Gebärmutterentfernung vaginal

Mra]nu1x3


Guten Morgen,

So jetzt traue ich mich auch hier zu schreiben bin neu hier habe schon viel gelesen hier :-)

Meine Gebärmutterentfernund mit hals und eileier,war vor 2 wochen per vaginal.Jetzt habe ich seit gestern Blutungen🙄.weiss jetzt nicht ob ich ins Spital soll oder warten bis Montag.ist das normal?

Danke fürs lesen :-)

svweenxy43


Manu

Willkommen auf der Couch,schön das du da bist @:) :)_

.Jetzt habe ich seit gestern Blutungen🙄

Blutungen sollten immer abgeklärt werden. :)z Ruf in der Klinik an , das ist besser als das auszusitzen :)*

Wünsche dir gute Besserung und würde mich freuen wenn du dich wieder meldest. Was da rausgekommen ist interessiert mich natürlich auch :)z

M5anuZ13


Danke vilmol für die schnelle Antwort🌹

Im Moment ist Ruhe ;-) Werd mal anrufen im Spital.Habe glaub etwas übertrieben vorgestern🙄

Dan werd ich mich schonen schonen schonen und nochmals schonen :-)

Sweeny43 hast du es auch hinter Dir?

ssweeny?4Y3


Manu

.Habe glaub etwas übertrieben vorgestern🙄

Oha -die kleinen Sünden werden sofort bestraft, gell . Lass bitte die Finger vom Haushalt!

Sweeny43 hast du es auch hinter Dir?

Meine HE war letztes Jahr im April und war vaginal :)z :)^

MfanLu13


Oh ja habe es gemerkt :)= 🏻

Und heute geht es Dir gut?

s"weeZny4x3


Manu

Und heute geht es Dir gut?

Mir ging's direkt nach der Op gut :)z :)^ Mein OP Bericht steht auf Seite 3059,vielleicht hast du Lust den zu lesen :-D

Mir geht's wie dir und habe jetzt auch erstmal Sendepause :=o

War gestern noch beim Notdienst. Stirnhöhle und Nasennebenhöhlen haben ihn besorgt da die total vereitertsind.sind. Rachen und Mandeln auch :-X Für nächste Woche ne AU ,absolutes Arbeitsverbot da die Angina wohl noch n paar Tage hochansteckend ist :-/

Zum Doc musste ich erstmal 30 km hinfahren und von dort nochmal 20 km zur Apotheke. Das AB habe ich da gleich mal eingeworfen vor Ort und als ich endlich wieder zu Hause war gleich die verschriebene Ibu gegen die fiesen Schluckbeschwerden. Tat wirklich weh {:(

Meinem Chef vom Nebenjob habe ich gerade geschrieben, er übernimmt für mich :)_

Meine andere Arbeitsstelle kann ich erst Montag informieren kann ich jetzt aber auch nicht ändern :|N

So reihe ich mich hier ein und couche nächste Woche mit euch :)*

T0ölt\er


Sweeny 43

Ach du arme da hat es dich ja doll erwischt.Das ist so fies wenn man nicht weiss wohin mit der eigenen Spucke.Schön lange auskurieren die Bakterien oder Vieren können bei zu früher Anstrengung auch mal eine Herzbeutelentzündung nach sich ziehen. Also schön mit uns chouchen :)^ aber du bist ja ohnehin brav :)z aber sag mal in welcher Einöde wohnst denn du das du soweit fahren musst für so wichtige Dinge? Ich wünsche dir jedenfalls das es dir ganz schnell viel besser geht :)_

Manu 13

Hu hu gebe Sweeny 100 Prozent recht fahr lieber nachschauen lassen. Ich bin heute 22 Postop Tag nach Lavh hatte genau wie du am 14 Tag Blutungen und das trotz extremer Einhaltung von Ruhe. Bin dann auch zurück in die Uniklinik . Es war nichts zu finden. Muss also nicht immer eine schlimme Ursache haben es beruhigt einen aber ungemein. Danach hatte ich drei Tage ohne und dann gings noch mal heftiger los. War dann ein innerer Faden der sich gelöst hat. Aber man sollte schon wissen was los ist.

Ich hoffe das es schnell wieder vorbei geht und du dich bald gut fühlst. @:)

Liebe Grüsse an euch aus dem total trüben Mönchengladbach

M{idi063


Hallo sweeny

das hört sich ja echt fies an! Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung :)* :)* :)*

hallo Manu

Dir auch gute Besserung! Warst du in der Klinik? Ist alles gut?

hallo tölter

Geht's dir gut?

LG Midi

szweexny43


Danke euch für die Genesungswünsche @:)

Wenn man.den Notdienst hier in Anspruch nimmt hat man leider oft längere Wege. Nicht nur zum Arzt sondern dann auch zur Apotheke. Wohne 30 km von unserer Kreisstadt entfernt und da musste ich dann gestern hin. Pech war das die Apotheke Dienst hatte und die dann nochmal ne Ecke weiter weg war.

Normalerweise dürfen wir am WE den HA privat anrufen ,hatte ich auch gemacht. Der war aber über Nacht weg und seine Frau meinte ich muss unbedingt ein AB haben. Darum dann der ganze Aufwand. Bin aber froh denn so konnte ich gestern (wenn auch spät) mit dem AB anfangen. :)z :)^ :)=

Jetzt befürchte ich noch den obligatorischen Scheidenpilz, auf den kann ich ja jetzt gelassen warten >:(

Mzanu113


Sweeny43

Ohh du bist aber eine Arme :)_ wünsche Dir gaaaaanz schnelle Genesung!

Ich hatte kontakt mit meiner Frauenärztin und sie hatt mich jetzt ganz auf die coach geschickt bis sicher am mittwoch🙄(Da habe ich eh einen Termin bei Ihr)ausser es kommt noch mal was.

Danke Euch für lesen und antworten🌹

Tiöltxer


Sweeny 43

Man bekommt ja jede Menge Tips und jeder Körper reagiert anders deshalb frage ich nur vorsichtig kennst du die Salbe Antifungol Heilpaste? Es gibt die normale Salbe die ist nicht so toll. Aber die Heilpaste ist mit Zinkanteil. Die einzige von allen Mitteln die mir dagegen hift. Nimmt auch schnell den Juckreiz. Bei meiner Mama die ich pflege habe ich damit sogar ein Dekubitusgeschwür weggekriegt . Bei ständiger Windel und liegen gibts ja auch ganz gerne so eine unseelige Kombi aus Pilz und Liegestelle. Hat ganz toll geholfen. Nur für den Fall das du Probleme kriegst ...vl. magst du das ja noch mal ausprobieren. Ich schicke dir einen Knuddler und gute Besserung :)_

Hallo Midi

Vielen Dank das du fragst :)_ ich hab schon noch Probleme. Gestern schlimme Schmerzen glaub der Darm wars der zickt schon mal noch rum obwohl er eigentlich prima funktioniert.Kann nicht so richtig definieren woher der Schmerz kommt. Da ich aber aufgrund einer chronischen Schmerzerkrankung sowieso Probleme mit der Schmerzverarbeitung habe bin ich auch kein Vergleich..Bezüglich deiner Bedenken wegen der Blase nach der Op. Da habe ich absolut null Probleme die verhält sich wie immer auch keinerlei Schmerzen. Eigentlich kann ich mich nicht beklagen. Nicht ohne Probleme aber auch nichts was schlimm wäre. Mach dir nicht zu viele Ängste ich hatte auch die totale Panik aber so schlimm ist es gar nicht. Und irgendwann sind wir so froh den ganzen Mist hinter uns zu haben.. wir sind ja noch jung ;-) und haben danach noch gaaaanz viel Freude an unserem nun viel besseren Leben.

Was machst du denn noch so in den kommenden Tagen?

Lg :)_ @:)

sbwee(ny4x3


Tölter

Danke für den Tipp @:) Hab noch ne Packung (Kombi ))Kadefunginda,dasda,das klatsch ich bei Bedarf dran /rein ;-D Ich erwarte den Mist ja schon regelrecht was natürlich auch nicht gut ist. Damals unter der Pille hatte ich den ständig. Dann mit Beginn der WJ gar nicht mehr. Letztes Jahr dann mal wieder und im Januar. Hatte im Januar ne BE und musste AB nehmen und zack war der dann mit von der Partie %:| Davor habe ich so n Aber aber jetzt komm ich um's AB einfach nicht mehr drumherum.

Nun ja, ist jammern auf hohem Niveau- ich weis |-o Wenn ich eins hasse dann ist es nicht zu funktionieren.

Darum couchen wir jetzt alle schön brav und dann kommt alles wieder in Ordnung, gell :)z :)^ :)=

Unser Leitspruch : immer schon locker durch die Hose atmen ;-D

Manu

Gut das du's abgeklärt hast :)z :)^ Jetzt kommst schön zu uns auf die Couch und wir machen uns hier alle ne schöne Zeit :)_

CUowuchUlandy


Hallo, Mädels!

Da ist ja ganz schön was los auf der Couch!! :)= ** Sweeny, ganz schnell gute Besserung!! Mit so einer eitrigen Entzündung im Kopf ist nicht zu spaßen. Kurier dich bitte richtig aus!! :)z

** Midi, ich denke schon die ganze Zeit an dich und mache dir wirklich Mut!! Bei mir lief alles bestens- bin noch am OP-tag (kam erst um 15 Uhr dran!! Das Warten war :(v ) 2 Mal aufgestanden, hatte weder einen Katheter noch eine Tamponade und hatte nur im Aufwchraum Schmerzen, weil der ??? ? von Narkosearzt vergessen hatte, mir intraoperativ Schmerzmittel zu geben. Aber auch das ging vorbei, habe ab dem Tag danach nichts mehr gebraucht. Hätte aber jederzeit was genommen, wenn ich Schmerzen gehabt hätte.

Versuche dem Krankenhausaufenthalt was abzugewinnen- immerhin musst du dich um nichts kümmern- wann hat das Frau schon mal!!?? Ich habe auch recht viel gelesen. Und weil ich auch immer sehr, sehr müde war, habe ich viel gedöst und einfach NIX gemacht. Am 2. postop Tag hatte ich nonstop so viel Besuch, dass ich froh war, als alle gegangen waren. Nur richtig schlafen konnte ich im Krankenhausbett nicht- das hab' ich dann daheim alles nachgeholt...

Weil ich nicht weiß, ob ich es vorher nochmal schaffe, zu schreiben jetzt schon mal :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* !!

Grüße an euch alle!!!! Und: nicht übers Wetter ärgern!!

Moelliex#3


Hallo zusammen!

Allen Kranken, Verletzten und Operierten als erstes gute Besserung! :)* :)* :)* :)*

Was ihr alles für Sachen macht... :|N %-| %:|

Ich sehe inzwischen Licht am Ende des Tunnels... :)z Der Wundfluss wird gaaaanz langsam weniger (hoffentlich bleibt das so!) und ich werde wieder fitter und aktiver, weil auch die Schmerzen weniger werden. :-) Die OP war vor 5,5 Wochen, davon bin ich 3 Wochen wirklich fast nur gelegen (Spaziergänge waren natürlich erlaubt und auch gewünscht!), in der 4. und 5. Woche habe ich dann wirklich ganz langsam angefangen, mehr auf zu sein, und wieder mehr am Leben teilzunehmen (oje, wie hört sich das an... :-X ). Aber auch jetzt bin ich noch weit von vor der OP entfernt, ich muss mich schon noch zwischendurch hinlegen und bin auch gegen Abend noch völlig fertig.

Obwohl mir alle Arbeitgeber immer versichern, dass ich in Ruhe erst mal gesund werden soll, höre ich schon deutlich den Druck raus, dass ich doch jetzt bitte gefälligst gesund zu werden habe. :-/

Am Dienstag bin ich wieder beim FA, bin gespannt, was man mir da sagt. ":/ Irgendwie schon komisch, einerseits möchte ich wirklich gerne ab Mittwoch wieder arbeiten, andererseits habe ich Bammel, dass es mir doch noch zu viel ist, und ich dann wieder flachliege. :(v

An alle, die die OP noch vor sich haben: trotz der blöden Verzögerung der Wundheilung bin ich froh, dass ich die OP habe machen lassen, und freue mich auf die Zeit, wenn ich mir um Blutungen und Schmerzen keine Gedanken mehr machen muss, und nicht mehr in Beruf und Freizeit ständig beeinträchtigt bin. :)z :)^

Da bei mir alles sehr schnell ging (1 Woche zwischen Klinikbesuch mit Terminvereinbarung und OP), hatte ich GSD keine lange Wartezeit, aber mir haben die paar Tage schon gereicht. Die OP und der erste Tag waren nicht toll, aber dann ist alles zu ertragen. Ich habe übrigens auf Anweisung des Klinikarztes ca. 10 Tage Ibu genommen, nicht unbedingt wegen der Schmerzen, sondern auch, da die entzündungshemmend wirken. :)z

s`weenyx43


Mellie

Nur nix überstürzen wegen der Arbeit. :|N Noch 2 Wochen länger tun dir gut und solltest du auch machen. Wenn du wieder bei bei der Arbeit bist ist nix mit Schonfrist,siehst ja an der Reaktion vom Chef.

Kannst da ruhig ein bisschen jammern. :)z Chefchen hat ja keine Ahnung wie das ist seine GM entfernen lassen zu müssen, jammern hilft ihm klarzumachen das du auf keinem Kindergeburtstag warst . :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH