Gebärmutterentfernung vaginal

S{araShRiSxa


@ CruiseMisile

Danke für die Sternchen @:)

s^weenny4x2


Huhu CruiseMisile *:)

mir geht's sehr gut. Von der Infektion habe ich nichts gemerkt, das ist eher eine Kopfsache. Die Vorstellung was da so los ist war nicht besonders angenehm. Am Dienstag muss ich wieder zum FA, bin doch sehr gespannt in wie weit sie dann zurückgegangen ist.

Mit nicht's gemerkt meine ich, ich habe keine Schmerzen. Sehen tu ich's natürlich schon, am Wundfluss .

Ja, das mit der KK ist so ein Thema. Muss für den vaginalen US schon lange bezahlen. Mich ärgert das immer noch, aber was willste machen.

Freu mich das es dir gut geht :)_

A[ngelB02904


@ nella

es gibt jaegerhack mit frischen champignon und nudeln,

@ sweeny

Leider kochen muss ich selbst

@ cruise missile

Danke fuer die kraftsternchen. Ich bekome den ultraschall von inrn und der

Brust zweimal jaehrlich. Meine Mama hatte Eierstockkrebs und Brustkrebs.

A6ngel012904


Guten Morgem auch.

s%weeqnyQ4x2


Guten Morgen Mädels

wünsche euch einen schönen Sonntag und Muttertag @:) @:) @:) lasst euch verwöhnen.

Angel, dir schicke ich :)* :)* :)* für dein Ohr

nHe*ll'a26


Guten morgen *:)

Alles gute zum Muttertag ihr lieben. @:) @:)

Mein Darm hält mich ordentlich auf Trab, hab gestern Bissl gestöbert und zwei verschiedene Globulis bestellt.

War gestern kurz einkaufen, in der Gärtnerei und im DM binden kaufen, das war echt hart an der Grenze. Aber der Mann hätte mit Sicherheit falsches mitgebracht.

Er hat ne Holliwood scgaukel gekauft, das ich mich da reinlegen kann u Anweisung geben wie er die Beete machen soll. ;-D ;-D

Heute fahren wir kurz zu seiner Mutter. Mal sehen wie das wird.

Gesten hatte ich aus welchen Gründen auch immer einen dicken Bauch, wie 4. oder 5. Monat dchwanger, derweil hab ich nichts blähendes gegessen. ":/ ich achte extra drauf, auch nicht zu spät zu essen. Aber mein Darm rumpelt den ganzen Tag. Den gefällt das alles gar nicht.

Liegt der jetzt in der Wunde? Tut es deswegen so weh?

Schönen Tag und genießt das Mama sein x:)

nee+uhie-r198x2


Guten Tag alle miteinander,

Mensch Nella du machst ja ganz schön was mit!! Hoffe dein Darm hat sich etwas beruhigt! Mein Heilpraktiker schwört immer auf Pfefferminztee am besten den aus dem Garten!

Kann man nach der OP eigentlich eine miederhose tragen!? Nicht sexy aber effektiv! Also beckenboden Übungen vorher bis zum Erbrechen damit er danach stabil ist?? Wie schafft man es den BB nicht anzuspannen? ;-)

nveuh#ierU119x82


Guten Tag alle miteinander,

Mensch Nella du machst ja ganz schön was mit!! Hoffe dein Darm hat sich etwas beruhigt! Mein Heilpraktiker schwört immer auf Pfefferminztee am besten den aus dem Garten!

Kann man nach der OP eigentlich eine miederhose tragen!? Nicht sexy aber effektiv! Also beckenboden Übungen vorher bis zum Erbrechen damit er danach stabil ist?? Wie schafft man es den BB nicht anzuspannen? ;-) :[] :[]

n)euhiJepr1%98x2


Entschuldigt aber das Telefon macht was es will!!! :(v l

CDruisNeMgisixle


Hallo ihr Lieben!

Allen Mamis wünsche ich heute einen schönen Muttertag @:) @:) @:)

@ sweeny

mir geht's sehr gut. Von der Infektion habe ich nichts gemerkt, das ist eher eine Kopfsache. Die Vorstellung was da so los ist war nicht besonders angenehm.

Das kann ich mir sehr gut vorstellen! Durch die Medis, die du nimmst, ist das sicherlich schon sehr viel besser bzw. vielleicht bei deinem Gyn Besuch am Di. schon ganz weg! Ich drück dir die Daumen :)*

@ nella

Gesten hatte ich aus welchen Gründen auch immer einen dicken Bauch, wie 4. oder 5. Monat dchwanger, derweil hab ich nichts blähendes gegessen. ":/ ich achte extra drauf, auch nicht zu spät zu essen. Aber mein Darm rumpelt den ganzen Tag. Den gefällt das alles gar nicht.

Dein Darm muss sich bestimmt noch an die neuen Platzverhältnisse gewöhnen und zickt daher ein bisschen herum ;-D Ich hoffe, das gibt sich schon ganz bald :)* Wünsche dir einen schönen Nachmittag bei der Mutter deines Mannes/Freundes. Schone dich weiter schön und lass dich verwöhnen und bedienen @:)

@ Angel

Was macht dein Ohr? Du bist doch heute aus dem KH entlassen worden, oder? Hoffe, du hattest noch eine einigermaßen ruhige Nacht im KH...mit deiner Zimmergenossin war es ja scheinbar nicht so prickelnd 8-)

Ich bekome den ultraschall von inrn und der

Brust zweimal jaehrlich. Meine Mama hatte Eierstockkrebs und Brustkrebs.

Das mit deiner Mama tut mir sehr leid. Es ist gut und wichtig, dass du regelmäßig einen Ultraschall von der Kasse bezahlt bekommst. Da Brustkrebs die häufigste Krebsart bei Frauen ist, verstehe ich nicht, weshalb der Brustultraschall nicht für alle Frauen mit im regulären Krebsvorsorge-Programm ist. Viele Frauen können sich so eine Untersuchung vielleicht garnicht leisten oder sparen daran :-(

@ neuhier

Kann man nach der OP eigentlich eine miederhose tragen!?

Warum möchtest du die nach der OP tragen? Oder trägst du die generell? Ja, effektiv sind miederhosen auf jeden Fall durch ihren tollen, formenden Effekt. Ich glaube aber, dass das nach der OP nicht gut wäre...weil ja alles noch sehr (druck-) empfindlich ist und man sich danach ehr im "Schlabber-Look" wohl fühlt.

Wie schafft man es den BB nicht anzuspannen?

Wie meinst du das? Ist deiner immer angespannt? Ich frage das, weil ich es schon deutlich spüre, wenn ich den BB anspanne. Das Anspannen ist bei mir in etwa vergleichbar mit dem Gefühl, was man hat, wenn man auf der Toilette versuchen würde, den Urinstrahl zu stoppen ;-D

nRe[uhiAer198x2


@ CruiseMisile

Nach dem es nach dem letzten Kaiserschnitt ein wenig undicht war schon! Sicher ist sicher. :=o

AAn1gelA029x04


@ Cruise MIsile

ja ich bin seit kurz nach neun zu Hause. Visite war ganz früh. Ich muss mich schonen, darf mich nicht nach vorne beugen. Alles was einen roten Kopf macht und was den Blutdruck in die Höhe treibt muss ich vermeiden. Auch darf ich bevor die Tamponade aus dem Ohr entfernt wurde nicht arbeiten und die wird am 2 jUni entfernt und dann kann der Krankenschein noch weiter gehen. Bei meinen ersten Ohr OPs war ich je fünfeinhalb Wochen krankgeschrieben, ich hatte Glück nicht in die Krankengeldzahlung rein zu fallen.

Zur Zimmernachbarin, sie hat gar nicht geschnarcht, ist mir nicht aufgefallen. Hatte sie tagsüber mal gehört, aber das hat sich wie schnurren angehört. Ich konnte gut schlafen hätten mir die Knochen nicht so weh getan, ist ein Problem das ich zu Hause in unserem Wasserbett auch habe, wenn ich mich dann auf die andere Seite wegen der Schmerzen drehe, fängt die an weh zu tun. Drehe ich mich wieder um, tut die andere Seite wieder weh. Liege ich auf dem Rücken geht es , aber ich schlafe dann nicht . War drauf und dran mir nur wegen der Knochen eine Schmerztablette geben zu lassen. Aber es war schon so früh am Morgen, das Aufstehen war nicht mehr fern und dann habe ich mir keine geben lassen.

Ach mit meiner Mutter braucht dir nicht leid zu tun. Bei ihr wurde der Krebs im Anfangsstadium entdeckt der Brustkrebs, es wurde die Brust ausgeräumt und Implantate eingesetzt. Beim Eierstockkrebs war der Tumor verkapselt auch bei der Brust. Da hatte sie unheimlich Glück damals war sie glaube ich 38 ioder 39 Jahre beim Brustkrebs und 46 beim Eierstock. Und heute ist sie 77 und vom Krebs kam nie mehr was zurück. Klar dann hat man halt den kleinen Vorteil mit dem Ultraschall, es kann aber auch nervig sein, weil man jedes halbe Jahr dran denken muss. Aber besser als an Krebs zu erkranken. Habe da auch keine Angst wegen Brustkrebs, habe ja Verkleinerung einmal , etliche Jahre später Straffung Brust gehabt und ich habe da nicht soviel Brustgewebe mehr gehabt.

@ alle,

ich hoffe ihr hattet einen schönen Muttertag. Ich habe heute schon zweimal mit unserer Tochter telefoniert. Meine Mama und Schwiegermutter waren zum Kaffee bei uns wie jedes Jahr. Schwiegermutter hatte Hefekuchen mit Rharbarber aus dem Garten gebacken. Dazu gab es Schlagsahne. Gleich werde ich mich nochmal auf die Couch verkrümeln. Ich denke ich werde nicht alt heute Abend, habe heute Mittag ein erholsames Schläfchen gehabt. Strenge ich mich an, dann pocht es wie wild im Ohr. Wollte eigentlich noch gerne Haarewaschen, brauche dazu aber meinen Mann. Soll den Kopf nach hinten halten beim Haarewaschen.

Heiss baden darf ich auch nicht die nächsten zehn Tage zumindest. Ja da werde ich aufpassen. Meiner Chefin habe ich schon geschrieben, das ich doch länger ausfalle. Ich bin froh nicht vorher arbeiten zu müssen, das ist Stress pur, was auch den Blutdruck hochtreibt und ich habe keine Lust deswegen nochmal auf dem OP Tisch zu landen. Ne Ne muss nicht sein. Im übrigen bei meiner Gebärmutterentfernung war ich kürzer im KH als jetzt. Aber das war ja auch ein Belegarzt, der früher dort Oberarzt war und eng mit der Abteilung zusammenarbeitet wegen Brustkrebs und so weiter.

So Männe meinte ich solle etwas Wasser in die Wanne laufen lassen mit hineinsetzten damit er mir beim Haarewaschen helfen kann. Das werde ich jetzt auch gleich machen, denn meine Haare sind am Montag zum letzten Mal mit Wasser in Berührung gekommen es wird Zeit. Da kann man meine Mama beneiden, bei ihr sieht man nach einer Woche nicht, das die Haare schon solang nicht gewaschen wurden. Siehen immer noch super aus. Ich muss alle zwei Tage, weil fetten doch sehr.

wünsche euch noch einen schönen restlichen Muttertag ihr Lieben, Menno jetzt fängt das blöde Nasenloch nochmal zu kitzeln an und das Auge tränt.

sGilbferbrEaut


neuhier, eine Miederhose könnte nach der OP ziemlich unangehm werden. Immerhin hast Du dann eine Wunde im Bauch, die nicht unter dauerhaftem Druck stehen sollte. Schon allein um Verwachsungen zu vermeiden würde ich den Organen die entsprechende Bewegungsfreiheit gönnen.

Zum Thema Beckenboden google mal nach Beckenbodentraining! Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine dauerhafte Anspannung auf lange Sicht erfolgreich ist. Lieber gezielt lernen, wie Du an- und entspannst. :)*

A~dedxi


Moin, Moin @all!! *:)

Was macht euer wertes Befinden?? ???

@ nella** und **@neuhier

Einen geschwollenen Bauch hatte ich auch. Es hat gedauert, bis das wieder verschwunden ist, der Körper hat eine eine ganze Menge zu reparieren! Das ist auch der Grund, weswegen Miederhosen nicht zur engeren Klamotten-Auswahl

gehören sollten! ;-)

Ich konnte lange Zeit nur Trainingshosen anziehen, weil jeglicher Druck auf den Bauch höchst unangenehm war und unter Umständen nach längerem Sitzen weh getan hat.

@ angel

Na, das hört sich aber schwer nach Couchen an, da werden sich die momentanen Couchschwestern aber über Deine Gesellschaft freuen :)=

Mein :)D wartet!

Bis später

s\weBenxy42


Guten Morgen alle zusammen,

ich hoffe euch geht's gut. Bei uns ist es schon richtig warm ! Spendiere euch doch gleich mal ne Runde :p> :p> :p> :p>

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH