Gebärmutterentfernung vaginal

cehri5x4


P.S.

mawife

ich wurde auch erstmal 1 woche krank geschrieben, aber mein gyn hat das nach jeder kontrolle verlängert. Insgesamt 7,5 wochen! und die braucht man auch!

M2aw4ifxe


Hallo jeri, ich hatte noch nie Thrombose. Der Prof meinte nur, normal bewegen, damit ich keine bekomme.

Ich bin jetzt jedenfalls im Bilde und werde mich mehr schonen und couchen. Hoffentlich ist es nicht zu spät. 😔

j]eri


Nein, ist sicherlich nicht zu spät!!

Du machst ja ab jetzt alles richtig.

Es tut mir jetzt wirklich leid, dass wir dich so "aufgescheucht" haben. :°_

Das mit der Thrombose hab ich übrigens verwechselt mit einem anderen thread ... ( [[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/737441/?p=2#p22856289]] ).

jterxi


@ chri54

Dann hätte wenigstens nach der OP Zeit sein müssen, dich entsprechend zu informieren. Aber es findet sich leider doch die ein oder andere inkompetente Person im Krankenhaus. Eine Schwester hatte zu mir gemeint, 10 Kilo seien von Anfang an in den ersten Monaten erlaubt. "Stellen Sie sich nicht so an, sie haben doch nichts." Ich hatte das schlecht eingestellte Fenster nicht selbst zugekommen, das fand sie wohl ein bisschen lächerlich.

Mhawxife


Keine Sorge, ich bin doch dankbar für eure Hilfe und Ratschläge.

Ich soll morgen zur Kontrolle kommen. Vielleicht ein Polyp meinte der Doc am Telefon. Was auch immer das nun wieder ist 😩.

M>anux13


Halli hallooooo :-)

So ich melde mich auch wiedermal ;-)

Ich lese immer fleissig mit was alles so bei Euch läuft!

Mir geht es wunderbar,bin jetzt 5 Monate nach meiner Notfallop und fühle mich puddelwohl :)=

Liebe Mawife,bitte halte Dich an das Intensivschonung!

Ich bin ein negatives Beispiel,ich habe das mit der Schonung auch nicht sooo genau gewusst!hatte zwei Wochen nach der grossen Operation sehr starke Blutungen,weil sich ein hämatom gebildet hatte.sie mussten es herrausschaben und fester zusammen nähen. Gad eine Notfallop und die war nicht schön :|N warum es zu dem hämatom gekommen weiss niemand,aber habe eventuell zu viel gemacht!

Darum bitte 6 wochen schonen :)*

Geniessen es geht sehr schnell vorbei ;-)

Euch allen einen schönen Abend :)* @:)

MQanHu1x3


Ach noch was ich war mega froh um dieses Forum!!!

Konnte meine sörgeli loswerden @:) @:)

c:aneada6x9


Hallo ihr Lieben :)_ @:)

Ja...die Aufklärung und das Verständnis hier im Faden ist einzigartig. :)_ :)z :)^

Ein Danke schön an Alle beteiligten :)_ :-x

Bei mir ist es ca. Anfang Juli soweit mit der HE %-| :-D :)z

M9aw0ifxe


Ich wünschte, dass könnte ich auch schon schreiben. Es freut mich so zu lesen, dass viele die OP gut überstanden haben. Das gibt mir Zuversicht. Im Moment geht es mir so schlecht, dass ich mich am liebsten wieder einweisen lassen würde. Ich habe das Gefühl, dass es alles zu viel ist für meinen Körper. Nun hab ich heute noch Herpes und Durchfall dazu bekommen. Es ist die Hölle. Ich wünsche mir so sehr, dass es endlich besser wird! :-(

cManaxda69


@ Mawife

das tut mir leid zu lesen.... :°(

ich hoffe,dass es dir bald etwas besser geht...... :°_ :°_

sKwee)ny 7x2


Mawife

Du warst nach einer Woche wieder an der Uni, Jesses :-o :-o :-o

Klar bist du jetzt nach dem was du hier gelesen hast erstmal durcheinander aber das kriegen wir zusammen wieder hin. :)z :)^

Geduld braucht Frau nach der HE und dann geht es dir wie den anderen Mädels hier wenn ich schreibe - Geduld meine Liebe. :=o

Jetzt beruhige die erstmal wieder und gehst zum Termin, dann sieht man weiter.

Blutungen sollten immer abgeklärt werden dann ist man auf der sicheren Seite.

Ich schicke dir eine extra Portion :)*

Alles wird gut, wirst sehen. :)_

sjweenny 72


Oh, dein letzter Beitrag war noch gar nicht bei mir angekommen, sorry @:)

Durchfall ist natürlich jetzt auch sehr unangenehm. Schwarztee hilft da gut oder auch Fencheltee. Viel trinken ist jetzt das A und O. Ess nur leichtes damit der Darm nicht noch zusätzlich belastet wird.

Geriebene Äpfel oder Bananen mit Haferflocken sind auch super und schmeckt lecker.

Leg dich hin und lass deinen Körper zur Ruhe kommen.

Du brauchst unbedingt einen Krankschrieb oder hast du den inzwischen?

Unter 6 Wochen ist nach einer HE nicht zu denken. Ich kann gar nicht verstehen warum du die nicht bekommen hast.

Mwidi6x3


:)= hier ist ja was los!

Liebe Grüße an alle!

Mawife, ich drücke dir die Daumen für morgen! Gehst du wirklich schon wieder arbeiten :-o

Dann lass dich ganz schnell wieder krank schreiben! Gerade jetzt mit den Blutungen und dem Gefühl das dir alles zu viel ist! Du brauchst noch Ruhe!

Hallo Jeri und Mamadodo, *:)

wie geht es euch inzwischen?

Schön das sich hier immer mal wieder die älteren Hasen melden und es euch gut geht! :)z

LG Midi

M=awiifxe


Danke für die Tipps. Das ist sooo lieb von euch. Ich hab grad noch Urlaub bis Montag. Ich warte bis morgen, was der Arzt sagt. Der kann mich ja krankschreiben, wenn er meint. Ist sicher jetzt auch etwas meine Psyche, hab total doll Angst.

Ich melde mich morgen wieder und Berichte.

Ceou&chlaxdy


Liebe Mawife,

morgen gehst du ja zu deinem Doc- da kannst du jetzt ganz beruhigt sein. Musst nicht lange auf einen Termin warten. Ich drücke dir schon jetzt die Daumen für morgen!! :)^ :)z :)z

Liebe Canada- da hast du noch etwas Zeit bis zur HE um einiges zu organisieren. Du kannst hier immer deine Sorgen und Nöte loswerden- du bist nicht allein!! Machen die Blutungen jetzt wenigstens eine Pause?

Schön, von euch allen zu hören-Sweeny, Manu, Midi, Mamadodo, Chri, ... :)= :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH