Gebärmutterentfernung vaginal

C{oo`pe-rlaxdy


Guten morgen liebe sweeny, danke für deine guten wünsche für uns. :)_ ich wünsche dir und allen anderen hier einen schönen sonntag ;-D @:)

MQanux13


Ja halli hallooo liebi sweeny,

Danke der Kaffee nehme ich gerne ;-)

Mir geht es langsam wieder besser eifach noch sehr schlapp und mein Kreislauf will auch noch nicht so wie ich möchte :-) Wird normal sein nach drei op s in kürzerer zeit. viel wichtiger ist keine blutungen im Moment :)= 🏻

Und wie geht es den Dir ???

s6weenyx43


Huhu *:)

Manu

Mein Kreislauf ist da auch weggekippt, das war so 2 Wochen nach der HE und fand ich auch mega unangenehm.

Wird normal sein nach drei op s in kürzerer zeit

Ja das denke ich auch. Machst du kleinere Spaziergänge? Muss nicht lange sein aber mehrere über den Tag verteilt sind hilfreich um den BD wieder zu stabilisieren und der Darm hat auch noch was davon. :)z :)^

viel wichtiger ist keine blutungen im Moment

Wunderbar, das freut mich sehr. :)_

Und wie geht es den Dir

Es geht aufwärts. :)^ Den Virus habe ich laut HA immer noch , geht hier bei uns wohl ganz dolle rum und da habe ich direkt beim Verteilen hier geschrien. %-|

Nächste Woche bei der Arbeit mach ich's mal so wie die Anderen beschäftigt aussehen aber nicht's machen :-X

Außerdem muss ich nächste Woche unbedingt gesund sein, ich habe ein Date :)z :)^ Wenn's euch interessiert schaut doch mal in meinem Faden Katzenliebhaber sind gefragtvorbei,vorbei, ich würde mich freuen. :)_

MNid3i6x3


Hallo sweeny

Durch das AB sind die Schmerzen in den Nebenhöhlen schon viel besser. Jetzt merke ich auch mein entzündetes Ohr! Der Husten löst sich noch kaum. Zäher Rotz Was kann ich außer Schleimlöser und viel trinken da noch machen?

wie finde ich deinen Faden

huhu manu

Es freut mich das es bei dir besser wird. Magst du deine Geschichte nicht mal kurz zusammenfassen? Hab da glaube ich leider Lücken ???

LG und allen einen schönen Sonntag Midi

s{w4e8enyx43


Midi

War bei mir genauso. Aus dem ganzen Mist hatte sich dann noch die eitrige Angina entwickelt. Die hatte ich noch gar nie !

Inhaliere mit Pinimenthol oder Vic

das holt den Rotz raus. :)z :)^

Halte dich unbedingt warm!

Tee mit frischem Zitronensaft ist auch super. :)z :)^

Solltest du schwitzen zieh dich bitte immer sofort um.

Und das Wichtigste - Geduld ! Setz dich nicht selber unter Druck wegen der HE. Wenn wir krank sind spielt die Psyche eine noch größere Rolle.

Meine Söhne würden jetzt sagen - chill dein Leben. ;-)

Entspann dich und gibt deinem Körper Zeit. Ist schon mal eine gute Übung für die Zeit nach der HE. Denn da brauchst du auch sehr viel Geduld :)_

Auf der Startseite hier kannst du eingeben wenn man was sucht. Gib - Katzenliebhaber sind gefragt - ein dann findest du das. Sonst meldest dich nochmal.

M"idxi63


Huhu sweeny

Danke für die Idee mit dem inhalieren. Manchmal kommt man nicht auf das naheliegendste!

Klar setze ich mich unter Druck. Will schnell gesund werden um schnell einen neuen Termin für die HE zu bekommen. Habe auch Panik vor der Blutung die jetzt kommen muss! Und davor das ich dann an Weihnachten noch total platt bin. Alles Mist!

Habe deine Seite gefunden. Ist ein großer Unterschied zwischen Katze und Hund. Ich bin eher der Hundetyp. Aber wenn eine Katze Freigang hat ist das denke ich auch ok. Hat meine Freundin. Ich würde vorher viel fachliches dazu lesen. Dann klappt das schon! Ich wünsche dir jetzt schon viel Freude!

LG Midi

M'ellixe#3


Huhu zusammen,

mir geht's soweit ganz prima! Langsam kann ich dem Couchen auch Positives abgewinnen. :-D Naja, nach fast 7 Wochen... o:)

Unklar ist mir nur, ob es sinnvoll ist, ab Mittwoch sofort wieder voll zu arbeiten, also mindestens 10 Stunden ohne Couch...Durch das wieder verordnete Liegen sind die Schmerzen und der Wundfluss zwar so gut wie weg, aber auch der Kreislauf im Keller... ":/

Liebe sweeny,

ich war doch tatsächlich vor ein paar Tagen schon bei deinem Faden gelandet, habe gerade ähnliche Gedanken. Vielleicht ist das so eine Art verspäteter Mutterinstinkt, was Kleines zum Verhätscheln... ;-)

Weiterhin gute Besserung! :)* :)*

Liebe Midi,

auch dir gute Besserung! :)* :)*

Huhu Tölter,

bist Du noch da? Mich würde interessieren, wie es dir jetzt geht! Ich hoffe, bei dir passt alles! Auf jeden Fall noch ein paar :)* :)*

Allen noch einen schönen Sonntag! @:) :)_

Mii'di63


hallo mellie

Bist du noch da?

Ich freue mich total für dich, das es dir endlich gut geht!

Aber gleich voll einsteigen? Was machst du beruflich? Kannst du nicht mit deinem FÄ eine Wiedereingliederung vereinbaren? Oder noch eine Woche krank und dann versuchen die Kondition zu steigern? Bin da ja völlig unerfahren da noch nicht operiert. Aber so von null auf hundert stelle ich mir sehr schlimm vor weil es dir ja jetzt erst besser geht!

LG Midi

svweexny43


Mellie

Das du schon Vollzeit wieder arbeitest halte ich bei dir noch verfrüht.

Sprich bitte nochmal mit dem FA deswegen. Du bräuchtest mit Sicherheit nochmal 2 Wochen. In der Zeit kannst du dann deine " Ausdauer" steigern.

MFam1adodxo


Hallo sweeny, danke für die Nachfrage und den Kaffee :)z

Na klar, die Aufregung steigt, ich verdränge es aber noch so gut wie möglich. Hab auch noch einiges zu tun nächste Woche, vom Putzen übers Einkaufen und die Advendssachen wollt ich auch vorher noch herrichten. Hoffentlich stecke ich mich nicht noch an mit irgendwas vor OP, bin da immer leicht panisch.

Schönen Abend allen *:)

M!el8lie#x3


Liebe Midi, liebe sweeny,

vielen Dank für eure Antworten! :)^

Leider lehnt mein AG ja eine Eingliederung ab, das würde sich nicht lohnen...

Ich habe im weitesten Sinn einen Bürojob, allerdings als Leitung mit vielen Terminen auch auswärts und muss mich um meine 20 Mitarbeiter kümmern. Dazu meist Krisenintervention und das Lösen von Problemen von Klienten und MA... Also schon sehr anspruchsvoll und anstrengend. ":/

Da ich aber meistens sitzen kann geht der AG wohl davon aus, dass ich gleich Vollzeit wieder kommen kann... :-/

Sweeny, ich denke, du hast recht, ich werde es so machen, wie du schreibst. :)^ :)z Muss nur noch der FA mitmachen... :-)

Cnouchl{axdy


Liebe Mellie,

hast du Gleitzeit? Ich spreche nur aus Erfahrung: von 0 auf 100 ist echt happig. Vielleicht kannst du in den ersten Tagen etwas kürzer arbeiten?? Ich hatte jeden Tag ab 15 Uhr Schmerzen beim Sitzen, obwohl ich oft aufstand und lief. Ich war die ersten 2 Wochen fix und fertig abends und wollte nur eins: auf die Couch!!Im Nachhinein wäre ich alles etwas langsamer angegangen.

An alle Mädels: seid alle ganz lieb gegrüßt!!

Sweeny, das sind ja Neuigkeiten!!

Mamadodo und Midi- wenn ihr zeitgleich operiert werdet, halte ich jeder von euch das Händchen. Hab' ja zum Glück zwei!

M7elclie#x3


Liebe Couchlady,

nein, so was wie Gleitzeit gibt's leider nicht, dafür Überstunden... >:( Die 10 Stunden waren schon nur die vertragliche Arbeitszeit inkl. Fahrzeit, dabei bleibt es aber meist nicht. ":/ Macht mir sonst auch nichts aus, ich hatte ja irgendwann schon geschrieben: ich liebe meinen Beruf! (Habe auch 3 Arbeitgeber... ;-))

Aber ich will dort auch nicht umkippen, kommt sicher nicht so gut... %-|

Myelltie#x3


Oh nein... Jetzt dachte ich wirklich, es wird alles...Aber seit heute Morgen hat sich wieder hellroter Wundfluss eingestellt!! :-o :(v

Keine Ahnung, woher der kommt. Die OP ist jetzt fast 7 Wochen her und ich habe mich die ganze letzte Woche (auch gestern!) wieder auf Rat der FÄ extrem geschont...

Kann das "normal" sein?? ":/ Kennst das jemand? ??? Ich habe ja keinen GMH mehr, also kann es keine Regelblutung sein... :|N

sEweenya4x3


Kann mir schon vorstellen das du wieder WF hast, wurdest ja erst genäht. Normalerweise verändert sich der WF und ist dann mal rosa.

Was ist mit den Fäden? Die kommen doch sicherlich auch wieder raus.

Ruf mal im KH an und frag da vorsichtshalber nach :)z

Frag am besten noch gleich nach den Krankschrieb. Sonst eben der HA.

Arbeiten solltest du auf keinen Fall :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH