Gebärmutterentfernung vaginal

nficcxy24


@ silberbraut

Mein Freund hat sich ja unbezahlten Urlaub genommen. Wenn er das nicht gemacht hätte, wäre die op gar nicht möglich gewesen. :)z

nficYcy2x4


Ich bin schon wuschig ;-) ;-D

s&weelny43


Alles Gute und :)* :)* :)*

njicDcy2x4


Danke, liege hier habe schon mein nettes hemdchen an und und tabletten habe ich auch schon. Auf plan steht halb zwölf , aber die schwester sagt kann auch früher sein. Ich bin gespannt.

Melde mich.

T|atdi2T601w75


Niccy24

Du hast es jetzt hinter dir. Hoffe es geht dir gut.

So jetzt zu mir habe mal eine frage und zwar hat sich bei mir ein abzess im bauchraum gebildet was am 5.1. 16 raus operiert wurde per bauchschnitt. Wie ist das mit klammern ziehen ??? Hab angst das es sehr weh tut 😳😳

Lg

c~h'rxi54


@ niccy24

ich denke, du liegst jetzt platt im bett.hast es geschafft!

gute besserung für dich!

Liebe Tati, damit kenne ich mich nicht aus, mich würde aber interessieren, wie sich das bemerkbar gemacht hat?

lg

sbilPberbrxaut


Oh je, mit dem Abszess hast Du einen Albtraum hinter Dir :°_

Ich habe zwar keine Erfahrungen mit Klammern ziehen (bei mir wurde laparoskopisch nachoperiert und genäht), aber es soll maximal ein wenig ziepen bei der Entfernung also nichts Schlimmes :)* :)* :)*

s/ilbXerbrxaut


Wo ist denn mein Smiley hin? Der gehört hinter den ersten Satz :°_

syilubeArbrxaut


Jetzt ist der doch da ":/ Ich schwöre, der fehlte in der Ansicht gleich nach dem Absenden.

Txati26J017x5


Ja Albtraum kommt wirklich hin :)^ aber jetzt ist er ja gott sei dank weg und bleibt auch weg. Ich hatte 2 Wochen nach meiner gebärmutter entfernung schmerzen bekommen worauf mein Frauenarzt immer gesagt hat das wäre normal. Zwischen den Jahren bin ich zum anderen Arzt gegangen da es immer schlimmer wurde und der hat ein ca. 10 cm großes Hämatom entdeckt. Sofort überweisung zur Klinik und dann Termin zur op am7.1. Leider waren meine blut Werte sehr schlecht und ich musste Neujahr zur Kontrolle. Mir wurde dann mit geteilt ich sollte doch am 5.1. Unters Messer. Raus kam dann ein abzess so groß wie eine orange und den linken Eierstock und die Eileiter mit entfernt. :|N :-)

c"h2ri5x4


Ach herrje....dagegen war ja mein kleiner polyp ein nichts....ich wünsche dir das beste, und das nun alles gut ist.

es geht dir hoffentlich auch wesentlich besser, liebe tati

sLilb.erbrxaut


Mensch Tati, da hast Du aber lange aushalten müssen. Hat der erste FA das Hämatom denn nicht gesehen? Sowas ist doch im US erkennbar. Uns sowas ist ja nicht ungefährlich, wenn es sich entzündet.

Bist Du jetzt wenigstens schon schmerzfrei?

T&ati2G6017x5


Vielen dank ;-)

Ja jetzt geht mir es viel besser nur das die klammern anfangen zu zwicken. Aber die werden am Mittwoch gezogen....

Nein mein alter Fa hat angeblich nur eine Zyste entdeckt und immer gesagt wäre alles normal. Der abzess war entzündet deswegen musste alles schnell gehen. Jetzt muss ich mich halt wieder oder noch immer 😂😂😂 ein wenig schonen und dann kann ich wieder neu starten :-).

Wünsche euch einen schönen Abend zzz

s(ilbDerbrau0t


Mich haben damals schon meine 3 Fädchen von der Laparoskopie gestört. Wie muss sich das dann erst mit Klammern anfühlen? Aber ab morgen bist Du wieder etwas beweglicher, wenn die Dinger raus sind.

Nein mein alter Fa hat angeblich nur eine Zyste entdeckt und immer gesagt wäre alles normal

:(v Ich schreibe lieber nicht, was ich von so einem FA halte.

Dein Körper hat in den letzten Wochen so viel aushalten müssen. Lass Dir Zeit, um wieder richtig zu heilen! Das hast Du Dir verdient.

snwee:ny4x3


Tati, das ist ja furchtbar was du da durch hast . Mal ganz feste knubbel von mir :)_ und gaaaanz viele :)* :)* :)* Jetzt geht's aufwärts, wirst sehen :)z :)^ :)=

Niccy, hoffe dir geht's den Umständen entsprechend gut. Auch dir nen ganzen Sack voll :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH