Gebärmutterentfernung vaginal

A(lexxSch


Ich habe keine Globuli oder irgendwelche anderen Sachen genommen - also passe ich nicht so ganz in Eure Studie :|N :|N :|N . Ich habe es bei mir darauf geschoben, dass ich ansonsten kern gesund und zufrieden bin und dass deswegen auch die Heilung gut und schnell voran geht.

ANJA - ich habe mich auch drauf gefreut, dann sind wir wohl beide bekloppt. Allerdings glaube ich, dass es vielen hier so ging. Man freut sich ja nicht unbedingt aufs KH und auf die OP aber darauf, dass man danach wieder positiv in die Zukunft blicken kann!!!!

Wünsche allen ein schönes WE!!!!

k!eCkskyrümxel228


hallo ** anja

suuuuper, dass du so schnell einen op-termin bekommen hast!!

montag um diese zeit bist du zwar noch benebelt (also ich war es zumindest, haha), aber du hast es hinter dir :)^

ich weiß schon, wie du das meinst.

also ich hatte ja riiiiiiesen bammel vor kh und op, aber ich hab mich auf die zeit danach, ohne blutung gefreut. ich denke, das ist es, was du meinst, gell?!

haben die jetzt bei der untersuchung irgendwas festgestellt, woher die blutungen kommen?

lg und alles, alles gute für montag :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

tieuf0ehlchexn09


Biggispatz

Und 5.Etage Altbau....hat jemand Erfahrung mit Fahrstuhleinbau

Kannst du nicht an einer Seilwinde eine Sitzfläche anbringen, dann kannst du dich immer hochziehen ;-D

Ich wohne in Bad Oldesloe, es geht also von der Entfernung.

kekskrümmel sei bloss froh wenn du noch keinen WF hattest und gar keinen bekommst.

Ich hatte ihn soo lange, die Mädels haben mich immer wieder getröstet, weil ich so gefrustet war.

silbebraut erst will ich aber in den Urlaub fahren und dann geht es mit dem Renovieren los.

Ich hatte das mit dem Globuli auch nicht gemacht, habe ich irgendwie verdattelt.

Anja schön das die OP so schnell gemacht wird. Freu dich auf die Blutungsfreie Zeit.

Übrigens will ich wie gesagt ende Mai erst in den Urlaub und bis ich dann den Garten fertig habe dauert es auch. Achja, vorher kommt noch ein neues Wintergartendach drauf. Bis es innen mit den arbeiten los geht, kannst du dich evtl. so weit erholt haben, dass du leichte Sachen übernehmen kannst, zb. den Pinsel zureichen ;-)

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Bedient euch *:)

tmeufWelchxen09


silberbraut ich sehe gerade das ich deinen Namen verunstaltet habe |-o , ich hoffe du kannst mir noch mal verzeihen.

sIilber\braxut


Hey Anja, nun brauchst du ja gar nicht mehr lange warten bis zur OP. Das find ich super :)^ Ich empfand die Warterei einfach nur furchtbar mehrere Wochen. Bin so ein Typ, wenn ich mich einmal für etwas entschieden habe, sollte es auch sofort losgehen. War bei mir aber nicht machbar.

Und bei all dem, was unser Teufelchen noch erledigen muss, bis zum Renovieren, kannst du dich geruhsam deiner Genesung widmen :)z

Teufelchen, ich kann dir geraaaade noch so verzeihen, dass du meinen Nick verhunzt hast ;-D :)_

Ich hatte das mit dem Globuli auch nicht gemacht, habe ich irgendwie verdattelt.

Wir hatten sicher vorfristig ND oder bei mir war es die ND von der Abrasio An fehlender Fitness oder Zufriedenheit hat es bei mir sicher nicht gelegen. Im Gegenteil, ich hab mich in Frieden von meiner GM getrennt und mein HB war zum Zeitpunkt der OP geradezu schwindelerregend hoch im sehr gesunden Bereich im Vergleich zu den meisten anderen Frauen hier, die leider noch lange nach der OP den Eisenwert aufpäppeln mussten. Selbst das ging, trotz des hohen Blutverlustes durch die Komplis, bei mir sehr schnell.

Vielleicht sollten wir in Zukunft trotzdem darauf hinweisen, dass es mit den Globuli wahrscheinlicher ist, weniger oder gar keinen WF zu haben.

A.nja 1x07


Hallo zusammen

So. Fenster sind schon fast alle geputzt.. Das der Termin so schnell geht ist schon ok. Aber ich war eher auf Mittwoch oder Donnerstag eingestell. Daher war ich doch etwas erschrocken. So hab ich es aber dann auch hinter mir.

Keks

Auch heute konnte man mir nicht sagen woran es liegt. Aber wie einige hier schon sagten, wird die GM anschließend noch untersucht. Evtl erfahr ich ja dann was mit ihr los war.Danke für die Wünsche und Sternchen. :)_

Natürlich ist es die Freude auf die Zeit danach. Obwohl ich die Wirkung der Narkose( wenn sie eingeleitet wird) auch ganz lustig finde :-D

Teufelchen

Da hast du ja noch ne Menge vor. Find ich ja echt nett von Dir, das Du mich so schohnen möchtest. Aber Pinsel reichen? Zu anstrengend! Da koch ich dann doch lieber Kaffee und lese euch das Forum vor ;-D

Silberbraut

Ich hatte mit meiner FÄ die OP erst für August geplant. Weil meine Tochter dann eine Woche im Urlaub ist. Aber ich hab die Nase so voll, das es jetzt passieren muß.

Warum hat es bei Dir denn noch Wochen gedauert? Wenn ich mal fragen darf.

Lg *:)

Buiggidspatxz


Hallo Anja,

jetzt kannst Du ja auch bald sagen, daß Du es hinter Dich gebracht hast... :)z die Zeit vergeht so schnell. Nach der Vorbesprechung in der Klinik hab knapp 2Wochen bis zum OP-Termin gewartet. Da hast Du wirklich Glück, so schnell dran zu sein. Auch wenn es noch ein paar Tage sind, wünsche ich Dir jetzt schon mal gaaaanz viel Glück und wenig Schmerzen!

LG Biggi *:)

s]ilberbbraHuxt


Anja, klar darfst du fragen :)z

Ich hatte eine Ausschabung wegen massiver Blutungen durch zu hohen Schleimhautaufbau. Da der Muttermund durch das Aufdehnen bei diesem Eingriff für die vaginale OP zu schwammig ist, wartet man dann bei uns im KH mindestens 6 Wochen bis zur HE.

Der zeitliche Rahmen hätte somit den Eingriff bei mir in der Weihnachtswoche 2010 möglich gemacht. Das wollte ich natürlich auch nicht und habe ihn noch 2 weitere Wochen hinausgeschoben.

Ich hatte also sehr viel Zeit, in verschiedenen Foren zu lesen und mir Gedanken zu machen. Bei mir kam noch hinzu, dass ich bis zur Abrasio, zwar den einen oder anderen Befund meiner GM kannte. Die waren aber kein Anlass für eine HE. Erst das Sammelsurium der bekannten Befunde zuzüglich der Histo der Abrasio bewog mich zu dem Schritt.

Ich hatte mit meiner FÄ die OP erst für August geplant.

Solch eine weitreichende Planung hätte ich nicht durchgestanden. Meine Gefühle sind in den insgesamt 8 Wochen bis zur HE schon Achterbahn gefahren ohne Ende. Die Palette reichte von Vorfreude auf die Blutungsfreiheit bis zur Weltuntergangsstimmung der schlimmsten Sorte |-o

A9nja x107


Hallo Biggispatz

Ganz lieben Dank für deine Wünsche. :)_ Habe bei vielen Frauen hier gelesen, das es von der Untersuchung bis zur Op meistens ne Woche oder länger gedauert hat. Bin davon ausgegangen, das es ja ein größerer Eingriff ist und dementsprechen intensiver vorbereitet werden muß.Scheint aber wohl doch nicht so zu sein. Daher hab ich mich heute doppelt gewundert, das es bei mir soooo schnell geht.

Silberbraut

Aus dem gleichen Grund hatte ich ja mitte Feb.auch ne Ausschabung und weil diese Blutungen nicht von alleine aufhörten. 4 wochen nach dem Eingriff der selbe Mist. Hätte da schon ins KH gehen können. Da aber mein ExMann im letzten Jahr plötzlich starb und nur Schulden für die Kids zurück ließ, mußte ich für sie( beide Minderjährig) das Erbe ausschlagen. Und da ich die Erlaubnis des Fam.Gerichts brauchte, hat der ganze kram über ein Jahr gebraucht.Und um halt die Ausschlagungsfrist einhalten zu können, saß ich hier und musste auf den Beschluß warten um diesen dann beim Nachlassgericht ein zu reichen. Bin auch von ausgegangen das es noch bis zum Sommer dauern würde.Die Post kam dann aber doch letzte Woche und so konnte ich die Op dann doch jetzt angehen.Das war der Hauptgrund warum ich also den August geplant hatte.

So. Und nu geh ich heia machen.

lg *:)

AvngFeBl0x2904


Hallo Anja,

von mir alles Gute für Montag . Ich werde an dich denken und dir die Daumen drücken. Aber du wirst sehen es wird alles gut. Drücke auch die Daumen dass es vaginal möglich ist. Bei mir wollte man auch zuerst durch den Bauchnabel die Gebärmutter lösen von den Eierstöcken und dann die Gebärmutter vaginal heraus ziehen. Aber es wurde nur vaginal gemacht.

Wünsch dir noch einen schönen Sonntag.

glg Angel

tzeufelcDhen0>9


silberbraut da bin ich aber froh, dass du mir noch einmal verzeihst ;-D

Bei mir hat es übrigens wegen dem langen WF auch nicht an fehlender Fitness oder Zufriedenheit gelegen.

Mein Doc meinte ja auch zu mir, dass der lange WF bei mir mit der riesigen inneren Wundfläche zu tun hatte es waren seine Worte.

Anja willst du noch ein paar Fenster putzen, dann komm vorbei. Ich habe auch nur 17 Stück und wenn du gut drauf bist, kannst du die Kellerfenster auch noch putzen ;-D

Spass beiseite, ich kenne das nur zu gut. Bei mir wurde vorher noch das ganze Haus gewienert.

Bald hast du die OP hinter dir und dann geht es dir wieder gut :)_

Falls ich es morgen nicht schafen sollte hier vorbeizuschauen, wünsche ich dir schon jetzt alles gute für deine OP @:) :)* @:) :)* @:) Ich drücke dir die Daumen.

tyeuf|elchexn09


und denke an dich

A-njaH 10x7


Hallo teufelchen.

So gern putz ich dann doch keine Fenster. ;-D

Hab mir heute für den Tag nochmal ne Auszeit genommen und bin grade mit meinem Lebensgefährten unterwegs. Partynest Dorf Münsterland steht auf dem Plan. :)^ Er ist Reisebusfahrer.

Morgen wird dann der Rest gemacht und Tasche gepackt.

Ganz lieben Dank für die Wünsche und das Daumendrücken.

Falls ich es morgen auch nicht mehr schaffe mal hier rein zu gucken, melde ich mich nach der OP aus dem KH. :)^

Wünsche Euch allen noch ein schönes RestWochenende

LG *:)

A@nwja z1u07


Hallo Angel.

Auch dir natürlich ein ganz liebes Danke für die Wünsche. Mir ist es mittlerweile egal wie sie die GM rausholen. Hauptsache sie ist weg, wenn ich wach werde ;-D

Wünsche dir auch noch ein tollen Sonntag.

LG *:)

sYilberb!raut


Anja

Aus dem gleichen Grund hatte ich ja mitte Feb.auch ne Ausschabung und weil diese Blutungen nicht von alleine aufhörten. 4 wochen nach dem Eingriff der selbe Mist.

Bei mir verlief das Blutungsmuster in den 3 Monaten vor der Monsterblutung, die zur Abrasio führte, völlig untypisch. Sie war zeitlich außer Plan und viiiieeel zu schwach. Auch in den 8 Wochen danach hatte ich nur eine gaaaanz minimale Blutung. Die Histologie der GM ergab dann eine Hyperplasie.

Mein FA hatte bei der Besprechung der Histo der Ausschabung noch gesagt: "Frau silberbraut, es ist keine Hyperplasie. Ich hab diesem Satz damals gar keine so große Bedeutung beigemessen. Erst nach der HE wurde mir bewusst, was er damit sagen wollte. Spätestens nach der nächsten Monsterblutung wäre diese Entwicklung im Bericht augetaucht und der Rat zur großen OP mit größerem Nachdruck gekommen. Deshalb bin ich auch sehr froh, dass ich mich gleich zur HE entschlossen habe. Das hat mir einige schlaflose Nächte erspart.

Es ist übrigens toll, wenn du das WE auswärts genießt. Das lenkt dich ab und verkürzt die Zeit.

Ich hege jetzt die Hoffnung, dass du morgen noch mal kurz hier rein guckst und dir die Kraftsternchen abholst für die Kliniktasche :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich werde am Montag ganz fest an dich denken und wünsche dir alles Gute :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH