Gebärmutterentfernung vaginal

A7ngeln029x04


@ Hasebärchen,

das mit den Schweißausbrüchen kenne ich die fingen bei mir an als ich schon wieder zu Hause war. Ich dachte damals dass ich obwohl ich ja die Eierstöcke noch habe in die Wechseljahre komme. Das ganze hat aber nicht lange angehalten. Meine Hormone waren in Ordnung und ich hoffe mal das sie es immer noch sind meine Op ist Ende März sage und Schreibe schon zwei Jahre dann her. Also mach dir keine Gedanken wegen der Schweißausbrüche die gehen sicherlich wieder weg aber da du ja beunruhigt bist frage doch einfach deinen FA.

glg Angel

HFasex3rchen


Danke Angel02904 genau das war mein Gedanke,jetzt kommen die Wechseljahre ,ohh hilfe...

Werde nächste Woche Dienstag nachfragen :)_

Chatty ich wach auch ständig nachts auf,letzte Nacht war es extrem und das Schwitzen kam noch dazu,vielleicht alles noch Nachwirkungen von der Op ":/

Sitzen geht so lala,drückt schon noch und Auto fahren ist auch noch etwas unangenehm...seit Montag ist mir jeden Morgen so ne Stunde richtig übel,als wär ich schwanger ":/ ;-D

Brauch noch ständig längere Pausen auf dem Sofa und mein Buch dazu... @:)

MAekarde69


@ Hasebärchen

Die Schweißausbrüche wie sie bei Wechseljahren beschrieben werden, hatte ich auch.

Das hielt ungefähr 2 Wochen an, dann wurde es besser.

ich habe mal wo gelesen, dass die Eierstöcke sich auch erstmal auf die geminderte Blutversorgung einstellen müssen und dan spielen sie dann ein wenig verrückt.

meine Hormonwerte waren aber auch okay.

H/a0sebäRrcxhen


Danke Makare69,vielleicht auch deshalb diese Übelkeit jeden Morgen... ":/ @:)

v5izo[li


Hallo,

da bin ich kurz wieder!!!

Ich habe überlebt!!!!!! :)z Sectio(Keiserschnitt) war schlimmer gewesen.Ich habe auch Bauchschnitte bekommen und habe immer noch Drainagebeutel hängen. Ich bin noch sehr schlap .Mobil bin ich nur bis Toulette.Gestern wurden meine Nieren untersucht- alles OK! Ich muss noch 2 Tage auf mein Befund warten.

Ich habe ganz nette Bettnachbarin(39),die auch gleiche Op am gleichem Tag hatte und auch wegen pap 4 a.

Ich melde mich später noch mal @:)

Danke für Mutwörter und Kerze!!!!!! @:) @:)

LG

Violi vom KK -Dortmund

M<ekaLre69


Ich hab bei der kleinsten Bewegung geschwitzt wie nix gutes und das bei mir, wo ich selbst im Sommer wenig schwitze, aber wie gesagt, das ging vorbei und soll auch normal sein, ist wahrscheinlich die "Schnappatmung" der Eierstöcke weil Blut fehlt ;-D

HFasebVärchxen


** viooooooooli ich drüüüüüüüüüüüüüüüüück diiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiich :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

und schick dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hvasue'bär\cxhen


Mekare69 Schnappatmung klingt lustig,aber bei mir gott sei Dank nur Nachts...

rHozannne


Hallo an Alle,

Violi herzlichen Glückwunsch, du hast es geschafft... es wird auch jeden tag besser und du bekommst deine Kraft wieder ! @:)

Hasebärchen Ich hatte/habe auch Hitzewallungen, aber Hallo ! Ich hatte die aber schon ca.18 Monate vor OP , da Ich schon mitten in die WJ bin ( bin fast 49). Nach OP hatte Ich die gar nicht so schlimm, oder Ich habe sie nicht so sehr gemerkt, weil die Symptome vom OP "grösser" waren, und Ich habe nicht daran gedacht. Auf alle Fälle hilft bei mir Salbei mit Eukalyptus Tee und Kamillentee, mit etwas Honig. Manchmal mache Ich mir eine kleine Kanne mit beide Sorten zusammen, immer so gegen 18h30. Ich schlafe nun viel besser; es sind die Hitzewallungen die mich Nachts wecken, und da ich mit dem Gefühl das Ich verdurste, trinke Ich viel Wasser Nachts. So, muss Ich natürlich auch öfters pipi machen . Ohne Tee muss Ich alle 2 Stunden aufstehen, mit Tee nur einmal pro Nacht. Manchmal stehe Ich Morgens früh auf, und bin so erschrocken weil ich durchgeschlafen habe ;-D

slilbverbrxaut


Hasebärchen, ich hab ja auch schon laaaaange vor der OP (Hitze-)gewallt. Nach der OP gabs da einen Aufschwung, der sich aber wieder gelegt hat. Jetzt wäre ich in manchen Momenten glücklich über gelegentliche Hitzewallungen sch... Winter :-X

Hlas{ebä$rchxen


Ohjeee...ich hoffe doch sehr,das sich diese Schweißausbrüche wieder legen... ":/

v!iVoli


das bin ich wieder,

bei mir wurde heute Drainage gezogen, morgen habe ich Abschlüssuntersuchung und am Montag darf ich nach Hause auf die Sofa.

LG

Violi

_nBclizxza_


violi, wie schön, dass du es gut überstanden hast *:)

Erhol dich weiterhin gut :)* :)* :)*

Hasebärchen,

dir auch weiterhin gute Besserung; ich denke auch, dass es eine vorübergehende Erscheinung ist, dass du unter diesen Hitzewallungen leidest; deine Eierstöcke müssen sich halt auf die neue Situation umstellen (verminderte Durchblutung, wie hier schon geschrieben wurde :)* :)* :)* , das kommt ab und zu vor nach einer HE :)*).

j$aninax49


Hallo, melde mich wieder.... ;-) Ich bin heute entlassen worden......OP war am Dienstag morgen um 8.00 uhr....aufgewacht irgendwann mittags auf dem Zimmer....Schmerzen.......aber dafür gibt es ja was.....am Montag war der Neurologe noch da....einige Untesuchungen gemacht, da ich ja so "untypische" Beschwerden hatte.....alles ok...."mein´" FA hat leider nicht operiert...dafür sein Kollege...aber der hat genausoviel Erfahrung...gesehen hätte ich meinen FA sowieso im OP nicht....

bis gestern immer wieder Schmerzen...Krampf in der Blase...kam nat. die Angst, das irgendwas nicht stimmt....aaber nein, nachdem die "Drainage" gezogen wurde....(uuuiihhh) wurde es sofort besser....hatte dann schon das Abschlussgespräch und konnte mich selbst entscheiden, ob ich heute oder noch 2 Tage bleiben wollte....da man aber im KH keine Ruhe bekommt, bin ich gegangen....seeehr wacklig auf den Beinen...total schlapp....zuhause Sofa....und hätte nur noch heulen können....wie in der Schwangerschaft....Hormone ? aber die Eierstöckte wurden ja nicht berührt.....die GB war ca. 13 cm groß..und es wurden einige Verwachsungen gelöst....

das Bein ist noch gut...aaber der Brustwirbel ist immer noch oder schon wieder eingeklemmt...;-(

hat ansch. doch alles nicht soo viel mit der GB zu tun gehabt...hatte sogar 2 Tage Massagen für die HWS....da meine Arme immer "einschliefen".....

hab vorhin denn das erstemal geduscht.......herrlich...aber mit Hocker in der Dusche..mein Mann stand davor.... ;-) hab überhaupt keine Kraft in den Beinen..als ob ich wieder anfangen müsste laufen zu lernen...;-( hab dann mittas im Bett gelegen....wieder "Heulanfälle".... mein Puls raste und ich kam nicht zur Ruhe.....;-( sie haben auch nochmal einen "Borrellientest" gemacht..da ich ja so "komische" Symptome hatte-habe....."im Moment negativ"...hat aber ansch. auch wieder alles nichts zu bedeuten....muss wohl sehr schwierig sein, das festzustellen....

ach , ich bin wieder wie immer ungeduldig.....;-( Schmerzen hab ich fast keine mehr...Gott sei Dank brauche ich die IBU'S nicht mehr....davón wird mir so "matschig´" im Kopf....

vielleicht nehme ich heute abend mal Baldrian um durchzuschlafen....

Muss jetzt wieder aufs Sofa..... ;-)

LG

Janina

H+ase-Drcxhen


Willkommen zurüüück janina :)_ :)_

Jezt brauchst du erst mal viel Sofa und viel Geduld!!

hab überhaupt keine Kraft in den Beinen.

Oh jaa,das war bis vor drei Tagen noch so bei mir,vor allem Abends und wird erst jetzt nach fast vier Wochen besser...also vieeeeel Geduld :)_ :)_ :)_ :)_

Für dich auch ne gaaanze Menge :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH