» »

Gebärmutterentfernung vaginal

M[idix63


Ich drücke dir die Daumen!!!

SBonn)y12x3


Jeri ich wünsche dir auch viel Glück

S&onnyx123


Hallo Midi

Wie geht es dir mittlerweile?

Du hattest doch auch einen Arzttermin?

MIiddi6S3


Hallo Sonny,

bin die zweite Woche grippekrank. Aber da geht es jetzt aufwärts. Am Montag hatte ich die Blasenspiegelung. Also ich fand es unangenehm, aber jetzt weißt ich wenigstens das nix schlimmes hinter dem Blut im Urin steckt. Sonst hat er eine leichte Senkung gesehen. Für ihn kein Grund zur Besorgnis. Und ich hab echt das Gefühl gehabt das ich mir alles "rausgehustet" hab %:|

Liebe Jeri, ich hoffe dein Arzt Termin ist gut verlaufen?

LG Midi

S9onny{12x3


Hallo Midi

Wird das jetzt behandelt, oder wird gar nichts gemacht?

Auf jeden Fall wirst du froh sein, dass du es hinter dir hast.

Für deine Grippe wünsche ich dir gute Besserung, vor allem dass der Husten weg geht.

jFe_rmi


So richtig erfolgreich war der Termin nicht. Hatte nur Brust Ultraschall (war ok), wegen der Blasenprobleme soll ich weiterhin Training für Blase und BB machen, habe jetzt auch eine passende Physiotherapeutin gefunden. Im Herbst soll ich nochmal kommen, dann schaut er in Richtung Senkung. Das ist auch mein Gefühl. Lieber wäre es mir gewesen, er hätte gleich danach geschaut. Bis Herbst ist ja noch ewig.

Jetzt habe ich Ende des Monats noch Termine in Sachen Blutdruck.

Vermutlich ist etwas an einer oder beiden Nebennieren, was ein Hormon produziert, das den Bluthochdruck verursacht (Hyperaldosteronismus).

M,iadi6x3


Hallo Jeri, bei dir hört es ja auch nie auf ! Diese Arzttermine die einen nicht so richtig weiterbringen sind schon sehr frustrierend! Hat der Arzt die Hoffnung das sich durch die Übungen bei dir was bessert oder wie hat er begründet bis Herbst zu warten ???

Hoffe bei deinem Blutdruck hast du schnell ein Ergebnis!

Ich hab bei meinem Husten das Gefühl gehabt die Narben reißen alle auf. Das waren echte Schmerzen. Jetzt ist alles wie gehabt Wegen der Blase mus nix gemacht werden. Wenn Blut im Urin gefunden wird muss ich mir halt keine Sorgen machen das was ernstes dahinter steckt

Lg an alle! *:)

SAon=ny123


Hallo Jeri

Willst du nicht mal einen Termin in einem Beckenbodenzentrum machen?

Bis Herbst warten finde ich schon sehr lange.

jIeri


Sonny, eigentlich ist es wirklich noch lange hin.

Die nächsten Wochen habe ich sowieso keine Zeit - deswegen werde ich mit der Physiotherapeutin mal drüber reden. Bestimmt bekomme ich da einen guten Tipp, an wen ich mich wenden kann. Ich meine sogar, das Krankenhaus, in dem die Praxis ist, ist ein BB Zentrum. Also dann bin ich schon mal ziemlich nah dran ...

Ich bin mir so sicher, dass ich eine neue Senkung habe, was auch immer sich da abgesenkt hat. Blasensenkung, Scheidensenkung?? Wenn das operiert werden müsste, würde ich das sowieso wieder auf ganz knapp vor Weihnachten legen. Da sind die Krankenhäuser oft nicht so überfüllt.

iCh habe das so verstanden, dass ich erst mal durch Blasentraining versuchen soll, das Restharnproblem zu verbessern und durch Beckenbodentraining das übrige. Dass vorgestern keine Zeit mehr war für eine weitere Untersuchung, ist klar, aber dass es erst im Herbst weitergeht, hat wohl den Grund, den du vermutest - aber ich glaube nicht, dass irgendwas besser wird.

Alles Gute und gute Besserung euch allen, Sonny, midi ... auch für den Husten!

j}eri


Hoffe bei deinem Blutdruck hast du schnell ein Ergebnis!

Ja, Ende März sind die ganzen Tests - das geht über zwei Tage - volles Programm und zwei Tage später bekommt man schon telefonisch Befunde und Informationen. Zum Glück telefonisch, denn die Klinik ist 200 km entfernt.

Mlaxma)dhodo


Liebe Jeri,

such dir bitte schnell ein gutes BBZ! Du willst doch nicht bis Herbst mit dieser Ungewissheit und psychischer Belastung rumlaufen? Vielleicht haben die auch noch andere Tips und Möglichkeiten für deine Blase. Alles Liebe!

SMonnnny12x3


Hallo Jeri

Ich wünsche dir alles gute für deine Tests.

Hoffentlich geht alles gut aus.

Viel Glück

jberci


Danke!! Wen n etwas gefunden wird, wäre es eigentlich gut. Denn dann kann man etwas dagegen unternehmen. Der Idealfall wäre vermutlich ein gutartiger Tumo.r an einer nebennier e.

Mtitdi6x3


Hallo Jeri,

auch von mir alles Gute für deine Untersuchungen! :)*

Berichte bitte!

Und allen anderen liebe Grüße @:)

j)erji


Ja, mach ich!!

Danke!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH