Gebärmutterentfernung vaginal

Jaotasxa


Hallo Bagi1 ich hab bisher noch nichts Abführtechnisches genommen,habs eigentlich auch nicht gebraucht.

Ich habe die ganze Woche schon im Büro gearbeitet, ab morgen ist Pflege angesagt. Hab mir noch bequeme OP-Hosen gekauft, meine normalen "Schaffhosen" mag ich am Bauch noch nicht leiden. Werde dann berichten wie es ging.

Liebe Grüße

_1Blizzxa_


Ulrike, ich seh grad, dass du online bist.. was machen deine Krämpfe? :)*

Ich freue mich für dich, dass du alles so super hinter dich gebracht hast und wünsche dir, dass alles auch so bleibt

Das ist sehr lieb, dafür wollte ich dir noch danken :)_

s*inlbeur.br~auxt


Huch, ihr seid alle fleißig am Tippseln :)^

Blizza, ach ja, unsere Zeit auf der Couch träum

Ulrike, meine Daumen sind fest gedrückt für einen guten Befund :)*

Feldblümchen, was du geschrieben hast, erinnerte mich ein bisschen an "meine" Zeit. Ich war vor der OP auch nur stille Mitleserin. Ich fand die mutmachende Stimmung hier im Faden so toll und beruhigend. Das hat mir sehr geholfen.

Amigamia, ich musste lächeln als ich deine Gedanken zum Sexeln las :-D Warum sollst du denn in deinem "hohen" Alter asexuell sein? Früher dachte ich auch so wie junge Leute halt so denken über die "ältere" Generation. Heute hoffe ich, dass mir der Spaß noch lange erhalten bleibt :=o |-o

Rozanne, ich bin zwar spät dran, gratuliere dir aber trotzdem ganz herzlich zum 6-monatigen GM-losen-Dasein @:) @:) @:)


Für alle Genannten und auch die Ungenannten lasse ich wieder ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* hier.

*:)

BVagi81


Jotasa, wegen Abführen müsste ich nichts nehmen, es würde auch so gehen, aber es tut weniger weh mit Lactulose...

Wie wars denn beim Pflege-arbeiten? Büro könnte ich mir auch vorstellen, beim Sitzen merke ich kaum was, aber sobald ich ein bischen stehe, zwickt es ziemlich.

Seit zwei, drei Tagen habe ich brennende Schmerzen an der linken Bauchseite. Der Gyn sagt, das ist da, wo die größte Naht ist, das ist normal. Aber komischerweise habe ich diese Schmerzen erst jetzt und vorher war nichts. Außer kurz nach der OP, da hat es an der Stelle auch gebrannt.

Am Morgen ist es ganz gut und obwohl ich wirklich die meiste Zeit auf dem Sofa sitze/liege, ist es abends ziemlich arg. Ich hoffe, da ist alles o.k....

U0lrikex61


Hallo

Als ich heute morgen aufstand fühlte ich mich so gut, dass ich duschen ging, das war ein Fehler. Hatte danach nur noch schmerzen. Zu allem Pech ist mir dann auch noch mein Kater über den Bauch gelaufen.

Hoffe morgen ist es wieder besser.

Wünsche euch allen eine gute Nacht und einen guten Start in die Woche.

BPagix1


Ulrike, ich hoffe, es geht dir wieder besser!

Ich muss auch immer auf die Katzen aufpassen, die schlafen normal auf meinem Bauch und springen oft nicht grade sanft drauf! Ich habe auf dem Sofa oder im Bett immer die Hand auf dem Schnitt, wenn die Katzen in der Nähe sind! ;-D

Meine Schmerzen sind auch besser. Mein Mann ist gerade beruflich in Südafrika und war die letzte Woche auf "Heimaturlaub" da. Das war einfach stressig. Er hat mir zwar viel geholfen, aber es gab immer irgendwas zu tun, wo ich schnell helfen, halten, kommen sollte, ich musste seine Wäsche waschen, kochen usw. Heute ist er wieder weg, ich kann alles gemütlich in meinem Trott machen und schon ist es besser! ;-) Und wenn er in vier Wochen wieder kommt, bin ich hoffentlich wieder fit! :)^

Jtotasxa


Hallo Bagi1 und auch alle Anderen.

Ich arbeite seit Samstag wieder in der Pflege und habe null Probleme. Hatte gestern eine 9,5 Std.-Schicht und ich hab auch danach wirklich nichts gespürt. Seit ich wieder so viel auf den Beinen bin, hat sich auch mein Darm entschlossen, wieder im normalen Rhythmus zu arbeiten, der war letzte Woche doch etwas träge geworden. Den Loslassschmerz in der Blase spür ich kaum noch und auch die Darmbewegungen spür ich viel weniger.

Also ich kann überhaupt nicht klagen, habs mir wirklich schwieriger vorgestellt, vor allem auch das Arbeiten, ich hatte einfach keine Ahnung, was mein Bauch dazu sagt. Aber -toi,toi,toi - er sagt nix :)= :)=

Ich bedaure jetzt natürlich schon, das meine Zeit auf der Couch so kurz ausgefallen ist, ich hätts mir schon noch ein paar Tage gemütlich gemacht - aber nu ja, so isses halt.

Was mich nervt, sind die dämlichen Fäden, die immer mehr jucken, hätte die jetzt schon gerne mal los.

Liebe Grüße

U9ltrike]61


Hallo bagi

Ja es geht mir etwas besser. Ich habe das Glück, dass meine Mutter und meine Tochter mit im Haus wohnen und mir eine Menge abnehmen.

Ich bin normalerweise gar nicht so zimperlich.

Wieviel Katzen hast du denn?

Ich hab Mittwoch Termin bei meiner FA, bekomme dann mein Ergebnis.

Schlafe im Moment deswegen kaum.

Wünsche dir weiterhin gute Besserung

BNa`giS1


Jotasa, das ist unglaublich, dass du schon wieder arbeitest und nichts spürst! Wir sind doch ziemlich gleich operiert worden, aber du hattest keinen Bauchschnitt, oder?

Ich könnte unmöglich schon arbeiten. Ich mache schon ein bisschen was bei den Pferden, Pferdeäpfel im Auslauf aufsammeln, Heu füttern usw. Das ist keine schwere Arbeit und trotzdem bin ich nach einer Stunde völlig k.o. und muss aufs Sofa :-p

Ulrike, ich drücke die Daumen fürs Ergebnis! Das ist bestimmt o.k.! :)^

Ich bin eigentlich auch nicht zimperlich, aber wenn man Angst hat, ist es gleich viel schlimmer :°_

Ich habe drei Katzen (bzw. 1 Katze, 2 Kater), die an mir zur Zeit wie die Kletten hängen ;-D Eine liegt grade wieder auf meinen Beinen, die freuen sich, dass ich jetzt so viel da bin und sie immer jemanden haben, der sie streichelt und verwöhnt ;-D

JNotxasa


@bagi

Hallo

Nein, ich hatte keinen Bauschschnitt, sondern eine LASH und das ist ein gewaltiger Unterschied. Es ist bekannt und publiziert, dass eine laparoskopische HE signifikant weniger Schmerzen und Beschwerden macht. Du darfst das nicht miteinander vergleichen. Du kannst auf keinen Fall nach so kurzer Zeit wieder arbeiten!!

Mach dir da bloß keinen Kopf und bleib schön auf deinem Sofa liegen :)z :)z

Das Einzige, was ich noch nicht kann, ist mich übers Bettgitter beugen, um kurz einige Handgriffe zu machen (du kennst das sicher auch, das geht einfach schneller). Aber das drückt dann genau auf meine Schnitte und ist etwas unangenehm.

Ansonsten liebe Genesungsgrüße an alle Schmerzgeplagten und Müden :)* :)* :)*

Ulrike ich hoffe, du bekommst morgen ein positives Ergebnis.

schnegge hast du dich ein bisschen gefangen? Deine letzte Nachricht hier klang nicht sehr gut. Stimmungsschwankungen können einen ganz schön aus dem Gleichgewicht bringen. Ich hatte die während ich vor der OP dieses hormonähnliche Medikament einnehmen musste. Ich hatte ein paar Tage, da habe ich ständig grundlos geheult und wusste selbst nicht warum.

Ich genieße es, dass ich jetzt wieder ich bin, ich kannte mich wirklich zeitweise gar nicht mehr.

SvchnegOge40


Hallo Jotasa

Mir gehts immer noch so lala.

Hab ja Montag Termin beim Chefarzt aus dem KH und da entscheidet sich auch ob die Eileiter noch raus müßen.

Mir ist total kotzelig und hab ganz leichte Schmerzen im Bauchraum, keine Ahnung was das schon wieder ist ":/

Morgen ist die OP 5 Wochen her.

Ich mag nicht nochmal operiert werden :°(

UElri(ke6x1


Hallo,

Lieben dank, dass ihr mir die Daumen drückt.

Bagi, ich habe 1 Katze und 4 Kater, davon 2 Freigänger.

Die sind zur Zeit auch alle total verkuschelt

Bin heute total nervös, und 3 liegen bei mir und schnurren, als ob sie mir damit helfen

Bnagix1


Ulrike, die merken das, wenn es einem nicht gut geht! Mein einer Kater, ein Thaikater, ist mein "Therapiekater" ;-D Wenn es mir schlecht geht, klebt er nur noch an mir. Das nervt manchmal schon richtig, aber er gibt nicht nach, bis ich ihn streichel und dann geht es mir besser! ;-) Leider ist er seit einigen Monaten krank, CNI und jetzt ist es umgekehrt und ich muss ihn öfter mal betüddeln, damit er frisst :°(

Die anderen sind "normale" Hauskatzen mit "Sonderfarbe", die Katze "blau" und der Kater "smoke", der ist Freigänger. Wir hatten noch einen ganz tollen roten Kater, aber der ist leider letztes Jahr nicht mehr heim gekommen :°(

Was hast du für Katzen?

_MBli=zzax_


Ulrike, wann ist morgen dein Termin? Ich werd an dich denken :)_


Ich mag nicht nochmal operiert werden

Schnegge, das kann ich gut nachvollziehen. Ich musste ja bis zum Vorliegen der Histologie auch zittern, da nicht klar war, was der Befund bringen wird und ob meine OP ausreichend war, aber zum Glück für mich war es so :-) . Ich drück dir die Daumen, dass du nicht nochmal unters Messer musst :)*

UWlrikxe61


Hallo Blizza, ich habe heute um 9 :15 Uhr den Termin.

Hallo Bagi, ich habe einen getigerten Kater, den hab ich mit der Hand aufgezogen, wie auch seinen Bruder, der ist schwarz mit weißen Schnurhaaren, dann habe ich eine taube getigerte Katze, einen schwarz-weißen epileptischen Kater und zuletzt einen zugelaufenen blauen norwegischen Waldkater. Die haben sich zeitmäßig den Tag eingeteilt, wer mich betüddeln muss.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH