Gebärmutterentfernung vaginal

FKilipepa20


Hallo Sweeny, danke für deine Antwort! Ich erkenne mich total wieder! Auch ich habe schon mal ans Fenster putzen gedacht... ganz blöde Idee! Man ist so im Haushalt drin, dass man gar nicht erwartet, dass auch eine Pfanne mit dicken Steaks mehr als 2 kg wiegen kann! :)z verrückt! Der Arzt sagte nur 5 Wochen nicht schwer heben?? Auweia, 6 Monate hört sich lange an.... %-| wie lange ist deine hysterectomy her? Und wie sieht s eigentlich mit einkaufen unter männlicher Begleitung zum Tragen aus? Das kann das Männchen nicht alleine, sonst gibts geschirrspueltabs mit Ketchup zum Abendessen!!! :p> ab wann kann man das Mal machen? Habe heute übrigens den 11. Tag post OP! Yeahhhh! :-D liebe Grüße an Sweeny und alle anderen Leidensgenossen!

F1ili=ppa2x0


Übrigens: war euer Eisen Haushalt auch so down nach der OP? Habt ihr einen Tipp wie man das Eisen schnell wieder hoch bekommt und wie man schnell nicht mehr so blass ist? Wenn ich mir einen kleinen roten Kussmund anmalen würde, könnte ich eine Geisha sein-ganz ohne Zusatz Schminke! :-)

s{wee>ny 7x2


Filippa

Es ist ganz wichtig sich das halbe Jahr daran zu halten um keine Spätfolgen zu riskieren. Ist auch gar nicht so schwer und mit etwas Einfallsreichtum geht das auch. :)z

Unterschätze das Einkaufen nicht, danach bist platt wie ne Flunder. Ich war zum ersten Mal nach 3 Wochen mit und wir waren da nur ganz kurz. Getragen habe ich natürlich überhaupt nicht's und trotzdem hat's mir erstmal den Kreislauf weg.

Meine HE ist am 21.4. dann 2 Jahre her. Wo ist nur die Zeit hin !? :-o.

Die Zeit des Extremcouchens fand ich gar nicht so schlimm und konnte das ganz gut aushalten. Bei mir war's ja damals schon richtig warm und so habe ich die Zeit fast ausschließlich in der Hollywoodschaukel verbracht. Die hatte mein Mann als Überraschung aufgebaut als ich vom KH wieder kam. x:)

Mit Eisen hatte ich keine Probleme. Versuchs doch mal mit rote Beete und Traubensaft. Hatte ich immer gemacht weil ich bis zu den WJ immer sehr stsrk meine Tage hatte. Ansonsten geh mal zum HA und lass das checken, bei Bedarf kannst du dann was einnehmen.

jGeri


"Geschirrspueltabs mit Ketchup zum Abendessen!!!"

Filippa, ich lach mich tot!!! ;-D

So einen richtigen Großeinkauf für die ganze Woche habe ich bis jetzt nicht gemacht. Und als ich doch mal etwas mehr eingekauft habe, bin ich drei oder vier mal gelaufen, bis alles im Haus war.

Das Gewicht eines vollen Einkaufswagens darf man nicht unterschätzen. Auch jetzt, nach 12 Wochen, kaufe ich nur in kleineren Mengen ein. Und staubsaugen ... nur vorsichtig im Schneckentempo!! Wir haben überwiegend glatte Böden, so dass das nicht so wahnsinnig schwer geht.

11 Tage sind überhaupt noch keine Zeit, um irgendwelche Sprünge zu machen.

Und nach 11 Tagen darf man auch noch blass um die Nase sein ... aber du kannst ja wirklich mal zum Hausarzt zur Blutabnahme gehen.

M=idiP63


Hallo Filippa,

Geschirrspültabs und Ketchup, wie lecker! ;-D Vielleicht geht es ja wenn du deinem Mann eine Liste mitgibst? Wenigstens bis zwei Wochen nach Op? Ich wäre da noch vorsichtig! Wie geht es dir denn inzwischen? Das du noch blass bist ist denke ich normal. Hat man im KH nicht deinen Eisenwert nach Op kontrolliert? Du musst bedenken das Eisentabletten verstopfen. Das ist jetzt nicht so toll glaub ich. Also versuche es mal mit roten Säften und rotem Fleisch. Wann musst du denn zur Kontrolle beim Frauenarzt? Der kann auch nach dem Eisenwert schauen.

Hallo jeri,

wie geht es dir inzwischen?

Allen anderen lieben Mädels, *:)

wie geht es euch?

Ganz liebe Grüße und @:) :)* Midi

F<ili^ppa2x0


Hey Leute, Danke ihr lieben für eure Antworten! :-) gute Idee! Ich habe gehört dass Leber auch viel Eisen haben soll! Naja, wenn es hilft, hau ich mir auch Mal sowas rein! %-| Midi ich muss jetzt die Woche Freitag nochmal in die Klinik zur nachkontrolle in die Klinik zu meinem Operateur! Der übrigens ein toller Typ ist, von dem würde ich mir auch die Einkaufstasche tragen lassen! ;-) Ich habe wohl ein Hämatom am Stumpf, das will er nochmal kontrollieren! Da frag ich dann auch nochmal nach dem HB wert! Auf keinen Fall brauchen wir was stopfendes.....Sonst sagt der Darm hallo zur kloschuessel! :-o Hilfe, hoffentlich vergeht die Zeit schnell....Wird es denn wirklich wieder wie vorher und wird man wieder total gesund? Viele liebe Grüße und danke von mortisha Adams ( könnte bei den monsters mitspielen....Ohne make up!) :)z

jueri


Hallo, Midi, heute hatte ich einen ziemlich ruhigen Tag, wenig gesessen ... , es ist gerade ganz gut. Mal schauen, wie es weitergeht. Gestern Abend noch wäre ich am liebsten direkt zum Arzt. Wie sieht's denn bei dir jetzt aus?

Miidi6x3


Hallo jeri, :)D

ich habe das Gefühl es geht in Minischritten besser. Aber das Sitzen ist immer noch grässlich. Ich bin wahrlich hier kein normaler Verlauf, jetzt mal an alle die hier mitlesen. Keine Angst!

Wie geht es dir heute und was macht dein Sitzen, Wundfluss, Kondition usw. ?

Ich hoffe alle anderen erholen sich in ihrem Tempo und es geht allen soweit gut?

LG Midi @:)

jRerxi


Midi, genau, wir sind wirklich ganz schlechte Beispiele hier. :)z Und ich muss auch wirklich noch mal betonen, dass es nicht so ist, dass man das alles nicht aushalten könnte. Aber es ist nervig.

Also ich habe jedenfalls heute mal beim Arzt angerufen und nachgefragt, ob das noch sein darf - die Arzthelferin hat mir vorsichtshalber für nächste Woche einen Termin gegeben.

Es kann schon sein, dass man nach 12 Wochen noch Ausfluss hat, aber so ganz üblich ist das wohl wirklich nicht.

Heute drückt wieder alles.

Wenn ich zum Beispiel mit dem Steißbein irgendwo anlehne, spüre ich das dann von hinten bis vorne durch. Finde ich seltsam.

Fsroscrh1969


Wegen des Hebens hat man mir auch nur gesagt, 4-6 Wochen nicht schwer heben. Von Monaten war nie die Rede.

Ich war 8 Tage nach der OP zum ersten Mal mit zum Einkaufen. Alles schön langsam und nichts getragen, das ging gut. Leichtere Taschen trage ich mittlerweile gelegentlich.

Heute war ich zum ersten Mal im Büro. Wegen Homeoffice hatte ich das Notebook zuhause und mußte es mitnehmen. Das Laufen geht schon ganz gut, aber mit dem Rucksack mußte ich wieder ganz langsam machen, hab das echt unterschätzt. Auf der Toilette habe ich dann eine leichte Blutung bemerkt. Könnte evtl. Aber auch von meinem Zyklus herrühren.

An Verkehr habenwir uns trotz Lust beide noch nicht richtig getraut. ;-) Ich hatte jetzt meinen ersten Orgasmus durch Masturbation und war erschrocken, weil ich davon nur wenig gespürt habe. Kommt das durch die OP? Ich hoffe, das bleibt nicht so. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

MKid<i63


Guten Morgen Frosch!,

wie geht es dir denn heute? Nach deinem ersten Tag außer Haus? Pass weiter gut auf dich auf und wenn du Beschwerden hast lass notfalls noch mal beim Arzt schauen. Man braucht halt doch lange bis man wieder ganz hergestellt ist.

Nach Sex ist mir leider noch nicht. Dazu kann ich dir leider nix sagen. Aber ich denke anfangs ist man da auch noch ängstlich und das bremst auch.

Hallo Jeri,

wie geht es dir heute? Ja lass den Arzt noch mal schauen. Mal gucken was der sagt.

Hallo Filippa,

Wie geht es dir? Was gab es denn zum Essen ? ;-)

Allen liebe Grüße Midi *:)

sTweCeny x72


Frosch

Hast du deinen GMhals noch ?

FfilipPpa2x0


Hallo an alle Leidensgenossen! :-) Midi, lecker Fischstäbchen mit Käse! Nun sagst du bestimmt, das ist doch gar nicht so schlecht - besser als Geschirrspültabs mit Ketchup! Aber nein! :|N ich bin ein Gemüse Freak und habe dem Männchen aufgetragen anhand einer Liste einzukaufen, z.b. Auberginen, Zucchini, Zwiebeln und Tomaten für einen Auflauf. Tja, Leute, was soll ich sagen, Zwiebeln hat er gekauft, den Rest gab es dort nicht! ":/ aber Fischstäbchen gab es.... das ist ja fast wie geschirrspueltabs!!!! Also hab ich den Rüden geschnappt und ihn verdonnert mich nochmal hinzufahren.... Machen wir morgen, weil ich heute irgendwie kaputt bin. Seht ihr Mal, von wegen dummstellen schafft Freizeit! ]:D der Arme hat im Moment aber auch nichts zu lachen! ;-) Sonst geht's echt langsam immer besser. Am Montag ist es zwei einhalb Wochen her, da will ich mal vorsichtig versuchen wieder zu arbeiten (leichter Büro Job). Was meint ihr dazu?

Frosch, also ich bewundere die Einstellung, ich habe auch noch gar keine Lust auf Sex! Solange da auch noch so braunes Zeug rauskommt, ist das auch bestimmt keine gute Idee! Hoffentlich hat der Arzt diesen Stumpf nicht zu kurz gemacht?! :)z hilfe, das wird dann noch alles aufregend.... Ich muss jetzt Freitag nochmals zum Arzt ( der wirklich ein schnittchen ist!! Wenn ihr wisst, was ich meine.... ;-D ), da werd ich nochmal alles erfragen. Hatte hier jemand übrigens noch ein Hämatom am Stumpf ??? ?? Viele liebe Grüße an alle und guten Appetit! :)z

j@exri


Filippa

Nach zweieinhalb Wochen arbeiten??

Oha. Bei dir geht's wirklich schnell.

Bist du sicher, dass das gut ist?

Zweieinhalb Wochen nach der OP ging bei mir rein gar nichts.

Frosch

Blutung nach dem Einkaufen kommt wohl eher nicht vom Zyklus.

Mti@dti6x3


Hallo Filippa,,

also ich hatte auch ein Hämatom (6x4 cm)und Fieber und war nochmal drei Tage für Antibiotika Infusionen im KH. Vom Hämatom ist sogar nach acht Wochen noch was zu sehen gewesen. :-/

Schau mal was dein Arzt am Freitag sagt. Auch zu deinem Plan schon wieder zu arbeiten. und zu deinem Eisenwert.

Darf ich mal fragen wie alt du bist? Da du dich so schnell wieder fit fühlst. Ich ja leider nicht. Ob da auch das Alter mitspielt ???

Dann wünsche ich dir schon mal viel Vergnügen mit dem Schnittchen am Freitag und ein gutes Untersuchungsergebnis. Das echt alles gut verheilt ist!

Lg Midi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH