» »

Gebärmutterentfernung vaginal

j?eri


und sonst mach schön die Übungen zu Hause weiter die du im Kurs lernst! Das ist immer meine Schwäche :=o

Wem sagst du das... Ich habe immer zu wenig gemacht.

Ich habe nur eine einzige, ganz einfache Übung in als "Hausaufgabe" auf.

Das klappt. Ich denke jeden Tag dran. In Rückenlage mit jeweils einem Bein in Zeitlupe Fahrrad fahren.

Wellsie Alles Gute!! Wir werden fest an dich denken!!!! :)^ :)^ :)^

:)*

SIonny1x23


Hallo Jeri

Ich hoffe du findest für dich den richtigen Weg .

Einerseits will man keine OP, aber wenn es dir danach gut gehen würde , und du keine Medikamente nehmen musst, wäre es doch super.

Was macht denn deine Blase?

Geht es dir mittlerweile etwas besser, bzw. schlägt das Blasentraining und Beckenbodengymnastik schon an?

Oder ist immer noch alles beim Alten?

Wünsche dir weiterhin alles Gute

S^onUnwy123


Hallo Midi

Du fragtest mich ob es bei mir was neues gibt.

Bei mir ist es immer noch gleich.

Geht es dir gut?

jCeri


Alles beim Alten, was die Blase betrifft. Das Blasentraining funktioniert nicht.

Sonny, bei dir gar nicht besser? Schade. Die B Vitamine nimmst du ja auch? Wie lange war deine Operation jetzt her?

Bei mir werden die Missempfindungen insgesamt etwas seltener, aber vor allem das pieken seitlich bleibt.

Beim nächsten Termin muss ich mal ein bisschen hartnäckiger nachfragen.

SXonny}12x3


Hallo Jeri

Ja meine OP war vor fast 2 Jahren.

Die Vitamine nehme ich auch noch.

Hoffe einfach weiter, dass es doch noch besser wird.

Das ist doch toll, dass wenigstens deine Missempfindungen weniger werden, vielleicht legt sich dann das pieksen auch noch.

Das mit der Blase ist natürlich schade, aber das bekommst du bestimmt auch noch hin, evt. in einem Beckenbodenzentrum.

Wie klappt es eigentlich mit deiner Beckenbodengymnastik?

jcexri


Diese einzige Übung in Rückenlage mache ich tatsächlich täglich.

Eine Übung, ich glaube, beim Joga gibt's eine ähnliche, die Hund heißt, kann ich nicht machen, von der bekomme ich ekelhaft Druck im Kopf (ich glaube,, ich habe chronisch was mit den Nebenhöhlen).

Sonny, hoffe, bei dir tut sich bald mal was. :)*

Meid,i63


Hallo Jeri und Sonny,

Wünsche euch weiter viel Geduld und Durchhaltevermögen bei euren Übungen. Vielleicht auch mal einen erhellenden Arzttermin. Mir geht es soweit gut. Bisschen ziept halt was. Da sagte ja die Gyn das ist das nicht so toll verheilte Narbengewebe. Sonst merke ich die lt Gyn und Urologe leichte Senkung. Alles nicht mehr so schlimm. Hab mich wohl dran gewöhnt ":/

Jeri was machst du jetzt wegen deinem Blutdruck? Und hast du oder auch Sonny noch Termine wegen Blase und Beckenboden?

Ich grüße mal alle alten Hasen 🐰 und frage mich ob es keine frisch Operierten gibt ???

LG Midi

F{al@balYlax63


Hallo Midi63,

noch nicht frisch operiert, aber Ende der Woche, hoffe ich jedenfalls.

Bei mir schleicht sich so langsam eine Erkältung an - bis Freitag hat die sich hoffentlich verpieselt. :_D

LG Falballa

M[idix63


Hallo Falballa, da drücke ich dir die Daumen das die Erkältung sich schnell verabschiedet. Und für die Op halte ich na klar Händchen! Bist du nervös?

LG Midi

j3exri


Falllballa, alles Gute!!

Ich drück dir die Daumen, dass es Ende der Woche klappt. Dann hast du es hinter dir.

Midi, ich habe für die erste Maiwoche kurzfristig einen Termin bekommen, stationär. Unmengen an Tests und Untersuchungen - hoffentlich kommt da nichts zusätzliches raus - und am 2. Tag die Katheteruntersuchung der Nebennieren. Mir ist schon arg mulmig.

M[ihdix63


Hallo Jeri,

glaube ich! Dir halte ich da auf jeden Fall auch Händchen!!! :)* :)* :)*

j\eri


Danke!!!!!

F?albapllax63


Hallo Midi!

natürlich bin ich nervös. Am Wochenende konnte ich mich noch gut ablenken, aber mittlerweile steigt der Pegel doch enorm. Selbst auf der Arbeit bekomme ich den Kopf nicht frei. Aber die letzten paar Tage schaffe ich auch noch.

Sonnige Grüße an alle!

jEerxi


Fallballa, musst du schon am Vortag der OP ins Krankenhaus?

F^al5balla;6x3


Am Donnerstag zur Anmeldung, dann wieder nach Hause und am Freitag OP.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH