Gebärmutterentfernung vaginal

s1wee"nyJ4H2


Silberbraut, das fällt mir dazu noch ein(sorry hat länger gebraucht)Folgendes wurde mir vorgeschlagen: Hormonspirale (Milena) Ausschabung( Hormoneinnahme)Netz in GM , HE.

zu Hormonspirale- Pille, Implanon nicht vertragen, Mann seit Jahren sterilisiert wollte mir das Drama nicht mehr zumuten) Hormone gestrichen

Ausschabung - 1. Hormone 2. hohe Gefahr des Wiederaufbaus unterm Strich dann doch irgendwann HE

Netz - lass mir doch keinen Fremdkörper in die GM "pflanzen"

habe wohl noch eine leichte GM Senkung, die GM drückt auf die Blase, oft unerträgliche Schmerzen

Darum die HE und ich bin sehr glücklich mit dieser Entscheidung :)z

Was war bei dir das Problem mit der Schleimhaut?

swilberxbraut


Swenny

mir wurde gesagt, dass das bei vielen Frauen ein Problem ist (P niedrig Ö zu hoch)

Ja, das ist so, wenn die Zahl der Eisprünge nachlässt, weil durch die fehlende Eierhopserei eben die Progesteronproduktion ausbleibt. Eine Zeit lang kann der Körper das noch aus Reserven ausgleichen bzw. spult vom Hirn gesteuert das "Bultungsprogramm" noch ab. Aber irgendwann ist der Punkt erreicht, wo dieser Prozess "entgleist". Du merkst das gerade mit durch die Unregelmäßigkeit.

Der Knackpunkt ist bei einigen Frauen, dass dann eben nicht mehr alles abblutet oder wie es bei mir war eine Durchbruchsblutung erfolgt (meine Schleimhaut hatte sich auf eine Höhe aufgebaut, die nicht mehr normal war (17 mm gemessen am 12. Blutungstag - es hat geblutet wie wild).

Als ich vor kurzem da beim FA war, hat der ja auch festgestellt, dass ich einen Eisprung hatte.

Sprich doch die Ärzte bei der Untersuchung am Vortag der OP darauf an! die gucken dann bestimmt auch noch mal genauer hin.

Eine für alle, alle für Eine!!! Zusammen sind wir unausstehlich

und trotzdem werden wir (von unseren Männern und Kindern) geliebt ;-)

Wenn ihr nichts dagegen habt nehme ich euch ab Montag mit.

Gedanklich waren wir schon oft mit im OP. Wir haben da Übung drin :)z :)_

müssen wohl unseren Hund demnächst einschläfern. Er ist uralt und war so lange unser treuer Gefährte.

Das tut mir sehr leid für Euch. Wir selber haben zwar keinen eigenen Hund, aber nebenan bei meiner Mutter treibt sich so ein süßes Jack-Russel-Mix-"Mädel" rum, die süchtig nach Streicheleinheiten ist und ganz besonders für meine Mutter ein Seelentröster nach dem Tod meines Vaters war und ist. Manchmal leih ich mir die Kleine aus zum Spaziergang.

s2wee+nyx42


Guten Morgen Mädels

Silberbraut es wirklich beeindruckend was du alles weist. Danke,dass du dein Wissen mit mir teilst.

Ja,wir werden von unseren Familien geliebt,das ist ein gutes Gefühl. Mein Mann und ich reden eigentlich über alles. Beim Thema GM ist er aber irgendwie überfordert. Das finde ich nicht schlimm,seine Unterstützung ist mir trotzdem gewiss :)^

Das mit deiner Abbruchsblutung hört sich auch furtbar an. Das habe ich aus dem Bekanntenkreis auch schon öfters gehört. 17 mm ist ja auch ne Hausnummer.

Werde mir mal aufschreiben was ich am Montag alles Fragen möchte, vergesse bestimmt sonst die Hälfte ;-)

Dir und euch allen einen guten Start in den Tag *:)

Adde0di


@ alle Mädels!!

Es geht aufwärts!!

Ich war gestern zum ersten Mal wieder in der Chorprobe, aber noch nicht bis zum Schluss. Hab ganz leise ein bisschen mitgesungen und es ging. Nach 7 Wochen OHNE ist die Stimme sowieso noch schwach, hab mal die hohen und langen Töne weggelassen, und beim Einsingen die Stütze, ich hoffe, es hat dem Bauch nicht geschadet. Heute Morgen zwickt es ein bisschen. :-) Schmerzen habe ich eigentlich keine mehr, mein Bauch fühlt sich halt noch nicht normal an. Habe gestern extra meine weiteste Jeans angezogen, ist aber auf Dauer immer noch unangenehm, wenn der Bund auf den Bauch drückt, habe sicher alle Bauchmuskeln verloren, hatte wahrscheinlich eh noch nie welche ;-)

Mich nervt irgendwie, dass ich nie so genau weiß, was ich schon wieder machen kann und was nicht. ???

Bei den Kindern heißt es immer fordern und fördern. Und ich merke sicher auch, wann ich mich überfordere, aber wie viel darf ich schon wieder fordern?? Mei FA sagt mir, was ich alles nicht darf, aber nie wann ich dann was wieder machen kann.

Ach ist irgendwie kompliziert. :-( Weiß nicht ob, dass überhaupt eine von Euch versteht, mach mir das Leben wohl gerade selbst schwer!! ;-) Ich hör ja auf meinen Körper, aber der spricht erst mit mir, wenn es mal wieder zu viel war. :-p

Habe Lust wieder arbeiten zu gehen und werde das ab nächster Woche auch tun, bin ja auch nur noch bis heute krankgeschrieben. Keine Angst, ist kein 8-Stunden-Tag!! Mal schauen wie das geht.

Wünsch Euch allen einen fröhlichen Tag! Mit Sonne wird's wohl heute nichts!

LG

_wBlizozau_


Adedi,

Mich nervt irgendwie, dass ich nie so genau weiß, was ich schon wieder machen kann und was nicht.

Mei FA sagt mir, was ich alles nicht darf, aber nie wann ich dann was wieder machen kann.

Warum fragst du deine/deinen Gyn nicht konkret, ab wann du wieder aus vollem Herzen singen darfst? Ich hatte bei meiner Abschluß-Untersuchung nach ca. 7 Wochen das Okay für Sex/Schwimmen usw bekommen und zB nachgefragt, wie es mit Joggen aussieht. Meine Gyn meinte, ja ich könne laaangsam wieder damit beginnen und kontinuierlich steigern.

Ich hab ja den Faden hier so gut wie komplett gelesen, aber an eine Anfrage wie von dir zum Singen kann ich mich nicht wirklich erinnern. Mal was Neues ;-D

Ich hab meine gesamte Schulzeit hindurch im Chor gesungen, das war eine tolle Zeit. Ich mochte vor allem alte deutsche Volkslieder. Was singt ihr denn? Geht das normalerweise so sehr auf den Bauch, habt ihr da besondere Atemtechniken?

Also wenn du unsicher bist, frag beim Gyn nach. Ansonsten sehe ich nach 7 Wochen kein großes Problem, das Singen langsam wieder zu "steigern". Und dass die Hosen am Bauch kneifen, war bei mir noch etliche Wochen nach der HE so. Innen läuft ja noch immer der Heilungsprozess weiter, das kann mehrere Monate andauern, bis der endgültig abgeschlossen ist. Ich hab in der Zeit fast nur Leggings mit hohen Stiefeln statt Jeans getragen, war ja Winter ;-D

_0Bli!zzax_


sweeny, das mit eurem Hund ist sehr traurig. Und grade jetzt... du hast doch genug mit dir selbst zu tun. :)* :)* :)*

nSellxa26


War bei euch etwa so der bauch geschwollen hinterher :-o

Das hatte ich bis jetzt noch nie %:|

_<Bli0zzax_


Nicht doll geschwollen, nella, aber doch mehr als vor der HE. Das geht aber wieder vorbei, keine Sorge ;-)

nwella236


Naja ich hab schon vorgesorgt. Größere Unterwä und Hosen mit weichem Gummizug. Ist ja hoffentlich warm dann draußen. :)z

_kBl!izzxa_


nella :)^


Adedi,

mir fiel jetzt grade ein, dass die Userin selli60 *:) , die hier längere Zeit mitgeschrieben hat, auch Chorsängerin war. In der Zeit ihrer Krankschreibung (6 Wochen) hat sie wohl nicht gesungen, hat aber auch nie erwähnt, dass das Singen danach ein Problem gewesen wäre. Das wird schon :-)

sXween3y42


Bin traurig, mein Hund ist jetzt im Himmel. RIP

A}dewdxi


Hallo Blizza,

danke Dir, dass Du Dich meiner Sorgen annimmst! @:)

Mein FA ist eine Pfeife, da krieg ich einfach keine Antworten ]:D Nach 6 Wochen hat er mir alles verboten, weil ich immer noch Wundfluss hatte. Habe erwähnt, dass ich immer noch ziemlich fertig bin und noch Probleme mit meinem Innenleben habe, da wollte er mich nicht mal mehr krankschreiben und meinte ich soll mir mal Johanniskraut kaufen, damit meine Laune sich bessert ;-D und er will mich erst in 2 Monaten wiedersehen!

Werd mir jetzt mal einen neuen suchen!!

SINGEN :-D

Du hast schon recht, habe gestern wieder vorsichtig angefangen zu singen und es hat mir offensichtlich nicht wirklich geschadet. :-)

Ich sing im Alt, unser Repertoire ist überwiegend englischsprachig, dazu gehören Gospels, Rock- und Popsongs, unter anderem die Bohemian Rapsody von Queen und Africa von Toto. Da ist ordentlich Power dahinter. ;-) Der nächste Auftritt ist am nächsten Wochenende, hab ich schon abgesagt.

ATEMTECHNIK

Um richtig Volumen beim Singen zu haben, muss man in den Bauch einatmen und dann mit angespannten Bauch singen, so kann man die " Stütze" erklären. Natürlich hab ich gestern nur leise vor mich hingeträllert und hohe und langanzuhaltende Töne weggelassen, sonst hättet ihr jetzt alle mit mir geschimpft. :)z

Morgen und übermorgen ist Probenwochende, 5 Stunden pro Tag, ist mir aber auch noch zu viel. Werde ich reduzieren.

Wünsch allen einen schönen Abend!

LG

n(el{la2x6


:°_ :°_ :°_ :)- da geht es ihm gut liebe Sweeny

AVdTedi


Hallo sweeny,

das tut mir leid!! :°( Kann mir gut vorstellen wie Du Dich fühlst!

ich denke fest an Dich!!:°_

LG

_jB>li4zJz\a_


sweeny :°_ :°_ :°_ :)* Fühl dich mal gedrückt :)*


Adedi

Africa von Toto

Wow, eins meiner Lieblingslieder. Und Queen ist auch genial. (Aber eigentlich bin ich Hardcore-Depeche-Mode-Fan.) Ja, dann singt ihr natürlich mit Schmackes. Du machst das schon richtig, langsam wieder einsteigen :)^

Wundfluss hatte ich ja zum Glück gar nicht, daher gab es bei mir keine Einschränkungen nach der Abschlußuntersuchung. Gut, wenn du noch Wundfluss hast, solltest du mit Sex und Aktivitäten im Wasser noch warten. Schwer körperlich arbeitest du ja sicher nicht, wenn du bald wieder jobben willst?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH