Gebärmutterentfernung vaginal

Asnja& 107


Hallo Keks

Ich muss erst Nachmittags arbeiten, daher brauch ich für morgen keine Krankenmeldung. Ich hoffe aber auch,das es doch etwas schneller geht, zumal die ja schon meine Akte vom Februar haben.

Meine Untersuchung und das Gespräch an sich haben auch nicht so lang gedauert. Es war eher immer die Zeit von dem einen zum anderen. Die 3 Std bestanden also mehr aus Wartezeiten als alles andere. Ist halt ein beliebtes und gutes Kh. Und wenn man sichin guten Händen weiss, dann nimmt man das auch gerne in kauf.

Im Feb. hatte ich auch Blutungen bei der Untersuchung und auch Op. Ist sehr unangenehm. Aber deswegen war man ja auch halt dort.

Dank des Duphostan sind meine Blutungen jetzt erstmal vorbei. Aber das kann sich natürlich bis morgen auch wieder ändern %-| Und wenn, dann ist es halt so.

@ AlexSch

Ich denke auch, das der Körper einem schon zeigt wenn es genug ist.

Werde auch die schweren Sachen schon vorher besorgen und den Hausputz nochmal erledigen.

Danke auch Dir für's Daumendrücken und die Kraftsternchen.

Lg :)_

t>eufexl0chenx09


Hallo Angel der Käse ist wieder da :)z

Wenn du welchen haben willst komm vorbei, es gibt dazu Sesamstangen und leckeren Wein ;-)

Biggispatz

.ich werde am 7.5. wieder versuchen zu arbeiten

Übertreib es bitte nicht und wenn du merkst das es nicht geht, lass dich weiter krankschreiben.

Mit dem Geschlechtsverkehr haben mein Mann und ich 15 Wochen warten müssen, da ich ja so lange den blöden WF hatte und ich deswegen noch nicht kuscheln mochte. Außerdem hat es bei mir lange gedauert, bis die Schmerzen vorbei waren. Tja, ich hätte mal doch eher zum Doc müssen und mich nicht immer hinten anstellen sollen.

LadyZ meine Sexualität hat sich im positiven verändert, obwohl der GMHals mit entfernt worden ist. Ich habe keine Schmerzen mehr (meine GM wog stolze 2kg) und es ist einfach nur schön. Am Anfangs hatte ich natürlich Bammel, es war aber unbegründet. Das erste Mal, war wie das allererste Mal, aufregend und schön.

Die Lebensqualität ist bei mir durch die OP gestiegen. Kein Dauerbluten mehr, keine Angst zu haben das man ausläuft und keine Klo Papier Kontrolle, ob schon wieder Blutspuren da sind.

kekskrümmel ich sollte die ersten drei Wochen nach der OP nichts tun, reingarnichts. Es hängt aber bei mir mit der Größe der OP und der sehr großen inneren WF zusammen, so hat es mir wenigstens mein Doc erklärt.

Natürlich habe ich mich nicht daran gehalten, was sich aber mit starken Schmerzen und Blutungen gerächt hat, die Mädels hier haben ordentlich mit mir geschimpft :)z .

Anja du solltest dich immer an die Anweisungen deines Doc halten und nie über deine Grenzen gehen.

Nach ca. 4 Wochen habe ich das okay bekommen, mit zum Einkaufen zu fahren, aber nur als Begleitung. Ich sollte nicht einmal etwas aus den Regalen nehmen. Am Anfang war ich ja voller Schwung und Power und dann wurde ich von Schritt zu Schritt langsamer, ich schlich nur noch durch die Gänge. Was war ich froh, als meine Couch wieder in Sichtweite war.

Ich hatte übrigens vor der OP ordentlich vorgekocht und eingefroren. Mein Mann kann nämlich nur Nudeln kochen, die zu al dente sind und ich wollte zu den Schmerzen von der OP nicht auch noch Magenschmerzen bekommen ;-D

Allen die sie gebrauchen können schicke ich ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Bedient euch, aber lasst für alle welche da :-D *:)

BkiggPispatz


Ich find es einfach toll, wie offen hier alle über ihre Erfahrungen berichten....schließlich profitieren ja auch alle davon :-)

teufelchen,ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, aber bei Käse und Wein kann ich nicht widerstehen!! :)^ Bin dann mal auf'm Weg, okay ??? ;-D

Ja, mit dem arbeiten bin ich auch sehr vorsichtig. Hab das schon mit meinem Chef abgesprochen. Wenns nicht geht, kann ich mich sofort wieder krankschreiben lassen. Insgesamt (mit Klinik) war ich dann 5 Wochen weg. Am 1.Mai bin ich das erste mal wieder richtig spazieren gewesen. Das war richtig toll, auch wenn ich abends nicht mehr wußte, wo oben und unten ist ":/ Ansonsten gehts mir recht gut, auch wenn meine Blutwerte nach der Infektion immernoch nicht 100% okay sind. Vor 2 Wochen hatte ich mal Blutungen gehabt, ca.4 Tage, seitdem immer noch dunklen Ausfluß. Kann das dieser Wundfluß sein ??? Oder ne Nebenwirkung der Ovestin-Zäpfchen (falls die jemand kennt oder auch nehmen mußte)?

Hab irgendwie Angst, das das gar nicht mehr endet.... :-(

Ich nehme mir mal ein Sternchen.... ;-)

sVilObeErbrasut


Anja, ich habe in den ersten Wochen auch absolut nichts gemacht. Meine Komplikationen gleich nach der HE haben mir und auch meinem Mann gereicht.

Langes Stehen und Laufen war nicht drin. Ich hab zwar täglich 2 x jeweils ca. 30 Minuten-Spaziergänge gemacht, war aber jedes Mal froh, wenn ich wieder auf meine Couch zum Läppi konnte. Ich spürte lange Zeit einen Druck nach unten, so als würde alles rausfallen. Das wurde erst besser als ich nach 4 Wochen mit dem BB-Training beginnen durfte.

Eine Kollegin von mir hatte mich außerdem vorgewarnt. Sie hatte nämlich nach ihrer OP, Kraft ihrer Wassersuppe stundenlang in der Küche gestanden, mit dem Ergebnis, dass sie ca. 3 Monate krank geschrieben war (vaginale OP, wie bei mir) {:(

Biggi, vermutlich ist es ganz normaler WF bei dir. Soalnge noch Fäden drin sind, ist das normal. Die Fäden sollten sich im Zeitraum zwischen 4 und 6 Wochen auflösen. Manche sind aber so hartnäckig, die bleiben dann auch mal länger.

Bei mir waren es gute 6 Wochen. Der letzte Faden hat sich dann höchstpersönlich bei mir verabschiedet und damit war ich dann endlich "trocken" :-D

Wenn du schon nach einem Spaziergang fix und fertig bist, wie willst du dann einen Arbeitstag durchstehen :°_ Wenn es nicht geht, frag den Hausarzt nach Verlängerung der Krankschreibung! Die sind oft einsichtiger als mancher FA.

Ich habe einen ganz lieben FA. War 8,5 Wochen krank geschrieben. Er geht lieber auf Nummer sicher, als dass seine Patientin hinterher erneut Probleme bekommt.

A|nja x107


Hallo zusammen

Ich glaub ich werde dann mal ganz artig eure Tip's und die vom Doc befolgen und die Couch als " mein" erklären.

Das hört sich ja alles nicht so toll an.

Also alles mal für Mann und Tochter liegen lassen und ihnen mal bei der Arbeit zuschauen. ;-D

Hoffe ich kann es auch. Bei meinen Bandscheiben Op's hab ich es mir auch immer vorgenommen, aber nie wirklich geschafft. :-(

Bin leider der Typ Frau, der von Hausarbeit bis Renovierung gern alles selber erledigt :-/

Werde mir aber vor Augen halten, was es alles mit sich ziehen kann und dann wird es schon klappen.

Danke euch. *:)

Lg

tCerufMelc"hen09


Biggispatz ich sehe es so wie silberbraut, wenn du nach dem Spaziergang schon so kaputt bist, wie willst du dann arbeiten gehen ???

Bei dir wird es bestimmt WF sein und der wird irgendwann verschwinden, bei mir hat er sich allerdings sehr hartnäckig gehalten.

Übrigens steht der Wein auf dem Tisch, ich sitze gemütlich im Wintergarten und warte auf dich ;-)

Du darfst dir übrigens gerne noch zwei Sternchen nehmen.

Einen schönen Abend noch.

t|eufelqchenx09


Anja

Bin leider der Typ Frau, der von Hausarbeit bis Renovierung gern alles selber erledigt

Da können wir uns die Hände reichen :)z , aber halte dich bitte zurück. Irgendwann darfst du wieder alles und Arbeit deligieren bringt auch Spass ;-D

s'ilberbxraut


Anja

Bin leider der Typ Frau, der von Hausarbeit bis Renovierung gern alles selber erledigt

Da sind wir mit Teufelchen zusammen schon zu dritt :)z Aber ein erfolgreicher Heilungsprozess ist ein guter Ansporn, den anderen beim Arbeiten zu zu gucken. Und wenn du wieder richtig fit bist, kannst du auch wieder nach Herzenslust renovieren.


Ich hab doch heute glatt die Kraftsternchen vergessen |-o Nachreich :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

A1nYjaV x107


Hallo Silberbraut.

Am liebsten würde ich sofort renovieren. Mach ich total gerne.

Das dumme ist nur, das alle Räume schon fertig sind ;-D

Bleibt also nur der Hausputz. :-(

Danke für's Kraftsternchen.

Lg

t7euf1el.ch)en0x9


Anja ich habe dieses Jahr noch sehr viel vor und unser Haus ist groß. Also falls du Interesse hast ;-) silberbraut hat sich auch schon angemeldet :)z

bNeYa4x3


Mädels,Mädels kommt es mir nur so vor oder sind die frischen hasen hier im mom sehr ungeduldig und schnell wieder beim rumwirbeln ??? :-o :-o :-o :-o

ab auf die couch und füße stillhalten!!!!

s>il1ber1brauxt


Anja

Das dumme ist nur, das alle Räume schon fertig sind ;-D

Dann kommt doch die OP genau richtig. Du kannst gaaaaaanz in Ruhe dein Werk von der Couch aus bewundern ;-)

Für morgen drücke ich dir noch feste die Daumen fürs Gespräch und hoffe, dass du nicht mehr so lange schmoren musst.

Teufelchen, wir machen dann bei dir einen großen Einsatz, aber erst, wenn Anja wieder fit ist :)z :)^

AQnja> 710x7


Hallo teufelchen.

Sorry. Wollte dich grade nicht übergehen. @:)

Sag bescheid, wenn es losgehen soll. Komme dann schnell vorbei. :)^

@ Bea

Ich darf noch. Hab morgen erst Voruntersuchung. Die Couch kommt also noch früh genug.

Lg

A?njaw 10x7


Werde mich mit dem Fit werden auch beeilen. Versprochen :)z

Und dann legen wir los. :-D

b\ea4x3


anjadann wünsche ich für morgen alles gute, ich hoffe sie werden dir ein gutes gefühl für die op vermitteln!! :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH