Gebärmutterentfernung vaginal

Rzinge;lblumqex2


@ Rotschopf

Wie geht es dir denn inzwischen?

Die Krankenschwester (s. Antwort an Silberbraut) meinte auch, dass die vaginale Op ab einer bestimmten Größe der Gm nicht mehr geht. Mal sehen, was der Arzt am 17. Juli sagt...

@ Silberbraut

Die angst kann ich durchaus verstehen.

Danke, das tut mir gut @:)

Natürlich kommt es dabei auch darauf an, wie das Personal der Klinik rüber kommt. In "meiner" Klinik passten diese Bedingungen einfach gut.

In "meiner" hab ich vorhin angerufen und mit einer Krankenschwester von besagter Station gesprochen: Ich darf selber rasieren, kriege nachher eine Schmerzmittelpumpe (pca-Pumpe) und werde - mit Ausnahme von Notfällen - von "meinem" Belegarzt behandelt. Wenn Patienten im Zimmer behandelt werden, werden die anderen nach Möglichkeit rausgeschickt oder eine "spanische Wand" aufgestellt :)^

Hört sich alles ziemlich ermutigend an.

R+otscshopfx2


@ Ringelblume

Mir geht es ganz okay. Hin und wieder habe ich ein Ziehen im Unterleib, aber ich habe jetzt nicht mehr das Gefühl, dass ich mir den Bauch festhalten muss, wenn ich aufstehe. Gestern und vorgestern war ich allerdings unnormal müde trotz Nichtstun. Jetzt, seit heute Nachmittag, spüre ich endlich wieder Energie.

Ich hoffe, du machst dir nicht all zu viel Sorgen wegen deiner OP. Dein Körper fühlt sich nämlich härter an, wenn du besorgt einschläfst.

bXea4D3


hallo Mädels bin aus dem Urlaub zurück!!!!! habe euch vermisst, und ich sehe es sind einige Neue Mädels dazu gekommen**!

Herzlich Willkommen euch Allen**

GudiiHerzlichen Glückwunsch zu deinem 1-Jährigen ich bin auch bald soweit!! mal überlegen..in kapp 7 Wochen, Wahnsinn wie die Zeit läuft,gell?

peaches meine Heilpraktikerin hat mir nach meiner Ausschabung Frauenmanteltee empfohlen, ich hatte das gefühl dass mir dieser sehr gut geholfen hat!kannst du lose in der apotheke kaufen ! ich glaube ich habe 3 mal tgl eine tasse getrunken, frage aber bitte nochmal die genaue zubereitung ich meine er man lässt ihn 10 min ziehen.

ringelblumemach dir kein stress mit der rasur, für die schwestern ist es ganz normal vor op zu rasieren, außerdem hast du dann auch nicht das problem mit den irritationen, niemand erwartet ,dass du rasiert zur op erscheint! bei mir hatten sie ein elektrischen rasierer und die sache war in 1 min erledigt!nicht der rede wert! :)_

*:) *:) *:) *:) *:) *:) teufelchen, silberbraut,blizza , hs und alle anderen die ich nicht erwähnt habe @:) @:) @:)

kMeksekrKümelx228


hallo ringelblume2

also bei mir wurde der bauchschnitt in erster linie deshalb gemacht, weil ich keine kinder geboren hab und dadurch enger "da unten" bin, als eine frau, die schon ein kind zur welt gebracht hat.

außerdem hatte ich ein cervixmyom, das wohl recht selten ist und komisch gewachsen war, da wollte der doc lieber mal genauer hingucken und die eine methode fiel dadurch ja weg, weil da der gm-hals stehen bleiben würde und das eine myom war direkt am gm-hals.

mir geht es seit der op wieder super. ich hab meine lebensfreude wieder gefunden, die ich vorher durch diese fiesen blutungen und ohnmachtsanfällen völlig verloren hatte. es ist so herrlich, sich nicht mehr ausstopfen zu müssen, wie ein michelin-männchen.

allen die es noch vor sich haben kann ich nur sagen: freut euch auf die zeit danach, es ist herrlich!!!! und das sag ICH, die sich vor angst vor der op fast in die hosen gemacht hat :)z

hier mal wieder ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* für alle, die sie brauchen!

lg *:)

Ryotsucphopfx2


Ja, es ist wirklich toll, keine Menstruationsschmerzen mehr zu haben. Mich hatte es da auch immer sehr schlimm erwischt.

pQeaeches6x8


Guten Morgen ihr Lieben!

bea vielen dank für den Tipp,werde es mal ausprobieren,ansonsten geht es aber gut,ausser das ich halt immr noch Ausfluss habe,aber das soll ja laut FÄ normal sein,also Schwamm drüber.Hoffe nur,das bei der nächsten Kontrolle Ende Juli die GM nicht mehr meckert. ;-)

Viele liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang an euch alle @:) Hier regnet es ,was ist das bloß für ein Sommer :|N

t^euf.elc:henx09


Hallo Ringelblume herzlich willkommen in dieser Runde *:) @:)

Ich hatte ja auch einen Bauchschnitt, ende letzten Jahres und ich habe mich selbst rasiert. Im KH meinten die, "kahlschlag" wäre gar nicht nötig gewesen. Wieso weiß ich aber auch nicht.

Gudii auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 1-jährigen @:) @:) @:)

Ich hoffe das es allen soweit gut geht und ich verteil mal wieder ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

s&ilberb-raut


Ringelblume, das hört sich doch sehr beruhigend an, was du über "deine" Klinik schreibst. Ich finde es gut, dass die Schwester so auskunftsfreudig war.

Rotschopf

Gestern und vorgestern war ich allerdings unnormal müde trotz Nichtstun.

Gerade das Nichtstun kann nach meiner Erfahrung sehr müde machen. Das soll jetzt nicht heißen, dass du aufspringen sollst und dich womöglich noch übernimmst. Genieß einfach die Zeit auf der Couch. Die kommt so schnell nicht wieder. :)* :)* :)*

Keks

mir geht es seit der op wieder super. ich hab meine lebensfreude wieder gefunden, die ich vorher durch diese fiesen blutungen und ohnmachtsanfällen völlig verloren hatte.

:)^ :)= Ich freu mich für dich :)z Dein Mann ist bestimmt auch froh, dass du nun wieder am Leben teilnehmen kannst.

Peaches, dir drücke ich natürlich ganz fest die Daumen für die Kontrolluntersuchung :)* :)* :)*


Ich hab noch einen ganzen Berg :)* :)* :)* :)* :)* zu verteilen. Also wer noch einen Nachschlag braucht oder bisher nicht erwähnt wurde, bedient euch! Und allen weiter gute Besserung.

Rpingel?blumxe2


@ bea und teufelchen

Danke fürs Willkommen-Heißen!

@ kekskrümel

Ich hab inzwischen deinen Op-Bericht gelesen. Der ist einfach klasse. So witzig war ich auch mal drauf, vor ner Op, Humor ist eben wenn man trotzdem lacht :)=

also bei mir wurde der bauchschnitt in erster linie deshalb gemacht, weil ich keine kinder geboren hab und dadurch enger "da unten" bin, als eine frau, die schon ein kind zur welt gebracht hat.

dito, mal abgesehen davon, dass das bei mir noch nicht feststeht mit dem Bauchschnitt.

außerdem hatte ich ein cervixmyom

und nochmal dito. Bei mir sitzt es am Übergang zwischen Cervix und Cavum und das ist auch die Ursache für die Op, denn es macht Schmerzen und zerfällt vom "Kern" her, könnte evtl. sogar platzen, was dann ein Notfall wäre (hab schonmal was dazu geschrieben, meine ich).

die eine methode fiel dadurch ja weg, weil da der gm-hals stehen bleiben würde und das eine myom war direkt am gm-hals.

Genau :-(

Sind die Heilsternchen auch als Mutmach-Sternchen einsetzbar ???

@ teufelchen

Zur Rasur: Ich hatte schonmal ne Myom-Op per Bauchschnitt, da haben sie nur von oben, also vom Bauch her rasiert, bestimmt war das gemeint.

@ Silberbraut

Ja, ich glaub, ich hab echt eine gute Klinik erwischt. Von meinem FA bin ich ja schon länger überzeugt. Der ist einfach menschlich super und meinte, dort würde er im Bedarfsfall auch seine Frau hinschicken. Mal wieder was zum Vertrauen-Lernen für das Ringelblümchen...

@ alle

Der Doc meinte, mein Beckenboden sei "ganz ok", ich werd nochmal nachlesen, wie ihr zu eurem Beckenbodentraining gekommen seid. Ist für mich bestimmt auch wichtig.

Die Menstruationsschmerzen sind bei mir auch sehr heftig. Hoffe, dass ich das nicht mehr oft durchmachen muss. Am 17. muss ich zum FA (Operateur), dann bekomme ich bestimmt auch bald den Op-Termin. Den werd ich auch nochmal fragen, wie er die Gefahr des Platzens einschätzt.

Wie kommt man eigentlich in den Besitz von Heilsternchen ???

Eine gute Woche euch allen,

sOilber=bxraut


Wie kommt man eigentlich in den Besitz von Heilsternchen ???

Na so: :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Die findest du zwischen dem Smiley mit der Blume und dem mit der Kerze. Einfach pflücken... ääääh, anklicken ;-)

Sind die Heilsternchen auch als Mutmach-Sternchen einsetzbar ???

Die Frage ist zwar an Keks gerichtet, aber ich hab die schon öfters als Mutmacher hier verteilt :)z ich glaub, auch an Keks vor ihrer OP

Rring(elbl9umxe2


Daaaaankeee für die Sternchen annnehm. Ich dachte beim weiteren (rückwärts-) nachlesen auch, dass meine Frage etwas überflüssig war.

Ich hab früher in Foren geschrieben, wo man direkt auf den Beitrag eines Users antworten konnte, ist noch etwas ungewohnt für mich mit den Sammelantworten.

lg

k#ekCskrümxel228


hallo ringelblume2

aber looogoooo!! die :)* :)* :)* :)* sind universell einsetzbar: zum heilen, mutmachen, kraft geben und für jeden das, was er moment am dringendsten braucht!!!!

ich brauchte vor meiner op gleich alles auf einmal, weil ich schreckliche angst hatte.

davon können silberbraut, bea, blizza, teufelchen, h.s., mama lieschen und alle, die ich im moment vergessen habe ein liedchen singen. bei mir mussten sie echt schwerstarbeit leisten und ich habe ihren :)* :)* :)* :)* -vorrat ganz schön geschrumpft ;-)

bin so froh, dass ich damals dieses forum gefunden habe, die mädels haben mir wirklich viel kraft gegeben!!

jaja, der op-bericht... da hat schon der ein oder andere drüber schmunzeln müssen. aber es war wirklich so, und sogar mein hausarzt musste laut lachen, als ich ihm ein paar szenen erzählt habe. ich hoffe ja nur, dass ich nie mehr auf diese station muss. wie peinlich ist DAS denn gewesen..... |-o ;-)

@ all

ich drück euch alle mal feste :)_

lg *:)

p!eacPhes6x8


Ich habe auch eure ganzen Kraftsternchen aufgebraucht ;-D ,aber es hat mir sehr geholfen,obwohl es ja dann doch anders gelaufen ist...nu habe ich die GM ja noch.

Ich habe nun eine leichte blutung bekommen,ist aber bei weitem nicht so schlimm wie früher und leichte Unterbauchschmerzen,die ich ohne Schmerzmittel bis jetzt in den griff bekomme.Schade,ich hatte mich auf eine blutungsfreie Zeit gefreut.Hoffe es bleibt wenigstens so wenig.

In zwei Wochen habe ich ja wieder Kontrolle wegen der Zyste.Drückt die daumen,das sie nicht gewachsen ist und ich wieder unters Messer muss.

Ringelblume2

Von mir auch ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

a@n_xkay


Hallo zusammen, ich melde mich auch mal wieder....

Ich muss gestehen, dass ich mir von euch ein paar Heilsternchen gemaust habe; es ging mir leider die letzten Tage nicht so gut - naja, selbst schuld!

Nachdem meine OP nun knapp 5 Wochen zurück lag und andere Mädels hier geschrieben haben, dass sie nach dieser Zeit schon wieder arbeiten gehen, hab ich mich entschlossen, die Couch zu verlassen und endlich mal wieder etwas produktives zu machen.

Lange Rede, kurzer Sinn: meinem Bauch hat das überhaupt nicht gefallen, so schlimme Schmerzen und Ausfluss (obwohl ich dagegen Tabletten nehme). Mein Mann wollte mich ins Krankenhaus fahren, da ich das aber nicht möchte, hab ich aufgehört zu "jammern" und die Zähne zusammen gebissen.

Ich hab mich freiwillig wieder auf die Couch begeben und heute ist es schon besser; nur der Ausfluss....aber er ist nicht blutig.

Ganz schön langweilig.....

Mein Laborbefund hat übrigens nichts auffälliges ergeben, wenigstens eine gute Nachricht!

Ich sende euch liebe Grüße von der Couch - hat jemand ne Idee, was ich hier noch so tun könnte? Außer PC, TV, lesen, stricken, schlafen, Kreuzworträtsel....? Ich hab voll den Wohnungskoller *grrrrrr*

t(eufel*cShen0x9


an-kay jetzt muss ich aber wirklich mit dir schimpfen :)z

Jede Frau ist doch anders. Du musst nicht denken, nur weil 5 Wochen seit der OP vorbei sind und andere Frauen schon wieder fit sind, dass es bei dir auch so ist.

Ich war nach der OP 11 Wochen krankgeschrieben und mochte wirklich nicht mehr. Die Mädels hier haben mich immer wieder aufgebaut, sonst hätte ich die Zeit wirklich nicht überstanden.

Ich überlege gerade was ich dir empfehlen könnte um die Zeit todzuschlagen ":/

Ehrlich gesagt fällt mir gerade nichts weiter ein. Du musst dir aber immer wieder sagen, dass die Zeit bald vorbei ist und irgendwann sehnst du dich danach zurück.

Also schon dich und mach nicht so dolle.

Mein Laborbefund hat übrigens nichts auffälliges ergeben, wenigstens eine gute Nachricht!

Das ist doch eine schöne Nachricht :)_

peaches meine Daumen sind schon gedrückt, dass die Zyste nicht weitergewachsen ist.

Das du nur eine leichte Blutung bkommen hast, ist doch schon mal ein Super Zeichen, wenn es so bleibt wäre es klasse.

**Ich grüße alle ganz lieb ( habe jetzt keine Lust alle Namentlich aufzuzählen :=o , verzeiht mir ) @:) *:) *:) *:) **

Dafür gebe ich noch ein Tässchen Kaffee :)D aus und wer mag bekommt ein Eis :p> .

Weil ich so in verteil Laune bin, gibt es auch noch einige Kraft und Heilsternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Passt auf euch auf und alle die die Couch plattsitzen, schont euch :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH