Gebärmutterentfernung vaginal

KYobHoldun9dHelxe


Hallo wattebällchen da kann ich Blizza nur beipflichten. Kann verstehen das du dir Gedanken machst. Aber wenn du dich an den Rat deiner Ärzte hälst, kann dir nicht passieren. Auch wenn es mitunter einige Wochen dauern kann bis alles verheilt ist. Da braucht man etwas Geduld. Bei mir hat es ca. 9 Wochen gedauert bis ich wieder richtig Sex hatte. Und es gibt keinen Unterschied zu vorher. Ganz im Gegenteil. Also meine GM+Hals+mehrere große Myome wurden mir vaginal entfernt. Jetzt ist alles Super. Ich 6 Tage im KH und 5 Wochen krankgeschrieben. Hatte ca. 7 Wochen diesen Wundfluß, deshalb durfte ich nicht baden und kein Sex. Ja das sich keine Infektion an der Wunde bildet. 3 Monate nach meiner OP war ich nochmal zur Untersuchung bei meiner FA und es ist alles Top. Das Einzige ist noch, das mein Magen manchmal noch etwas komisch reagiert. Aber wie gesagt ich hab mich wirklich geschont. Jetzt mach ich wieder alles. Und ohne diese lästigen Blutungen ist das Leben viel schöner. Mach dir nicht so viele Gedanken.

Schicke dir ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Lg Andrea *:)

W.atteb'ä3lolchen


Danke, Andrea, das macht wirklich Mut, wenn man so etwas hört!

Ich fand es ja dennoch gut, dass der Arzt so eindringlich gewarnt hat (wer weiß, was er alles schon gesehen und erlebt hat), aber diese Worte hallen natürlich etwas nach.

Umso schöner, wenn nun auch du – auch ohne Gebärmutterhals – bestätigst, dass du keine Probleme hattest. Das freut mich!

Lduz;ie6x4


Hallo wattebällchen *:)

auch von mir als super alte Häsin hier im Forum mal ein Hallo *:)

Meine GM-Enfernung werden nächsten Monat 4 Jahre, per BS und mit GM-hals-entfernung.

Also von daher kann ich Dich wie die anderen hier auch beruhigen, man (Frau) merkt beim Sex kein Ende, weil ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben, die Scheide ist im Normalfall so lang, dass sie ausreicht. Sonst müsste Mann ja ständig in den GM-Hals mit eindringen, das ist glaube ich anatomisch bestimmt nicht der Fall. Aber das sind jetzt von mir Vermutungen, keine medizinischen Erkenntnisse, da ich nur Laie :)z

Also, mache Deinen Kopf einfach frei und denke nicht über solche Sachen zu tiefsinnig nach, alles wird gut!!!! ;-D

Alle die mich noch kennen, Silberbraut, Blizza, Selli, und die vielen anderen Mädels viele Grüße von mir *:) *:) *:) *:) *:)

Wcatte&bällchexn


Auch dir, Luzie, vielen Dank!

Scheint nun wirklich so, als ob hier keine ohne Gebärmutterhals später Probleme hatte. Dann hat die Natur wohl mal wieder alles sinnvoll eingerichtet :-)

s"ilbeNrbrau/t


Wattebällchen, ich kann als GM-hals-lose ebenfalls nur bestätigen, dass alles noch genauso passt wie vorher. Und wenn alles gut verheilt ist, brauchst du dir auch keine Gedanken machen – die Naht hält.

Die Warnung meines FA war damals: "Kein GV solange noch Fäden drin sind! Da kann man eine Menge Schaden anrichten." Sicher hatte er auch schon unvernünftige Frauen erlebt, die nicht warten konnten. Aber das Warten lohnt sich und zur Überbrückung gibt es ja noch andere Möglichkeiten zu kuscheln :)z

Also: Der Countdown läuft und wenn du Freigabe bekommst, kannst du es unbeschwert genießen!

Luzie :)_ ich freu mich, wieder mal von dir zu lesen und und grüße dich auch ganz herzlich *:)

Teufelchen, jetzt hab ich mich doch glatt auf einen deiner "reingeschmissenen" :)* gesetzt... Nu is er ganz zerknittert, der kleine Kerl. Ob man den bügeln kann ??? ":/

W}atteFbäll3chexn


Danke, silberbraut, das wird ja immer besser hier! :)^

Freut mich echt, dass bei so Vielen alles so gut verlaufen ist! Wem jetzt die OP bevor steht, kann man nur wünschen, dass er beim Surfen im Internet diesen Thread hier findet! :)^

Dann warte ich mal auf die schwarzen Fäden und entspanne mich dank eurer Hilfe wieder! :)z

s=ilberbwraut


Wattabällchen

Dann warte ich mal auf die schwarzen Fäden

Nee, die sind nicht schwarz, sondern blau, WENN du denn überhaupt einen zu Gesicht bekommst. Bei den meisten Frauen machen die sich klammheimlich von dannen. Ich hatte das Glück 2 Stück zu sichten – den ersten und den letzten. Der letzte war schon so ausgeblichen, dass von der blauen Farbe kaum noch etwas zu erkennen war. Nach diesem Faden war ich dann endlich den nervigen Wundfluss los, der mich 6 Wochen begleitet hat.

kyeks7kDrümelx228


hallo wattebällchen

bei mir wurde vor ca. 3 1/2 monaten per bauchschnitt die gm entfernt, komplett mit gm-hals. ich habe ca. 8 – 9 wochen mit "dem 1. mal" gewartet, da ich auch keine konkrete auskunft von den ärzten bekam. nur im krankenhaus haben sie gesagt "demnächst keinen gv".

hm, "demnächst" ist ja ein dehnbarer begriff, gell?! meine frauenärztin hat dann irgendwann mal gefragt, ob ich schon gv hatte und war ganz erstaunt, als ich dies verneint hatte, haha. anscheinend hätten wir schon bissl früher starten können ;-D

naja, auf jeden fall kann auch ich dich beruhigen: es ist kein unterschied zu spüren. ich hatte auch angst, dass ich den höhepunkt vielleicht nicht mehr so intensiv spüre, oder so, aber gaaaar nix. genauso schön, wie vorher :)z

auch mein mann merkt keinen unterschied, sagt er.

du brauchst dir da wirklich keine gedanken zu machen!!!!

achja, die fäden..... also ich hab keinen einzigen gesehen, mach dir da keine gedanken drum, falls du sie nicht zu gesicht bekommst ;-)

liebe grüße auch an alle anderen mädels

*:)

A>ngel0[29x04


Hallo,

zum Thema sexeln muss ich nun auch meinen Senf dazu geben. Ich kann zum Beispiel so gar sagen dass der Sex noch schöner ist als vorher. Ich weiss es nicht wieso aber es ist so.

Höhepunkte würde ich sagen habe ich sogar einige anders empfunden was wieder eine neue tolle Erfahrung war und das Sexleben angereichtert hat.

Ich hatte glaube ich nach sechs Wochen den ersten Sex und der war gleich superschön. Wobei ich gestehen muss ich war damals nicht brav und habe fünf Tage vor der Sechs Wochen Frist schon gesexelt |-o was ich heute nicht mehr tun würde auch wenn alles supi gewesen ist.

Also immer schön auf den FA hören

Weiterhin allen Mädels ein Gute Genesung meine Entfernung ist Ende nächsten Monats schon eineinhalb Jahre her. Mann o Mann wie die Zeit vergeht.

Wpatteb)äl.lchxen


So was zu lesen ist wirklich schön! :)z

Vielen Dank, Kekskrümel und Angel, dass auch ihr euch noch gemeldet und Entwarnung gegeben hat!

Das ist hier wohl irgendwie der Thread der "Positiven" und macht echt Mut! Bei mir sind es übermorgen dann sechs Wochen seit der OP.

Dank eurer Erfahrungsberichte werd ich jetzt auch wirklich weiterhin positiv an die Sache rangehen. Bis jetzt war ja eigentlich auch alles gut verlaufen – ich hab keinerlei Beschwerden und fühle mich gut.

Mal schauen, ob ich einfach schon in 1 oder 2 Wochen unter irgend einem Vorwand schon VOR dem nächsten Termin, der ja eigtl. erst am 30.08. wäre, zum FA gehe. Ich würd soooo gerne Bescheid haben, wenn die Naht endlich vollständig verheilt ist...

Aber wie dem auch sei – eure Berichte sind sehr hilfreich und ermutigend. Nochmals vielen Dank dafür!!

A_ng|el0-2904


@ Wattebällchen,

wir helfen mit unseren Erfahrungen immer wieder gerne. Dafür ist das Forum da in dass ich dank Silberbraut Blizza und noch jemand glaube ich rein gefunden habe, weil ich in einem anderem Forum zerissen wurde nur weil ich mir die Gebärmutter entfernen gelassen habe. Ging da um die Papwerte. Ich hatte Vorstufe Krebs erstmal Koni mit Kürettage und als die verheilt war dann doch die Gebärmutter raus. Ich bin froh sie los zu sein und traure ihr keine Zeit nach.

so wünsche dir weiter gute Genesung und drücke dir die Daumen dass du vorher zum FA kannst, wer weiss vielleicht sind die Fäden verheilt und du darfst schon zwinker.

glg Angel

R?ingel6b@luxme2


Danke an alle, die an mich gedacht haben. @:)

Habe die Op gut überstanden. Jetzt zu Hause hab ich schon mehr Schmerzen als zuletzt in der Klinik.

Der Befund war gutartig :)^ Hatte zusätzlich zu den Myomen noch eine Adenomyose.

Fällt mir nicht leicht, zu erspüren was schon geht und was eher noch nicht.

Liebe Grüße an alle

A~ngelz02904


@ Ringelblume2

Willkommen zurück. Ja es ist schwer aus zu testen was geht und was nicht. Daher bitte extrem Coaching auch wenn es schwer fällt. Aber glaube mir es ist nur zu deinem Besten. Und die Zeit des Schonens wird auch schnell vorbei gehen. Schön dass es gutartig war das freut mich für dich. Das ist doch beruhigend für einen selbst. Wenn du einkaufen musst in der Zeit des Schonens und du möchtest umbedingt mit, dann lass alles aus den Regalen nehmen von deinen Lieben und auch tragen, schleppe um Gottes Willen nichts selbst. Mich hatte es erst aufgeregt das mein Männe immer mit zum einkaufen mit ist. Dann bin ich alleine und dass Ende vom Lied war ich musste dann doch meinen Mann behelligen weil ich dass gar nicht tragen durfte und bevor ich mir irgendwas kaputt von meinem Innenleben mache dann lieber so. Weil du glaubst nicht wie schnell man die Gewichte die man tragen darf überschritten hat.

Beim Wäscheaufhängen hatte ich Glück weil dass eh immer mein Mann macht der hängt auf und ab und macht die Wäsche bei uns. Ist genial. Lege im Freitags bevor ich zur Arbeit gehe die Wäschehaufen hin mit Zettel bei welcher Gradzahl gewaschen wird und bügeln tut er auch.

Lass dich schön verwöhnen reisse keine Bäume aus lieber Gänseblümchen dass wurde mir von den Mädels hier erlaubt.

glg Angel

s+iAlberSbraut


Wattebällchen

Ich würd soooo gerne Bescheid haben, wenn die Naht endlich vollständig verheilt ist...

Es ist wirklich gemein, dass man (frau) nicht selber nachgucken kann. Falls dir kein Vorwand einfällt, der dich zum FA führt, lass ich dir ein paar Geduldssternchen da :)* :)* :)*

Ringelblume, schön, dass du wieder da bist @:)

Fällt mir nicht leicht, zu erspüren was schon geht und was eher noch nicht.

Du bist doch gerade erst vom OP-Tisch runter. Also lass es gaaaaaaanz laaaaaangsam angehen! Dir läuft nichts weg! Lass dich verwöhnen mit :p> :)D oder tu dir selber den Gefallen 8-) zzz Das kriegst du so schnell nicht wieder.

Noch ein paar :)* :)* :)* für die Heilung.

Achso, Adenomyosis wurde bei mir damals auch nebenbei noch festgestellt.

bqeSa43


und nun sind alle nur noch in den betten ,seitdem sie wissen wie schön es ist ??? ?? ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D lach michs schlapp, wo seid ihr alle hin mädels??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH