Gebärmutterentfernung vaginal

S$onn'y1x23


Hallo Jeri

Du nimmst ja auch die Estriol Tabletten.

Wie verträgst du denn diese?

Geht es dir mittlerweile wieder besser?

Wünsche dir alles Gute

Schnegge wie geht es dir?

Wünsche euch und allen anderen einen schönen Abend

Mqidix63


Hallo Sonny,

ich schließe mich deinen Fragen an und frage auch wie es dir geht?

LG und allen ein schönes Wochenende

8-)

jferxi


Danke, euch allen, die Stimmung ist wieder besser :)_ :)_ :)_ . Morgens tut nichts weh, über Nacht wird's immer besser, aber kurz auf Toilette und es geht schon wieder ganz leicht los.

Das Estriol hat der Frauenarzt verschrieben wegen des Risses in der Haut, weil mein Beckenboden immer schwächer wird, kann alles an den weniger werdenden Hormonen liegen. Ich verwende sie seit vier Tagen, 500 mg, also eine halbe pro Tag. Einmal allerdings vergessen. Ich spüre bisher weder Wirkung noch Nebenwirkung. Die Tabletten sind so winzig - und dann auch noch halbiert, ich verwende jetzt Einweghandschuhe, um sie an Ort und Stelle zu platzieren - man verliert die sonst unterwegs :-o . Außerdem habe ich Fingernägel ":/ .

Snonn}y123


Hallo Midi

Ich habe nach wie vor meine Probleme. Es fühlt sich alles so komisch an. Mit den Estriol Tabletten spüre ich eigentlich keine Besserung, eher Nebenwirkung wie zb. Wassereinlagerungen . Meine Stimmung ist auch nicht die Beste.

Muss mal schauen wie es weitergeht.

LG Sonny

j.eAri


Sonny, welche Dosierung hast du?

S&oQnny1x23


Hallo Jeri

ich muss 1-2 Tabletten pro Woche nehmen.

pHitbul8l_xxyz


Hallo Mädels,

wollte mich auch mal wieder melden, lese nach wie vor noch mit.

Bei mir ist nach wie vor alles super! Bis auf das immernoch leicht Berührungsempfindliche und minimaler Schwellung über der Naht.

Wie lange hat das bei euch gedauert, bis das weg war?

Ansonsten fühlt es sich innerlich an, wäre nie was gewesen. Sex klappt auch wieder wunderbar

Hoffe, es bleibt auch alles so!

Sportmäßig bin ich im kommen, läuft soweit auch ohne Probleme.

Laufen, springen und mit schweren Gewichten hantieren mache ich aber noch nicht.

Wäre sicher nicht so gut gelaufen, wenn ich hier nicht reingelesen und eure Tipps und Ratschläge beherzigt hätte, also VIELEN DANK euch allen! @:) @:) @:)

Habs glaub ich schonmal geschrieben aber egal, lieber zu oft, als zu wenig!

Wünsche euch einen schönen, sonnigen Tag und - sofern nötig - Gute Besserung!! :)* :)* :)*

S6onny1:23


Hallo Midi

Wie geht es dir mittlerweile. Du hattest ja die Zäpfchen von deiner FÄ bekommen.

Du hattest ja auch so ein wundes Gefühl.

Ist das jetzt besser?

c"anaFdax69


Hallo Mädels,

hi pitbull

schön,dass es dir wieder gut geht :)z :)^

Hallo jeri und sonny

wie gehts euch und allen Anderen?

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend

:)_ x:) @:) @:) @:) :)* :)* :)*

Ssonnye123


Hallo Canada

Mir geht's unverändert. Fange jetzt an, jeden Abend auf meinem Heimtrainer zu trainieren.

Denke es kommt meinem Beckenboden nur zugute.

Versuche es einfach mal. Und macht zudem auch Spaß, vor dem Fernseher zu trainieren.

Wie geht es dir?

cManada[6x9


Hallo Sonny :)_

Schön,dass du so trainierst :)z Aber ist es nicht zu früh?

Ich fragte deshalb meine FA und die meinte....es wäre für Beckenbodengymnastik viel zu früh!

Ansonsten gehts mir gut....danke :)^

S>onkny1123


Hallo Canada

Meine OP ist schon 14 Monate her. Leider habe ich bis heute Probleme.

Ich habe schon unzählige Ärzte durch, aber niemand findet etwas.

Ich habe vor meiner OP regelmäßig Sport gemacht, leider konnte ich es bisher nicht mehr so richtig.

Habe jetzt beschlossen wieder damit anzufangen, in der Hoffnung dass damit mein unangenehmes Gefühl besser wird.

Ich hoffe mein Beckenboden wird besser, und damit meine Probleme.

jxeri


Sonny, wieviel mg Wirkstoff haben deine Tabletten?

SWonny1x23


Jeri meine haben 2,0mg

Meine sind die Oekolp von Kade

SRonony12x3


Jeri welche hast du?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH