Gebärmutterentfernung vaginal

HherbAstdwi^nxd


Kaot, es ist nur ein winziger Teil, der entfernt wird. Die Seele leidet nicht darunter, bei mir war das zumindest nicht. Ist so wie eine Blinddarm- und Gallenblasenentfernung.

Man ist hinterher froh, alle Schmerzen weg zu haben! Glaub mir.

KKaot


Hallo Herbstwind

Hab ja nie Schmerzen gehabt... Ist bei mir ja nur,damit sich nicht böses bildet...

Die Seele leidet bei mir schon seit Wochen... Ich bin so. Nehm mir alles zu sehr zu Herzen und kann nicht abschalten. Aber ich glaube Dir und allen anderen lieben Frauen, dass ich hinterher froh bin. Hätte es halt nur gerne schon hinter mir...

LG *:)

H3erb-stwinxd


Du wirst es dann berichten, dass es Dir besser geht.

KNaoxt


Lieber Herbstwind

ja, da glaub ich gaaaanz fest dran... @:)

m`izzy I1703


warten....leider nicht auf godot...

liebe kaot,

ich kann dich nur zu gut verstehen! Seit drei wochen schwebe ich zwischen der realen welt mit: alles nur vorsorglich, keine bösartigen zellen, nur "halb so schlimm", gut, dass die zeitbombe entfernt wird- chakka, eine powerfrau meistert alles.... und meiner angst, die mich so manche nacht schwer einschlafen läßt....Ich erfahre morgen den befund meiner gewebeentnahme und dann am liebsten noch mittags in die klinik, um es endlich(!!!) hinter mir zu haben. Mein sohn nimmt´s gelassen, meine mom behandelt mich z.T. wie ein rohes ei und das meistens gerade dann, wenn ich mich in der realen welt tummle.Ich versuche mich gerade bewußt mit dem thema angst auseinander zu setzen, das schafft mir einen etwas anderen blick auf dieses kopflose huhn, dass ich manchmal im spiegel sehe :-o. Das warten ist also echt das schlimmste daran! Dieses forum hilft mir sehr und ich freue mich schon auf den augenblick, wenn wir den anderen "kopflosen" mut machen können mit unseren op-details....!

lieben gruß,

michaela

PChil Col/liRns


Hallöchen

Hallo Susi,

was hast du denn am Freitag für eine Voruntersuchung, wird die beim Frauenarzt oder beim Hausarzt gemacht?

Ich war schon bei meinem Frauenarzt, der hat mich aber nicht untersucht, der hat mir nur alle Unterlagen für die Klinik mitgegeben.

Die Narkosevoruntersuchung habe ich bei mir auch am Freitag, aber bei meinem Hausarzt.

Da freue ich mich auch schon tierisch drauf, weil bei meiner Blutabnahme immer die Venen nicht so gut zu finden sind und wenn sie eine finden, dann läuft das Blut nicht so wie es sein soll.

Naja, lassen wir uns mal überraschen was noch alles so auf uns zu kommt.

Mal was ganz anderes, wie funktionieren die blauen Smilie's, wenn ich darauf klicke, kommen immer nur die Smilie's die aus Satzzeichen sind ? bei mir funktioniert das einfach nicht.

Wie machst du das??

Bis bald und liebe Grüße

Marie

B!a4bs-0x1


Marie und Kaot

Hallo ihr beiden,

ich hab's auch noch vor mir (3.11.), aber ich habe keine Angst. ich denke mir: ES KANN NUR BESSER WERDEN!!! Und da ist ja was dran, wenn man die Beiträge hier liest. Ich habe auch nicht das Gefühl, irgend etwas Wertvolles zu verlieren... eher ist es, als wenn ein Magengeschwür entfernt wird o.ä. :-D Halt etwas Lästiges.

Vor der Narkose habe ich auch keine Angst; ich find's prima, einzupennen und aufzuwachen, wenn alles vorbei ist. Ich habe auch noch nie eine PDA bekommen. Die finde ich furchtbar: man bekommt alles mit, kann sich nicht groß bewegen, und ist danach noch für mindestens 8 Stunden "gelähmt". Nee, nee, nicht mit mir! Große Sorgen mache ich mir nicht, ich hoffe nur, dass alles gut verheilt und ich Anfang Januar wieder Ski laufen kann :-)

Ich wünsche euch jedenfalls alles, alles Gute für die OP!

Klaot


Guten Abend Ihr Lieben

Hallo Marie

Wg der Smileys: Ist richtig mit den Satzzeichen, die erscheinen erst im fertigen abgeschickten Brief richtig! Mach doch mal!!!

Hallo Babs!

Hast ja Recht, aber.. :-/ Werde es trotzdem mal versuchen... GB war für mich ja nie wirklich wertvoll. Kinderwunsch bestand nie. Ist mehr der Eingriff an sich: Krankenhaus, OP, Schnitt, Tropf, BÄÄÄHHHH. Und zu realisieren, was da hätte draus entstehen können, wenn nichts bemerkt worden wäre :-/. Schock...

Hallo Mizzy!

GENAU SO GEHT ES MIR AUCH. Ach Mensch. Wie schön das hier im Forum ist :)^. Geht doch schon wieder, ne? Muss morgen auch zum ersten Mal wieder arbeiten :(v. Hab nicht so wirklich Lust, weil jetzt, nach fast drei Wochen, könnte ich langsam anfangen zu entspannen ;-). Na, kann mich ja dann schon auf Zeit nach OP freuen ;-D ;-D ;-D

LG

SKuZsi4x8


Re an Marie

Hallo Marie

ich bekomme morgen von meinem FA die Überweisung

fürs KH.

Am Freitag habe ich die Voruntersuchung im Krankenhaus

(Blutabnahme, EKG, Lunge röntgen, gyn. Unters.,Besprechung mit dem OP-Arzt +Narkosearzt). Na ja und dann weiß ich auch, ob ich Sonntagabend oder am Montagmorgen stationär aufgenommen werde. Die OP ist auf jeden Fall Montag 24.10.05, Uhrzeit weiß ich noch nicht. Werde aber auf jeden Fall am Freitag noch berichten.

So, jetzt zu den Smilies. Also Du klickst den Smilie an der Stelle an, wo Du ihn haben willst :-), dann erscheinen in deinem Text nur die Satzzeichen, das ist richtig :)^. Wenn Du den Text abgeschickt hast, erscheinen im Forum dann die Smilies (Habe mich auch zuerst gewundert :-/ )

Kannst ja gleich mal üben, bin heute noch etwas länger am PC.

Liebe Grüße

Susi

Slu8s8i4x8


Re an Babs-01

Hallo Babs,

Du sprichst mir aus der Seele. Es kann nur besser werden :)^

Zur Zeit habe ich wieder sehr starke Blutungen + Schmerzen.

Mein OP Termin ist am 24.10.05 und ich bin froh wenn ich es hinter mir habe. Dieses Warten macht nur alles schlimmer.

Ich gehe dank dieses Forums ganz positiv an die OP. Mir hat dieses Forum richtig Mut gemacht.Ich wünsche dir alles, alles Gute für deine OP

Vielen Dank nochmals an alle hier. Ihr Mädels seid so klasse :)^

Ich hoffe daß ich, wenn ich dann alles hinter mir habe und mein Erfahrungsbericht geschrieben habe, auch vielen Mut machen kann, die es noch vor sich haben.

Liebe Grüße an alle @:) @:) @:)

Susi

i{cke@3x2


hallo alle miteinander, hab euch durch Zufall im Net gefunden und bin ziemlich glücklich darüber.

Ich war am 15.09. bei meiner Gyn zur RoutineUntersuchung und sie hatte irgendwas ertastet, machte dann auch gleich Ultraschall und sah einen Myom von 5cm Durchmesser.Ich sollte dann mal in 3 Monaten zur Kontrolle kommen und sie guckt ob er gewachsen ist.Da ihr Computer von anno duz ist,ein Uraltding eben, bin ich in die Charite und hab mich nochmal untersuchen lassen.Da fand man gleich zwei schöne Myome von 6 cm,einer drückt auf die Blase und einer auf den Darm.Nu wusste ich auch, warum ich ständig aufs Clo muß. Meine Freunde haben schon immer gelästert, daß ich eine Pionierblase hab. :-/

Ich will diese Dinger so schnell wie möglich loswerden.Also hab ich auch schnell einen Termin ausgemacht. Am 07.11. bin ich dran!

Hab mich extra im Kinderwunschzentrum gemeldet, da sie dort versuchen,die Gebärmutter zuerhalten.Ich hab zwar keinen Kinderwunsch, aber ich bin ja noch ziemlich jung und ich will es noch nicht so endgültig abhaken.

Mein Problem ist, daß ich einen Bauchschnitt bekomme und ich habe eine Scheiß Angst davor.Ich war noch nie länger als eine halbe Stunde im Krankenhaus und die Vorstellung, vielleicht mit 3 Leuten in einem Zimmer zu liegen und allem so hilflos ausgeliefert zu sein, macht mich wahnsinnig!

Ist bei euch jemand, der einen Bauchschnitt hatte und nicht die GM entfernt wurde?

P6hiAl Cokllins


Hallo

Hallo Susi,

vielen Dank für die schnellen Antworten !

Ich werde die Smilies auf jeden Fall ausprobieren.

Ich weis schon, das ich am 25.10.05 ins Krankenhaus muß und am 26.10.05 ist die OP ca. 9°°Uhr ich wollte eigentlich an diesem Tag die erste sein, habe mich deshalb auch frühzeitig dort angemeldet oder Termin gemacht, jetzt kommt aber leider vor mir ein Bauchschnitt, die werden in dieser Klinik vorgezogen, das heißt frühs nach einer schlaflosen Nacht, auch noch ewig warten.

Aber ich werde es bestimmt überleben.

Eigentlich bin ich ja robust, aber ein ganz großer Angsthase.

Liebe Grüße

Marie

Prhfil Co4llins


Guten Morgen

Hallo Kaot

Vielen Dank für deinen guten Tipp !!

:)^ @:)

Wie du siehst habe ich sie Smilies ausprobiert !

Hallo Susi,

sorry bei dienem Text habe ich die Smlies vergessen !!

;-) *:)

Bis bald

Marie

Pnhil2 C$ollixns


Guten Morgen

Hallo Kaot

Vielen Dank für deinen guten Tipp !!

:)^ @:)

Wie du siehst habe ich sie Smilies ausprobiert !

Hallo Susi,

sorry bei dienem Text habe ich die Smlies vergessen !!

;-) *:)

Bis bald

Marie

P[hil CQollins


Hallo

Hallo Babs-01 ! *:)

Ich wünschte ich wäre genauso mutig wie du, aber ich bin es leider nicht !

Wie schafft man es, so mutig zu sein und davor keine Angst zu haben? es ist immerhin eine OP.

Ich werde auch am 3.11. an dich denken und dir ganz fest die Daumen drücken, das auch bei dir alles gut geht !! :-)

Ich bin durch Zufall hier rein gekommen und ich muß sagen, ich war noch nie so oft im Internet wie die letzten 4-5 Tage, ich fühle mich hier richtig wohl, kann garnicht genug davon bekommen und bin abgelenkt !

Also bis zum nächsten Mal und halt die Ohren steif !!

Liebe Grüße Marie @:) @:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH