Gebärmutterentfernung vaginal

I:sSibe


Bin auch schon gespannt

wie viele hier

wie es Babs geht.

Es kann ja nicht mehr lange dauern :-D :-D

BOine6F3


Hallo zusammen

*:) Ich danke euch allen ganz herzlich für die vielen Glückwünsche. Das hat mich sehr gefreut. Nun sind meine Gäste gerade alle weg und hab gleich neugierig den PC angeschmissen. Sorry für viele Fehler, hab doch schon ein kleines gläschen getrunken. War auch ganz nett. weissaunet, ich bin Baujahr 63, Alter sag ich nicht ;-D ;-D. Stapsi, liebe Geburtstagsgrüße an deinen Sohn. Wenn du was schreibst, denke ich immer sofort an meine 2. Tochter. Sie arbeitet auch auf einem großen Bauernhof. :-D Isibe, ich hab auch schon überlegt, ob wir mit etwas Glück wohl Mo oder Di von Babs hören. :)^

lg

Bine *:)

Noiexle


@ Alle

Schönen guten morgen muss man schon fast sagen.

Sitzte hier putzmunter am PC . Wohlgemerkt es ist kurz vor 2 Uhr nachts. Ich warte auf meine 18 jährige Tochter die mit Bekannten auf eine Party gefahren ist. Ich hasse diese Warterei!!!!!! Je später die Uhrzeit umsomehr sorgen macht man sich. Mir fällt wieder wie Schuppen von den Augen dass ich niemals mehr die Nerven für ein Kind hätte. Da das Thema ja im Chat angesprochen wurde. Ich habe das Gefühl ich bin echt nicht mehr so belastbar wie vor 10 Jahren. Vielleicht geht es einigen von euch genauso. Mir sind Mütter mit mehr als 4 Kindern ein Rätsel. Ehrlich. Wenn ich bedenke dass ich bei vielleicht 6 Kindern warte bis sie nachts nach Hause kommen. Da träfe mich vorher der Schlag. So, jetzt habe ich zur Ablenkung mit dem PC gelabert. Wieder n paar Minuten vorbei.

Gute Nacht zusammen.

Alles wird gut.

Niele

Bji@ne6x3


Guten Morgen

*:)Niele: Ich verstehe dich ja soooo gut. Auch ich habe gestern noch bis 0.45 Uhr am PC gesessen weil ich auf unsere 16 jährigen gewartet habe, die um 1.0 Uhr zu Hause sein mußte. War sie auch. Sie ist nun schon das dritte Mädel, bei dem ich da durch muss. Zum Glück war sie mit unserer 23 jährigen zu Schützenfest, da ist man etwas beruhigter. Aber schlafen kann ich auch erst wenn sie zu Hause ist.

Mein 4. Kind ist ein Junge und ich bilde mir ein, dass man da etwas lockerer ran geht. Hoffentlich!!! Aber der ist ja auch erst 10.

Siche ist bei euch auch alles gutgegangen und deine Tchter ist wohlbehalten nach Hause gekommen. :)^

BmeaTtex46


@ Bine63

Von mir auch alles Gute nachträglich zum Geburtstag @:) @:)

Ich bin gestern nicht an den PC gekommen. Wir haben Kinderwochenende. Das heißt dann alle zwei Wochen für uns 4 Jungs im Alter von 10 - 17.

Da ist nicht viel drin mit PC relaxen.

alle

Ich find es ja echt rührend wie alle um Babs besorgt sind.

Am Freitag habe ich auch mal nachgezählt, wie lange sie schon im KH ist und wie lange wir wohl noch warten müssen um ihren Bericht zu lesen.

Eigentlich kann er doch nur so positiv sein, wie alle anderen Berichte bisher auch.

Ich habe es mir gestern mal wieder nicht nehmen lassen kreuz und quer durch den Wald zu düsen und Pilze zu suchen.

Das hat bei mir echt Suchtfaktor, aber nach 2 Stunden mußte ich das Handtuch werfen, weil ich merkte dass das Zipen in meinem Bauch los geht und der Wundfluss fließt dann auch verstärkt. :-(

Ich wünsche allen einen erholsamen Sonntag.

Beate

w+eissQaunet


@Bine63 und Niele

Na da hab ich ja auch noch paar Jährchen Zeit meine Mädels sind 10 und 6....

Ja das mit den Jungs hat mir auch mal ein Bekannter gesagt....seine Schwestern mußten immer früher nach Hause als er....sie könnten ja Schwanger werden...und am ende kam er nach Hause und wurde Vater....ups....

BAine6x3


weissauneet

*:) Na nu sag nicht sowas! Du nimmst mir ja alle Illusionen, das die Sorgerei mal ein Ende hat. Nee, ist schon klar. Vermutlich kommen dann eh andere Dinge wie Drogen o.ä.

Aber immerhin zieht in sein Kinderzimmer dann kein Baby ein, das ich versorgen muß während er zur Schule ist ;-D. Toi, toi, toi mußte ich auch so nicht. Bin noch nicht Oma.

F:in@allxy


Tagchen

zum Thema Sorgen

hab das als Teene auch nie verstanden warum meine Eltern so nen Terz gemacht haben wenn ich mal ne halbe Stunde später als vereinbart zu Hause war.

Heute kann ich das sehr gut nachvollziehen :-)

Als ich damals bei meinen Eltern ausgezogen bin hat mir meine Mutter erzählt das nicht sie es war die immer gewartet hat sondern mein Vater..... das hat mich damals voll aus den Socken gehauen. Mein Vater? der immer so kühl und abwesend zu mir war? Das hat mir zu denken gegeben.

Ist aber ne lange Geschichte und gehört nicht hierher.

Babs Babs wie geht es ihr?

Denke auch oft an sie und bin gespannt auf ihren Bericht.

I7nDselfxan


Sorgen

Bei Jungs ist es auch nicht besser.Da wir etwas außerhalb wohnten, sind sie immer mit meinem Auto gefahren und ich konnte erst schlafen, wenn ich die Autotüren zuknallen hörte. Zum Schluß waren sie schon bald 30 und ich hab mir immer noch Sorgen gemacht.Gut das ich jetzt nicht weiß, was sie am Festland so treiben. Kleine Kinder könnte ich auch nicht mehr um mich haben aber ich denke mit Enkelkindern geht es wohl mal ganz gut.Die kann man wieder abliefern. An alle die wieder arbeiten, genießt den Restsonntag.Hab auch wieder eine harte Woche vor mir aber ich bin gut drauf und es geht mir als wenn nie etwas gewesen wäre.Kann es manchmal gar nicht glauben, das ich nie wieder meine Regel bekomme!!! Es ist einfach toll, man fühlt sich so frei. LG Karen

g>heua


sex nach der OP

Eigentlich stromere ich nur noch gelegentlich hier herum, um zu sehen, wie es so den anderen geht. Nachdem hier aber immer wieder - bestimmt auf ärztlichen Rat - eine lange sexuelle Enthaltsamkeit nach der OP gepredigt wird, muss ich mich doch noch einmal zu Wort melden: Mein Arzt hat mir bei der Nachuntersuchung nach ca. 10 Tagen Sex erlaubt, wenn wir ein Kondom benutzen (damit keine Infektion an der Naht entsteht). Außerdem meinte er, wir sollte beide etwas vorsichtig sein wegen der Fäden; die können Mann und Frau zwicken. Was soll ich sagen - ich habe das bis heute nicht bereut! Keine Schmerzen und keine Blutungen danach und schon gar keine Infektion.

IUsKixbe


ghea

Ich grüsse Dich hier!

Mein Gyn hatte mir erklärt das die Naht aufgehen kann

und wenn ich erlich bin

hätte ich nach so kurzer Zeit noch nicht gekonnt und gewollt da ja doch noch(vag Op)

alles Wund war.

Ich habe die 4-6 Wochen abgewartet.

LG

Iris

Bki)ne63


Sorgen

Inselfan:Das stimmt, man hört nie auf Mutter zu sein.Obwohl die Ältesten 2 aus dem Haus sind überlege ich automatisch jedesmal wenn ich den Krankenwagen höre, wer sich vermutlich um diese Uhrzeit wo befindet. Ich bin ja schon froh, dass sie aus dem Haus sind und ich nicht weiß wann sie wo nachts unterwegs sind.Wohnten sie noch zu Hause, wäre es egal, ob 15 oder 30. Ich würde immer warte -heimlich ;-D. Eben genau wie du sagst, dann ist es halt die Unfallgefahr.

B<ell`aBmionda


Hallo @ ALLE...

melde mich mal eben aus dem Urlaub zurück

und eigentlich auch gleich wieder zur GM-Op ab.

Mein Op-Termin ist am Dienstag- und ehrlich, ganz ganz ehrlich ich bin froh, dass es nun endlich so weit ist.

Ich glaube Ihr könnt es alle nachvollziehen.....

Im Urlaub hab ich eigentlich nur noch rot gesehen (Blut, Blut und nochmals Blut) bei der kleinsten Gelegenheit ging es los.

Sogar Autofahren war als Auslöser schon genug ;-D, es ist so, als wenn in meinem Bauch ein Motor anspringt, sobald ich mich irgendwie ein wenig mehr als normal bewege.

Naja..., das ist ja am Dienstag alles vorbei....- dank Euch und diesem Forum, in dem ich viel gelesen hab- bin ich ganz gelassen.

Wenns nicht so makaber klingen würde, würde ich sagen ich freu mich auf Dienstag.

Drückt mir die Daumen, dass alles gut klappt und nicht schief geht.

Ich melde mich nach meiner OP und hoffe, dass ich nicht so lange in der Klinik bleiben muss.

Liebe Grüsse

Heike

bNlauje tu lpe


bella bionda

ein kräftiges "daumen drück " für dich , du schaffst das schon und alles gute @:) :)* :)^

liebe grüße

B;eaKtxe46


@ Heike

Ich wünsche Dir für die OP alles Gute.

Nachdem ich meine Periode auch nochmal am Tag der KH-Einweisung bekommen habe, vorher irre Schmerzen hatte und in der Nacht vor der OP fast weggeschwommen bin, habe ich mich auch gefreut, dass es bald vorbei ist!!

Auf Deinen Bericht bin ich jetzt schon gespannt.

*:) *:) @:)

LG Beate

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH