Gebärmutterentfernung vaginal

Ajlex+Sxch


Honigbluete - Dir natürlich auch Danke für die Tipps. Wenn Crosstrainer geht, dann Fahrrad, also Heimtrainer, bestimmt auch!!!!!

HJ.0Sx.


teufelchen

Da können wir uns ja die Hand geben :)_ ich merke meinen Eisprung auch immer sehr heftig, beim ersten nach meiner OP hatte ich solche Angst das es der Blindarm ist ich konnte nicht mal mehr aufrecht laufen so weh hat das getan, da es die letzten male immer auf der linken Seite war :-/ aber so langsam kenne ich die Schmerzen und lasse mir keine Angst mehr einjagen :|N

Ich werde aber leider mit diesen Schmerzen noch ein wenig zu kämpfen haben mind. noch 10-15 Jahre bis sich die Wechseljahre bei mir bemerkbar machen :-(

Wünsche allen einen gemütlichen Abend :)_

snilbWerLbraxut


Kekskrümel, du hast einen suuuuper ausführlichen Bericht geschrieben :)^ :)= Und lustig ist er obendrein ;-D

Ich war vor meiner OP sehr "maulfaul", hatte aber den Eindruck vollkommen "da" zu sein. Und ich war nach der OP bereits im Aufwachraum voll da. Konnte einfach nicht mehr schlafen. Hab mit der Schwester ein Schwätzchen geschwatzt war mal ein bissel Abwechslung für die Frau, wo die anderen doch gepennt haben

Ich wünsche dir viel Spaß beim Couchen und Wunde lüften.

Anja, herzlich Willkommen in unserer Runde @:)

Ich hatte nach der HE keinen Blasenkatheter. Es wäre aber besser gewesen. Zu einem späteren Zeitpunkt hatte ich dann einen. War alles kein Problem. Ich hab ihn kaum gespürt.

Alex, mit Fahrrad oder Heimtrainer wäre ich an deiner Stelle noch sehr vorsichtig. Du sitzt abgeknickt und du beanspruchst durch die Bewegung den Wundbereich. Mir wurde damals gesagt: 8 Wochen kein Fahrrad fahren. BB-Training nach 4 Wochen.

Teufelchen

Ich wurde vom Narkosearzt noch in meinem Bett ins Land der Träume geschickt und brauchte somit auch nicht auf den OP Tisch klettern.

Deine Ärzte waren ja übereifrig ;-) ;-D

A~nYjea x107


Hallo zusammen,

@ all

Danke für eure freundliche Aufnahme und zügigen Antworten.

Ich glaub ich sollte dem Katheder keine so große Bedeutung geben. Wenn er dafür ist, um Verletzungen der Blase zu verhindern dann ist er ja doch nützlich. Ich werde ihn überleben.

@ Kekskrümel

Ich habe deine Einträge von Anfang an verfolgt. Am besten fand ich dann Deinen Bericht heute Mittag. Ich habe manchmal richtig gelacht. Du hast ihn sehr lustig rüber gebracht.

@ Mama Lieschen

Das Kreuz kann einen ganz schön ärgern. Ich möchte hoffen auch so ein Glück zu haben wie Du und so schnell wieder nach Hause zu dürfen.

@ teufelchen 09

Die Op soll vaginal statt finden. Ich war im Feb. wegen einer Ausschabung und Zystenentfernung schon drin.

Da habe die für den Fall der Fälle schon direkt nachgeschaut welche Art der Op möglich ist.

Leide seit gut 2 Jahren unter ständigen super starken Blutungen, die nicht von alleine mehr aufhören wollten.

Ich kann wie viele andere hier auch, kein Blut mehr sehen. Ich glaub,viel hab ich eh nicht mehr :-D

Dank Euch freu ich mich sogar schon drauf. Oder besser gesagt, auf die Zeit danach.

Lg

Anja

sLilnberObrauxt


Kekskrümel, wieder was vergessen |-o Um zu begreifen, dass kein Blut mehr kommen kann, hab ich auch mehrere Monate gebraucht, obwohl ich meine nur eine einzige Blutung erlebt habe, die nicht von selbst enden wollte.

**Anja, ** mein Ablauf war so ähnlich wie deiner. Ich war 8 Wochen vor der HE zur Abrasio und wusste bereits ab dem Zeitpunkt, dass die OP vaginal erfolgen kann.

s;islberBbrauxt


Ich streiche das Wort "meine" :=o

b8ea4x3


du liebe zeit , na hier ist ja was los gewesen heute!

hallo Mädels

keks wat hebt wie lacht!!!! ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D du bist echt ein lustiger vogel und die schwestern und ärzte lieben solche sprüche, also du hast nur einen guten eindruck hinterlassen!

es lief ja alles bestens, und es hört sich an als ob du in guten händen warst!! :)^ :)^

noch ein tipp. föhne deine naht nach dem duschen schön trocken , dann heilt es besser und es entstehen keine infektionen!

gegen schmerzen ist über längere zeit novalgin tropfen oder tabl besser als ibu,denn ibu geht ziehmlich auf die nieren!!!musst du dir vom doc verschreiben lassen!

toilettenpapierkontolle dauert eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig ;-D ;-D ;-D

alex ich muss mich silberbraut anschließen, spazieren gehen ist sehr gut und auch günstig gegen verwachsungen, richtigen sport und gar fahrradfahren bzw crosstrainer solltest du noch meiden. lieber noch 4 wochen vorsicht als hinterher nachsicht!!

anja herzlich willkommen in unserer netten runde!, hier ist immer jemand für dich da!

ich hatte auch eine vag/ lap HE und einen blasenkatheter, er war gar nicht schmerzhaft und ich war froh ihn zu haben, und mich ums wasserlassen nicht kümmern zu müssen. am nächsten morgen kam er raus und es war kein problem.

wenn du aufstehen kannst, wird man ihn dir ziehen, du wirst damit nicht rumlaufen müssen , denn man hat ihn ja nur weil du nicht aufstehst, und die op ist ja auch vorbei!

also aufstehen = katheter raus ;-)

ihr lieben und nun muss ich mal etwas sagen, was meinen augen hier weh tut und ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel!

** ** ** Katheter wird niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimals mit d geschrieben!!!!!!! ein für alle mal !!!! ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ** **nein nein nein nein nein!!!!!!!

ist so wie mit blizzas scheidenstumpf ;-) ;-)

kFekskrhümel228


guten morgen mädels,

genau heute vor einer woche wurde ich operiert. um diese zeit war ich schon op-fertig im bett gelegen und hab auf die große stunde gewartet und nun ist es "schon" wieder eine woche

her. wahnsinn....

mir gehts heute schon wieder ein stück besser. die schmerzen sind erträglicher geworden und ich habe bis jetzt noch keine schmerztablette genommen :)^

hattet ihr eigentlich auch so das gefühl "oh, hoffentlich drückt mir keiner auf den bauch..." das tut nämlich noch ziemlich weh. ich merke es, wenn ich meine wunde lüfte, da muss ich ja meinen natur-rettungsring bissl hoch halten und da ist alles schon noch recht empfindlich.

achja und noch was: hattet ihr (zumindest diejenigen unter euch mit bauchschnitt) auch so ein taubheitsgefühl auf dem unterbauch?

@ tanja

freut mich, dass du meine beiträge so mitverfolgt hast und auch mal lachen konntest.

da deine he vaginal gemacht werden wird, hast du sicher danach noch weniger "probleme", als ich. bauchschnitt ist halt immer bissl "blöder", weil man quasi zwei große wunden hat, die verheilen müssen.

wann hast du deinen termin im kh zur voruntersuchung?

@ bea

ok, ok, ok, ich gelobe besserung. ich werde katheter nie wieder mit "d" schreiben. aber zu meiner entschuldigung: ich komme aus franken und da heißt es auch nicht "brötchen", sondern "brödla" und nicht "teller", sondern "deller". vielleicht lässt du das als entschuldigung durchgehen? hihi.... ;-)

vielen dank für den tipp mit dem fön und novalgin :)_

ich hab sogar noch ein paar novalgin-tabletten zu hause, dann nehm ich lieber die bei bedarf. aber wie gesagt, seit heute ist es bis jetzt erträglicher.

liebe grüße an alle x:)

_9BlizYzxa_


Bea :-o

Oh wie kannst du dieses UNWORT :-X verwenden, und dann noch in meinem Namen, als ob es um meinen ginge (wo ich außerdem gar keinen habe, sondern ein SCHEIDEN-ENDE) %:|

Kann man das retuschieren?

Bitte NIE wieder so eine unglückliche Wortkombination wählen ! ]:D Und ich zitiere es nicht, denn ich denke, du weißt, was ich meine o:)

Ansonsten versteh ich dich sehr gut – mich graust es auch ein bisschen, wenn ich "Katheder" lese, wo das doch was völlig Anderes ist als ein Katheter. Habe sogar schon in anderen Fäden, wo es gar nicht ums Thema Medizin/Gesundheit geht, Leute korrigiert |-o , die Katheter falsch geschrieben hatten..

Dass das so eine regional gefärbte Dialektsache sein kann, hab ich auch schon vermutet, weil wirklich VIELE Leute Katheter falsch schreiben.

Dazu mal ein Link ]:D aus einem [[http://www.google.de/imgres?q=katheder&hl=de&client=firefox-a&hs=A8f&sa=X&rls=org.mozilla:deöfficial&biw=1600&bih=730&tbm=isch&prmd=imvns&tbnid=IxX5ygIw4EI5rM:&imgrefurl=http://forum.prostatakrebs-bps.de/showthread.php%3F3996-Katheter-vs-Katheder&docid=f46g2HXJAiCpvM&imgurl=http://www.topdeq.nl/kantoormeubilair/_im1/medias/sys_master/8450960256386128.jpg&w=320&h=334&ei=0gqZT5j9IKWg4gTZp5jFBg&zoom=1&iact=hc&vpx=187&vpy=188&dur=3156&hovh=229&hovw=220&tx=114&ty=105&sig=102028908655451528958&page=1&tbnh=161&tbnw=154&start=0&ndsp=23&ved=1t:429,r:0,s:0,i:68 anderen]] Forum. Mit Fotos! ;-)

Kekskrümel *:)

achja und noch was: hattet ihr (zumindest diejenigen unter euch mit bauchschnitt) auch so ein taubheitsgefühl auf dem unterbauch?

Ja, dieses Taubheitsgefühl haben viele BS-Mädels beschrieben. Hast du mal hier im Faden herum- bzw zurückgelesen ? Dazu findest du viele Infos, ebenso zu anderen möglichen Fragen, die während der Heilung aufkommen können. Gute Besserung weiterhin :)* :)* :)* :)* :)* , ist ja super, dass du schon 1 Woche Post-OP geschafft hast.

Nochmal für die Mädels, die die OP noch vor sich haben:

Arnika, zur besseren Wundheilung

[[http://www.easyapotheke.de/images/xt_images/1758443.jpg Klick]]

Bin zwar eigentlich kein Fan von Medikamenten, doch die haben mir bei der HE gut geholfen, ich hatte keinerlei Blutergüsse von den Nadeln/Spritzen, keine Blutungen und keinerlei Wundfluss! (vielleicht auch ein Placebo-Effekt ;-)) Viele Mädels hier im Faden haben die Arnika-Globuli genommen und waren sehr zufrieden damit. Man sollte schon VOR der HE mit der Einnahme beginnen.

LG an Alle

ASnj0a +10x7


Hallo Kekskrümel

Ich geh mal davon aus, das du mich mit Tanja meinst. Zumal hier momentan keine Beiträge einer Tanja zu lesen sind. Es sei denn ich hab da wirklich jemanden übersehen... dann ganz viel sorry o:) o:) o:) o:)

Ich hab den Termin am nächsten Freitag ( 4.Mai) um 9 Uhr. Denke er wird nicht viel anders ablaufen als bei meiner kürzlichen Ausschabung . Hatte denen da schon angekündigt das wir uns bald zur HE wiedersehen werden.

Ich wußte im Vorfeld schon das die Ausschabung nicht den gewünschten Erfolg bringen würde. Nur meine FÄ hatte mir das natürlich nicht geblaubt.

Es gab allerdings danach eine nettes Streitgespräch mit ihr, da sie bei der Nachuntersuchung keine Zeit hatte mir das Ergebniss zu sagen und auch nicht wußte wie wir weiter vorgehen, falls es wieder zur Dauerblutung kommt.

Nachdem sie merkte, das ich die Praxis nicht ohne Wissen was weiter passiert verlassen würde, fauchte sie mich an " dann machen wir eben eine HE"

Ich grinste sie super freundlich an und verabschiedete mich mit den Worten " Ok. dann bis nächsten Monat"

Und schwups stand ich letzeWoche wieder in der Praxis mit gleichem Problem. Diesesmal hat sie sich vor freundlichkeit überschlagen mir mitgeteilt das meine GM perfekt aussieht und auch nichts gefunden wurde was die Dauerblutungen erklären würde. Sie ist mit ihrem Latain am Ende und gab mir ohne weiteres die Einweisung.

Ziel erreicht. Ohne für sie das Versuchskaninchen zu werden. :)z

Lg

AHnjaZ 10+7


@ Bea

Danke für die nette begrüßung

Und

** ** Katheter wird niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimals mit d geschrieben!!!!!!! ein für alle mal !!!! ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ** **nein nein nein nein nein!!!!!!!

Ich gelobe besserung *:)

_fBylizzxa_


Übrigens, silberbraut, sooo lange hab ich doch gar nicht für meinen OP-bericht gebraucht (war doch nur knapp 1 Monat :=o |-o ).

Und ja, es hatte sicher auch mit der Verarbeitung zu tun – in meinem Fall mit der Verarbeitung des histologischen Befundes o:)

Angel, nochmal zum Pap- hatte dein Gyn dir nicht vor der OP gesagt, dass der Pap-Test weiterhin durchgeführt wird?

Zumindest bei Frauen wie "uns", die vorbelastet sind durch auffällige Pap-Abstriche/Carcinoma in Situ usw.

Ich habe vereinzelt von anderen Frauen gehört, dass deren Gyn oder sie selbst nach einer HE keine Notwendigkeit mehr für den Pap-Test sieht...ich denke aber, die Mehrzahl führt den Abstrich weiterhin durch. Meiner ist übrigens immer gut seit der HE – im Gegensatz zu all den Jahren davor ;-D

_,Bliztza_


da sie bei der Nachuntersuchung keine Zeit hatte mir das Ergebniss zu sagen und auch nicht wußte wie wir weiter vorgehen, falls es wieder zur Dauerblutung kommt.

fauchte sie mich an " dann machen wir eben eine HE"

Anja,

du hast ja eine "nette" Frauenärztin...fühlst du dich da gut aufgehoben :-/ Hast du mal über einen Arzt-Wechsel nachgedacht?

Dass sie dich als Versuchskaninchen mißbrauchen wollte, denke ich eher nicht..eine HE ist ja ein großer Eingriff, der gründlich abgewogen werden sollte.

Aber ein Vertrauensverhältnis zwischen Arzt/Patientin sollte schon bestehen, grad bei einer geplanten OP, wo noch wichtige Vorgespräche und immerhin die Nachuntersuchungen anstehen. Ich denke, ich hätte da ein flaues Gefühl und würde mir einen/eine andere(n) Gyn suchen zur weiteren Betreuung :)* :)* :)*

Achja, Kekskrümel hat sicher dich gemeint, denn von einer Tanja hab ich aktuell hier auch noch nichts gelesen ;-)

b3ea4x3


ok meine Lieben dann wollen wir mal sehen , ob ihr euch bessert ]:D ]:D ]:D

blizza die entschuldigung mit dem dialekt lass ich nicht gelten ]:D ]:D ]:D

huuuuuiiiiii, bin ich gut drauf ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

ich muss allerdings sagen, der Katheder auf deiner abbildung sieht sehr viel eleganter aus als der Kathete,r den wir alle verpasst bekamen;) ;-D ;-D

das unwort mit sch... habe ich nur ungern ausgesprochen , aber es viel mir gerade so ein , es wird nie wieder über meine tasten kommen , außer irgendeiner schreibt" Katheder"

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ]:D ]:D ]:D ]:D

keks ich habe vor knapp 11 jahren einen kaiserschnitt gehabt , der bauchschnitt ist ja der gleiche und und ich muss sagen....anfassen verboten und das taubheitsgefühl ist bis heute nicht ganz weg :-/ :-/ wenn gleich es sich minimiert hat!

das ist ja supi, dass du noch novalgin tabl im hause hast, teste sie mal! und gub teufelchen welche ab für ihren rücken!

anja, das keks Tanja schreibt liegt an ihrer ND= Narkosedemenz, siehe es ihr nach ;-))

ansonsten finde ich es gut dass du deiner FÄ klipp und klar gesagt hast, dass du wissen willst wie es weiter geht! , mir hatte sie nach der erfolglosen ausschabung noch ein paar wochen hormone angedeihen lassen , die die blutung stoppen sollten , aber die bewirkten eher das gegenteil! als sie noch gerinnungshemmer vorschlug , habe ich STOPgesaGT und dann überwies sie mich in die klinik, irgendwann sind deren möglichkeiten eben ausgeschöpft!

auch du wirst es gut überstehen und dich hier wohl fühlen , wie alle anderen mädels !!

für alle schmerzgeplagten und nervösen schicke ich ein paar :)* :)* :)* :)* :)*

**silberbraut und teufelchen** @:) @:) @:) @:) @:)

b5ea43


viel steichenund fiel einsetzen, ist ja schrecklich heute;)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH