Gebärmutterentfernung vaginal

B%absk-0x1


Gebärmutterentfernung LASH

Hallo,

bin heute auf euer Forum gestoßen und bin echt beeindruckt, wieviele Frauen dieselben Probleme haben wie ich. Wenn man sich im Bekanntenkreis umhört, hat das ja keine... :°_

Also, aufgrund von erheblichen Blutungsstörungen habe ich mich nun auch entschlossen, die GM entfernen zu lassen. Am 3. November ist es soweit :-D eure Beiträge haben mir viel Mut gemacht, denn es sind ja zu 98% positive Reaktionen. Ich freue mich schon auf die Zeit danach (nie wieder das viiiiele Blut). Mich graust es nur vor dem Einlauf; den habe ich selbst nicht bei den Geburten meiner zweier Kinder bekommen.

Naja, Augen zu + durch.... ;-)

HqerbsItwixnd


Ich habe keinen Einlauf bekommen, da ich vormittags als Notfall ins Krankenhaus gekommen bin.

Bei der Gallenop gab es etwas zu trinken, wo man dann dutzende Male auf das Töpfchen laufen musste, also keinen Einlauf.

BjabsE-01


Leute, Leute, ist hier was los :-D ich glaube, ich werde Dauerkunde!!

wer kann mir denn nochmal die Geschichte mit dem Arnika (und was war das noch ???) erklären? Wie heißt das genau, wo bekommt man das, wieviel nimmt man wie lange, wofür ist das gut etc.

(Meine OP ist am 3.11., soll vaginal erfolgen und der GM-Hals soll zwecks Stützung des Beckenbodens erhalten bleiben)

Danke!!!

-UHaLsex-


@babs

Was bedeutet LASH? Wo wirst Du operiert? In Hannover?

Meine OP wurde in Rotenburg/Wümme gemacht und war eine laparoskopisch assistierte vaginale Hysterektomie (LAVH). Den Einlauf habe ich mir schenken können, das Abführmittel hat mich 3 Stunden auf dem Klo gefesselt, danach war nichts mehr drin ;-)

ANnkec 40


@ Babs-01

Hallo Babs

Willkommen im Club @:)

Ich habe Arnica C 200 genommen,kannst du ab sofort alle 3-4 Tage 10 Globuli nehmen.C 200 ist eine Hochpotenz(hochdosiert),du kannst aber auch Arnica D6,oder D12nehmen diese dann aber täglich 10 Globuli.Arnica verringert die Blutung und fördert die Heilung,es ist mein allheilmittel für jegliche Art von Verletzungen.

Solltest du auch noch ca 3-4 Wochen nach OP nehmen.

Gruß Anke40

HDerMbstCwind


Schön, wenn man so lange im voraus planen kann.

B~absy-01


Re: Hase

LASH bedeutet per Laproskopie und -soviel ich weiß- dass der GM Hals über bleibt.-

Ja, ich werde in der Frauenklinik der MHH operiert (Hannover). Dort soll das Routine sein

Danke für die Infos :-)

BEabs-0x1


Anke 40

Hallo Anke,

die Mittel Arnica und Globuli (sind es wirklich 2, oder verstehe ich was falsch?) sind also wirkunsvoll und fördern die Wundheilung. Wo bekommt man die denn? Kann man sich die auch verschreiben lassen?

Beabs-x01


Anke 40

Hi, ach, war ich blöd!! Habe eben im Internet nachgesehen: Globuli scheint die Masseinheit zu sein, oder?

Sorry für meine dämliche Frage von vorhin, aber wenn man sich nicht auskennt.... |-o

A@nke ]4A0


@ Babs-01

Hallo Babs,

deine Frage ist nicht dämlich ;-).Arnica gibt es in Tablettenform oder als Kügelchen(Globuli),bekommst du in jederApotheke rezeptfrei.Ich nehme sie zb. auch für meine Kinder wenn sie gefallen sind. *:)

Gruß Anke40

PChilf Co,llxins


Gebärmutter OP

Hallo Susi,

ich freue mich, das du mir geantwortet hast, ich wohne auch ganz in der Nähe von dir, in welchem Krankenhaus wirst du denn operiert ?

Edigentlich bin ich garnicht mehr so jung, ich habe diesen Artikel nur über meinem Sohn seine ID geschrieben, weil ich es irgendwie nicht geschafft habe, mich selber nochmal anzumelden.

Also ich bin bald 39 Jahre alt und habe seit einigen Jahren massive Probleme mit meiner Blutung und dabei massive Bauchschmerzen usw.

Ich habe ein paar Freundinen, die diese OP vor kurzem auch hatten und mir darüber auch schon viel erzählten, aber davon wurde irgendwie meine Angst noch schlimmer.

Deshalb bin ich jetzt hier, um zu versuchen, das ganze wieder zu beruhigen.

Ich wünsche dir auf alle Fälle für deine OP alles alles Gute und das du bald wieder fit bist !!

Ich hoffe wir lesen noch öfter von einander !?

Liebe Grüße Marie

SEusYi458


Re Phil Collins

Hallo Marie *:)

werde in der Klinik in Erlenbach am Main operiert. War hier schon öfter. Sind wirklich alle nett hier :)^

Was haben Dir deine Freundinen bloß erzählt, dass deine Angst davon noch schlimmer wurde ???

Also ich habe mich hier durchs Forum gelesen und festgestellt, dass es den meisten hinterher besser geht.

Außerdem ist es bei jeder Frau anders und die Frage ist ja auch wird die GB ohne GB-Hals entfernt oder mit. Bleiben die Eierstöcke drin oder nicht. Bei Frauen mit einer Blasensenkung wird wohl auch gleichzeitig eine Scheidenplastik vorgenommen, damit es später keine Probleme mit der Blase gibt. Wenn bei mir die Eierstöcke mit entfernt werden, nehme ich trotzdem keine Hormone. Mein FA sagte die Produktion der Hormone in den Eierstöcken läßt nach der OP ein wenig nach. Da ich bereits in den Wechseljahren bin und die Produktion sowieso langsam eingestellt wird versuche ich es ohne Hormone. Sollten die Beschwerden allzu groß sein, werde ich natürlich ein Kombipräparat einnehmen (Östrogene+Gestagene). Wie wurden deine Freundinen denn operiert ??? (vaginal, Bauchschnitt, Laproskopie). Ich denke hier gibt es natürlich schon Unterschiede. Das wichtigste ist aber, das Du dich hinterher schonst und auf deinen Körper hörst :)D.Denke positiv :-D und keine Angst, wir schaffen das auch.

Alles Gute nochmal für deine OP.

Ich werde nach meiner Voruntersuchung am Freitag noch berichten.

Liebe Grüße @:) @:)

Susi

POhil Coyllinxs


Hallo

Hallo Susi,

meine Freundinen wurde die Gebärmutter Vaginal entfernt, und alle beide sind jetzt wieder fit, aber sie haben mir halt allgemein darüber viel erzählt und eigentlich auch nur gutes, aber mein Unterbewußtsein arbeitet unwahrscheinlich, tagsüber versuche ich mich so gut es geht mit Arbeit abzulenken und nachts, naja da kann ich kaum schlafen.

Erlenbach am Main, liegt das bei Marktheidenfeld, oder wo genau liegt das?

Ich muß nach Würzburg in die Klinik.

Ich werde bestimmt am 24.10. an dich denken und dir ganz fest die Daumen drücken.

Also bis bald und laß mal wieder was von dir lesen !

Liebe Grüße

Marie

SMusi4x8


Hallo

Hallo Marie

ich hoffe Du kannst bald wieder gut schlafen. Ich mache dann immer autogenes Training (habe schon einige Lehrgänge besucht), aber manchmal hilft es auch nichts. :-/

Na ja wir haben ja hinterher noch genug Zeit zum Schlafen zzz

Erlenbach liegt zwischen Miltenberg und Aschaffenburg. Meine Arbeitskollegin war schon in Würzburg zur OP (Blase)

Dort bist Du sehr gut aufgehoben :)^ So ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende, bis Freitag

Liebe Grüße

Susi

KOaxot


Hallo Marie!

Es geht mir genauso wie Dir... Die Gedanken kreisen, man kann an nichts anderes mehr denken. Fühlt sich seelisch total scheisse und ärgert sich über sich selbst, dass man so mies drauf ist. Träume auch nur noch schlecht, weil es doch irgendwie ein Schock war, was sich "da unten" so alles entwickelt hat. Ich muss wohl im Nov. GB entfernen lassen und hoffe, das dann auch die Seele sich wieder erholt. Habe zwar keine Kinder, aber trotzdem wird da ja ein Teil von mir entfernt. Und ich kann mir noch so oft sagen, ach komm, liest doch hier nur Gutes. Aber zwei Tage später ist man wieder unten... Und da hab ich keine Bock mehr drauf. Sehne den Tag der Untersuchung herbei (3.11.), damit ich endlich weiss, wann was passiert...

Glaube wir müssen uns alle gegenseitig immer wieder hochziehen, denn ich denke, dass auch die seelische Verfassung sehr stark Einfluss nimmt auf die Befindlichkeiten des Körpers, oder?

LG an alle und schönen Sonn(en)tag *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH