Gebärmutterentfernung vaginal

nuellLa26


Sie meinte evtl wars nicht fest genug, oder durch den Durchfall gestern. Der kam aber von selbst raus ohne drücken ]:D

Ja weil keiner geschaut hat wie viel ich denn Blute. Sie hat dann doch mal die Binde angesehen. War noch net richtig aufm stuhl gegessen sagt die Ärztin, ach Gott wo kommt denn das ganze blut her.,

Eine mittlere naht hat sich gelöst.

Hab ich da etz a Loch? ":/

_PBl\izzxa_


Ach Nella,

Tut mir ja leid, von deiner offenen Naht zu lesen. Vielleicht wurde ja wirklich nicht ordentlich vernäht bei dir.

Ich hab schon öfter von Frauen gelesen, bei denen sich nach HE eine Naht am Scheidenende geöffnet hatte, aber da waren die Frauen auch echt unvorsichtig gewesen und viel zu früh und lange auf den Beinen nach ihrer OP. Schlimmstenfalls kann die Naht in so einem Fall, wenn frau sehr unvorsichtig ist, komplett aufgehen, und es kommt zum Vorfallen von Darmschlingen . Aber hab jetzt keine Angst, das waren extreme Faelle.

Wir passen alle auf dich auf :)*

Sweeny, bei dir ist alles gut ?


LG an Alle :-)

n1ellMax26


Jetzt grad blutet es wieder mehr. Kann aber auch von der untersuchung sein oder? Ich will nicht nochmal auf den OP. Meine Nerven liegen grad blank.

Aber es grad so viel Blut wie bei einer leichten schmierblutung.

Vielleicht habe ich auch schwaches Gewebe?

Danke ihr lieben @:) @:)

Bin grad voll durch :°(

s weeuny42


Nella, ich hoffe für dich das die Tamponade ausreicht ! Was mich schon wundert das da niemand nachgeschaut hat ]:D. Bei mir standen die öfters am Tag auf der Matte und haben einen Blick ins Höschen geworfen. Ich denke auch das da nicht ordentlich vernäht wurde.

Blizza, danke mir geht's sehr gut. Mann und ich waren schön spazieren, da hat's dann etwas gezwickt obwohl es gar nicht so weit war ":/ Ich kann sehr gut ohne Hausarbeit leben, das muss ich noch früh genug wieder machen. Am Dienstag muss ich ja zum FA, bin mal gespannt was er spricht. Eigentlich müsste ich schon einen Heiligenschein haben so brav wie ich bin :)z. War bis vorgestern immer im Garten und Hof unterwegs, gestern ein Stück die Straße. Bei uns ist es bergig, darum sind wir heute mit dem Auto auf die Ebene gefahren, ist definitiv besser für den BB. Nächste Woche bin ich ja ( fast ) alleine, da muss ich ein kleines bisschen was tun, ich denke das ist ok. Spülmaschine muss ich nicht ein oder ausräumen, das und alles andere macht mein Sohn. Mittagessen macht Schwiegermutter. Sollten sonstige Dinge anfallen kommt mein älterer Sohn. Alles im grünen Bereich.

LG und :)_

s>weenTy4J2


Nella, ich glaube " wie Schmierblutung " ist ok. Wann wurde das zum letzten mal von jemandem kontrolliert? Das du mit den Nerven runter bist kann ich verstehen, dass wäre ich an deiner Stelle auch !

Ich weis es fällt dir jetzt bestimmt sehr schwer aber versuche dich zu entspannen, das ist jetzt wichtig.

Vielleicht wäre es jetzt gut relativ flach zu liegen bis die Blutung gestoppt ist.

smweenyP42


Nella schau mal in deine PN

s.ilberXbraxut


nella :°_ ich weiß verdammt genau, wie Du Dich gerade fühlst. Bei mir war es zwar kein gelöster Faden, aber eben auch eine Menge Blut, die nicht hätte sein sollen.

Leider passieren solche Dinge in gaaanz seltenen Fällen ohne eigenes Zutun.

Bleib ruhig! Panik hilft Dir jetzt nicht weiter. Wenn doch eine Nach-OP nötig wird, Augen zu und durch! Ich weiß, das hört sich sicher alles ganz einfach an, aber lieber eine kurze Nach-OP als wochenlange Probleme :)* :)* :)*

sweeny freiwillig hat bei mir damals auch keiner geschaut. Ich habe einfach die Bettdecke zurückgeschlagen, gezeigt, was los ist und gesagt, dass DAS ganz sicher nicht normal ist. Bei mir war aber das blut "verteilt" auf drainagebeutel und Bauchraum.

sQwe~eny42


Guten Morgen zusammen *:)

Silberbraut, ich habe deinen Bericht auch gelesen. Du hast damals auch ganz schön viel mitmachen und aushalten müssen. So Sachen sind nie besonders schön, wenn's dann aber so ist bleibt einem wirklich nichts anderes übrig als Augen zu und durch.

Nella, wie geht's dir heute Morgen? Ist die Blutung gestoppt? :)* :)* :)* :)* :)*

AHngelh02L90x4


@ Nella,

ich wünsch dir alles Gute, das alles gut wird. Ich fühle mit dir und drücke dir die Daumen.

und schicke dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Sweeny

ja ich muss ab 19 Uhr im Krankenhaus anrufen um zu hören wann ich morgen anrücken muss. Erst dann weiß ich wen ich anrufen kann, das er mich ins Krankenhaus fährt, weil mein Mann arbeitet. Es sei denn ich wäre später dran, was ich nicht hoffe, dann könnte er fahren. Aber musste mal ganz lange nüchtern bleiben und das war nicht so ohne. Einmal war ich erst nachmittags dran und an dem Tag konnte ich morgens noch frühstücken, was ich ausgiebig genossen habe. Aber am liebsten ist mir im KH ankommen und gleich dran kommen, gar nicht viel Zeit zum Grübeln.

sXweenxy42


Hallo Angel, ich drücke dir mega feste die Daumen das du bald dran kommst! Vielleicht hast du eine nette Bettnachbarin mit der du ansonsten die Wartezeit " überbrücken " kannst. :)^ Musste damals auch lange nüchtern bleiben, habe dann um eine Infusion gebeten. Diese wurde dann umgehend angeschlossen und das Warten war kein Problem mehr. :)z

Akngel10290x4


@ Nella,

ich kann dir nur nachempfinden. Ich musste auch 2010 anstatt nach einer OP entlassen zu werden, notoperiert werden auch wegen Blutungen. Aber danach ging es tatsächllich steil bergauf und ich fing an

mich wieder langsam richtig gut zu fühlen und konnte dann auch relativ schnell nach Hause. Also Kopf hoch und durch sollte es notwendig werden.

Ich drücke dir die Daumen, vielleicht klappt es ja noch ohne OP. Aber am allerwichtigsten ist, das es dir bald

wieder besser geht und du dich anfängst wieder gut zu fühlen.

Drücke dich ganz vorsichtig und bin in Gedanken bei dir.

AMnggel0@2904


@ alle,

ich bin im Moment furchtbar aufgeregt. Habe dann mal meinen Blutdruck gemessen, weil mir heute Morgen auch schlecht war und er war tatsächlich bei 112/83/108 . Also der Puls ist ja mal wieder zu hoch, was aber wohl die Aufregung sein wird. Habe auch das Gefühl leichtes Kopfweh zu bekommen, denke kann auch am Wetter liegen. Mein Männe meinte ich könnte mich freuen für Morgen es wären 32 Grad angesagt Gewitter und Unwetter, da meinte ich, das bekomme ich dann nicht mit.

s_weenxy42


Hallo Angel,

von so einem Blutdruck kann ich nur träumen, meiner ist so ungefähr immer bei 103/ 60 ;-)

Dein Mann ist auch sehr sensibel, der Spruch hätte glatt von meinem sein können. ;-D Gönne dir heute noch was schönes, das tut dir bestimmt gut :)z

Die lasse ich auch gleich noch da :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

A\ngel0n290x4


@ sweeny42

ich bin am überlegen ob ich mein Tablet mitnehmen soll. Denn man hat dort im Zimmer Internetzugang. Hmm

Vielleicht lasse ich es mir am Tag nach Op erst mitbringen. Weil so alleine im Zimmer lassen wenn ich operierte werde, man weiss ja nie ob es Langfinger gibt und man muss sie ja nicht herausfordern.

@ nella

liebe Nella ich vermute, das man doch die Nachop bei dir gemacht hat heute Morgen und nicht länger gewartet hat. Ich schicke dir schon einmal ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Akngel|0290x4


@ Adedi

??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? alles gut. Wie geht es dir?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH