Gebärmutterentfernung vaginal

P(inke PaePrlxe


Guten morgen Jeri....

Du schreibst, dass du schon lange schlecht schläfst. .....

Warst du schon mal im Schlaflabor? ??? ??

Guten morgen Schnecke.

Wie geht's dir heute? ???

LG Pinke Perle *:)

j4eri


Pinke Perle, ich konnte noch nie gut schlafen. Und irgendwie wird das von Ärzten nicht wirklich ernst genommen. Jetzt wird es aber mittlerweile so, dass ich mich besonders die letzten zwei Jahre stark beeinträchtigt fühle. Ich werde es beim nächsten Check nochmal ansprechen und außerdem habe ich festgestellt, dass es bei uns in der Gegend sogar einen Arzt gibt, der auch Schlafmediziner ist. Ich muss das wirklich angreifen. Ist sicherlich auch nicht förderlich für meinen Bluthochdruck.

Aber erstmal Urlaub ...

pPitbulyl__xyxz


Hallöchen euch! *:)

Komme mit den Namen irgendwie gar nicht hinterher … :=o

Schnecke, schön dass du endlich nach Hause konntest, jetzt geht’s sicher aufwärts! :)^ :)z

Bezüglich den Blasenproblemen hast du ja schon gute Tipps bekommen, ich hatte bis auf die ersten 2-3x nachdem der Blasenkatheter draußen war (da war es schon ein bisschen unangenehm und hat gebrannt) keine Probleme.

Midi, was arbeitest du?

Mawife, Beckenbodengymnastik – also wenn "frau" einen eher schwachen BB hat, ist das wohl schon sinnvoll. Aber ob es generell ein MUSS ist? Keine Ahnung. ":/

Ich persönlich brauch wohl keine machen, meine ist sehr gut trainiert.

Wie sind bzw. waren die Schmerzen eigentlich bei euch lokalisiert?

Bei mir konzentriert sich irgendwie alles eher auf die rechte Seite, links merke ich so gut wie nichts.

Hab auch mal meinen Gyn gefragt, der mich ja auch operiert hat, ob das normal wäre und er meinte, das könne schon sein, wenn auf der rechten Seite ein bisschen mehr "herumgefuhrwerkt" werden musste bei der OP.

Mir geht’s nach wie vor soweit schon gut, nur gestern und vorgestern hatte es ganz schön "geziept" … wie heftiges Seitenstechen, das triffts am ehesten.

Heute ists aber wieder besser.

Und im Auto das Durchschütteln bei Unebenheiten und über die Bordsteinkanten … sehr unschön! :|N

Bauch ist mittlerweile schon um 1cm weniger geworden. Schwellung klingt also allmählich ab.

Wünsche Euch allen schonmal ein Schönes, ruhiges und erholsames Wochenende! @:) :)* :)*

Mbamcadsodxo


Jeri und Mawife,

ich kann euch nur wärmstens das Buch Tigerfeeling von Benita Cantieni ans Herz legen, das übertrifft alle Bücher über BBG, wo es teilweise nur ums Hochziehen, Zusammenkneifen und Halten geht. In diesem Buch geht es noch um soviel mehr. Ich mache diese Methode jetzt schon ein paar Wochen und mir geht es immer besser, weiss aber nicht ganz genau, ob es jetzt explizit nur daran liegt. Aber es tut einfach gut und macht Spass.

Allen ein schönes Wochenende mit wenig Schmerzen und viiiiiiiel Genesung :)*

j<erFi


Ich habe mir schon ein Beckenboden Buch gekauft, aber da ist mir zu viel Drumherum beschrieben. Ich möchte eigentlich nur zwei oder drei Übungen. Eine im Leben, einen sitzen, eine im Stehen, die dann einfach so nebenher gemacht werden können.

Pitbull, die Schmerzen ...

Pieksen seitlich vom Hüftknochen, im Moment links.

Im Sitzen unterhalb des Hosenbunds eher dumpf, rumorend, drückend.

Und dann der komplette Bereich ganz unten, Scheide, Harnröhre, Beckenboden - irgendwie dumpf, rau und als ob gezogen wird. Da spüre ich fast durchgehend etwas. Ein bisschen, als wenn man seine Tage hat, hattet ihr da auch oft so ein unangenehmes Reißen nach unten?

Wirklich schwierig zu beschreiben.

Meine Schmerzen sind aber nur leicht, mit Sicherheit weniger stark als bei dir, denke ich.

Vielleicht solltest du dich noch ein bisschen mehr schonen.

jqeTri


Mein Handy schreibt einen Käse.. :|N

Es sollte heißen eine Übung im Liegen!!!

Ich find es echt blöd, dass man hier abgeschickte Beiträge nicht mehr editieren kann. >:(

Mrawifxe


Danke für den Tipp Mamadodo,

Ich werd es mal bestellen, schaden kann es ja wohl nicht.

Schmerzen in allen Formen und Farben kenne ich auch, allerdings nicht wirklich schlimm. Jetzt sind sie auch weg. Also 6 Wochen scheint es meistens zu dauern.

PJinkeZ PXerlxe


Jeri

Ich hab aus einem besonderen Grund...danach gefragt. ..

Ich leide unter Schlafapnoe. ...

Atemaussetzer....

Ich war schon mehrfach im Schlaflabor. ...

Ich trage ein Atemgerät. ..

Hab mich schlapp und müde gefühlt....

Unausgeschlafen.....schlecht gelaunt...

Seitdem ich das Gerät trage fühle ich mich sehr gut....

Endlich ausgeschlafen. ...

Schlafmediziner hört sich gut an.....

Vielleicht machst du dir mal ein Termin. ..

Fragen kostet ja nix

o:)

Schönen Abend

LG Pinke Perle *:)

Ptin<ke PeYrle


Jeri

Wann fahrt ihr in Urlaub ??? ??

Und wohin ??? ?

j9erxi


Lanzarote!

Ich geh spät ins Bett und wach grundsätzlich auf, bevor ich ausgeschlafen habe. Ich will mich wirklich drum kümmern.

T]öltZer


Hallo hier bin ich nach langer Zeit noch mal *:)

An alle ihr Lieben die mich während und vor der Gm Entfernung so liebevoll betreut habt. Und an alle die noch so netten Anteil an meinem danach kommenden " Lungengenkrebs Schicksal " genommen haben.

Ich bin durch die Hölle gegangen die letzten 10 Wochen und war nur froh das ich das Glück hatte wenigstens nicht mehr diese massivsten Blutungen zu haben bei all dem .Ich bin also.die GM noch im richtigen Moment losgeworden. :)=

Ich habe einen Lungenlappen entfernt bekommen in minimal invasiver Technik. 2 Tage beatmet auf intensiv. Nun liege ich entspannt auf meinem Kh Bett und warte nach Abschlussuntersuchung auf das Ergebnis ob ich gleich heim darf. Histologie dauert nun schon 10 Tage kein Ergebnis in Sicht. Das ist ungeheuer nervenaufreibend.

Ich hoffe so sehr das tiefe Tal meines Lebens seit der GM Op im Oktober nun durchschritten zu haben und wünsche mir nur wieder ein bißchen Leben zurück.

Ohne herunterzuspielen das man bei der GM Op auch grosse Ängste und Schmerzen hat und etwaige Nachwirkungen , war für mich die Gm Op Kindergeburstag gegen diesen Eingriff. Atmen ist so etwas existenzielles wenn das nicht richtig gelingt ist es eine Katastrophe.

Aber auch das wird wieder mit der Zeit.

Ich habe hier immer gehört das mein ganzer Vorteil im niemals rauchen bestand

Meine Quintessenz von beiden Ops

Der Körper hat tolle Selbstheilungskräfte. Wenn man ihn mit Willen Kraft Ruhe und viel Geduld unterstützt ist eine Menge möglich :)z

Mädels ihr schafft das. ...

Ich sende euch sehr herzliche Grüße @:) x:)

Die Biene

sYwe`enOy 72


Tölter

Ach wie schön das du dich meldest, vielen Dank :)z

Und noch so gute Nachrichten im Gepäck . Ich bin mir sicher das bei dir jetzt alles in Ordnung ist :)_

Das du sowas durchstehen musstest hat mich sehr getroffen. Ich denke viel an dich und habe dir in Gedanken :)* geschickt.

Jetzt kommt der Sommer und das Bienchen kann wieder fliegen. :)z :)^ :)=

Erhole dich weiterhin gut und schreibe hier wenn du magst, dann warten wir zusammen auf dein Ergebnis. :)z

Pfinke P%erlxe


Hallo Tölpel

Schön von dir zu hören...

Ich drücke ganz fest die Daumen für die Hystologie. .....

Du schaffst das. ...

Ja mit ganz viel Ruhe und Entspannung. ...

Fährst du noch in die Reha ??? ?

Du hast recht......

Eine GH oder mein Ulcus...

Ist ein Kindergeburtstag....

Schön das du wieder Licht am Ende des Tunnels siehst...

Ich denke an dich. ..

@:) @:) @:) @:)

GLG Pinke Perle *:)

P,inke P5erlxe


Hallo Jeri. ..

Lanzarote hört sich gut an

Sonne und Meer.....

Schön das du dann mal zum Schlafmediziner gehst.....

LG Pinke Perle *:)

s@wee7nPy 7x2


Hallo Tölpel

:-X

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH