Gebärmutterentfernung vaginal

P?en%ny05


Das sollte Nacktputzer heißen.

Narkosedemenz kann ich ja noch nicht als Ausrede benutzen.

Vielleicht vor OP Demenz ? :-D

Penny

eastxa1


Packliste, Seite 980

- was zum Naschen für's Pflegepersonal

Äehmm ":/ , das ist ein Scherz oder? Sorry für meine Naivität, aber ich war noch nie im Krankenhaus.

Hey Penny,

Oh mann ich bin gleich mit aufgeregt, wenn ich lese das es morgen schon bei Dir losgeht. Darfst Du dann morgen noch mal nach Hause?

Du musst auf jeden Fall fleißig berichten :)^ !

P(ennyL05


Hallo,

@ esta

Nein das ist kein Scherz. Ich war ja nun schon öfters in der Klinik

Bisher habe ich immer bei der Entlassung Pralinen und Kaffee übergeben.

Bei meiner Schultere OP erfolgte die Entlassung plötzlich 2 Tage früher und mein Mann hatte vergessen einzukaufen. Also gab es ein paar € für die Kaffekasse.

Ich finde es ok wenn man es nicht tun möchte. Andererseits bekommt unser Briefträger, Packetbote und andere Handwerker auch immer eine Kleinigkeit. Z.B. Zu Weihnachten oder wenn etwas besonders schwer oder anstrengend war. Natürlich nur wenn ich zufrieden war. Das ist für mich eine Form der Anerkennung.

Wobei mein Sohn der Auffassung ist, es wäre besser wenn man es gleich zur Aufnahme übergibt. Und nicht erst bei der Entlassung. ]:D

Aber das kann ja jede halten wie sie möchte.

Morgen habe ich nur die Voruntersuchung und letzte Chance Fragen zu stellen.

Dann erfahre ich auch wann ich Mittwoch zur OP einrücken muss.

Liebe Grüße

Penny

PcennyA05


Test. Wollte nur mal sehen ob ich mit dem Handy schreiben kann. Scheint zu klappen.

Penny

e0stax1


Ich finde es ok wenn man es nicht tun möchte. Andererseits bekommt unser Briefträger, Packetbote und andere Handwerker auch immer eine Kleinigkeit.

Doch das würde ich schon auch machen, die haben ja auch keinen leichten Job. Ich wäre mir nur doof vorgekommen, wenn ich die einzigste wäre die das macht. . . und zur Entlassung finde ich es auch besser, erst mal sehen ob sie es verdienen.... ;-)

Test. Wollte nur mal sehen ob ich mit dem Handy schreiben kann. Scheint zu klappen.

läuft :)^

s=ilb*eJrbra]ut


Penny

Ich finde diesen Faden ja auch prima, aber ich habe bereits bis zur Seite 2780 gelesen.

Bald bin ich fertig. Und dann?

Dann tippselst du einfach hier oder drüben bei uns noch ein paar Seiten dazu. Vielleicht kommt dann ja wieder etwas Leben in die Bude oder besser auf die Couch ;-)

Wie soll ich bloß die Zeit auf der Couch rum bekommen?

Es gibt soooo tolle Bücher hab gerade "Inferno" gelesen,, weniger tolles Fernsehprogramm :-X vielleicht so die eine oder andere Vorweihnachtsbastelei – ich habe im Urlaub schon die ersten Pfefferkuchen im Laden stehen sehen – DAS Fest kommt also ganz bestimmt...

Mein Sohn hat sich doch tatsächlich bereit erklärt die Spülmaschine einzuräumen.

Das ist doch ein erster Schritt :)^ Beim nächsten Mal macht er dann vielleicht schon die Spülmaschinenklappe alleine auf und beim übernächsten Mal... er hat in den nächsten Tagen Zeit zum Üben ]:D

Mal sehen, vielleicht gönne ich mir ja einen Nachtputzer.

tztztztz... ;-D wir hatten ja solche Gedanken wenigstens erst NACH der OP... ]:D

Für morgen lasse ich dir ein paar :)* :)* :)* hier. Hast du deine Fragen alle notiert? Man vergisst doch so gerne das Wichtigste im Eifer der Vorbereitungen ;-)

esta wie lange nimmst du Esmya schon? Und wurde inzwischen schon mal ein Kontroll-US gemacht?

_MBl2izxza_


Nachtputzer ist aber auch nicht schlecht - man wacht morgens auf, und der Haushalt ist erledigt ]:D mit allem Drum und Dran :)^

Penny, alles Gute fuer deine OP ! :-)

Ich bin jetzt im Urlaub, an der Ostsee, und das Wetter ist super 8-) , zum Glueck. Gleich gehts an den Strand.

LG an alle :p>

evstax1


silberbraut

esta** wie lange nimmst du Esmya schon? Und wurde inzwischen schon mal ein Kontroll-US gemacht?

na seit knapp einen monat und diese ständige blutungen sind im moment auch weg. nächsten montag habe ich eine untersuchung bei meiner gyn., sie war im urlaub, deshalb ging es nicht eher. ich würde gerne noch einen monat esmya nehmen und im oktober erst ins krankenhaus. es ist so, dass ich in letzter zeit job-mäßig viel zu tun hatte und ab montag 3 wochen urlaub habe und ich habbe das gefühl ich brauche dringend vor dem krankenhaus noch mal eine zeit in der ich kraft tanken kann. ich bin durch die letzten monate doch sehr an meine grenzen gekommen, ich fühle mich körperlich, aber auch psychisch ganz schön im keller.

hast du erfahrung mit esmya, meinst du einen monat kann man noch aufschieben?

penny

toi,toi,toi uund alles gute für dich :)*

P8enCnym05


Hallo an alle,

Bin seit 15 Uhr wieder zu Hause.

Also die Generalprobe hat die Klinik heute eindeutig versammelt. :|N

Ankunft um 8 Uhr.

Blutabnehmen, Ultraschall, Anästhesie Besprechung, die Ansage das man vor solch einer OP im Krankenhaus schlafen muss, Patientenarmband erhalten, und warten.

Und warten.

Und ( Ihr habt Recht ) warten.

Um 11 Uhr auf Station.

Untersuchung durch die Stationsärztin. Meine Bitte ob ich nicht doch zu Hause schlafen darf wurde völlig abgelehnt. Auf keinen Fall !

Also langsam darauf eingestellt.

Und Warten.

Um 12 Uhr kommt eine Schwester und teilt den wartenden 5 Frauen mit das es leider keine Freien Betten mehr gibt. Nur 1.

Also 3 Frauen auf eine andere Station geschickt. Ich und eine weitere sollten dann zu zweit in ein Einzelzimmer. Nur 1 Nachtisch und Platz im Schrank für eine, aber das wird schon gehen. Dann die Frage ob nicht eine von uns beiden lieber nach Hause möchte und morgen früh wiederkommen will. ???

Ich wollte !

Aber die Ärzte sagten doch auf keinen Fall. Niemals.

Plötzlich kein Thema mehr. Kein Problem.

Also wollte ich gehen. Pustekuchen.

Warten auf den Oberarzt. Der sei noch im OP.

Also warten.

Und warten.

Gegen 14 Uhr fragte ich nach. Er war da.

Rein und kurze Untersuchung.

Also er möchte es erst gerne arthroskopisch versuchen. Wenn es nicht geht Bauchschnitt.

Anziehen fertig.

Ich darf nach Hause.

Schon draußen fällt mir der Einlauf ein. Ich war in Versuchung einfach zu gehen und es zu vergessen. ;-)

Aber Nein. Ich bin ja vernünftig. Also zurück und eine Schwester gefragt. Diese drückte mir einen Beutel mit 120 ml in die Hand und tschüs. ":/

Ich habe es noch nie gemacht. Wann ? Wie?

Egal. Also ab nach Hause.

Mittlerweile habe ich Hunger. Aber da ich keine Ahnung habe wie lange der Spaß mit dem Einlauf bei mir dauert werde ich wohl schon um 7 Uhr damit anfangen.

Warum sollte ich dann jetzt noch was essen? Kommt ja eh bald wieder raus.

Also sitze ich hier und bin total hungrig, gereizt und genervt :(v

Morgen früh soll ich um 7 Uhr wieder antanzen. Ich hoffe ja das sie bis dahin ein Bett für mich haben. Möchte ungern in der Besenkammer liegen.

Laut OP Plan bin ich um 11 Uhr dran.

Ich bin echt total bedient.

Meine mühsam aufgebaute positive Einstellung ist dahin.

Traurige und genervte Grüße

Penny

eastQa1


wenn die generalprobe schief läuft wird die premiere gut :-/ mir fehlen gerade die geeigneten tröstenten worte.

zum glück bekommst du morgen dann diese lmaa pille und eine narkose.

arthroskopisch

du meinst doch bestimmt laparoskopisch, oder? wie lange musst du den im krankenhaus bleiben?

ich wünsche dir jetzt trotzdem nochmal alles gute, ein eigenes bett und starke nerven!

PQenLnSy05


Halle esta,

Du hast natürlich Recht. Siehst Du mal wie wuschig ich schon bin.

Wenn alles klappt bis Sonntag. Falls doch Bauchschnitt 8 Tage.

Aber mal sehen wie lange ich es da aushalte. Chaos habe ich derzeit schon genug in mir. Da Brauch ich nicht auch noch totales Chaos um mich rum.

Sorry das ich hier so rum jaule. Aber bin echt fertig.

Penny

p|each6es68


Ich wünsche dir alles Liebe und Gute für die OP und viele :)* :)* :)*

Wir hatten alle Angst und ich bestimmt am meisten.Alles war gut....

Ich denke an dich.

FgraEufElxla


Bloß nix mehr essen! Und gut schlafen :-) ... Ich hatte Bauchschnitt und war fünf Tage drin... das Zimmer wurde dann wieder gebraucht, geht also... :-)

sWil)berXbr2auxt


esta, ich habe selber keine Erfahrungen mit Esmya, habe aber inzwischen schon viel darüber gelesen.

Zu meiner Zeit gab es das Medikament noch nicht. Und selbst wenn, es hätte mir nichts genützt. Mein Problem war ja nicht mein Myom, sondern meine Schleimhaut. In dem Fall wäre Esmya sogar kontraindiziert gewesen.

ich würde gerne noch einen monat esmya nehmen

Nach der Herstellerinformation darf man das Medi 3 Monate am Stück nehmen. Und du hast ja jetzt erst einen Monat hinter dir. Es wäre schon gut, dir bis zur OP eine blutungsfreie Zeit zu verschaffen, damit dein Körper den HB-Wert stabiliesieren kann.

Viel Glück für die Untersuchung nächste Woche :)* :)* :)* Bei einigen Frauen ist der Schrumpfungsprozess im ersten Drittel der Einnahme am größten.

Penny, ich denke, trotz des heutigen Chaos wissen die Leute dort, was sie tun. Es lässt sich nicht immer vorher sehen wie viele Betten nun tatsächlich frei sein werden. Notfälle kann man leider nicht planen.

Für morgen wünsche ich dir viel Glück und ein Plätzchen, das du dir mit niemandem teilen musst :)* :)* :)*

mae\-and-5myslel3f


hallo zusammen

seit 2 wochen weiss ich nun, dass meine gebärmutter raus muss.

bin zwar "erst" 34, hab aber bereits eine 11jährige tochter und möchte keine weiteren kinder. daher hat mich diese diagnose nicht all zu sehr schockiert.

im juli 2013 hatte ich eine konisation wegen PAP4.

danach hatte ich regelmässig alle 3 monate einen abstrich bei dem der PAP ok war, der HPV-test aber immer positiv.

bei der letzten kontrolle ende juli war dann auch der PAP wieder auf 4 gestiegen.

so hab ich vor zwei wochen von der arzthelferin telefonisch erfahren, dass die GM raus muss.

gut gibt es euch! x:)

ich hab die letzten zwei wochen unzählige seiten hier gelesen und auf viele fragen bereits eine antwort gefunden.

weil ich nicht gerade in de nähe von meinem gynäkologen wohne, hab ich erst am 6. september einen termin zum besprechen und den OP-termin festlegen.

nun weiss ich garnicht, wie die OP durchgeführt wird. ich hoffe sehr, dass es vaginal gemacht werden kann. auch weiss ich nicht, wie lange ich im spital bleiben muss und wie lange ich nachher nicht arbeiten kann.

ich werde gerne weiter berichten, sobald ich mehr weiss. hoffe, bis dahin gibt es noch weitere leute, die über ihre erfahrungen berichten können.

dir penny wünsch ich alles gute für die OP! :)* :)* :)*

liebe grüsse und gute nacht! zzz

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH