Gebärmutterentfernung vaginal

H9ase:bLärcxhen


Du glückliche...da bin ich mal gespannt obs mir jemand verbietet %-|

Toi toi toi **Chatty :)_ **

Hiase`bärchxen


rozanne

Hab deine Kraftsternchen für mich erst jetzt gesehen :)_

Daaaaankeschön,die brauch ich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz dringend und nehm sie jetzt mit ins Bett @:)

H"asebär+chexn


Ich bin nervöser,als du Chatty...

Denk heute ganz doll an dich!!!!!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

CMhatHtxy


Hallo Hasenärchen,

Liege hier auf meinem Bett und muss noch 2 h warten. :-( Hab mir jetzt schon Telefon und Tv installiert. Hoffe, dass die Zeit schnell rum ist. Die Stationsmitarbeiter sind bis jetzt alle ganz nett. Bin momentan zu zweit auf dem Zimmer. Hoffe, das bleibt so.

So, jetzt versuche ich mal, mich mit lesen und Tv abzulenken. Hoffe das klappt.

Gruß

CRhattxy


Tausche ein n gegen ein b. Sorry handytastatur

H ase}Brchxen


Das ist ja nur schrecklich...noch länger warten :|N und ich dachte du bist schon fertig!!

Gaaaaanz fest *Daumenndrüüüüück* :)_

Will alles wissen!!!!

Frag mal für mich,ob so ne Hinterwandstraffung(Rektozele) sehr schmerzhaft ist danach,bitte bitte...

Ich bekomm aber keinen Dammschnitt,alles vaginal(laut FA)...

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

H6aseWbärYchen


FürChatty gaaaanz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

H!asebävrchxen


Chatty wie gehts dir ??? ?

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

C8haitty


Guten Morgen,

so, ich weile wieder unter den Lebenden. Durch eine große OP am vormittag hatte sich meine OP leider um 3 h verzögert. Somit war ich gegen 13:00 erst im Vorbereitungsraum der OP. Die Anästesisten waren ganz nett und wir haben noch etwas gealbert. Dann war ich auch schon weg. Danach bin ich dann irgendwann aufgewacht und wurde in mein Zimmer zurückgefahren. Ich habe den ganzen Nachmittag im Schlafwachzustand verbracht. %:| %:| Als erstes mal meinen Bauch abgetastet und war super happy, dass keine lapraskopische Unterstützung notwendig war.

Mein Mann war noch bei mir, aber ich war nicht in der Lage irgendwas zusammenhängendes zu denken. Da ist er dann auch nicht so lange geblieben. Ich muss aber wohl ziemlich bleich ausgesehen haben, denn heute morgen war er sehr froh, mich wieder mit Farbe im Gesicht zu sehen.

Die Nacht fand ich furchtbar; bin ständig aufgewacht bzw. dann auch all 2 h kontrolliert worden (Blutdruck, Puls, Temp und ob der Kateder noch richtig sitzt. Ich habe auch direkt was gegen die Schmerzen und die Übelkeit (war nur latent vorhanden) erhalten. Aber der Druck durch die Tamponade war doch ziemlich unangenehm. Da haben Sie mir dann etwas von der Tamponade rausgetan.

Nach der gefühlten langen Nacht heute morgen dann die Erlösung. Mit Hilfe der Schwestern zum Waschtisch, dann Katzenwäsche und eigenens Nachthemd anziehen. Danach dann Tamponade und Katheder raus. Jupii. Ich bin ein neuer Mensch. Zur Sicherheit gibt es noch 3xtäglich Ibuprofen und die nehme ich auch, da ich keine Lust auf Schmerzen habe. Momentan ist da noch ein leichtes ziehen. Da waren bei mir die Menstruationbeschwerden manchmal unangenehmer. Den Gang rauf und runter laufen, kann ich schon. Da ich aber noch Nachthemd mit Bademantel und den sexy overknee Thrombosestrümpfe anhabe, bin ich aber nicht im Haus unterwegs. Da warte ich noch mit, bis ich mich normal anziehen kann. (Hoffentlich morgen).

Mein Mann war heute morgen auch schon da und hat mir mein Büroequipment mitgebracht. Jetzt kann ich auch von hier mit euch korrespondieren. Das ist besser als vom Handy.

Hasebärchen, das mit der Rektozele konnte ich nicht erfragen. Ich habe heute kurz die Gynäkologin gesprochen, die mich operiert hat. Sie hat mir auskunft gegeben, wie sie meine GM entfernt hat. Es musste erst das Myom von der GM entfernt werden, anders hätten Sie die GM sonst nicht herausziehen können. Ich denke, das dieses Myom auch verantwortlich dafür war, dass ich die GM immer als Fremdkörper wargenommen habe.

Na ja, jetzt kann man natürlich sagen, vielleicht wäre es ja ausreichend gewesen nur das Myom zu entfernen, aber da ich eh keinen Kinderwunsch mehr habe, war das für mich keine Option.

Hasebärchen, mach dich nicht zu nervös. Die OP kriegt man ja eh nicht mit und was die ersten Stunden nach dem Aufwachen angeht, so hat man die genause schnell vergessen, wie die Schmerzen nach einer Geburt und die waren bei mir um einiges unangenehmer.

Liebe Grüße und vielen Dank für die vielen :)* :)* :)*

Die haben echt geholfen. Überhaupt habt Ihr mir hier im Forum doch einiges an Angst genommen. Dafür an alle @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Bis bald

H/asebäZrchen


Chatyyyyyyy....wahhhhhhhhhh,du hast es geschafft...juhuuuuuuuuuuuu :)_ :)_ :)_ Hab dir gaaaanz dolle die Daumen gedrück :)z

Das du nicht fragen konntest ist Wurscht...was muss muss... ;-)

Wie lang sollst du im Kh bleiben??

Sind die schmerzen echt nicht soooooo schlimm,beschreib sie mir biiiitteeeeee...hab so schiss!!Du läufst sogar schon rum ???

Gaaaaaaaaaaaaaanz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für dich :)_

Pass auf dich auf :)_

Ich ersticke in Arbeit im Büro...lenkt mich wenigstens bissle ab...

C}h\atxty


Hallo hasebärchen,

Wenn alles glatt läuft, dann kann ich Montag nach Hause. Die Schmerzen sind eher ein ziehen. Hatte ich früher öfter an den ersten Tagen der Mens, ich nehme aber auch noch ibu 600. das haben mir die Pfleger hier empfohlen. Rumlaufen geht auch, allerdings vorsichtig. Das nach vorne bücken ist noch etwas unangenehm. Auf toilette konnte ich auch schon wieder. Hatte Angst, das das eventuell weh tut (wie Blasenentzündung). Tuts aber nicht. Verdauung muss noch warten, ich habe ja ein Abführmittel am Dienstag nehmen müssen :(v

Liebe Grüße

H+aseb<ärachen


Ach Chatty das hört sich echt gut an und macht mir wieder Mut!!

Alles halb so schlimm also? Was macht dein Kreislauf?

Ich bin sowas von kirre und "mein Tag" rückt immer näher...

Fühl dich *umärmelt* @:) :)_

H~ase8bäruchexn


...durftest du "allein" auf die Toilette,oder steht da jemand daneben??

:-/

CBha%ttxy


Hi,

Der Kreislauf ist soweit ok. Ich mache halt alles etwas langsamer. Zur Toilette hat mich keiner begleitet. Die haben nur gefragt, obs funktioniert.

LG

HXas-ebäfrchen


@:) Danke dir Chatty

Schlaf gut... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH