Gebärmutterentfernung vaginal

B*amuBam6x6


@ dat petra

Na ich schau mal nach einem Bergkristall....hübsch sind sie ja dazu auch noch.

bbeul'chen


Bin wieder daha! (seit gestern zuhause) *:)

vielen Dank für die vielen :)* Ich kann sie gut gebrauchen! Denn noch zwickts und zwackts noch ganz ordentlich und ich bin auch noch ein wenig "wackelig". Außerdem haben sie mir garantiert auch eine bisschen Hirn rausgeschnippelt, denken fällt stellenweise noch schwer... gings euch auch so?

Ansonsten geht's mir erstaunlich gut für das, dass erst letzte Woche mein Bauch aufgeschnippelt wurde... irre wie sich der Körper regeneriert :-o

Nachdem ich letzten Dienstag noch die Hoffnung hatte, dass ich um einen Bauchschnitt rumkomme wurde diese am Mittwoch dann doch zerstört... durch die starke Endometriose (das ganze Becken, Blase und Darm war voll damit) war die Gebärmutter wie einzementiert, keine Chance auf vaginale Entfernung.... :-( Dafür konnte man beide Eierstöcke "retten" :-)

Haushaltshilfe gibt´s keine! Laut Auskunft meiner KK ist Haushaltshilfe eine irreführende Bezeichnung denn diese ist dafür gedacht, dass die Kinder versorgt sind, Hausaufgaben beaufsichtigt werden und sich jemand mit Ihnen beschäftigt. Da ich Vollzeit arbeite habe ich das ja das ganze Jahr über organisiert und mir steht daher keine Hilfe zu... :(v ich hab gelinde gesagt echt nen Hals.....

So, jetzt leg ich mich mal wieder ein bisschen hin.... :)D

B;amB`am66


Willkommen zurück beulchen !

Schön, daß du wieder da bist und es dir soweit gut geht :-)

Klar mußt du langsam machen und ein bissl wackelig ist denke ich durchaus verständlich.

Nimm dir einfach erst mal die Ruhe die du brauchst :)_

Nee also das denken fiel mir nur direkt am OP-Tag ein wenig schwer. Da war ich schon noch ziemlich "ausgeschossen".

Aber Abends war ich dann wieder klar da und ab da funktionierte das Hirn so wie immer.

Prima, daß du beide Eierstöcke behalten konntest. :)^

Das du keine Haushaltshilfe bekommst ist natürlich richtig doof :-/ Ich weiß ja auch nicht wie die sich vorstellen, daß Alltag funktioniert. Da gehört doch mehr zu als Kleinkinder zu versorgen, Hausaufgaben ( DAS kann man auch selbst unterstützen, selbst wenn man noch flach liegt %-| ) und Kids bespaßen.

Jetzt wünsche ich dir erstmal weiterhin gute Genesung und lasse ein paar :)* :)* :)* :)* :)* gegen das Zwicken und Zwacken und ein paar :)* :)* :)* auch fürs Hirn da ;-)

Wenn du Lust hast guck doch mal neben an vorbei [[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/577310/]] Da ist immer ein Plätzchen auf dem Sofa gerichtet und Gelegenheit zum Schwatzen *g*

R<otscvhopfx2


@ Beutelchen

Schön, dass du wieder da bist. Schade, dass du keine Haushaltshilfe bekommst. :°_

Ja, es ist normal, sich nach einer größeren OP derweil ein bisschen matschig in der Birne zu fühlen. Das ging mir auch so.

Und ich werde nach einer OP immer noch eine Weile schneller müde. Also zuerst bewältige ich nur die nötigste Hausarbeit, dann irgendwann reicht es gerade mal für einen Arbeitstag im Büro, und irgendwann habe ich auch wieder ein Leben nach der Arbeit. ;-)

sIil|berBbrxaut


Bambam, ich will schon seit Tagen deine Frage nach dem Wundfluss beantworten.

Warte mal ab, was dein FA am Freitag (?) sagt. Wenn die Fäden noch drin sind: Geduuuuuld ;-) Sagt er aber, dass die sich schon verziehen, besteht Hoffnung auf baldige Ausflussfreiheit :)z :)* :)* :)*

Beulchen, schön, dass du wieder zurück bist.

Darf ich fragen, ob die Endometriose vorher schon bekannt war? Die Entfernung der Endo erklärt natürlich auch, weshalb es bei dir mehr zwickt und zwackt. Es wurde durch die Sanierung (das nennt man wirklich so) eine wesentlich größere Wundfläche "geschaffen".

Ruh dich sön aus und mach dir bloß nichts daraus:

Außerdem haben sie mir garantiert auch eine bisschen Hirn rausgeschnippelt, denken fällt stellenweise noch schwer... gings euch auch so?

Wenn du zurückliest, wird dir die Abkürzung ND = Narkosedemenz begegnen. Es ging vielen Mädels so und wenn mich nicht alles täuscht, schieben einige von uns alten Hasen (ich eingeschlossen) diese ND heute noch vor, wenn sie wieder mal was vergessen haben ;-D Bloß mein Sohn akzeptiert das nicht mehr

sRilbferbxraut


:)* :)* :)* für Beulchen nachreich.

Moama6 LiHschxen


kicher

Bei denen, wo die Gb vaginal entfernt wurde haben sie einfach zu fest gezogen. Da wurde das Gehirn gleich mit raus gezogen. :-X So zumindest bei mir geschehen. Die Gynäkologen antworten auf Nachfrage allerdings immer, dass das nichts mit der Op zu tun hätte. Es sei beginnende Altersdemenz. :=o

BQamHBam6<6


silberbraut

ja Freitag löchere ich meinen Gyn..der wird froh sein wenn ich endlich wieder raus bin ]:D

Ok, dann weiß ich ja dann woran ich bin. *schonmalGeduldsuchengeh* ;-)

silberbraut und MaLi

ENDLICH hab ich die perfekte Ausrede für meine diversen Hirnlosigkeiten...ND!!!

Altersdemenz KANN ja garnicht sein, wir sind ja quasi alles noch taufrische Hüpferchen o:)

s:ilb|erbcrxaut


MaLi

Altersdemenz

Ich (vaginale OP) weiß dank ND ]:D grad nicht wie alt du bist, aber zu mir sagte vor Kurzem noch jemand Junge Frau o:) Und da Bambam derselbe Jahrgang ist wie ich, sind wir wirklich noch taufrisch :-p auch wenn ich dem Rollstuhl meines Vaters doch einige Vorteile abgewinnen könnte ;-D

Ich verkrümel mich jetzt ins Bett und wünsche allen angenehme Träume zzz

BNamdBKam66


silberbraut da muß ich ihnen Recht geben junge Frau! ]:D

dyat pre-trxa


bambam: hübsch ist sekundär ;-)

B amBxam66


dat petra

Na ja, ich habe ja keine akuten Beschwerden. Weiß also nicht ob er wirkt. Aber dann habe ich zumindest einen "hübschen" Stein dabei, ;-)

d;a=t phetxra


falscher ansatz bambam...sorry! @:)

er gleicht auch aus...somit verhindert er.....er kann NIE! schaden.

M@am:a L$ischxen


kicher

@ Silbane,

ich werde im August 49! :=o Hättest Du aber auch alleine ausrechnen können, wenn Du mal auf meinen Nick geklickt hättest.

Ich bin zumindest eine ganz junge Kugel |-o

Junge Frau sagt niemand mehr zu mir. Immer nur Kröte oder Zicke oder so... Aber Du und ich können ja keine Altersdemenz mehr kriegen. So viel ich weiß, würde dafür Hirnmasse nötig sein oder nicht? Das haben sie uns doch mit raus gezogen. ]:D

ROotsc=hopDf2


ND ist wirklich eine super Ausrede. Das muss ich mir merken. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH