Gebärmutterentfernung vaginal

fMruchtizwDergchexn


Danke Aschenputtel: Leider hat mein HA sowie meine FÄ die ganze Woche Urlaub. Aber ich habe morgen Termin bei Vertretung. Fäden sollten aber DO/FR diese Woche raus. Ich frag da mal morgen ganz einfach nach.

Durchfall ist ja wirklich gut. Nur die Wehenartige Schmerzen sind echt unschön! Und hoffe normal! ???

bTeaz43


fruchtzwerg, ich war direkt von der klink 4 wochen krankgeschrieben, so musste ich nicht gleich wieder loslaufen das war klasse :)=

ich denke die wehenartigen schmerzen beim stuhlgang kommen weil der darm noch ein wenig in seiner lage verschoben ist dann braucht es etwas mehr an muskelbewegung um alles voranzutreiben ;-) mach die keine gedanken, nicht drücken einfach den darm arbeiten lassen!!es lässt bald nach! :°_ :°_

swilbYerbr[aut


Fruchtzwerg, die wehenartigen Schmerzen hatte ich nur am Tag nach der OP. Mir wurde erklärt, es hängt mit der Luft im Darm zusammen, die ihn dann bewegt. Und das tut natürlich an der Wundfläche weh. Da meine innere Heilung im Zusammenhang mit der 2. Nach-OP medikamentös etwas beschleunigt wurde, hatte ich dann keine Probleme mehr damit.

Dass deine Ärzte alle nicht da sind, ist natürlich ganz ungünstig. Aber der Vertretungsarzt müsste dir wenigstens bis du wieder zu deiner FÄ gehen kannst, eine Krankmeldung ausstellen.

Ich wünsche dir eine erholsame Nacht und gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

tpeufe?lchcexn09


Fruchtzwerg diese wehenartige Schmerzen hatte ich auch eine ganze Zeit lang. Ich habe dann immer versucht ganz kontrolliert zu atmen, es hat dann ganz gut geklappt. Es wird nach und nach besser, versprochen :°_

Das KH darf dir übrigens nur eine Bescheinigung über die Tage deines Aufenthalt ausstellen. Und die Vertretung deines Arztes wird dir die Fäden ziehen und eine Krankschreibung wird er auch ausstellen.

Ich hoffe du hattest eine schöne erste Nacht, wieder daheim in deinem Bettchen und wünsche dir weiterhin gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

fJruchXtzwmergcxhen


Hallo ihr Lieben, komme gerade vom Arzt und die Vertretung hat mich krankgeschrieben! Allerdings merke ich, dass zuviele verschiedene Ärzte ganz schön verwirrend sein können. Die Ärztin heute meinte Die entzündende Nähte mit Salbe und Pflaster zuzumachen.(KH sollte offen bleiben) Und ich habe Duschverbot(KH meinte zweimal mit klarem Wasser drüberbrausen und trockenfönen) Krankmeldung habe ich bekommen. Jetzt sollte ih morgen wieder hin zum neuem Verpflastern und eventuell Fäden ziehen. Sie meinte wenn die weg sind heilt es schneller. Habe aber erst Do wieder ein Auto und laufen dahin ist noch zu weit ;-D Jetzt wird es halt Do gemacht. Und ich kann auch endlich mal ausschlafen, mhmhmh

B@ubxy


Guten morgen Ihr Lieben

Hallo fruchtzwerchen, ganz schön verwirrend, die Meinungen zur Wundversorgung %:| Aber wir haben doch hier qualifisierte Fachkräft die dir sicher sagen können was besser ist :)^ Bei meiner Konisation vor 3 Jahren war es auch so, dass nichts zugeflastert wurde. Gut die Narbe war natürlich kleiner, aber mir wurde gesagt, offen heilt es besser. Duschen durfte ich auch, wie du geschrieben hast, mit klarem Wasser. Dann hast du ja jetzt erst 2 Tage Ruhe . Erhol dich und schlaf schöööönn ;-) zzz :-D

Alle Anderen hier einen schönen Tag !

Lass Euch noch was da *:) :)D :)D :)D :)D :)D :)D :p> :p> :p> :p> :p> :p>

GLG

fFruchwtzwer(gchexn


Hallo Buby: Bei mir ist ja der Bauchnabel und eine Naht entzündet. Wenn es größer werden sollte, bekomme ich Antibiotika. Vielleicht deswegen Pflaster? Darunter ist schon eine Salbe mit Antibiotika. @:)

W<uehlmaxus88


hey Fruchtzwergchen also grundsätzlich ist bei Wunden immer trocken halten das oberste Gebot. Es kann sein, das Dein Körper die Fäden nicht mag und deshalb so reagiert. Also würde ich nicht unbedingt duschen bis es besser ist. Man kann sich ja auch schön warmes Wasser ins Waschbecken machen und so waschen. Da Du ja keine körperlichen Anstrengunden hast oder im Sand buddelst wirst schon nicht das stinken anfangeh ;-) allerdings würde ich auch kein pflaster drauf machen, denn an der luft heilt es bekanntlich immer am besten ab. Aber dann bitte keine fusseligen shirts tragen

BBuxby


fruchtzwergchen der Bauchnabel war es bei mir auch. Ist aber alles ohne AB gut geheilt. Ich drück dir die Daumen und leg dir ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* auf den Bauch ;-) *:)

f8ruchStzEwergcphen


Hallo Buby: Danke für deine Glückwünsche.

Hallo WÜHLMAUS. Ja das hardie Ärztin heute auch gemeint, am Do kommen Fäden raus. Des wird schon, jetzt geniesse ich erst mal auf der Couch ein paar schöne FIlme. Meine Lily war gestern kaum wiederzuerkennen und ist ganz gehetzt in der Wohnung rumgerannt. Erst Nachmittag kam sie zu mir und sie hat mit ihrer Pfote meine Hand fest an sich gedrückt und nicht mehr losgelassen. Vom Kater war keine Spur zu sehen, erst abends durfte ich ihn streicheln. Heute ist alles wieder gut. ;-D

c-o6ccolixne-1


@ Fruchtzwergchen

bei mir wurde auch gesagt, offen lassen und täglich mit klarem Wasser abduschen.

Hatte ja schon sehr starke Wundheilingsstörungen nach dem letzten Kaiserschnitt (offene Wunde von 3 x10 cm), da ist die ganze Narbe aufgeplazt und entzündet, da musste ich auch täglich duschen, damit die Wunde ausgespült wurde. Hat gut geklappt. Zukleben wäre kontraproduktiv gewesen.

Ich habe mich immer schön an die Anweisungen vom KH gehalten, auch diesmal, denn die haben ja operiert und ich denke die Ärzte wissen dann da auch am besten bescheid.

Mein HA wollte damals so wie heute auch immer alles zuukleben, aber nach einem Anruf im KH sollte ich alles wieder runtermachen.

Das ist alles sehr verwirrend %:| , aber ruf doch im KH an und frag nach.

Gute Besserung

W.uehalmoaus88


also zu meiner zeit hat man schlecht heilende wunden noch mit Betalösung gespült

rwom&y_xs


Fruchtzwerg

Wie heißt es so schön "zuviele Köche (in dem Fall Ärzte) verderben den..." ;-D ;-D

Wenn auf der Wunde ne Antibiotika-Salbe ist, macht das Pflaster ja auch Sinn. Ich wünsche Dir auch eine gute Erholung auf der Couch mit Deinen Miezis. Ich muss nächste Woche schon wieder arbeiten.. und hab gaaaar keine Lust :=o ]:D

Lasse Dir auch viele :)* :)* :)* :)* :)* da

LG

bAlaczk odu~ck


coocoline-1

hoffentlich gehts dir besser und de Schmerzen sind nicht mehr so dolle.

Fruchtzwergchen

schön das du wieder daheim bist :-) :)* :)* :)* du raus, ich rein :°(

morgen ist es soweit da muß ich ins KH und am Do wird opperiert. Mensch ich hät nicht mehr hier lesen dürfen. Dachte erst ist nicht so schlimm und nun les ich nicht so dolle Sachen, (voll ko, Darm, Schmerzen, ...oje...) Ich hab echt mächtig muffe.

Wie ist das daheim, muß man gleich zum FA? So schnell bekomm ich ja gar keinen Termin und wenn dann muß ich STd warten. Um die Ecke ist der auch nicht, also das mit dem schonen wird dann etwas schwierig ??? Und Beckenbodentraining, muß ich das sofort wieder machen?

Drückt mir die Daumen das alles gut geht, OP und verheilen und so.

lg an alle

r`oTmy_{s


BlackDuck

Mach Dich nicht verrückt!! Positiv denken ist wichtig. Ich bin mit viel positiver Energie rein und dem "Wissen", daß hinterher alles besser ist.. Mein FA hat mich auch operiert und nach der KH-Entlassung brauchte ich die ersten 4 Wochen nicht zur Kontrolle. Außer natürlich, es wäre irgendwas außergewöhnliches (Schmerzen, Blutungen) gewesen. ABER bei mir war die OP gestern 5 Wochen her und ich fühle mich fast, als wär nie was gewesen. Am Anfang bist Du halt geschwächt und nach wenigen Schritten bzw. Anstrengungen k.o., aber das ist normal. Wenn Du Dich schön an Deine "Couch-Zeit" hälst, wirst auch Du die OP bestens überstehen.

Ich drück Dir die Daumen und mach schonmal ne Kerze für Dich an :)- :)-

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH