Gebärmutterentfernung vaginal

SuchnXegge$77


Hallöchen!

Mädels, im Ernst, wenn man so etwas im Netz wie den Artikel findet, dann liest man sowas nicht. Am besten googelt man nichtmal ;-)

Der Brustkorb senkt sich, weiowei! Und außerdem werden wir alle nicht jünger, ich denke mal, dass man eh breiter und schwabbeliger wird. Ich sehe ja auch nicht mehr so aus wie vor 20 Jahren!

Man sollte doch einfach alles auf sich zukommen lassen. Sich über negative Auswirkungen Gedanken zu machen bringt nichts. Kann man immer noch machen, wenn es soweit ist, und bei den meisten kommt es erst gar nicht dazu. Das Netz wäre sonst voll davon.

Ich habe es jetzt 8 Wochen hinter mir. Es ist immer noch toll! Ich mache wieder gsnz normal Sport. Springen funktioniert auch. Bin zuerst eher gefedert und als ich nichts Schlimmes dabei finden konnte, hab ich es einfach mal probiert. Nun ja, alles blieb da, wo es hingehört ;-D

Es zwickt auch gar nichts mehr, die Blase hat sich beruhigt und der Knopf von meiner Jeans geht auch wieder zu. Und weiterhin verliere ich keinen einzigen Tropfen Urin! Das war ja meine große Sorge.

Und es ist so unbeschwert! Keine Angst mehr, dass ich unkontrolliert ne Sturzblutung bekomme oder dass der Urlaub im Eimer ist, weil man das Haus nicht verlassen kann. Keine 3 Wochen mit Menskappe oder Slipeinlagen rumlaufen. Und die ständige Müdigkeit ist ebenfalls weg (Eisenmangel??)!

Ich wünsche allen weiterhin alles Gute!

cGanadax69


@ jeri

Wie lange bleibst du im Krankenhaus?

Lt.Ärztin ca. 3-5Tage ":/ ;-)


c4an8adax69


@ Midi

Wenn du einen Bauchschnitt bekommst nimm dir für die ersten Tage Nachthemden mit. Ist angenehmer!

Danke dir liebe Midi für den Tipp x:) :)z

Bin mir noch nicht sicher ":/ ...meine Ärztin sagte mir,dass es beim Bauchschnitt einfacher wäre ;-) ....Besprechung am Mo. :)z

cLanadfa69


@ Couchlady

Canada,

die Daumen sind schon gedrückt!! :)^

Sarah ist am Tag nach dir dran, am 5.7.

Das finde ich super toll....vielen Dank dafür :-x x:) :)_

@ Sarah .....ich werde für dich auch die :)^ Dauken :)^ drücken! :)_

Jo wir schaffen das! ;-D :)^ :)z

cGa{nadax69


@ Schnegge77

Das freut mich sehr für dich,dass alles so gut klappt...weiterhin alles Gute :)_ :)^

Liebe Mädels :)_ @:)

ich wünsche euch allen alles gute ,gute Besserung und bleibt,wie ihr seit...... :)_ x:) zzz :)* @:) *:) :)z :)z

MnamadoBdxo


Liebe Canada,

wenn ein Bauchschnitt zu vermeiden ist, würde ich das unbedingt vorziehen! Sag das bitte deiner Ärztin! Schnitt ist Schnitt und kein kleiner Eingriff und du doktorst viel länger damit rum, vor allem, wenn evtl. es Wundheilungsstörungen gibt. Bei mir damals bei meiner BlasenOP hatte ich dicke Hämatome unter der Schnittstelle, die z.T. selber abbluteten, so dass ich in der früh in einer Blutlache aufgewacht bin....z.T. mussten sie manuell ausgedrückt werden, war nicht schön das Ganze. Muss aber natürlich nicht sein. Drücke dir für den Eingriff die Daumen und auch Sarah! @:) Ihr schafft das! Ich bin an Tag vier wieder Heim, mit Schnitt bist etwa eine Woche drin.

@ Schnegge,

mach bitte langsam mit deinen sportlichen Aktivitäten! Acht Wochen nach Op schon wieder voll rumspringen ist gewagt. Lieber etwas langsamer angehen, die Blase wird es dir danken, jetzt und vor allem später.

Dass der Artikel Wogen schlägt, dachte ich mir fast. Da das aus einem Hebammen- und Ärzteforum war, fand ich das ganz interessant. Soll aber einfach jeder selber lesen und denken was er will.

Ich freu mich, dass es den alten Hasen (einschließlich mir) immer besser geht! Ich persönlich habe festgestellt, dass meine Rückenschmerzen weitgehend verschwunden sind, was bestimmt an der nach unten ziehenden GM lag. Fleissiges BBTraining tut natürlich auch was dazu. Beim Tragen muss ich mich noch immer an der Nase fassen, mehr wie 5-7 kg sollen es nicht mehr sein, da muss ich oft aufpassen, das nicht zu überschreiten.

Wünsche euch ein schönes Restwochenende *:)

c(anUadxa69


@ Mamadodo

vielen Dank für deine Aussage.....

werde auf jeden Fall nochmals nachfragen :)_ x:) :)^ :)z

Wünsche euch einen guten Wochenstart :)_ @:) :)* *:)

Dir liebe Sarah ,auch alles Gute @:) :)* @:)

MfiCdi63


Hallo liebe Canada,

die Daumen für dein Vorgespräch am Montag sind gedrückt! :)^

LG Midi

C<ouch4ladxy


Liebe Canada,

wir halten Händchen!! :)z

Jetzt gilt das Motto: Augen zu und durch!

Sind sonst noch Mädels in der Warteschleife??

Euch allen einen guten Start in die Woche!

:)_ :)_ @:)

Addrena6linjounkixe


@ Canada und Sarah:

von mir auch alles alles Gute für die OP! :)* :)* :)* Daumen sind gedrückt :)z

MEidxi63


Liebe Canada,

Liebe Sarah,

Die Daumen sind gedrückt,

Ihr schafft das!

:)* :)* :)*

LG Midi @:)

Neextd_ayx1


Hallo Canada,

Hallo Sarah,

Ich wünsche euch auch alles gute zu eurer OP.

Drücke ganz fest die Daumen. :)* :)* :)*

j>eri


Ich auch, beidseitig, muss nur zwischendurch Frühstück machen!

:)*

sQween!y 7x2


Canada

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute und denke auch ganz feste an dich. :)z :)_

Noch etwas Geduld und dann hast du's auch geschafft. Lass dich verwöhnen im KH und bei Schmerzen zögere nicht und lass dir gleich was geben, das musst du nicht aushalten.

Schicke dir :)* :)* :)*

Sarah

Auch dir wünsche ich für morgen alles Gute. Ich schicke dir :)* :)* :)*

S6araihNRWx35


Vielen vielen Dank an euch alle. Soll morgen früh um 7 im Krankenhaus sein und dann gehts hoffentlich schnell los!!

Canada, dir auch allea alles Gute!!!! Wir rocken das :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH