Gebärmutterentfernung vaginal

sgween}y4x2


Dir auch ein Willkommen hier Sabrina. @:)

Auch du, immer schön chouchen :)z :)^ sonst bitte lieber zum FA und abklären dann bist du auf der sicheren Seite. :)*

Huhu Blizza.

Mir geht's gut, meine OP ist jetzt fast 5 Monate her . Manchmal zickt der Darm noch etwas aber sonst alles fluffig. :-D Die Leiterin vom KiGa und ich werden wohl keine beste Freundinnen ;-) dafür ist mein Chef echt klasse.

Finde es auch schön das hier jetzt wieder mehr los ist.

Drück dich mal feste :)_

Wo sind denn Silberbraut und Adedi nur abgeblieben ":/

Hallo Angel,

Bei dir ist ja auch ganz schön was los. Aber machs wie ich - immer schön locker durch die Hose atmen ;-)

swilb`erbrxaut


N'abend Mädels *:)

Sweeny, ich gucke immer noch recht regelmäßig ins Forum. Weil aber in letzter Zeit hier so gar nichts mehr los war, gabs auch keinen Grund was zu schreiben. Ich finde es aber toll, dass Du auch noch hier unterwegs bist :)_

yps, in punkto Nachblutungen ähneln sich unsere Geschichten. Ich konnte bloß nicht genug kriegen und war gleich zweimal zusätzlich auf dem OP-Tisch. Das OP-Personal war kurz davor mir mit einem Prosecco das Du anzubieten ;-D ... War ein Scherz. In der Akutsituation wars nicht wirklich lustig.

Schon dich bitte unbedingt! Keine Angst, die Couch kriegt höchstens Beulen, aber festwachsen wirst du nicht! Das kann ich Dir zu 100% versichern.

Kleine Spaziergänge sind völlig ok, aber den Haushalt überlass bitte Deiner Haushaltshilfe ]:D Der kriegt das hin :)z

Vorschläge zum Zeittotschlagen hat Blizza *:) ja schon gemacht. Dem kann ich nur zustimmen.

Sabrina, meine Gyn sagte mir damals, wenn mir irgendwas komisch vorkommt, kann ich jederzeit bei ihm aufschlagen. Vielleicht sollte Dein FA mal einen Blick auf den Bereich mit dem brennenden Schmerz werfen.

Die obligatorischen :)* :)* :)* lasse ich natürlich hier, auch für Angel und ihr Ohr.

sKilbezrbxraut


meine Gyn sagte mir damals, wenn mir irgendwas komisch vorkommt, kann ich jederzeit bei ihm aufschlagen.

Meine Güte, mein Gyn ist doch keine Zwitter. Also "meine" ohne "e". |-o

s<we0enyx42


Hallo Silberbraut *:)

schön von dir zu "hören" , dir geht's gut ? Ja ich bin hier auch noch ;-D. Dieser Faden (und damit ihr im Speziellen) bedeutet mir sehr viel. Wenn ich dann längere Zeit nicht's von euch lese mach ich mir Gedanken ob's euch gut geht und ihr vielleicht keine Zeit habt zu schreiben. Geht mir ja auch so da immer irgendwas los ist.

Euch Chouchenden lass ich gleich mal noch eine mega Ladung :)* :)* :)* da

Sodele. Blizza da, Silberbraut und Angel auch. Unsere 2 Extrem Chouchende Yps und Sabrina haben sich hier dazu gesellt :)^ :)= , Neuhier schaut bestimmt demnächst auch hier vorbei, Nella geht's gut -

aber wo ist denn Adedi ":/ :-/

A.ngelH02904


Hallo Mädels,

hoffe es geht euch soweit gut? Bei uns ist schlechtes Wetter seit gestern. Ich bin froh an meinem freien Tag unser Wasserbett gereinigt zu haben, die Matratzenauflagen konnten in der Sonne trocknen. War ja warm genug.

Bei meinem Auto ist jetzt das Teil gereinigt und ich bin mal gespannt. Weil man findet nichts was kaputt sein könnte. Es läuft ganz normal, wird nicht heiss, verbraucht wenig Sprit, alles ganz normal, man hat auch gleich mal meine Bremsbeläge angeschaut die jetzt nichts mit der Motorleucht zu tun haben, die sind alle ok, was mich freut.

Gestern waren wir zur Vorstellung des neuen Toyotas in unserem Autohaus, haben dort Gefüllte Klösse mit Sauerkraut und Leberklösse mit Sauerkraut mitgenommen. Wir hatten Gutscheine für Speisen und Getränke. Leckeren Cremant getrunken. Und gleich Winterreifen geordert sind sehr günstig, weil ich brauche welche.

Auch einen Lackstift um kleine Mängelchen zu verbessern, damit nichts anfängt im Winter zu rosten. Ansonsten bin ich froh mir im Januar den Toyota gekauft zu haben.

Gestern nach der Feier sind wir noch auf ein anderes Jubiläum. Gott Sei Dank hatten wir nicht heute vor, zum Autohaus zu fahren, da wir einen Riesenumweg hätten nehmen müssen. Bei uns in der City wurde bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe von 350 kg gefunden und die wird heute am Sonntag entschärft. Und natürlich sind einige Strassen gesperrt auch die Verbindung um Richtung Autobahn die zum Autohaus führt.

So bleiben wir zu Hause. Die nächste Woche habe ich die bis 22 Uhr Schicht. Da wurde ich gefragt morgen nur bis 20 Uhr zu machen, da sage ich nicht nein, wenn ich keine Termine habe. Ausserdem wurde ich auch gefragt eine Schichtenwoche mit AB 8 Uhr auf 6 Uhr zu verlegen was auch kein Problem ist, wenn man nicht immer so müde wäre zwinker. Muss um zehn vor fünf morgens aufstehen, schnell duschen, fertig machen und dann um halb sechs aus dem Haus, das reicht vollkommen, da noch nicht soviel Betrieb auf den Strassen ist um diese Uhrzeit.

Mein Ohr ist nass wie immer einwenig aber es hört und entlüftet und macht sonst keine Zicken. Hmm mal abwarten.

Termin habe ich mir für meine Krebsvorsorge online gemacht, mal schauen ob das funktioniert ]:D

wünsche euch allen einen schönen Sonntag... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und noch eine Portion Kraftsternchen, für alle die welche gebrauchen können.

Ssabrsina07&240x3


Vielen Dank für eure Antworten :-)

Mit meinen Schmerzen geht es wieder etwas besser. Die OP ist ja nun auch noch keine 3 Wochen her...das habe ich jetzt im Hinterkopf.

Und mit dem schonen klappt es auch gut.

Sollte es aber nochmal schlimmer werden lasse ich das abklären.

liebe grüße Sabina :)*

noeu{hie%r198x2


Huhu ihr lieben,

Ich lebe auch noch! Meine OP ist jetzt schon 9 Wochen her! Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Sitzen ist immernoch nicht der Hit! Was bei einem Schreibtischjob total einfach ist! Naja wird schon werden!

@ yps

Herzlich Willkommen auf der Coach

Ich kann nur von mir aus sprechen! Ich habe drei kleine Kinder und es ist mir wirklich alles andere als leicht gefallen alles an Hausarbeit liegen zu lassen! Aber dank sweeny und den anderen habe ich mich an alles gehalten und mir geht es richtig gut. Nur der Körper braucht Zeit um Kraft zu sammeln und sich zu erholen!

Zitat meiner total lieben und netten Haushaltshilfe: Lieber jetzt Ruhe geben als mit 60 mit der pampers laufen!

Gib einfach Ruhe umso schneller biste wieder fit. Und ganz ehrlich es stimmt! Klar zwickt und zwackt es immer mal wieder und das ist leider normal. Aber es wird jeden Tag besser. :-) :-)

@ Sabrina

Dir Wünsche ich auch alles alles Gute dass du schnell wieder fit wirst. Und viel Spaß auf der coach! Ich vermisse sie manchmal sehr.

y*pxs


Hallo ihr lieben...

Mal wieder was von mir....ich habe weiterhin leicht rötlichen Ausfluss,war am Dienstag bei meiner FÄ,die sagte,es ist alles in Ordnung,Ausfluss wäre völlig normal und das Risiko auf nachblutungen wäre inzwischen sehr gering.

Sie hat auch meinen Abschlussbericht vom KH bekommen und es ist kaum zu glauben,es ist der gleiche wie der vorläufige Bericht,nur das die Betreffzeile "vorläufiger Entlassungsbericht" entfernt wurde...😂😂😂 :)^

Ansonsten hab ich heute morgen beim Frühstück Niesen müssen und

danach stärkere Blutungen bekommen😳

Es piekt jetzt untenrum ein wenig,aber dank meines extrem-couching ist es wieder fast weg.

Meint ihr,dass sich jetzt die Fäden lösen? Meine op ist nun 18 Tage her....

Wie geht's euch allen denn so?

Liebe Grüße

Yps

szweenxy42


Hallo Yps *:)

wenn der WF ins rötliche geht kann es gut sein das die Fäden anfangen sich zu verabschieden, das war zumindest bei mir so. ;-D. Wenn du jetzt genau hinsiehst wirst du auch welche finden. Meine z. B. waren nicht zu übersehen :|N. Die waren dunkelblau und ein richtiges Fadenknäul . Ein paar Tage davor hatte ich auch ein ziehen ,so als würde mir jemand den Unterleib kontinuierlich nach unten ziehen. Spürst du das auch ?

yxps


Huhu Sweeny!

Ja,ein ziehen merke ich nicht direkt,eher als wenn ein ob nicht richtig sitzen würde und gleich rausflutscht...😳

Als wenn da was wäre,was da nicht hingehört und gleich rauskommt...aber das wird ja wohl keine Senkung sein,oder ???

Fäden habe ich nich keine gesehen,aber inzwischen bin ich mir auch recht sicher,dass sich der sicherlich trotzdem vorhandene schiff löst und die Fäden ebenso...hab so weiße Gebilde entfeckt (sieht sie aufgeweichtes Klopapier aus),dS hatte ich nach der koni aus...

Was mir mehr Gedanken macht:ich hatte vorhin richtige gewebestückchen dabei,als wenn ich meine Tage hätte...(geht nicht,weiß ich 😂).

Heut Mittag hatte ich wieder so ne Blutung,aber nur auf Klo,jetzt fast nix....😒😕😒😕

@ sabrina:wie geht's dir ???

@ neuhier:

ja,ich versuche ja,so wenig wie möglich zu machen...aber manchmal ist's schwierig.... :(v

y@pxs


Oh man,was für Rechtschreibfehler ich da hab,blöde Autokorrektur am Handy....

Nicht schiff,sondern schorf soll das natürlich heißen...😂

s7weerny42


Alles was du beschreibst deutet darauf hin, das die Fäden sich lösen. Ich hatte auch eine Blutung die aussah als hätte ich meine Tage . Die war bei mir auch nicht ständig da, kam und ging. Dieses Gefühl als würde da was rausfallen triffts auch. Du bist ja beim FA gewesen und da war alles in bester Ordnung :)^

Mach dir nicht so viel Sorgen. :)* Und denk dran - immer schön chouchen :)z

S:chn:u6ppi 34


Hallöööle,

bin neu hier.

Bin 34 gerade geworden.

2 Kinder

Hatte vorletzte Woche OP!

3x schnitt, leisten Nabel und unten raus.

Hab mit 17 die erste Schwangerschaft,

danach nur noch probs.

Mastitis (stillzeit 2 Wochen) und erstmal 2j. Keine Periode.

Wollte mit meinem Mann aber noch ein kleines!

Nun es klappte 16 j. Nicht.

Bin zu Ärzten gelaufen. ....

Stellte sich heraus das meine hirnandrangdrüse bzw prolaktin zu hoch ist.

Nach 19j. Trennte ich mich.

Lernte einen neuen Partner kennen.

2 m. Später wurde ich schwanger? ??

Nun danach hatte ich genau das gleiche Problem.

Nun habe ich mir die Gebärmutter entfernen lassen.

Vor 2 Wochen genau.

Blutete zuviel .

Blutgerinnsel gebildet

Und Bluterguss.

War aber er bräunlich. . WF!?

Denke ich, eher.

Nun hab ich Antibiotikum bekommen.

1 tag nach dem Antibiotikum blute ich hell.

Normal?

Ich bin allerdings alleinerziehende mami mittlerweile und ich arbeite seit gestern wieder im Altenheim (sozialer Dienst) keine Pflege.

Muss viel laufen und natürlich auch einkaufen Kind tragen da sie erst 2 ist.

Kuscheln eben. ..vm.

Hab auch keine Hilfe von Familie etc.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

slilber3braxut


Hallo Schnuppi

ich arbeite seit gestern wieder im Altenheim (sozialer Dienst)

:-o 2 Wochen nach einer LAVH?! Das ist viel zu früh. Was hat Dein FA sich dabei gedacht, Dich schon wieder arbeiten zu schicken. Auch wenn Du nicht körperlich arbeitest, sind 4 - 6 Wochen ein angemessener Zeitraum.

Ich war sogar 8,5 Wochen krank geschrieben.

Und ein 2-jähriges Kind und Einkäufe zu tragen ist viel zu früh. Ich kann Dich ja verstehen, aber wenn Du keine bösen Überraschungen erleben willst, such Dir bitte Hilfe! Irgendjemand, der Dir die schweren Sachen abnehmen kann (Freundin, Eltern, Geschwister...)

siweenyx42


Schnuppi

Willkommen hier @:)

Da schließe ich mich Silberbraut an, nach 2 Wochen wieder zu arbeiten ist viel zu früh :(v

Du solltest ganz dringend zum FA und noch mindestens 4 Wochen zu Hause bleiben. :)z. Du gehörst auf die Chouch und nicht zur Arbeit. Gibt es wirklich überhaupt niemand der dich zu Hause unterstützen kann ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH