, ich komme auch aus dem hohen norden, nach mir kommt nichts mehr;)(nichts deutsches) hihi

romy auch dir ein herzliches willkommen zuhause!

nun heisst es für euch beiden ..beine hoch und chillen!!!

belaty schön dass du zu uns gefunden hast, wir freuen und immer über neue mädels in un serer runde. schön ,dass es dir gut geht, aber mach ein bisschen langsam!! mit dem ausspruch :du kannst alles machen , der körper meldet sich schon, ist es nicht ganz falsch, aber dann hast du schon zuviel getan und davon kann ich nur warnen!!

auch mit dem Sex würde ich noch warten, solange der >WF noch besteht, wie die anderen mädels dir auch schon geraten haben!

allen frischoperierten schicke ich ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* für eine reibungslose wundheilung!!

r:omxy_s


Dank Euch für die Heilsternchen.. heute ist "Abführtag"... davor hatte mir ohnehin schon gegraut. Nach dem Verteilen von Dulcolax-Tabletten beim Frühstück und Microklist (falls es mit den Tabletten nicht geht), kam zwar heut mittag ein bisschen "was", aber ich fühle mich immer noch total aufgebläht.. so als ob ich oben reinstopfe und unten nix rauskommt.. sorry für die rüde Ausdrucksweise, aber Ihr Betroffenen versteht sicher, was ich meine. Werd mir jetzt noch eine Tasse Fencheltee holen gehen und auf Besserung hoffen.. :-/

Wühlmaus

Ich komme aus dem Saarland und zuhause wartet mein Miezekätzchen auf mich. Am Freitag gehts für mich dann auch nachhause. Mein Mann macht nächste Woche Urlaub, um mich zu umsorgen. Das werde ich natürlich weidlich ausnutzen ]:D

Wünsch Euch allen eine gute Nacht, weil ich jetzt mein Netbook ausschalten werde

LG

btelaxty


ganz lieben dank für den netten empfang @:)

is ja echt der hammer wie viele das gleiche erlebt haben und/oder es noch tun werden. am anfang kam ich mir total alleine vor und nun....... ich finds super hier!!!

ja also das mit dem sex hatte ich mir schon gedacht. hatte auch ein wenig ein schlechtes gewissen. ABER: ich hab meinen süßen soooo vermisst und dann ist es passiert :=o . der wf ist (wie schon beschrieben )sehr wenig. ich hoffe das er bald ganz weg ist. und dann bin ich endlich von den blöden binden befreit. die op war am 12.12.2011 ( die frage tauchte ja vorhin auf ). das war ein montag- samstags bin ich dann wieder nach hause. mein mann kümmert sich rührend um mich und passt noch immer auf das ich ja nichts mache :)^ . am 30.1. gehe ich dann wieder arbeiten. bin tierarzthelferin und zu meinem chef hab ich ein super verhältniss. der passt auch gut auf mich auf.

ich hab jetzt aber doch noch ne frage: wenn ich ganz arg pipi machen muß hab ich das gefühl als würde mich was picksen. das ist ein sehr unangenehmes gefühl und somit muß ich dann ganz schnell schauen das ich auf toilette gehe. halten kann ich es gut, aber ist es möglich das mich ein faden picks ? oder ist das "nur" ein druck, der bei voller blase dieses gefühl auslöst?

glg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH