Gebärmutterentfernung vaginal

v`irgixnia1


Guten Morgen Mädels

Sweeny da kann ich mitreden, hatte auch einige Schicksalsschläge, habe aber festgestellt, je ältet man wird , desto empfindlicher und sensibler wird man.

Drum muss man immer nach vorne schauen und nie zurück.

Und im nachhinein hat irgendwie alles einen Sinn. Merkt man abet oft viel später!

Für alle ein Morgenkäffchen :)D :)D :)D *:)

v/irgQiniax1


Ach übrigens, bei mir im Moment alles Schick :)^ :)z ;-) :-D

sbweenxy43


einen wunderschönen guten Morgen euch allen

Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche @:)

Meine HE empfand ich als sehr positiv und das auch heute noch. :)z Die obligatorischen Darmprobleme waren zwar manchmal unangenehm aber gut zum aushalten. Frau brauch viel Geduld, hat man die bis dahin noch nicht, lernt man es gleich nach OP ;-D Ich hatte manchmal das Gefühl mich in der Zeit ganz intensiv zu spüren, zugegebenermaßen hin und wieder zu viel. ;-) Das liegt daran das wir so viel Zeit haben und da fällt dann jedes Zwicken und Zwacken besonders auf.

Schaut und achtet auf euch und scheut euch nicht zum FA zu gehen wenn euch da was merkwürdig vorkommt. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig ist da die Devise :)z :)^:

Blizza

Ich freue mich sehr das es dir so gut geht :)_ Nur noch einmal im Jahr zum FA, das sind großartige Nachrichten- Glückwunsch @:) :)= Lass es dir weiterhin gut gehen und pass schön auf dich auf :)z

Virginia

Danke fürs Käffchen, nehm ich gerne. :)z :)^ :)= Ohne Kaffee bin ich morgens zu nicht's zu gebrauchen :=o

Sweeny da kann ich mitreden, hatte auch einige Schicksalsschläge, habe aber festgestellt, je ältet man wird , desto empfindlicher und sensibler wird man.

Drum muss man immer nach vorne schauen und nie zurück.

Und im nachhinein hat irgendwie alles einen Sinn. Merkt man abet oft viel später!

Oft genug läuft das Leben nicht geradeaus. Ich habe schon oft meinen Söhnen gesagt - ihr lernt weniger aus positiven Erfahrungen als aus den negativen. Nutzt die negativen für euch dann werdet ihr gestärkt daraus hervorgehen. Sie sind wichtig um uns weiterzuentwickeln.

Ach übrigens, bei mir im Moment alles Schick

Das freut mich wirklich :)z :)_

Merci

Nun kommt ganz viel fussel Kram

Dann war dein Körper ganz schön in Aktion um die loszuwerden. Hoffentlich bist du bei den nächsten nicht so geplagt :)*

Chri

Mit der Gewichtszunahme habe ich mich schon arrangiert. Das war das erste was mir die WJ beschert haben. Die kleben hartnäckig an mir egal was ich mache. Vor 2 Jahren hatte ich 8 kg abgenommen, war auch 3 mal die Woche auf dem Crosstrainer. Im Sommer bin ich dann im Garten verunfallt und hab mir ganz schlimm die Hüfte geprellt. Erst ein paar Tage später bekam ich mega Schmerzen- Verdacht auf Beckenbruch, ab zum Chirurg. Becken war nicht gebrochen dafür hat er festgestellt das ich ne schwere Hüftdysplasie habe, seit Geburt . Davon wusste ich nicht's, habe mich dann bei meiner Adoptivmutter erstmal bedankt das sie mir das all die Jahre verschwiegen haben >:( Ich hab seit ich denken kann Schmerzen, massiv nach den Schwangerschaften, das wussten sie und haben nichts gesagt :°(

Leider bekam ich durch die Abnahme massive WJ Beschwerden {:( Mein Heilpraktiker meinte dann es wäre wegen den Hormonen besser wieder etwas zuzunehmen da jede 500 g mehr viele Hormone macht. Also hab ich wieder 6 kg zugenommen und das ist tatsächlich mein Wohlfühlgewicht und mir geht's Bombe von Beschwerden keine Spur mehr. :-D Also lass ich es jetzt so, für meine Hüfte wäre weniger natürlich besser. Ich musste mich entscheiden, hab ich ja dann ;-D

Bei mir hatte sich auch etwas an den Bauch getackert, ich hatte nie einen :-o Das hat sich aber wieder verflüchtigt, da bin ich froh.

C. C. Exter

Mich Schlauch zurzeit noch sehr der Alltag

Das ist normal, hab noch etwas Geduld :)_ Ich weis nicht wie alt du bist, bei mir ist das seit den WJ so. Hab ich davor geackert wie blöde, wundere ich mich heute manchmal wie ich das nur gemacht habe :-o Ich habe da ganz automatisch ein paar Gänge runter geschaltet und das ist ok für mich. Mein Mann merkt das jetzt auch, allerdings tut er sich noch etwas schwer das anzunehmen.

Mvercni103


Hi ihr lieben

Ich fussel so vor mich hin grins

Hört dann bald der wundfluss auf?

Ich habe seit der Entfernung 2,5 Kilo zugenommen

Hoffe die werde ich bis zum Sommer wieder los

Aber die sind glaub ich nur am Bauch die Kilo

Wann darf ich wieder mit sport anfangen?

Und wie ist das mit inliner fahren?

Wann geht das wieder?

Wünsche allen ein schönes Wochenende

s weeKny43


Merci

Hört dann bald der wundfluss auf?

Wann der aufhört weis ich nicht, wirst du aber merken. Welche Farbe hat er jetzt ?

Wann geht das wieder?

Sport darfst du wieder machen wenn dein FA das ok dafür gibt, einfach mal da nachfragen :)z

C&.C3.Etxter


Hallo ihr Lieben,

Was bin ich froh , dass Wochenende ist. Leider soll ja passend dazu das Wetter schlecht werden Naja dann macht man es sich eben auf Couch gemütlich.

**Chri54 **

Meine OP war Anfang Januar 16. Hitzewellen hatte ich schon mit 48. Jetzt werde ich bald 56.

Vor meiner Erkrankung hatte ich super abgenommen. Die Zeit auf der Couch brachte allerdings ein Plus von 5kg.

Momentan bekomme ich von vielen gesagt , ich hätte abgenommen. Die Waage allerdings bestätigt das nicht. ;-) Aber ich walke mehrmals die Woche und vielleicht haben sich die Proportionen verteilt ;-)

**Merci **

Mein FA hat jetzt gesagt, dass ich ab jetzt wieder Fahrrad fahren, schwimmen und in die Sauna gehen darf. Also ein Vierteljahr nach der OP.

**Sweeny43 **

Gratuliere dir zu deinem Einjährigen @:) @:) @:) .

Wünsche allen ein schönes Wochenende

Liebe Grüße

MmerOciD103


Der Fluss ist nun seit paar tagen gelb

s!weenyx43


Der Fluss ist nun seit paar tagen gelb

Dann ist es bald geschafft. :)z

Avdrenaljinjunkixe


Hallo Mädels,

jetzt komme ich endlich mal dazu mich etwas ausführlicher zu melden.

@ Sweeny:

erst mal O.T. ich nehme mal an, dass die 43 Dein Alter angibt. Du hattest doch geschrieben, dass erst vor kurzem festgestellt wurde, dass Du eine Hüftdysplasie hast und davon ausgehst, dass Dir Deine Adoptiveltern nicht davon erzählt haben. Tja die Standard-Sonographie der Hüfte bei Säuglingen wurde leider erst viel später eingeführt. Und Beschwerden macht die Hüftdysplasie ja nach Ausprägung meistens erst im Erwachsenenalter, also ich denke Deine Adoptiveltern haben davon wohl genauso wenig gewusst, wie Du.

@ all:

Bei mir läuft es so lala... :-(

Die Probleme mit der Narbe sind sehr langwierig....es stand zwischenzeitlich öfters mal die Diagnose Wundinfekt im Raum mit erneuter OP usw. Aber es sind wirklich nur Narbengranulome....jetzt ist die eigentlich offene Stelle endlich zu geheilt, nun hat es am Montag an einer neuen Stelle angefangen....was aber mittlerweile auch schon auf dem Wege der Besserung ist. Nur haben sich im Verlauf der Narbe noch drei weitere Knoten gebildet, ich hoffe schwer, dass die nicht auch noch aufgehen werden. Und ich frage mich ganz leise, ob innerlich mit dem gleichen Faden genäht wurde und wie es da mittlerweile aussieht :-X

Für mich ist das halt alles doppelt schwierig, weil ich ja noch zwei kleine Kinder hab, um die ich mich wieder kümmern muss.

Tja hinzu kommt, dass ich gestern aus einer absoluten Notsituation heraus meinen Sohn kurz heben musste. :°( Ich weiß das war überhaupt keine gute Idee, aber es ging nicht anders. Mein Sohn hat aber stolze 20kg, ist überdurchschnittlich groß für sein Alter. Ich habe sofort ziemlich starke Schmerzen bekommen :°( , hat sich jetzt aber wieder auf ein erträgliches Maß eingependelt. Keine Blutungen oder ähnliches. Jetzt hoffe ich natürlich inständig, dass nichts kaputt gegangen ist. :=o Immerhin hat sich der Heilungsprozess an der Narbe nicht verschlechtert.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag, bei uns herrscht typisches April-Wetter: Schnee, Sonne, Regen....und total kalt! >:(

stweeXny4x3


Adrenalinjunkie

Das hört sich nicht gut an bei dir, da brauchste noch ganz schön Geduld. :)* :)_

Das mit dem Heben ist nicht wirklich gut, weist du ja :-X

also ich denke Deine Adoptiveltern haben davon wohl genauso wenig gewusst, wie Du.

Doch das wussten sie. War der Grund warum ich nach der Geburt längere Zeit im KH war, sie haben mich dort besucht.

Probleme habe ich seit ich denken kann, nach der Geburt meiner Kinder war's dann ganz schlimm. Wir haben uns ja so oft über meine unerklärlichen Schmerzen unterhalten.

Als ich sie zur Rede gestellt habe hat meine Mutter das ja auch zugegeben das sie es wussten, klar konnte ja auch nicht anders sein weil ich eben wusste das sie damals ja im KH waren.

Ja, bin jetzt 43, der Unfall im Garten war im Sommer 2014.

Cv.C.qExtxer


Hallihallo,

Mit dem NICHT HEBEN habe ich auch so meine Probleme. Es ist ja immer leicht gesagt, man soll das nicht tun. Aber manchmal geht es doch nicht anders. Ich hatte Freitag gerade so eine Situation. Hätte ich da nicht reagiert , wäre ein Kind in der Kita verunglückt. Und was wäre dann? Zum Glück ist ja nichts passiert, aber mir tat für den Rest des Tages der Bauch total weh.

Und heute habe ich mich beim Aufräumen viel gebückt - war auch nicht gut.

Aber man kann ja nicht stumpf nur liegen oder stehen.

Hoffe , dass es dir , Adrenalinjunkie , bald besser geht.

Allen eine sonnige Woche.

Viele Grüße *:)

s;ween'y4x3


Guten Morgen

Ich hoffe euch geht's gut. :)z :)* Bin etwas unmotiviert, hier ist richtiges Aprilwetter mit Schnee, Regen und Sturm und es ist so kalt :-p

Lass euch mal n Tässchen :)D da, hoffe euch wird's dann wärmer :)_

s4weMeny43


C. C. Exter

Mal ganz viele :)* für deinen Bauch, geht's wieder etwas besser ? :)_

M@e?rci1x03


Hallo ihr lieben

War nun beim Arzt

Es sind immer noch Rest Fäden

Hmm immer noch kein Herzeln

Warum nicht?

siweDenym43


Merci

Hmm immer noch kein Herzeln

Das dürft ihr schon, nur kein GV wegen dem WF. Selbstbefriedigung durch dich oder durch deinen Mann ist erlaubt, nur eben nicht's einführen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH