Gebärmutterentfernung vaginal

H]asebä8rchxen


Erhol dich gut Drachenbande lass dich verwöhnen,die Zeit geht so schnell vorbei :)z

Ich habe in meiner Erholungsphase drei Kilo zugenommen und voll den Schwimmring bekommen ;-)

Crha2ttxy


Heike H,

schön, das du wieder zu Hause bist und die OP gut überstanden hast. Viel Erfolg bei der Genesung und gönn dir die Verwöhnzeit. Die geht schneller vorbei als gedacht.

Drachenbande,

dir für morgen und Montag alles Gute. Ab morgen ist ein Anfang gemacht und dann dauert is zum Glück nicht mehr lange bis Montag.

Euch beiden :)* :)* :)* :)* :)* und den anderen Damen hier im GM-Kränzchen wünsche ich auch noch eine schöne Restwoche.

Liebe Grüße

Dhracheenbxande


Hasebärchen,

ich habe doch eher gehofft, dass ich einige Kilos verlieren und nicht noch dazu bekomme :-/ Wahrscheinlich verliere ich im KH ein oder zwei Kilos und Zuhause nehme ich das doppelte an Kilos zu ;-D Naja, Hauptsache, ich bin meine Schmerzen los!!!!!!!!!!!! Da nehme ich doch gerne ein paar Kilos in Kauf.

Chatty,

vielen Dank für das Daumendrücken. Es ist jetzt wirklich gut,dass es morgen bzw. am Montag los geht. Habe nun brav 3 Wochen gewartet :)=

Grüsse

C[laudKi]a6x5


@ Hasebärchen

wann fingen denn bei dir die Schweißausbrüche an, wenn ich fragen darf?

@ Drachenbande

ich wünsche Dir morgen ein tolles Vorgespräch und vergiss den Zettel mit den Fragen nicht ;-)

DlracQhenbaxnde


@ Claudia65

**vielen Dank!

Wird schon - hoffe ich. ;-)

Dir weiterhin gute Besserung!

Liebe Grüsse

H'asveb)ärcPh.en


Guten Morgen an alle @:)

**Drachenbande *:) **

wenn ich fragen darf?

uuunbedingt,dafür haben wir dieses tolle Forum :)^

Die Schweißausbrüche fingen so in der dritten Woche an,meistens Nachts(extrem) und dann auch ab und an am Tag,ganz plötzlich und jetzt in der sechsten Woche nur noch manchmal am Tag...

Wundfluss

Hattet ihr auch(wenn überhaupt) nach dem Wundfluss,"normalen" Ausfluss??

m0anzuL4x7


Ich war vom 18.01.bis 20.01.2013 in der MIC Klinik Berlin-Zehlendorf ,ich hatte eine LASH OP.

Bei mir wurde ein großes Uterus Myom festgestellt es wog ca. 900 gr und hatte einen Durchmesser von ungefähr 25 cm unteranderem wurde meine viel zu grosse Gebärmutter entfernt.

Dieses ist nun 13 Tage her und habe immer noch schmerzen. Mit Wasser lassen und Stuhlgang gibts gross keine Probleme mehr. Feden wurden auch problemlos gezogen.

Habe einige Erfahrungsberichte gelesen von Frauen die das gleiche über sich ergehen lassen mussten, diese aber nach einer Woche schon schmerzfrei waren.

Nun mach ich mir doch gedanken und stell mir die Frage ob es normal ist noch immer diese Schmerzen zu haben. :-( :°( :°( :°(

MQekrare/6x9


@ manu47

Ich hatte meine LASH auch in der MIC und habe dir per PN den Link zu meinem Blog Tagebuch von der Zeit nach der OP geschickt, vielleicht hilft dir das ja weiter.

M=eGkajre69


@ Hasebärchen

Ich weiß jetzt grad nicht ob du ne LASH oder ne vaginale hattest. Ich hatte ne LASH und hatte noch ne Weile nervigen Ausfluss, wie nach einer Entbindung, wo der Wochenfluss auch noch ohne Blut nen Weilchen vor sich hindümpelt.

CxltauPdia6x5


@ Hasebärchen

Danke für die Info...dann bin ich mal gespannt ob sich bei mir da noch was tut mit den Hitzewallungen :-)

ich hatte auch die LASH und mein Gebärmutterhals wurde aus den gleichen Gründen erhalten wie bei Mekare. Wundfluss hatte ich nur direkt am OP-Tag, am nächsten Tag leichte SB und seit dem gar nichts mehr

@ Manu47

lass Dich nicht verunsichern...du hattest ein rießiges Myom und dementsprechend eine sehr große GM...denke da ist es normal das die Wundheilung etwas langsamer voran geht...ich glaube nicht das die Frauen nach einer Woche "schmerzfrei" waren...Schmerz ist ein subjektives empfinden...bei mir ist die OP jetzt 11 Tage her und ich merke es auch noch bei Bewegung, wenn ich mich Nachts zu schnell drehe-werde ich wach weil es zieht... nach längerem Sitzen oder wenn ich schon zuviel rumwusele... man wird ja so schnell ungeduldig |-o und vor allem beim Lachen ;-D ziept es noch ganz gewaltig... ich persönlich empfinde das nicht als "Schmerz" im Sinne von Schmerzen wie z.B. Kopfschmerzen – gegen die ich etwas nehme...ich könnte auch Schmerzmittel gegen mein momentanes ziepen, zwicken und manchmal auch reissen nehmen aber ich denke dann bekomme ich nicht mit was zuviel ist und wann mein Körper eben nach einer Pause schreit...von daher genieße ich noch ganz viel die Couch und wenn ich etwas mache, dann in kurzen Sequenzen...also Spülmaschiene ein oder ausräumen...nicht mehr wie zwei-drei Teller auf einmal...eben alles einzeln und nicht wie sonst 5-6 Teile gleichzeitig zu jonglieren... du weißt sicher was ich meine ;-) ....und wenn´s ziept ab auf die Couch :-D

ich schicke dir ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und wenn du ganz unsicher bist dann frag deinen FA...vllt kann der Dir ein wenig die Sorge nehmen...

slilbe$rbr0auxt


Manu47, bei deinem Riesenmyom hattest du Glück, dass du um den Bauchschnitt herumgekommen bist – Respekt dem Operateur :)^ Diese Größe verursacht natürlich auch eine wesentlich größere Wundfläche als bei den meisten anderen Mädels. Da kann es schon länger dauern bis zur Schmerzfreiheit. Lies mal die Geschichte von Teufelchen09! Sie hatte zwar einen Bauchschnitt, aber auch eine extrem große GM.

Hasebärchen, so viel Ausfluss wie früher hab ich zum Glück nicht mehr, aber eine gewisse Feuchtigkeit sollte schon da sein. Wenn die Scheide trocken wäre, wäre das alles andere als gut ;-)


Für alle :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Und gute Besserung bzw. als Nervennahrung für die Wartenden *:)

_$Blizxza_


Hattet ihr auch(wenn überhaupt) nach dem Wundfluss,"normalen" Ausfluss??

Hasebärchen *:) ,

Wundfluss hatte ich ja glücklicherweise gar nicht, aber so circa zwei Wochen lang nach der OP war mein Scheidenklima etwas "gereizt", man spürte eben, dass da was heilt.

Nach Ablauf dieser 2 Wochen war die Scheiden-Flora wie vor der OP, als wäre nie was gewesen. Meine Scheide ist immer schön feucht und geschmeidig, aber direkten Ausfluss bemerke ich eigentlich nicht, höchstens leichte Veränderungen im Laufe des Zyklus. Obwohl ich ja keinen Muttermund mehr habe, verändert sich die Beschaffenheit des Scheidenschleimes |-o zyklisch, das find ich sehr interessant ;-)


Violi

Ich freue mich sehr, dass es dir gut geht :)_ Erhole dich weiterhin gut.

Wurde denn schon deine zukünftige Nachsorge besprochen?

:-)

H9as?e$bärGchexn


Hallo manu47 *:)

Wünsch dir gute Besserung :)* :)* :)* :)*

Mekare ich hatte eine vaginale @:)

D.racheMnban~de


Hallo *:)

Bin nun von meinen Untersuchungen zurück. Nun hat der Arzt noch ein Myom innerhalb der GM entdeckt, welches 2x2 cm groß ist. Die Untersuchung per Ultraschall (vaginal) war sehr schmerzhaft, da ich ja einen sehr, sehr mobilen Uterus habe und entsprechend tut mir jede Bewegung oder Berührung weh. Aber am Montag hat dies alles ein Ende. ;-D ;-D

Werde die Lash bekommen, damit der Gebärmutterhals bestehen bleiben kann. Die Eierstöcke nehmen sie nur raus, wenn es nötig sein wird. Die Oberärztin hat mir mitgeteilt, dass ich 5-6 Tage im KH bleiben muss. Ich hatte gehofft, dass ich schneller wieder raus komme. Aber vielleicht ist der Verlauf gut und i ch kann früher raus. Wunddrainage und Katheter werde ich bekommen. Abführmittel habe ich auch bekommen. Rücke dann also am Montag ein. Noch 4 Nächte, dann hat das Warten und die Angst ein Ende!

Dann werde ich noch einmal das Haus rauf und runter putzen, Tasche packen und dann geht's los. %-|

Allen operierten weiterhin gute Besserung!

CFlaud{ia6x5


Hallo Drachenbande

putz nicht zuviel hoch und runter...außer dir bemerkt es eh keiner wenn nach der OP mal was liegen bleibt ]:D Genieße die Zeit mit Deinen Lieben...geht noch mal schön essen oder wie ich vorher nochmal schön fett zu Mäcces und zum Chinesen |-o ... und Montagabend hast du es dann schon alles hinter dir...

Liebe Grüße Claudia :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH