Gebärmutterentfernung vaginal

vUiErginxia1


Sweeny

Ich finde es auch schön das es Euch gibt.

Habe heute wieder ein wenig rumgepflanzt.

Bei uns war auch ein wenig Sonne, aber Saukalt, Nordwind.

Morgen soll aber dann den ganzen Tag die Sonne scheinen. Wie Schön!!! :-)

Bin beim kochen, mache Gnocchi mit Gorgonzolasose.

Bin grad beim Gnocchiteig.

Lasst es Euch beim Lagerfeuer so richtig gut gehen. Ich freue mich für Dich.

Hab mir übrigens ein Käffchen genommen! Danke das es Dich gibt. @:) :)= :)z

An alle liebe Grüße *:) :)^ :)*

C].C.qEx3texr


Ich finde es auch sehr schön dass es euch gibt.

Und Sweeny43, vielen Dank für all die fachmedizinischen Ratschläge.

Bist du in der Branche oder hast du dir vieles angelesen?

Aber ist ja eigentlich egal.

Danke nochmal an alle und für alles @:) @:) @:)

c^hrMi54


C.C.Exter

meine gebärmutter ,eierstöcke und eileiter wurden im oktober entfernt.bei der vorhergegangenen ausschabung wurde auch ein krebs in der gebärmutterschleimhaut entdeckt. G1

Wegen der nun plötzlichen sehr heftigen wechseljahresbeschwerden hatte mein gyn mir remifimin empfohlen. Meine apothekerin machte mich dann darauf aufmerksam, dass ich es eigentlich nicht nehmen dürfte wegen meines befundes. Sie hat mir dann etwas homöopatisches rausgesucht. Klimaktoplant...das hilft ganz gut, lässt die beschwerden aber nicht komplett verschwinden. Sind aber echt weniger geworden. Gegen das herzrasen und die schlaflosigkeit in der nacht nehme ich baldrian. Auch das hilft mir.

ich hoffe, auch bei dir wurde nichts weiter gefunden? Ich wollte kein risiko eingehen ,daher nehme ich nichts, wenn im beipackzettel steht, dass es bei krebserkrankungen nicht empfohlen wird. Ich frage mich nur, ob die ärzte das nicht wissen, oder einfach leichtfertig irgendetwas empfehlen....

viele ganz ganz liebe grüße an alle!

C5.Ch.Extexr


Chri54,

Wir haben wohl den selben Befund .

Ja, manchmal wundere ich mich auch über das Handeln der Ärzte

Danke für deinen Rat. Ich werde das verschriebenen Gel nicht nehmen.

Ich hoffe, dir geht es soweit gut.

Mich Schlauch zurzeit noch sehr der Alltag.

Liebe Grüße an alle @:)

sxwe,eny@43


Hallo Mädels *:)

Und Sweeny43, vielen Dank für all die fachmedizinischen Ratschläge.

Bist du in der Branche oder hast du dir vieles angelesen?

Lieben Dank , beim lesen bin ich glatt rot geworden |-o Ich bin nicht vom Fach bin zahnmedizinische Fachangestellte Ich möchte hier gerne helfen und zur euch zur Seite stehen und darum weis ich auch einiges durch Blizza und Silberbraut , natürlich) auch durch meine eigene HE, manchmal bemüh ich auch google ;-D

Morgen ist meine HE schon ein Jahr her, wo ist nur die Zeit geblieben :-o

M8ercji10x3


Dann herzlichen Glückwunsch

Zum 1. Jährchen :)^ :)= :)*

Hast alles soweit super hinter dir.

:-) :-) :-)

skwee#nyx43


Morgen wird das gefeiert,klar. :)z :)^ Ein Jahr ohne Mens ist toll und keine Schmerzen mehr :-D Mie ging's und geht es richtig gut. Was ich allerdings festgestellt habe das ich sensibler bin. Weis auch nicht warum das so ist ":/ Ich vermute das kommt weil sich letztes Jahr unser Leben drastisch verändert hat. Da kam so viel auf einmal allerdings empfinde ich die HE als positiv, der Rest war anstrengend und sehr traurig :°(

MqeYrcim10x3


Ja und dann noch der Stress auf deiner Arbeit.

Nun kommen doch noch Blutung bei mir seit heute abend

Aber es ist helles also kommt das wohl weil sich nun die Fäden lösen

Krämpfe kommen nun auch dazu so das ich Tabletten wieder nehmen muss :-( und ich habe mich echt geschont

Schon den ganzen tag War starker wundfluss obwohl er die letzten tage echt wenig War

Heute ist echt ein ... Tag :(v

s_wee^ny4x3


Krämpfe kommen nun auch dazu so das ich Tabletten wieder nehmen muss

Das ist nicht gut :|N Lass bitte nachschauen was a los ist :)*

sAweenxy43


Nach schnell ein d für da :=o

AadrenaPlinj)unkxie


Hey Mädels bin auch voll froh, dass es euch gibt!!! :)_ :)=

@ Sweeny:

Ganz viel Spaß beim Feiern heute!!! @:) 8-) Freut mich sehr, dass es Dir so gut geht. :)^

@ Merci:

Bitte geh wirklich zum Arzt, lass es abklären! :)z

sdweeun<y43


Adrenalinjunkie

Ganz viel Spaß beim Feiern heute!!!

Danke dir @:)

Vielleicht hast du Lust zu schreiben wie es dir gegangen ist, was war los ":/

Mze9rciK10x3


Hi ihr lieben

Die blutung und Krampfe sind wieder vorbei

Nun kommt ganz viel fussel Kram

Freu

War auch nicht beim Arzt

_fBlizzxa_


Liebe Sweeny,

habe gelesen, dass du heute schon 1-jähriges HE- Jubiläum hast. Herzlichen Glückwunsch!!! @:) @:) @:) :)_

Und schön, dass du weiterhin so fleißig und kompetent hier im Faden agierst. Ich habe leider berufsbedingt nicht mehr soviel Zeit, hier zu schreiben, und silberbraut *:) geht es sicher ähnlich.

Dir einen schönen Tag, Sweeny, und allen anderen Mädels auch :p> Wir haben strahlenden Sonnenschein :-)

Noch ein Update:

Ich war letztens zur gynäkologischen Nachsorge (meine vaginale HE liegt jetzt über 5 Jahre zurück, damals war ein mikroinvasives Karzinom gefunden worden nach mehreren vorausgegangenen Konisationen ), und da alle Befunde gut aussehen, brauche ich ab jetzt nur noch 1 mal jährlich zur Nachsorge. Mir geht es gut, ich lebe nach wie vor sehr gut ohne Gebärmutter :-)

c"h5ri5x4


C.C.Exter

ja, scheint so, als hätten wir dasselbe los..

der alltag macht nicht nur dir noch immer zu schaffen.wann war deine op nochmal?

bei mir ist es schon oder erst 6 monate her. Dass keine blutung monatlich mehr ist ist einfach nur schön, jedoch hab ich enorm mit den wechseljahresbeschwerden zu tun.ausserdem macht mir eine gewichtszunahme von 5kg zu schaffen...hab das gefühl, das sitzt alles am bauch.deswegen fühle ich mich in meiner haut noch nicht komplett wohl.

sensibler bin ich auch geworden....sagt mein umfeld ;-)

allen lieben hier ganz herzliche grüße und weiterhin gute besserung.!

.......und übrigens....ich freue mich immer wenn ich hier ab und zu reinschaue, dass die "alten hasen" noch immer da sind und so tolle empfehlungen und liebevolle kommentare schreiben! danke!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH