Gebärmutterentfernung vaginal

H1.S.


Herzlichen Glückwunsch sonnenschein :)_ gib der kleinen ein Küsschen :-x von mir!!

Ach ich liebe Babys :)_ den Geruch :)^ ich könnte den ganzen Tag an ihnen herumschnuppern x:) Ich finde alle Babys haben irgendwie einen ganz besonderen guten Geruchnatürlich nich wenn sie eingekackt haben ;-) schade das ich nicht mehr Kinder haben konnte :°(

Allewie ist es eignetlich jetzt nach 12 Wochen mit dem heben und tragen? ???

Ich halte mich da eigentlch noch sehr zurück, wieviel darf ich denn ???

b4e?a43


herzlichen glückwunsch zur enkeltochter sonnenscheindas glaube ich gern , dass du das genießt, babys sind einfach zum verlieben!!! x:) x:) wie sind ja gleich weit, ich habe jetzt am 29.1 meine 5 monate rum, und es geht mir ebenfalls bestens!

Hs behalte das mit der vorsicht beim heben noch ein wenig bei!!ich habe es immer noch im kopf, bin natürlich schon mutiger aber ich habe mich min 4 mon deutlich zurückgehalten , und wenn mir jetzt was zu schwer erscheint , schrei ich immernoch nach hilfe( noch wird es anstandslos akzeptiert ;-) )

schicke allen ,die es nicht so gut haben ein paar wärmende sonnenstrahlen aus dem norden

W?u5ehldmaxus88


Sonnenschein alles gute zu neuerworbenen Tilet "Großmutter"

an alle die mit mir geschimpft habe... ich bin heute suuuper brav. Liege den ganzen Tag schon auf der Coch und habe gerade ein 1,5 stündiges Mittagschläfchen hinter mir. Nun gibts erst mal nen schööönen heißen Kaffee ;-D Ihr sehrt... ich kann auch ander und es geht mir immernoch blendend. Sollte einer jedoch ein geheimes Rezept für diesen unmöglich aussehenden Blähbauch haben... immer her damit bitte

sOonnjensc,heixn65


hallo wühlmaus,

den titel oma hab ich schon vor knapp 2 1/2 jahren zum ersten mal erworben, aber das wusstest du ja nicht.

hs

ja der geruch von der kleinen hat mich gestern total gefesselt und ich wollte sie gar nicht mehr hergeben.

bea

ja ich hab mich total verliebt in die kleine, nur schade dass ich sie die nächsten tage nicht sehen kann.

ich stell mal allen die es brauchen hier ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und auch gerne wieder :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D kaffee oder tee wie ihr wollt...

auch wünsch ich allen einen schönen abend

K!oboldunxdHexe


Hallo Sonnenschein ich gratuliere dir auch zum Enkelchen.

Da trägst du jetzt halt den Titel "Doppeloma". ;-D ;-D

Bea und HSwas das schwere heben betrifft bin ich auch der Meinung, das man sehr vorsichtig sein sollte. Meine OP ist heute genau 8 Wochen her. Und mein Mann glaubt manchmal das ich ihn ärgern will, wenn ich ihn um Hilfe bitte.

Werde ihm erzählen das du dir nach 4 Monaten immer noch nicht alles zutraust.

Vorsicht ist wohl doch die bessere Variante.

Es will ja keiner wieder im KH landen.

An alle frisch Operierten. Schonung, Schonung...... :)z

Was habt ihr mit Sport für Erfahrungen. Ab wann "walken, joggen, Gymnastik, Ergometer.....?? ??? Will bis Juli zum wandern in den Alpen wieder fit sein.

ömelchen wie geht es dir ?

Alle am Wochenende werde ich dann wohl mal wieder "sexeln" ;-D ;-D

Mal sehen wie es wird ??? , bin fast so aufgeregt, wie beim ersten Mal. ;-)

Schlaft alle gut! Bis morgen.

Lg Andrea *:) *:) :=o

b@eax43


Kobold Andrea ;-) wir "Alten"waren total pubertär und es war wirklich wie beim erstenmal!!!sehr lustig aber auch cool!! so haben wir 2 mal das "Vergnügen" :-D

zum Thema tragen, hab ich meinen Mann heute nochmal eingenordet,nachdem ich den Einkauf reingeschleppt hatte und er meinte ,es reicht wenn er ihn mir entgegennimmt und wegräumt! Weit gefehlt Herr Gemahl!! hab schön geschimpft und mir blizzas Worte in Erinnerung gerufen..die Heilung ist nach 6 Monaten abgeschlossen , war es nicht so,meine Liebe?

wühlmausso ist es genau richtig!, hast du gut gemacht, so wie du dich heute geschont hast! :)= :)= :)= aber wenn es dir soooooo wunderbar geht, musst du wenigstens einen unmöglich aussehenden blähbauch haben, :-D :-D ;-D ;-D

aber im Ernst, dein bauch ist sicher noch geschwollen , das kann ein wenig dauern, bei mir hat es ca 3 monate gebraucht, bis ich meine jeans wieder zu haben mochte, es war immer ganz unangenehm!

tceufe^lchexn09


sonnenschein auch von mir herzliche Glückwünsche zum süssen Enkelkind @:) @:) @:)

wuehlmaus etwas musst du doch wenigstens von der OP merken und wenn es dein Blähbauch ist ;-) ;-D ;-D

Schon dich weiterhin

Zum Thema schwer heben: Mein FA hat mir beim letzten mal strikt untersagt mehr als 10 kg zu tragen. Bis auf einmal habe ich mich bisher daran gehalten, was sich gleich mit Schmerzen und stärkeren WF gerächt hat. Zur Zeit habe ich immer so ein leicht schmerzendes Gefühl, als ob ich meine Periode bekomme :(v

Der WF ist leider immer noch nicht weg :-(

** Allen Frischlingen gute Besserung und vergesst nicht euch zu schonen @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:)

W6ueh"lma(us8x8


Hallo Ihr Lieben, ja auch heute war ich brav. Nur kurz zur Schule wegen unserem Pflegekind (und das sogar mit Auto obwohl es nur 400m sind) und sofort wieder auf die Couch. Ihr seht... ich bin brav und hör auf Euch ]:D Aber mal im ernst... ich hab echt NICHTS ausser dem Blähbauch, der mich total unglücklich macht. Nicht weil es weh täte aber es sieht sooooo Scheiße aus :-( aber mein Doc meint das ist normal und ich versuch mich damit abzufinden.

TPinMi277


Oh mann, Mädels. Ich bin ein nervliches Wrack. Ich glaube das mir hier irgendwie die Zeit wegläuft. Ich will doch noch so viel machen bevor ich ins KH muss. Wie bescheuert eigentlich. Ist doch egal wie die Bude zu Hause aussieht. Die letzten Tage mit GM jage ich den Terminen nur so hinterher. Und meine Familie zu Hause motze ich auch nur noch an.

Heute ist mal echt wieder so ein Tag wo ich grad weg laufen könnte. :°(

Ich glaube, mein Mann und meine Tochter sind froh wenn ich mal ein paar Tage nicht zu Hause bin.

Und ehrlich gesagt, ich bin es auch. Auf der Arbeit versuche ich alles weg zu arbeiten. Mein Problem ist - ich kann einfach nicht abschalten.

Ich hoffe, das wirklich alles gut geht, ich fast keine Schmerzen habe und ich mich dann wirklich 6 Wochen einfach nur auf mich und meine Gesundheit konzentrieren kann.

Die Tage sind gezählt.

I&da1x9


Sonnenschein65: auch von mir Glückwünsche zum Enkel-Baby und alles Gute! Ist doch wirklich immer wieder süß, so einen kleinen Spatz im Arm zu halten.

KoboldundHexe: also wenn deine OP jetzt 8 Wochen her ist, kannste bestimmt schon "leichten" Sport machen, wie walken oder Fahrradfahren oder so. Ich hab von meinem FA nach 6 Wochen das o.k. für allen (!) Sport gekriegt! Aber mir war nicht danach, obwohl ich "vorher" gerne Sport gemacht habe und es echt gebraucht habe. Bin aufs Trampolin früher... der absolut tolle Kurs. Bis jetzt (meine OP war vor 3 Monaten) war ich erst 1 x und hab keine Sprünge gemacht, eher ein leichtes Joggen. War zwar ok., aber ich habe für mich beschlossen, dass ich besser doch noch abwarte (ich warte lieber die besagten 6 Monate ab) und gehe dafür in Zumba. Das ist o.k. für mich, das halt ich aus.

H.S.: beim Heben bin ich auch immer noch vorsichtig, ... so rein intuitiv, z.B. schwere Wäschekörbe und so, die lasse ich mir schön vom Keller hochbringen ("von meinen Bediensteten" -lach).

teufelchen09: mann dein blöder WF könnte sich auch langsam mal davon schleichen, oder? Ich drück dir die Daumen, dass du ihn bald mal loshast.

Wuehlmaus88: ach, mach dir mal nicht so viele Sorgen wegen dem Bauch, das hatten wir alle... der vergeht mit der Zeit, ganz sicher! Freu dich doch, dass du eine der wenigen bist, der es so kurz nach der OP so gut geht!

an die alten Hasen: bea, Blizza, Silberbraut:, usw. könnt ihr mir mal nen Tipp zum Thema "Cranberries" geben? In welcher Form nimmt man das am besten? Wo krieg ich das her? Ich will mal meiner Blase auf die Sprünge helfen, weil es immer noch so ist, wie ich schon geschrieben habe. Das "Völlegefühl" wie früher hab ich nimmer. Es fühlt sich an, als ob die Blase nur ein bißchen gefüllt wäre , und wenn ich dann gehen, dann läuft es ewig nach. Viel Trinke tue ich, aber vielleicht hilft das mit den Cranberries ein wenig nach?

Itda1x9


Tini77: ach... so wie du schreibst, das kenne ich. So ging es mir auch, zwar weniger daheim, aber auf der Arbeit. Und als Quittung habe ich ganz "böse Pickel" gleich nach der OP gekriegt (eine sog. periorale Dermatitis). Das hatte nichts mit der OP zu tun, allein vom Stress hat mir der Hautarzt gesagt. Und so hatte ich dann gleich 2 "Baustellen" in meinem Krankenstand. Wobei ich die Pickel schnell wieder in den Griff gekriegt habe, aber das hat ein paar Tage ganz schön besch... ausgesehen. So wär ich nicht unter die Leute gegangen, aber ich war ja eh "lahmgelegt", so wars nicht so schlimm. Also mach langsam. Und Abschalten konnte ich sofort, .. so wie ich im KH war, war ich in einer anderen Welt, mit nur einem Thema. Da hab ich an nichts anderes mehr gedacht, schon gar nicht an die Firma! Das wird schon! Mach dich nicht verrückt!

sSilbe(rbra:uxt


Teufelchen, och menno immer noch Wundfluss :°_ Das reicht aber wirklich nach 10 Wochen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

2-fache Oma Sonnenschein, herzlichen Glückwunsch zum Enkelchen. Mich faszinieren Babyfüße – sooooooo klein.

HS, ich war mit dem Heben auch in den ersten 6 Monaten sehr zurückhaltend. Ganz schwere Sachen heben ich heute noch nicht (z.B. Möbel – hab ich früher schnell mal durch die Gegend geschoben)

Wühlmaus, du kriegst ein Bienchen fürs Schonen :)^ :)= Mach weiter so!

Der Blähbauch bleibt dir noch eine Weile erhalten. Er erinnert dich daran, dass da doch eine große OP war. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Tini, vor der OP war ich auch so verrückt die ganze Bude zu wienern. Hinterher hab ich mich gefragt wozu. Den Unterschied merkt eh keiner außer uns Frauen.

Mach dich nicht ganz so verrückt mit den düsteren Gedanken an die OP. Ich weiß, das sagt sich leicht, wenn man es hinter sich hat. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Gönn dir mit deiner Familie doch einen netten Abend! Vielleicht essen gehen oder sowas, um dich ein wenig abzulenken.

Ida, ich hab schon Cranberries bei Lidl gekauft (getrocknete Früchte und auch Saft). Ich weiß aber nich, ob es die immer dort gibt oder nur im Angebot.

Ich esse und trinke es allerdings nur, weils mir schmeckt. Inwiefern es bei Blasenproblemen wirklich hilft, kann ich dir nicht sagen, da ich keine Beschwerden damit habe. Aber ich viele Frauen schwören darauf.

Ich hoffe, es wird endlich besser bei dir :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

KoboldundHexe, Recht hast du, wenn du deinen Mann weiterhin die schweren Sachen überlässt :)^ :)=

Ich hab ein halbes Jahr lang die Getränkepackungen und Einkaufskisten nicht im Ganzen ins Haus geschleppt. Wozu haben wir denn unsere Männer? ;-) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


Ich wünsche euch weiter gute Besserung und lass wieder die obligatorischen kleinen Helferlein hier :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ömelchen, geht es dir gut?

Wmuehlmafus8x8


Hey Tini77 Deine Probleme kenne ich gut. War bei mir genau so. Ich konnt vor der OP an nichts anderes denken und hab alle angezickt. Meine Tochter meinte es zu mindest mal. Ich habe mich auch auf den Klinikaufenthalt gefreut und war froh mich mal um nichts und niemanden kümmern zu müssen und alle Verantwortung abgeben zu können. Ich denke Frau braucht dann auch mal ein paar Tage für sich selbst. Habe meinen Mann am OP tag sogar nach 20 min nach Hause geschickt weil mir der Besuch zu viel war. Er hatte glücklicherweise sehr viel Verständnis und das hoffe ich auch für Dich. Vielleicht redest Du mal mit Deiner Familie und sagst ihnen wie Du Dich fühlst. Ich bin meist die Harte und zeige es nicht wenns mir nicht gut geht. Das ist ziemlich dumm, denn wenn ich wirklich mal etwas habe wie im vergangenen November ne schwere Darmentzündung mit Entzündungswerten einem akuten Blinddarm gleich, dann nimmt mich keiner so wirklich ernst. Ich fahr allein zum Arzt und sogar der sagt mir das andere Menschen in dem Zustand nicht einmal mehr stehen .... naja, ich bin halt anders. Aber ich lerne auch daraus und ebenso meine Familie. Meist hilft es allen wenn man drüber spricht. In diesem Sinne... lass die OP auf Dich zukommen, es wird nur halb so schlimm wie Du es erwartes ;-) dies wünsche ich Dir und ganz viel :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

b=eZa43


tini77 ich denke es ist ganz normal ,dass du noch alles geregelt haben willst bevor es losgeht, du verarbeitest damit deine Nervösität, das wirst du schwer abstellen können. Wenn du dann in der Klinik bist , wirde es anders, dann bist du ruhig,!keine Sorge!

ida ich kenne es nur, Cranberries zur Vorbeugung gegen Blaseninfektionen zu nehmen, weniger um Funktionsstörungen zu beheben! ganz wichtig ist, dass du Beckenbodentraining machst! Versuche auchmal den Urinstrahl zu unterbrechen! rufe mal deine Krankenkasse an und frage, wen sie als Vertragsparter haben. bei dem sie den Präventionskurs Beckenbodentraining zu 85 % bezahlen! du solltest es in deinem Fall unter Anleitung machen!

für alle die es brauchen schicke ich ein paar :)* :)* :)* :)*

fkruch%tzwerxgchen


Hallöchen, ich bin neu hier und habe gestern einen Tipp von silberbraut(danke dafür) bekommen hier mal reinzuschauen und hier meine Frage zu stellen. Ich habe mich jetzt nach baldigen 41 Jahren nach langen Überlegungen dazu entschlossen die Gebärmutter entfernen zu lassen. Kurz gesagt meine FÄ. hat einen Termin im Krankenhaus gemacht und nun soll ich mich dort am Dienstag zu einer Voruntersuchung vorstellen. Kann mir jemand schreiben und helfen die entstehenden Ängste etwas zu verkleinern, was dort alles gemacht wird? Einen Termin zur OP habe ich noch nicht. Sorry, dass ich mich hier einschalte. Danke schon mal im Vorraus.... x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH