Gebärmutterentfernung vaginal

j}etLtle6x9


Liebe Pinke Perle,

ganz herzlich willkommen hier! @:)

Ich bin am 20.6. per lash operiert, also auch noch ganz frisch. ;-)

Ansonsten vielen Dank an alle für Eure mutmachenden Worte.

Ich möchte ja Geduld haben, nur momentan merke ich keine

Veränderung und dann fange ich an zu Grübeln, ob alles o.k. ist.

Ich bin sowieso ein eher ängstlicher Typ, habe auch das Gefühl,

ich komme nicht gut damit zurecht, die Kontrolle über die Genesung

meines Körpers abzugeben.

Ich fühle mich oft so verdreht im Kopf, leicht übel und schwindelig, %:|

als wäre ich gar nicht richtig da. Hab vorhin meine Heilpraktikerin

angerufen, die meinte, ich soll mal alle Stunde Nux Vomica nehmen,

es hört sich so an, als würde die Narkose noch nicht gut abgebaut

werden. Erst dachte ich, ich hab zu niedrigen Blutdruck, aber der

ist o.k..

Aber auch mal was Positives. Wenn ich mich ausreichend schon und

nicht zuviel umherlaufe, komme ich schon ohne Schmerzmittel aus. :-)

Ganz liebe Grüße an alle.

Jette *:) :)*

v*irg?inia1


Hallo Mädels und Herzlich Willkommen Pinke Perle

Jette

Siehste mit Ruhe und Geduld geht alles.

Mamadodo und Sonne

Interessant wegen Niesen und Husten, wurde mir damals nicht's dazu gesagt. Hab halt die Beine angezogen.

Aber schön das es den Faden gibt, jeder weis etwas. Toll :)^

Euch allen einen schönen Tag *:)

smweHe7nyx43


Pinke Perle

Willkommen hier im Faden, noch ne Neue,toll :)z :)^ :)=

Wie geht's dir jz,bist du schön am Couchen ? :)*

Geduld ist jetzt das Zauberwort, kennen die Anderen hier von mir schon zu Genüge ;-D

Jette

ich komme nicht gut damit zurecht, die Kontrolle über die Genesung

meines Körpers abzugeben.

Lass dich fallen, vertraue dir vor allem selber :)_ Das fällt uns Frauen oft schwer da wir ja immer alles managen. Ich hab's mit den WJ gelernt,das war mein Vorteil. Unser Körper zeigt uns genau wo's "klemmt " oder was er braucht. Du musst keine Angst haben,alles ist in bester Ordnung :)z :)^ Es zwickt und zwackt vermutlich, das ist normal und kein Grund zur Beunruhigung. Bewegen ist wichtig,sonst kippt der Kreislauf.

Lenke dich ab mit schönen Dingen und lass die Seele baumeln, das wird dir gut tun.

Es ist gut das du hier davon schreibst, vielleicht kann ich dir die Angst etwas nehmen. :)* :)*

Ich wünsche euch gute Besserung und lasse euch gaaaanz viele :)* da. Knuddeln darf auch nicht fehlen :)_ :)_ :)_ und im Kühlschrank ist :p> :p> :p> für euch.

j}ettxe69


Liebe Sweeny43,

meine Bauchschmerzen sind nicht mehr ganz so schlimm. Was mich fertig macht, ist dass

ich mich seit der OP immer irgendwie so benommen fühle, schwindelig, mit leichter Übelkeit.

Es erinnert mich ein bisschen an die Narkosenachwehen. Aber die OP ist jetzt 10 Tage her. ???

Meine Frauenärztin meinte ja, die Hitzewallungen kommen noch von der Narkose...

Zunächst dachte ich auch, der Blutdruck ist niedrig. Er ist aber normal und umherlaufen

tue ich in der Wohnung, nicht so wenig. Draußen noch nicht soviel, weil ich ja nicht soviel

Treppen steigen soll/kann.

Heute habe ich auch den ganzen Tag starke Kopfschmerzen, aber das hängt vielleicht gar

nicht mit der OP zusammen. Vielleicht ist es nicht gut, dass ich soviel Zeit habe, in mich zu

hören. Ich kann mich auch schlecht entspannen, schlafe nicht gut nachts und auch tagsüber.

Danke fürs Knuddeln, gern zurück. :)_

Liebe Grüße

Jette

P|ink+e Perlxe


Hallo Mädels , komme gerade von meiner Gyn....

Hab mega Schmerzen in der linken Bauchseite, ist wohl der Dickdarm der Mi h da ärgert......per Ultraschall ist alles ok am Op Feld....Novalgin und ab ins Bett....

LG eure Pinke Perle

jGettex69


Liebe PinkePerle,

ganz doll gute Besserung!

:°_ :°_

Jette

sGwe5eQny43


Jette

Deine Kopfschmerzen schiebe ich dem Wetter zu,ich hatte gestern auch {:( Ja,leider hast du tatsächlich zu viel Zeit. Plötzlich empfinden wir auch alles viel schlimmer da der Focus ausschließlich auf uns gerichtet ist. Das ging mir stellenweise auch so, ich war da mit meiner motzenden Harnröhre beschäftigt :=o Dann habe ich mich mit allerlei Dingen beschäftigt, glaubst gar nicht was da für Müll in der Glotze kommt ;-D Davon habe ich mich manchmal berieseln lassen,man muss bei Talkshow und Co ja nicht wirklich denken ;-) Ich hab mich auch hier quer durch den Faden gelesen und nach 6 Wochen war ich durch -war sehr interessant und spannend :)z :)^

Mal quatschen mit Hinz und Kunz per Telefon usw. und eh ich mich versehen konnte waren die 6 Wochen Extremcouching vorbei :-(

Pinke Perle

Eine Nacht hatte ich auch so schlimme Schmerzen und dachte ich bräuchte den Notarzt. Das war wohl auch der Darm. Ab da hatte ich brav Sab simplex genommen und dann war's auch besser. Der Darm nimmt uns die OP sehr übel also müssen wir alles dafür tun damit wir den ganz schnell wieder besänftigen :)z :)^

Lasse euch noch :)* da und drück euch feste :)_

Phink!e Pexrle


Danke schön, Jette.

Ich bin sehr geduldig und freue mich einfach mal nix zu tun....

War letztes Jahr im Herbst in einer Psychosomatischen Reha.....

Hab endlich kapiert das es um mich und meine Gesundheit geht....

Hier bei euch kann ich das ja mal rauslassen. ..

Hab auf der Arbeit mega Stress wegen meiner Krankengeschichte. ..

Aber ich nehme mir jetzt ,nach diesem heftigen Eingriff ganz viel Zeit für meine Genesung...

Liege jetzt schön im Bett , wie es meine liebe Gyn mir verordnet hat....

Hab nicht nur Novalgin genommen sondern auch noch ein leckeres Eis gegessen......trägt ja auch zur Gesundung bei.....

LG Pinke Perle

PEinke HPe^rlxe


Danke sweeny für den Tip.Werde gleich mal meine Tochter losschicken für die Sab Symplex Tropfen

LG Pinke Perle

s.weenxy43


Pinke Perle

Ja,es geht jetzt um dich -und nur um dich :)z :)^ :)= Ruhe dich aus,erhole dich,gönne dir was Schönes :)_

Du darfst auch draußen liegen aber nur im Schatten. Ansonsten ist die Couch und das Bett auch ideal. Ich lag in der Hollywoodschaukel. Die hatte mein Mann als Überraschung aufgebaut,denn es war für April schon richtig warm . Dort war ich die meiste Zeit und habe mich da treiben lassen, dem Vogelgezwitscher und anderen Geräuschen gelauscht und bin oft dabei eingeschlafen. :-D

P-inke" Pxerle


Danke Sweeny, leider ist hier im Ruhrgebiet das Wetter nicht gerade toll , damit ich mich auf den Balkon legen kann.Aber meine Couch ist auch zugleich mein Bett und da fühle ich mich sehr wohl....Hab ein Tablett mit tollen Filmen und lasse es mir gut gehen.

LG Pinke Perle

CBouc$hlaxdy


Herzlich willkommen, Pinke Perle!Jetzt seid ihr schon zu dritt als Frisch operierten auf der Couch und Superguppi Couchtag ja auch noch etwas. 6 Wochen krankschreiben ist echt notwendig. Meine Op war vor 7 Wochen und ich fahre gerade im Zug von der Arbeit heim- bin bereits 11 Stunden weg von Zuhause und wenn ich heimkomme, lege ich mich sofort hin!! Bin abends echt noch müde!! Und habe auch etwas Schmerzen, da das viele Sitzen (Bürojob) voll auf den Unterbauch geht!!

Ich schick euch ganz liebe Genesungswünsche!! @:) :)* @:) :)* @:)

j1ettex69


Liebe sweeny43,

ich danke Dir mal ganz doll, dass Du mich immer so beruhigst.

Jette x:)

s7weenPy43


Pinke Perle

Schade das bei dir das Wetter so schlecht ist :-(

Ich hatte Sab simplex Kautabletten, hab die 3 mal täglich 2 Stück genommen,sind lecker ;-D

Jette

Schön wenn ich dich beruhigen kann :)_

csanad@a69


Hallo ihr Lieben!

Sende allen gute Genesungswünsche! :)_ :)_ :)_ :)* :)* :)*

Eine Runde knuddeln an Alle! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH