Gebärmutterentfernung vaginal

MUidTi63


Hallo Bea,

Rollladens hochgezogen, Betten gemacht, auf allen vieren wischen :-o

Eigentlich in den ersten Wochen nach der OP Tabu! Auch im Hinblick auf den Beckenboden nach der Op !

Aber das haben hier Andere auch schon gemacht und keine Blutungen davon bekommen.

Ich war super vorsichtig und hatte trotzdem Blutungen.

Also sprich am besten mit dem Arzt was bei dir geht und was nicht. Bis dahin schön schonen gell :)z

LG Midi

I2riRna bBonn;y


Hallo Bea

bei mir wurde am 27 November per LASH Gebärmutter entfernt. Seit der OP hatte ich keinen Tag gefärbten Ausfluss, dafür reichlich weisslichen, gellartigen ducrchsichtigen Ausfluss, der übel gerochen hat. Schmerzen an dem Halsstumpf hatte ich kaum, nur ein wenig druck. Ziehen und Gefühl die Regel zu bekommen hatte ich echt oft, das ist normal. Ich hatte viel mehr Probleme mit dem grössten Schnitt rechts wo Morscellator drin war. Er und Umgebung von ihm am Unterbauch schmerzte so, dass ich am 23 Dezember ins Krankenhaus musste. So, dass ich Tränen nicht mehr halten konnte!

Alle 6 Wochen nach der OP darfst du nicht Rolladen hochziehen, Boden wischen, 2 Stunden am Stück stehen bleiben.....man darf keine körperliche Arbeit machen! Du hast viel zu viel gemacht, Süße. Davon blutet es vielleicht. Nicht um sonst heißt nach solcher OP sich mit Couch zu verwandten.

Es kann auch sein , dass du zu der Zahl der Frauen gehörst , die den "Hals" behalten haben, bei den jeden Zyklus Schmierblutungen kommen. Das ist kleine Regel, weil der "Hals" auch etwas Schleimhaut hat.

Bei mir wurde Halsende nicht genäht sondern verödet.

Selbstlösende Fäden habe ich alle am Bauch nach 2 Wochen selber gezogen, weil sie in aller Richtungen standen und genervt haben.

Jetzt keine Panik, mach langsam, schon dich mehr.

Ich wünsche dir , dass es dir schnell wieder besser geht. :)* :)* :)* :)* :)* :)*

S]onny{123


Hallo Midi

Bei mir gibt es keine Veränderungen.

Werde mir einfach noch Zeit geben.

Werde aber weiter berichten.

Wie geht es dir mittlerweile?

Hat es sich bei dir beruhigt?

Wünsche dir alles Gute

Swondnxy123


Hallo Jeri

Nimmst du deine Vitamine schon, und gibt es bei dir etwas neues?

B;eae1H31


hallole

so nun war ich beim Frauenarzt, sie meinte auch das ich zu viel gemacht habe und das die Schorfe der Wunden beim abfallen oft bluten können, momentan sieht alles gut aus.

Der Befund ist auch da, der Tumor ist trotz seines rasanten Wachstums gutartig gewesen Tschakkka

Und AU meinte sie in meinem Fall bei einer Totaloperation inkl Gebärmutterhals und Eierstöcken und da ich ja nicht mehr die jünsgte sei ( bin 52) dauert es 8-12 Wochen bis ich wieder voll arbeiten kann

lg Bea

Cvoulchlaxdy


Liebe Bea, das sind echt gute Nachrichten!! Schone dich wirklich und versuche die Zwangspause positiv zu sehen! :)^ :)z

Ganz liebe Grüße an alle Mädels im Faden!!

BOea13x1


heute blute ich echt das ich Binden brauche, denke das kommt von der Untersuchung gestern und lege mich einfach heute nur hin und hoffe das es morgen wieder weg ist (manchmal nervt es echt, wenn nix normal laufen kann)

und dabei hab ich nix gemacht heute :-(

wünsch euch einen schönen Abend Mädels

MQi%di63


Guten Morgen Bea,

Geht es dir besser? Wenn nicht noch mal in der Arztpraxis anrufen und schonen, schonen, schonen! :)*

Wie geht es den ganzen lieben Mädels? *:)

Gruß an alle!

BLea13x1


es blutet nur leicht heute also mehr wie Schmierblutung, also denke ich echt das es von der Untersuchung kam (oder weil ich erkältet bin und ständig niese und huste), ich warte mal noch an und schone mich

danke das du fragst♥

euch allen einen schönen Tag

MXid(i63


Hallo Bea,

beim Husten hilft Beine anziehen und über die Schulter gucken beim Husten oder Niesen. Das entlastet den Beckenboden!

Gute Besserung! :)*

Shonnyd1723


Hallo Bea

Ich wünsche dir gute Besserung.

Wirst sehen es wird bald besser, wenn du dich schonst.

B~ea]131


danke für die Tips, werde ich beherzigen♥

lg Bea

Ivrikna Bxonny


Hallo alle zusammen,

mir geht es sehr gut.

Wünsche Bea schnelle Besserung! :)* :)* :)* :)* ich weiß wie das ist, du ärmste, beim Husten und Niesen tut ganzer Beckenboden weh.....

Ich errienere mich als ich mich 1 Wochen nach der OP böse verschluckt hab, ich bin schier gestorben, dachte gleich springt mein armer Gebärmutterhals aus der Scheide ;-D und alle Nähte gehen auseinander.

Bea, Nasendusche hilft gegen Niesen, spülen, spülen und spülen den ganzen Tag.

Allen wünsche ich schönes Wochenende. @:) @:) @:) @:) @:)

BqeaV13x1


Danke Irina für den Tip mit der Nasendusche

gestern hatte ich gar keine Blutung, heute leider wieder vermehrt.. keine Ahnung an was das noch liegen kann? Könnte echt nur noch rum jammern und heulen..

vielleicht liegt es an den einsetzenden Wechseljahren das ich so genervt bin und nur heulen könnte...

Aber nun sind es bald 5 Wochen, dachte bis dahin kann ich schon wieder alles ganz normal machen.

schönes Wochenende euch allen @:)

Mridid63


Liebe Bea,

Geduld und immer schön schonen dann wird das schon! Bei mir hat die Heilung leider auch länger gedauert. Aber es wird! Wenn du dir unsicher bist ob soweit alles gut ist rufe in der Arztpraxis an. Die kontrollieren im Zweifel noch mal.

Gute Besserung und liebe Grüße an alle! :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH