Gebärmutterentfernung vaginal

HX.Sx.


Ich finde es auch SCH..... solche bemerkungen hier zu machen und das noch von einem Mann der sich überhaupt nicht in uns hineinversetzten kann was wir alles durchgemacht haben und welche Behandlungen durchgeführt wurdenErfolglose bevor es zu diesem Schritt kam!!

Eine GM entfernung entscheidet mit sicherheit kein Arzt von heute auf morgen solange nicht alle anderen möglichkeiten ausgeschöpft sind! Mein Leiden hat eigentlich ab dem 12. Lebensjahr begonnen, da ich meine Periode schon von Anfang an stark hatte aber so richtig unerträglich wurde es dann von 10 Jahren! Doch heute bin ich froh das es vorbei ist :)^ :)^

Heute ist es genau 1/2 Jahr her :)z :)^

Und mir geht es so gut als wäre nie was geschehen, außer meiner kleinen Narbe am Bauch erinnert mich nichts mehr an die OP ;-D :)^

AXnge|l029x04


@ AlexSch

das glaube ich dir. Ich habe auch einfach ein viel besseres Lebensgefühl. Man war auch oft in peinlichen Situationen wo es durchgeblutet war. Aber bei mir war die Vorstufe Krebs der Grund nicht die Blutungen. Aber dadurch ist meine Anämie und mein Eisenmangel auch endlich weg. Schön dass du auch froh bist es hinter dich gebracht zu haben.

@ bea

diese hochnäsigen überheblichen Mannskerle dennen müsste man Monsterblutungen Bauch, Kreuz, Kopfschmerzen wünschen, sodass sie nicht mehr wissen wo sie drann sind, vielleicht würden sie dann solche dummen Bemerkungen unterlassen.

@ alle Mädels hier,

denkt daran ihr habt euch richtig entschieden. Man gewinnt einfach Lebensqualität. Ich hätte zwar auch auf den Eingriff verzichten können. Wer lässt sich schon gerne Operieren aber bin sooooo froh.

wünsche euch noch einen schönen Abend. Muss mal schauen wie der Faden noch hiess wo sie mich zerissen haben dann könnt ihr gerne nachlesen. Ich glaube nach dem letzten Eintrag hat man dass Forum geschlossen, man kann glaube ich noch nachlesen aber nichst mehr schreiben glaube ich.

so wünsche euch noch einen schönen Montagabend. Ich bin Morgen nach fast einem Jahr zum ersten Mal wieder beim Höhlenforscher zur Krebsvorsorge.

glg Angel

b)ea-4e3


höhlenforscher sehr lustiger name ,hihi

_zBl3izzax_


Angel,

das war

[[http://www.med1.de/Forum/Krebsangst/74617/ dieser]] Faden..die letzten Seiten.

Ich war ja damals froh, dass du zu uns gekommen bist :)_

Die schlimmsten Äußerungen sind zum Glück gelöscht worden.

Liebe Grüße an alle *:)

_|BlizLzax_


Ach H.S., Glückwunsch zum halbjährigen Jubiläum @:) Und schön zu lesen, dass es dir gut geht und dass dein Bauchschnitt so toll verheilt ist :)*

sDiUlberNbraxut


H.S. herzlichen Glückwunsch @:) @:) @:)

Lass dich mal drücken :)_ und freu dich auf den Sommer, wo du so ganz unbeschwert alles unternehmen kannst, was dir gerade in den Sinn kommt!

Apnge{l02z9m04


@ Bea

gelle er erforscht ja auch Höhlen grins oder auch nicht zwinker. Ist ein ganz alter Ausdruck für Frauenärzte grins.

@ Blizza,

darf mich gar nicht an die Zeit erinnern, dachte auch bin im falschen Film . Naja alles überstanden und vergessen soweit.

@ HS

herzlichen Glückwunsch zum halbjährigen. Bei mir war es ja letzten Monat bereits ein Jahr. Und am Donnerstag sind es genau 1 Jahr und ein Monat zwinker.

@ Silberbraut

dir konnte ich auch dankbar sein mit den anderen Mädels mich aus dem alten Faden zu euch rüber zu ziehen. Das war das beste was mir passieren konnte.

so Mädels gehe gleich Essen muss ja leider schon früher los wegen einer dämlichen Baustelle.

glg Angel

kfekskrmümel_228


hallo mädels,

jipiiiiii, ich lebe noch und ihr werdet es nicht glauben, aber ich bin seit ca. 2 stunden schon wieder zu hause!!!!!

die ärzte waren mit meiner wundheilung sehr zufrieden, obwohl ich ja risikopatientin wg. meine speckrolle bin, aber es ist alles trocken, nichts nässt, oder sonstiges.

bisher hatte ich auch keinen wundfluss.

logo, es tut schon weh, also man muss schon aufpassen, was man tut und vor allem das husten – auaaaaaa... ist DAS gemein. aber ich denke und hoffe, dass auch das bald besser werden wird.

und soll ich euch was sagen? die strümpfe haben gepasst!!!! sie waren zwar sau eng und ich hab geschwitzt wie ein ochse, als ich die dinger angezogen hab, aber ich hab sie hingebracht.

nach zwei tagen haben sie mir die dinger aber wieder ausgezogen, weil sie immer rungergerutscht sind und dann falten geschlagen haben und das hätte mehr kaputt gemacht, als für was die dinger gut sein sollen.

meinen op-bericht schreibe ich in den nächsten tagen noch extra. wollte mich nur bei euch melden, ihr habt mir schließlich gaaaanz viel kraft gegeben :)_

mein bauchschnitt ist übrigens auch recht groß geworden. geht fast von beckenknochen zu beckenknochen, aber sch... drauf, hauptsache diese blutungen sind weg!!!

ich hatte 3 große myome direkt in der gebärmutter und eins ist wie ein lüster (so ein kristall-leuchter) von innen nach außen gewachsen, so dass die gebärmutter ständig offen war und dadurch diese heftigen blutungen :-o

ich war über den eintrag von käsehoch auch entsetzt. vor allem war das der erste eintrag den ich gelesen hab, als ich mich nach der op kurz übers iphone eingeloggt habe und dann lese ich so nen rotz!!!! naja, der name "käsehoch" lässt schon tief blicken.

bei uns sagt man zu leuten so, die immer alles besser wissen wollen, obwohl sie null ahnung haben!!!!!! :(v

also bis die tage mädels...

grüße vom sofa ;-D

b!ea4x3


Hi Keks auf den satz habe ich gewartet

jipiiiiii, ich lebe noch und ihr werdet es nicht glauben, aber ich bin seit ca. 2 stunden schon wieder zu hause

:)= :)= :)= :)= :)= :)= :)=

und das beste... Transfer OP Tisch-Bett = kein Problem, Trombosestrümpfe=kein Problem, Wundheilung =kein Problem, Wundfluss= kein Problem,

na bitte :)^ :)^ :)^ :)^

nun ruhe dich schön aus und schone dich gaaaanz dolle! du hast für deine oP BERICHT alle zeit der Welt, aber es ist auch eine Art Verarbeitung sich dieses ereignis von der Seele schreiben zu können!

schicke dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* für deine Bauch,

keekskrümqel22x8


hi

bea,

ja, du hattest wirklich recht, man macht sich viel zu viele gedanken.

allerdings gibt es schon berichte von zum teil gemeinen kommentaren zu fluffigeren leuten seitens der ärzte oder des pflegepersonals, aber bei mir war es wirklich so, wie du gesagt hast. sie nehmen mich so als menschen, wie ich halt bin. und da waren noch ganz andere kaliber auf der station hab ich gesehen.

ich weiß zwar, wie die mich AUF den op-tisch gebracht haben, aber geht das zurück dann wieder genauso? da muss man ja vom bett auf dieses komische brett klettern, das sich dann langsam neigt und man rutscht auf die op-liege. und anders rum ???

der op-bericht kommt auf jeden fall bald. ab übermorgen hat mein männe leider keinen urlaub mehr, da hab ich sicher langeweile und bevor mir irgendeine dummheit im haushalt einfällt, schreib ich lieber den bericht ;-D

glg

A<ngelz0A290x4


@ Kekskrümel,

schön dass du schon wieder zu Hause bist. Immer schön artig bleiben auch wenn dein Männe bald keinen Urlaub mehr hat.

Mich haben die Mädels hier auch oft ausbremsen müssen |-o . Weil ich durch die vaginale HE eigentlich kaum Probleme hatte.

Bauschnitt von Becken zu Becken hatte ich drei Monate vor meiner HE. Der hat mich auch gebremst, konnte nicht gerade gehen hat geziept kam mir vor wie eine alte Hexe mit nem Buckel oder altes Omachen, durfte nicht gerade laufen, dann ging bei der OP noch was schief sodass ich innerhalb von zehn Tagen zweimal den Schnitt aufgemacht bekam, war bei mir eine alte Narbe gewesen.

Heute war ich im übrigen seit einem Jahr nochmal beim FA zur Krebsvorsorge er war sehr gründlich auch wurden die Ultraschalluntersuchungen von innen und aussen für Scheide Eierstöcke und Brust gemacht die man sonst zahlen muss weil meine Mama Brust und Eierstockkrebs hat. Was mich wunderte es wurde ein Paptest Abstrich gemacht und ich habe eine Mastopathie ist aber nich schlimm nur da hat er sehr lange die Brust mit dem Ultraschall untersucht. Ist wohl durch die Ops der Brust gewesen, auf jeden Fall ist alles in Ordnung nur soll ich nun zweimal im Jahr zum Ultraschall kommen wegen meiner Mam. Musste bisher nur einmal und da wurde nicht immer Ultraschall gemacht. Ich glaube ich muss dass beim nächsten Mal erwähnen dass er ja nochmal Ultraschall machen will.

So bin ich aber froh dass alles ok soweit ist.

glg Angel

k3eksk\rüm|el2n28


@ angel,

oje du arme hast ja ganz schön was durchgemacht mit deinen op's.

wenn ich liege, bzw. so halb liege / halb sitze gehts mir am besten. aber wenn ich dann

aufstehe.... uiuiui, dann dauerts bissl, bis das ziepen und zerren aufhört. kann aber noch nicht zuordnen, ob es von dem bauchschnitt ist, oder ob es "innen" zwickt.

naja, das wird wohl auch jeden tag besser werden, hoffe ich.

muss jetzt in 2 wochen zur nachuntersuchung zu meiner frauenärztin. gestern bei der abschlussuntersuchung war alles oki.

also da sieht man mal wieder, was ich für ein depperle bin. ich dachte, der pap-test wird immer am gebärmutterhals gemacht?! wenn ich keine gm mehr habe, dachte ich natürlich, dass das dann wegfällt.

wieder nix..... :-/

aber supi, dass bei dir alles so weit gut war.

@ alle mädels

muss man die zukünftigen ultraschalluntersuchungen (vaginal) dann eigentlich zahlen? hab mal gehört, dass man das dann nicht mehr muss, wenn was zu "beobachten" ist, oder so.

hat da jemand erfahrung von euch? macht das jeder doc anders?

grüßle vom sofa... *:)

siilbe4rbraxut


Kekskrümel, trotz Bauchschnitt bist du schon zu Hause :-D Hey, das ist doch super :)^ Und mit einer guten Wundheilung ohne Wundfluss neidisch guck bist du auf dem besten Weg in dein beschwerdefreies Leben. Schoooooonen musst du dich jetzt nur noch ein paar Wochen und dann kann es losgehen.

Ich musste selber auf den OP-Tisch klettern. Ist wohl wieder eine Sache, die überall anders ist.

Mach mal ganz ruhig mit deinem Bericht! Blizza hat damals... wie viele Wochen dafür gebraucht? Zu ihrer Ehrenrettung muss ich aber sagen: Es war einer der ausführlichsten Berichte hier im Faden. Dagegen war ich minimalistisch.

Jetzt erhol dich erstmal schön und freu dich auf deine erste Nacht im eigenen Bett! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

s il4belrbrxaut


Achso, wenn du husten oder niesen musst, dreh den Kopf zur Seite – also praktisch über die Schulter husten/niesen. Dann tut es im Bauch nicht so weh.

Pap-Abstrich wird immer gemacht, ob die GM vorhanden ist oder nicht. Es gibt auch Scheidenkrebs. Das muss jetzt niemanden erschrecken, aber deshalb wird er weiterhin gemacht.

Mein FA macht den US jetzt kostenlos. Ich hab aber schon gehört, das es auch Ärzte gibt, die darauf verzichten.

Ich stimme Bea übrigens zu – einen Bericht zu schreiben, ist so eine Art Verarbeitung, auch wenn alles super gelaufen ist :)z

keekskrümexl228


hallo

silberbraut

vielen dank für den tipp mit dem husten und niesen!! werde ich das nächste mal glelich testen ;-D

war so ekelhaft, weil ich direkt nach der op ständig bissl husten musste. wahrscheinlich vom beatmungsschlauch, oder so.

die ärzte hatten ja bissl bedenken, wegen meinem fluffigen bauch (wundheilungsstörung), aber die scheinen das wirklich super hinbekommen zu haben. hab halt länger ne antibiosebehandlung bekommen, als normal, und bis jetzt ist alles prima. ich soll drauf achten, dass an die wunde luft kommt, also leg ich mich paar mal am tag hin und "lüfte" meinen schnitt.

irgendjemand von euch hat mir den tipp mit arnica gegeben. vielleicht ist es auch das, was mir gut hilft.

naja, wg. dem wundfluss brauchst du noch nicht neidisch gucken, mein silberbräutchen. kann ja noch kommen...

ich kann es jedesmal gar nicht fassen, dass das klopapier nicht voller blut ist, wie in den letzten monaten. da braucht man glaub ich ein bisschen, um sein glück zu begreifen, oder?

auf mein eigenes bettchen freu ich mich wirklich riesig. diese kh-betten sind einfach nur furchtbar, finde ich. meine linke pohälfte ist ganz pelzig, weil das das bett so hart war und ich ja nur auf dem rücken schlafen konnte.

muss jetzt mal schauen, ob ich mich in meinem bett auf die seite legen kann. bin nämlich eigentlich ein seitenschläfer, aber das tat bis jetzt noch zu weh, zumindest im diesem ollen kh-bett %-|

siehste, wieder was gelernt... das mit dem pap-test ohne gm wusste ich echt nicht. naja, soll meine fä ihn halt weiter machen :-/

bin mal gespannt, ob ich beim ultraschall zahlen muss. werde dich/euch auf dem laufenden halten ;-)

bin heute so müde. ich glaube, jetzt fällt die ganze anspannung ab.

werde mich in mein bettchen kuscheln und noch bissl lesen... zzz

ciao, ciao, bis demnächst...... *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH