Gebärmutterentfernung vaginal

T"uroxk


.... mein Befinden danach

Hallo, guckt Ihr alle Grandprix? Mein Mann wollte den Mist (Entschuldigung an diejenigen, die es auch gerne gucken) unbedingt gucken, da dachte ich mir, schau hier nochmal rein.

Ich merke seit 2 Tagen auch immer wieder, dass unten herum zieht und zwickt, teilweise komme ich um ein Schmerzmittel nicht drum herum, obwohl ich meiner Meinung nach ne Menge ab kann. Aber ich habe wohl schon viel zu viel gemacht. Selbst schuld..... %-|

Mein Mann sagt immer, mach nur das was du kannst, den Rest mache ich, habe mich aber wohl nicht immer dran gehalten. Ist schon blöd, wenn der Mann den ganzen Tag nicht da ist.

Ich habe z. Zt. das Problem von unserer Couch hochzukommen, wenn ich darauf länger gesessen habe, dann stehe ich lieber wieder ne Weile und umgedreht. Irgendwie drückt es nach unten.

Blödes Gefühl.

Naja, habe ja noch genug Wochen zu Hause vor mir und werde versuchen mich zu schonen.

Schönen Abend Euch Allen, Eure Doreen

*:)

1R23Cangxi


sigrid

ja wenn ein Name mehr wie einmal vorkommt, kann es

etwas durcheinander geben, deshalb bleib ich auch bei angi ;-)

@ Doreen

du solltest dich noch viel mehr schonen, lieber etwas liegen

lassen.

@all

der Sekt hat nicht viel genützt nun wird mir eher schlecht obwohl es nur 2 Gläser waren,vertrage wohl momentan keinen Alkohol hab wieder zum Tee gewechselt ;-D

angi

IAsibe


Hi

@Mary(Schnabelchen)

Grüsse Dich.

Wenn ich die wahl habe werde ich mir den GBMH mit enfernen lassen.

Durch meine Blutarmut kann ich mir weiteren Blutverlust nicht erlauben und auf das Risiko Gebärmutterhalskrebs verzichte ich gerne.

Bin auch Selbstfahrerin und hoffe das ich im September wieder unterwegs sein kann.

@Doreen

Gucke grad den Songkontest ,

als Frau kann man ja mehre Dinge gleichzeitig tun. ;-D

versuche ruhig noch etwas kürzer zu treten

du merkst ja das es dir bescheiden geht wenn du deinem körper zuviel zumutest,

bei dir ist die OP ja erst ein paar Tage her.

LG

Iris

1j23anxgi


Angelika

da hast du recht das Wetter schlägt auch auf die Laune denn von schlechtem Wetter hat man die Nase voll nach dem langen Winter will man nur noch Sonne.

Muß auch zugeben bin etwas ungeduldig manchmal.

lg. angi (Angelika)

1k23anxgi


bis morgen

schönen Abend noch schau mir nun noch eine DVD an

wenn ich nicht dabei einschlafe ;-D

angi

T,uroxk


angi und iris

Ihr habt ja so recht. Bin ja gerade mal 3 Tage nach meiner Op wieder zu Hause. Ich werde mich schonen, schonen, schonen und nochmals schonen. Will ja auch nicht, dass es noch irgendwelche "Zwischenfälle bzw. Komplikationen" gibt.

Bis bald Eure Doreen *:) *:)

Igsibxe


@Angi

Versuche doch das nächste mal deinen Tee etwas aufzuputschen,wie wär es mit Rum davon kann man super gut schlafen zzz ;-D

Scherz beiseite,

hoffe das es dir bald etwas besser geht!:-)

Gruss Iris

Sjch_nabeZlchxen


Oohhh,vielen lieben Dank für so viele Antworten!!!!!

:-) :-) :-) :-) :-),

habe mich so gefreut,ich war eben erst wieder im Internet,war mit meiner Kleinen und meinen Mann noch mal im Baumarkt,damit ich morgen nochmal ein paar Blümchen im Garten setzten kann im Gewitterregen ;-D.

Wir schauen auch den Grand Prix,gerade war der Auftritt von Litauen,war zum Todlachen,nicht schlecht.

@Mandy Wenn man immer noch Schmierblutungen haben kann,wäre das natürlich nicht so schön,wenn eh die GME nicht mehr da ist,möchte man doch eigentlich davon befreit sein.Ich hoffe bei Dir klappen dann die ersten Runden recht bald wieder,vielen Dank.

@ Alle. Ihr habt mir viel Mut gemacht,ich tendiere etwas mehr zur Halsentfernung, ein Bauchschnitt wird sowieso gemacht,da ich wegen der starken Einnahme von Hormonen zur Eindämmung meiner Probleme eine Beckenvarikosis(Venenthrombose) bekommen habe,die über den Bauchschnitt mit verödet werden soll,ich habe auch immer regelrecht Schmerzen im Gebärmutterhals,ihr werdet lachen,aber wenn man so starke Schmerzen hat merkt man auf ein Mal jedes Organ und den Hals spüre ich ganz genau,es wäre ja schlimm wenn er mir nach der GME immer noch weh tun würde,aber ich werde noch einmal mit den Ärzten genau das Alles am Montag besprechen,würde mich aber noch über weitere Erfahrungsberichte freuen.

Jetzt werde ich mal Im Intenet wegen der Haushaltshilfe schauen und am Montag bei der Krankenkasse anrufen,

vielen Dank nochmal für Alles,ich bin so froh dieses Forum gefunden zu haben,liebe Grüße Mary.

M;oni Hyirscxh


Mary

Wie schon gesagt......bei mir wurde die GM , GMhals und der GMmund entfernt.

Also unterhalb kann ich nur noch Eierstockkrebs bekommen - wenn überhaupt...........mehr ist nicht mehr da !

Die Sache mit dem schonen habe ich auch nicht hingekriegt,aber wenn es zuviel wird meldet sich der Unterleib ganz automatisch und fordert Ruhe.

Ich bin soooooo ja Beschwerdefrei , aber wehe ich stehe und muß lachen - dann tut es weh.....IMMERNOCH.

Na zwei Wochen habe ich ja noch.

Schönen Sonntag Euch allen und gute Nacht zzz

Ich muß heute noch mit dem zweiten Teil von Tintenherz beginnen

(Tintenblut) bin einfach zu neugierig.

Bis morgen dann :)D diese Nacht KANN lang werden....... :-o

ISsibxe


@Schwester

Hi Silke, *:)

hoffe das du ein paar Informationen bekommen hast.

Wir sehen uns.

Gruss Iris

S&anke


Guten Abend zusammen!*:)

Mensch habt ihr fleissig geschrieben... und das, wo ich doch nur kurz auf Besuch bin. >:(

Aber ganz kurz zu

Gebärmutterhals

Ich bin hier wohl die einzige, wo der drinnen gelassen wurde. Wurde mir auch bei der OP-Voruntersuchung von Anfang an im Krankenhaus so erklärt, und gar nicht gefragt, ob der eventuell mit raus soll. Meine Frauenärztin war darüber sehr erstaunt.

Habe allerdings dann im Fernsehen zufällig "Quivive" gesehen und die hatten das Thema Gebärmutterentfernung. Da haben sie dazu gesagt, dass man wieder (?) dazu übergeht, den Gebärmutterhals möglichst stehen zu lassen.

Krebsrisiko in der Familie wird ja bei der Vorbesprechung abgeklärt und mich stört es auch nicht, wenn ich nun weiterhin zur Krebsvorsorge gehen muss, müsste ich wegen der Brust ja sowieso.

So... und nun bin ich auch schon wieder weg...

schnell noch allen weiterhin gute Genesung und denen, die die kommenden Tage Termin haben "Toi,toi,toi". @:)

MKoni; Hirxsch


Krebsvorsorge

Bei meiner letzten Untersuchung fragte ich auch den Dok ob ich noch zur Krebsvorsorge kommen muß,bzw. wie die dann aussieht.

Er sagte mir das alles beim alten bleibt.Brustabtasten ist klar,aber es wird weiterhin ein Abstrich genommen (Vulvakrebs)und die Eierstöcke werden mit Ultraschall abgecheckt.

(Stimmt,den Scheidenkrebs gibt es ja auch noch) DARÜBER braucht aber keiner weiter nachdenken !

Nun wollen wir den Sonntag genießen.Die Sonne ist in Bremen noch nicht angekommen...... :°( Man man man......DIE SCHONZEIT habe ich mir da aber anders vorgestellt - Auf der Gartenliege mit Buch und so.Und jetzt trage ich schon wieder nen dicken Pulli.Mist.

Bis später

frierende Moni *:)

S]um


Schönen Guten Morgen Ihr Lieben ! m.t.

:(v Ohje heute gehts mir nicht so gut. Ich habe irgendwie schmerzen und zwicken im rechten Unterbauch. Habe mich wohl zu wenig geschont die letzten Tage.Naja mit 3 Kindern ist es halt nicht so einfach.

Da liegt halt immer was rum und ich kann es nicht sehen.

Mein Mann arbeitet eh schon zuviel da will ich ihn nicht auch noch belasten. Aber die schweren Sachen trägt er schon. Das auf jedenfall. Er kocht auch. Aber sonst mache ich fast alles.

Bei mir sind es am Dienstag 3 Wochen nach OP. Was schon wieder ??? Abartig wie die Wochen vergehen.

Hoffe Euch gehts gut?

Ich muß am 20.06. wieder zum FA zur Abschlußuntersuchung. hoffe es ist alles OK. Letzte Woche bei der untersuchung war er zufrieden.

Eine Narbe am Bauch ist noch etwas wund. Aber auch das braucht halt seine Zeit.

Man verlangt irgendwie zuviel das alles so schnell verheilt sein muß. Man vergißt es als echt wieder das alles seine Zeit braucht.

Wenn ich denke das ich bei der Blinddarmop 2 Wochen im Krankenhaus lag und da nur 5 Tage. Da muß man sich Zuhause schonen die Zeit .

MHan5dy36


Hallo und einen schönen Sonntag

Man ward ihr fleißig, aber ich war gestern wieder damit beschäftigt, es "zu übertreiben" und dann tat mir am Abend alles weh... und mein Mann sagt ja nur "Selber Schuld", er hat ja recht. Aber ich glaube, das ihr mich alle versteht.. :°_

Gebärmutterhals Meine operierende Ärztin sagte mir auch, das man wieder zu der Methode zurück geht. Unteranderen auch vorallem bei Frauen, bei denen die OP spontan und kurzfristig durch führt. "Wegen der Unversehrtheit" Ist dann wohl auch eine psychologische Sache. Und es wird der natürliche Stützeffekt ausgenutzt.

Werde jetzt mal mit meinem mann ein bißchen an die frische Luft gehen. Falls der Regen mal aufhört.

Ich hatte mir die Erholungszeit auch mit nem tollen Buch auf der Terasse unterm Schirm vorgestellt, aber nicht unterm Regenschirm. :°(

Ich melde mich heute abend noch mal.

LG Mandy @:) @:) @:)

K}pmmefl46


Hallo zusammen

Heute hat mein Mann Geburtstag und dann dieses Wetter.

Mal sehen, wie es mir heute abend nach dem Trubel hier geht.

Gebärmutterhals haben die Ärzte mir schon vorweg gesagt, wird mit weggemacht. Bei meiner familären Vorgeschichte (Mutter, Tanten, Oma alle Krebs) wäre es besser ihn gleich mit zu entfernen. Jetzt brauche ich nur noch regelmäßig meinen rechten Eierstock mit Ultraschall untersuchen lassen.

Wünsche allen trotz diesem Wetter einen schönen Sonntagnachmittag.

LG

Angelika

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH