Gebärmutterentfernung vaginal

sgwe!enyx43


Sorry, mein Handy spinnt, jetzt hat's das hier so viel mal eingestellt :-o

voirginYiax1


Sweeny

Ja, ich meine den Flohsamen. Kannst Du auch empfehlen?

Sweeny ich werde Geduld haben, die haben bei mir ja auch an der Blase und Darm rumgeschnitten wegen der Endometriose. Aber es dauert eben schon so lange. Wie gesagt Montag sind es 8 Wochen. :-(

Wie nimmt man den Flohsamen am besten? ???

M;erci610x3


Danke für den Tipp von dir

Sweeny

Aber hmm lach hört sich schon bäh an

Lach

s{wee#ny43


Virginia

. Kannst Du auch empfehlen?

Die Empfehlung kam von mir ;-D

Wie das dosiert wird müsstest du in der Apotheke nachfragen, das weis ich nicht.

die haben bei mir ja auch an der Blase und Darm rumgeschnitten wegen der Endometriose. Aber es dauert eben schon so lange. Wie gesagt Montag sind es 8 Wochen.

Die vollständige Heilung liegt bei ca. 9 bis 12 Monaten, du bist jetzt in Woche 8. Es geht jetzt immer weiter aufwärts aber leider dauert es eben noch :)_ Bis 6 Monate nach OP solltest du nicht mehr als 5 kg heben. Ich hatte mich vor der HE schon damit auseinander gesetzt und konnze das danach auch gut aushalten. Nach den 6 Wochen habe ich z. B. den Wäschekorb abgewogen usw. Ich hatte das dann schnell im Gefühl und das ging alles super. Ich kam eigentlich auch gar nicht in Versuchung, wollte ich doch unbedingt dauerhaft! wieder guten Sex haben. ;-D Auf eine Darmverschlingung oder als Spätfolge eine Blasensenkung hatte ich auch keine Lust. Meine HE verlief wirklich Lehrbuchmäßig, nochmal wollte ich die aber nicht. :|N

Blizza und Silberbraut weisen hier immer wieder darauf hin warum es so wichtig ist artig zu chouchen und sich unbedingt zu schonen. Das hab ich mir zu Herzen genommen und mich daran gehalten. Bei mir ist alles super verheilt und seit 4 Tagen mach ich jetzt Gymnastik für Bauch Beine Po, der Sommer naht 8-)

Der Eingriff ist kein kleiner, da wurde ein Organ entfernt, bei dir kam ja noch die Endo dazu. :)*

Gönn deinem Körper Zeit und die nötige Kraft die brauch er für die Heilung. :)z

s7ween<y43


Merci

Flohsamen- find ich auch lustig ;-D

v+irghiniax1


Danke Sweeny, ich werde Geduld haben und mich schonen.

Habe in den letzten Tagen auch zu viel gemacht. :)z

Ich will natürlich das alles nicht mehr haben und keine Spätfolgen.

Wenigstens hab ich keine BLUTUNGEN und Wf mehr. Juhu! :)=

Es wird :)^

Merci

Du hast recht hört sich Bäh an. Lach ;-) *:)

v{iroginHixa1


Adrenalinjunkie

Wie geht's Dir eigendlich mit Deiner Naht? Besser?

s^weexny43


Virginia

Wenigstens hab ich keine BLUTUNGEN und Wf mehr. Juhu!

Glückwunsch @:) Siehste das wird, immer etwas mehr. :)_ GV wäre jetzt möglich, so als kleiner Hinweis :=o

Habe in den letzten Tagen auch zu viel gemacht.

Das dachte ich mir. :-X Kopf hoch damit das Krönchen nicht verrutscht ;-) Alles wird gut, du wirst sehen :)z :)^

Adrenalinjunkie

Wie geht's Dir eigendlich mit Deiner Naht? Besser?

Da schließe ich mich an, wie ist die Lage ? :)* :)*

Bella

Bald ist dein Termin oder ? Wie geht's dir ? :)*

Mier=ci10x3


Ja Adrenalinjunkie

Wo bist du?

C .C.9EIxBter


Flohsamen kann man sich ins Müsli rühren.1 Teelöffel reicht. Schmeckt man auch nicht. Ist vollkommen ok, hört sich nur ungewöhnlich an.

Ich war diese Woche bei einem neuen FA. War sehr nett, hat mir viel erklärt . Das Beste: keine Wartezeit!! Ich erzählte ihm, dass ich häufig noch so erschöpft sei. Er sagte , das sei normal. Ursache könnte der totale Hormonverlust sein. Denn dadurch , dass ich ja nun auch keine Eierstöcke mehr habe wäre nun auch der letzte Rest Hormone weg. Er hat mir darauf ein Hormon-gel verschrieben , das ich jeden Abend auf den Oberschenkel schmieren soll. Dann würde es mir bald besser gehen. Keine Hitzewellen mehr und so.

Das klang alles sehr vielversprechend. Aber als ich die Packungsbeilage las, stand da, nicht bei Gebärmutter Schleimhaut Krebs ":/ ! Uns das hatte ich ja. Jetzt bin ich verwirrt. Hat da jemand Erfahrung ??? .

Wünsche allen einen schönen Sonntag *:)

C$.Cg.Exxter


Das Gel heißt Gynokadin

*:)

v{irgixnia1


Danke Exter,

Werde Flohsamen im Müsli versuchen! :)^

Leider kann ich Dir nichts raten, aber ruf am Montag beim Fa an und frag nach. Geht meist Telefonisch.

Adrenalinjunkie

Melde Dich mal, alles OK bei Dir, mach mir sorgen. :)z ???

s9weenxy43


C. C. Exter

Ich musste da mal kurz googeln. :=o

stand da, nicht bei Gebärmutter Schleimhaut Krebs

Da die GM ja fehlt hätte sich das theoretisch erledigt. Jede Frau sollte das Risiko -Nutzen selber abwägen, einen Rat kann ich dir da nicht geben. Es gibt einiges aus der Naturmedizin was ich persönlich bevorzugt habe. Ich bin ja so durch die WJ gerauscht und mein Heilpraktiker war da meine Anlaufstelle. Allerdings habe ich noch einen Eierstock, das ist dann nochmal anders als bei dir. Meine Tante z. B. macht seit Jahren eine HET. Ihre FÄ meinte sie soll das jetzt langsam lassen, da sie mit Sicherheit durch die WJ durch ist. Sie hat aber so Angst vor möglichen WJ Beschwerden das sie weitermacht. Wir hatten uns schon öfters darüber unterhalten und es ist ihre Entscheidung, für mich käme es so nicht in Frage da mir das Risiko zu hoch ist.

sbilb*erbrxaut


C.C.Exter, leider ist das Endometriumkarzinom hormonabhängig. Deshalb werden in dem Fall die ES ebenfalls entfernt. Würden die erhalten bleiben, besteht die Gefahr, dass bösartige Zellen, die bei der OP nicht entfernt wurden (z.B. durch retrograde Blutungen vor der OP ans Bauchfell gespült und dort angedockt) wieder wachsen können.

Deshalb verstehe ich die Verordnung von Gynokadin nicht so wirklich. Aber evtl. hat der FA ja onkologische Erfahrung und hält das Risiko erneuten Wachstums für gering (G1-Tumor?). Die Angabe findest Du in der Tumorformel Deines histologischen Befundes.

Ansonsten kannst Du Dir bezüglich HRT natürlich eine Zweitmeinung einholen.

Mir persönlich wäre es zu heiß bei DEM Befund Hormone zu nehmen.

Ich wünsche allen einen schönen Start in die neue Woche *:)

CK.C>.Exxter


Hallo ihr Lieben *:) ,

Genau das Gleiche habe ich nämlich auch gedacht und war deshalb so irritiert.

Ich werde mich weiter schlau machen und euch dann berichten.

Aber schon mal ein herzliches Dankeschön für euren Rat @:) . Wünsche euch einen schönen sonnigen Tag :)D 8-) :p> .

Ich habe heute frei und werde mein Haus frühlingsmässig auf Kurs bringen. Aber natürlich ganz gemütlich ;-)

Bis dann *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH