Gebärmutterentfernung vaginal

b6ocokwVurschtx74


Hallo Teufelchen09,die GM wird bei mir durch den Bauchnabel entfernt (Bauchspiegelung)Im Vaginalbereich bleibt alles heil,aber ich packe vorsichtshalber mal ne Zahnbürste ein und entscheide dann vor Ort.liebe Grüsse bockwurscht74 :)* :)* :)*

t+eufel(chexn09


Hallo bockwurscht

aber ich packe vorsichtshalber mal ne Zahnbürste ein und entscheide dann vor Ort

Nun bin ich beruhigt, ich hatte mir wirklich Gedanken gemacht.

Liebe Grüße *:)

A_ngel029904


Hallo Bockwurscht,

ich will dir da keine Angst machen wegen der ambulanten Op. Aber ich muss sagen du hast echt Mut. Ich hatte im Jahr 2000 eine Sterilisation ambulant da wurde auch durch den Bauchnabel operiert. Solange ich auf Station im Bett lag ging es mir gut oder wenn ich kurz aufstand. Als mein Mann mich aber abholte wurde mir vor dem Autzug schwarz vor Augen und ich wäre beinahe zusammengebrochen. Musste mich hinsetzen fast eine halbe Stunde bevor wir weiter konnte. Da war es auch nicht möglich über Nacht zu bleiben. Damals habe ich mich geärgert nicht das KH ausgesucht zu haben wo man drei Tage bleiben muss bei einer Sterilisation. Dann hatte man mir den ganzen Tag nichts zu trinken oder zu essen gegeben auch nicht gesagt wann ich nochmal essen und Trinken darf und als ich dann zu Hause was aß war mir kotzübel ich musste mich übergeben und mir war schwindlig ohne Ende. Da fällt mir ein etwas Tee hatte ich bekommen. Einziges was gut ging mit ambulanter Op war die Konisation mit Kürretage da habe ich Aufwachraum schon ne Tasse Kaffee bekommen. Aber wenn ich an die Sterilisation denke ne ne. Ich bin bei meiner HE Samstags morgens zur Op ins KH und Mittwochs morgens wieder raus.

so drücke dir die Daumen dass bei dir alles gut gehen wird.

glg Angel

ALnja 1x07


Hallo Bockwurscht

Kann mich da Angel nur anschliessen. Ich hatte auch einer Steri die ambulant gemacht wurde. Mit dem heutigen wWssen, würde ich es heute nur noch stationär machen lassen.

Bei meiner HE kürzlich war ich auch nur von Mon-Fr. im KH. Also ich würde diesen Eingriff ganz bestimmt nicht ambulant machen lassen.

Lg *:)

byockwurs*cht7x4


Hallo alle zusammen,ich hatte im April diesen Jahres schon mal einen Kleinen Eingriff (ambulant) in der selben Tagesklinik .GM Spiegelung mit Ausschabung und Entnahme einer Gewebeprobe des Myoms ,welches sich im oberen Teil der GM befindet .Inzwischen haben sich in der gesamten GM weitere kleinere Myome gebildet,deshalb fliegt sie jetzt raus.Aber zurück zum Thema ,die Klinik ist top ,das Pesonal ist nett .Ich lass den Eingriff auf alle Fälle da machen,kann mich dann aber abends mit dem Krankenwagen ins Carolus bringen lassen.Das Krankenhaus ist vieleicht 5 min weg von der Tagesklinik .Wenn ich den Eingriff im Krankenhaus machen lasse ,warte ich noch länger auf einen Termin .Ich möchte diese Dinger endlich raushaben aus meinem Körper ich sehe aus ,als währe ich schwanger und habe fast durchgehend meine Regel.liebe Grüsse bockwurscht *:) *:) *:)

R!oatscPhopfx2


@ Bockwurscht

Ach so. Verstehe deine Motivation. Dann würde ich auch die Tagesklinik probieren. Ist ja gut, dass ein reguläres Krankenhaus in der Nähe ist.

@ alle

Guten Morgen. :-D

RUotscFhop7fx2


Mahlzeit. ;-D

Bei mir ist es heute ein Auf und Ab. Mal bin ich müde, mal habe ich Energie. Ich muss jetzt mal langsam aktiver im Haushalt werden. Schließlich habe ich noch Rückstände (volle Kisten) vom Umzug, und nächste Woche arbeite ich wieder.

R,ots8cho8pxf2


Manchmal denke ich, die Hausarbeit sollte ich auch mal die Gebährmutter entfernen lassen, damit sie sich nicht so schnell vermehrt. ]:D

bpock>wurscxht74


Hallöchen , ich hoffe ich bin dannach nicht zu lange so kaputt.Ich fange ab September noch mal ne Ausbildung an(nicht lachen mit 38).aber die1. Woche passiert da eh nichts.Ich hab immer noch ganz schön bammel,das warten nevt. *:) *:)

Rpotschyopfx2


@ Bockwurst

Wieso sollte ich da lachen? Ich finde das toll. :)^

Mein Friseur hat mal einen Friseurlehrling (36) ins Team genommen.

A|nge$l02x904


Hallo Rotschopf,

ich hoffe dass deine Lehre nicht etwas ist wo du schwer heben musst oder sehr anstrengend ist. Schone dich nach dem Eingriff gut und mache nichts was du nicht sollst.

Ich finde es auch toll dass du noch eine Lehre machst. Man ist nie zu alt um eine neue Herausforderung in deinem Fall eine Lehre an zu nehmen. Ich wünsche dir das du nach der Lehre dann auch in deinem neuen erlernten Beruf Fuss fassen kannst. Es gibt leider soviele die noch im Alter grins meine in einem Alter wo man normalerweise nicht mehr lernt lernen und dann leider doch ohne Job bleiben.

Wenn du in der Tagesklinik dich wohlfühlst dann mach es dort aber lass dich lieber ins KH fahren die paar Tage die bringst du schon herum es ist besser und du kannst dann wohl ganz entspannt deiner neuen Aufgabe im Septermber entgegensehen. Obwohl wann ist es bei dir Soweit?

glg Angel

RJotTsch;opfx2


;-D ;-D Ich mache weder eine Lehre noch gehe ich in eine Tagesklinik. Du hast mich verwechselt.

A*nsge1l029x04


Sorry meinte Bockwurscht

hab schon alzheimer grins.

R\otsOchopf/2


]:D

sPilberfbraut


Hallo ihr couchenden Mädels *:)

ich möchte mich auch mal wieder melden nachdem ich meine Wanderschaft auf hohen Bergen beendet habe.

Ein großes Dankeschön an alle @:) die meinem Vater und mir viel Kraft gewünscht haben. Besonders mein Vater kann davon ganz viel gebrauchen.

Ringelblume, das mit der ND hat dir ja Anja bereits erklärt :)^ Ich nutze diese Ausrede auch mehr als 1,5 Jahre nach meiner OP hin und wieder bis auf meinen Sohn :-) lassen die auch alle anderen gelten

Ich schick dir gleich noch ein paar Durchhaltesternchen bis zu deinem Termin am 30.

Anja, anfangs hab ich auch immer mal gespürt, wann meine Periode dran gewesen wäre. Da ich aber schon vor der OP keinen regelmäßigen Zyklus mehr hatte,weiß ich nicht, ob ich jetzt überhaupt noch Blutungen hätte. Ab und an spannen die Brüste mal für ein paar Tage, aber das war es dann auch schon. Ich gönn mir den Luxus, nicht mehr darüber nachdenken zu müssen ;-)

Ansonsten schließe ich mich Blizza an. Es kann einige Monate dauern bis die ES wieder normal funktionieren.

Herzlich Willkommen Bockwurscht @:) *:)

Ich will dir ganz sicher keine Angst machen :)_ Mir wäre aber die ambulante OP zu heikel. Ich wurde zwar vaginal operiert, aber Komplikationen können ja immer mal auftreten. Bei mir ist das leider passiert. Ich musste 2 x nachoperiert werden.

Wenn man einmal aus dem KH raus ist,neigt man dazu, durchhalten zu wollen. Die Ärzte können besser einschätzen, was normal ist und was nicht.

Die paar Tage überstehst du :)z Und eine HE ist nun mal keine Abrasio oder Sterilisation (ich hatte beides zu unterschiedlichen Zeitpunkten).

Übrigens hatte ich nach meiner ambulanten Steri überhaupt keine Probleme. Ich bin an dem selben Abend noch ein kleines Stück spazieren gegangen. Gut, ich geb zu, mein Kreislauf ist nur schwer klein zu kriegen.

Keks, ich freu mich, dass es dir so gut geht :)^


Sorry, wenn ich jetzt jemanden vergessen habe. In meinem Kopf schieben sich immer noch die hohen Berge vor die Gedanken, auf denen ich letzte Woche gewandert bin |-o

Für alle deshalb noch eine große Portion :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH