Gebärmutterentfernung vaginal

KUiraD Kaxysxer


oB's

Stellt euch mal vor, wir verbrennen alle zum gleichen Zeitpunkt unsere oB's... wäre ein deutschlandumspannendes Freudenfeuer...so zu sagen ein Flächenbrand!!;-D :-o

Kira

c~a;ny


Hi Kira,Nele,Babs...und hoffentlich noch mehr

Das gibt nicht nur ein Flächenbrand in Deutschland...Ihr müsst global denken!Da gibt es doch sogar eine Leidensgenossin in Südamerika,ich glaube es ist Paraguay... :-/ Wo ist sie eigentlich abgeblieben.Habe von ihr mehere Berichte gelesen,kann mich aber nicht mehr an den Namen erinnern!

Also Flächenbrand in Deutschland und Paraguay!

Also,wenn das nicht zur Länderverständigung beiträgt!*:)

Ist das nicht schön,jetzt können wir sogar etwas lachen. :-D :-D :-D

Liebe Grüsse

B+ellacBiondxa


An Alle....

bei dem allgemeinem Freudenfeuer mache ich auch mit!!!!

Meine GM-Entfernung war am 22.08. und ich fühle mich nur noch guuuuuuut!!

Habe so langsam begonnen- alleTaschen, Jacken -und Hosentaschen, das Auto usw. von Wechselwäsche, Tampons und Binden zu befreien.

Un-un-glaublich was da so zusammen gekommen ist.

Mensch ich hab plötzlich 15 Unterhöschen mehr im Schrank!

Und dabei hab ich gedacht: Jetzt musst Du Dir nie nie nie wieder Gedanken darüber machen, wo und wie Deine Blutung aufgefangen wird- denn es gibt keine mehr!!!

Nach 2 Jahren Dauerblutungen ist dies wie eine Befreiung!

Na Ihr könnt es ja verstehen.

Also lasst uns Feuer machen- wenn auch nur in Gedanken.

Wenn wir alle zur gleichen Zeit daran denken, wird es schon lichterloh brennen!! :-)

Liebe Grüsse und einen feurigen Abend

Heike

wfeissqaunext


Hallo ihr zwei frisch operierten

Schön das ihr es so gut überstanden habt.

Kira bei dir ist es ja bestens gelaufen. freut mich für dich!

Wünsche allen ein schönes Wochende!

Bisdann!

B7ine~6x3


Guten Abend an alle

*:) Heute in 2 Wochen gehöre ich auch zum Club der Binden- und OB-losen, Babs. :-D Oh, da gehts mir vermutlich eher schlecht am ersten Tag aber es ist vorbei.

Kira, laß es schön ruhig angehen. Das ging ja auch alles sehr sehr schnell. Nun aber ganz langsam weitermachen. :)* Bei mir ist alles soweit okay, nur werde ich jetzt schon recht nervös, würde am liebsten schon packen. Aber so bin ich eben. Wird sich noch mächtig zuspitzen trotz diesem schönen Forum. Aber ich möchte nicht wissen, wie es mir ohne ginge. Für meine Verhältnisse bin ich gut zufrieden. :)^

So, wünsche euch einen schönen Abend und alles Gute.

Wir haben hier am Wochenende Einen Riesigen Trödelmarkt. Die ganze Stadt ist gesperrt und alles Trödelmarkt. Das wird mich ablenken. Stehen auch Sonntags selber da. Babs warst du schon mal da?

lg Bine

B*inex63


Hallo

*:) Oh ich habe wohl vergessen im Laufe des Abends die Seite zu aktualisieren. War die ganze Zeit als Tab offen. So habe ich die ganzen letzten Berichte gar nicht gelesen. Der letzte Bericht war von Kira um 13.36 Uhr ;-D

Cany, ich freue mich, dass du dich zu diesem Schritt entschlossen hast. Es ist sicher besser so und du wirst es nicht bereuen. Ich hätte auch eine permanente Krebsangst.

Alle: Wartet bitte auf mich, ich will auf gedanklich beim großen Feuer mitmachen, brauche aber noch etwas.

So, nun alles Gute an euch alle und gute Nacht.

lg Bine

Pqap6illuonDW


Petting

Ich habe gestern meinen FA diesbezüglich gefragt. Er meinte ich solle damit noch 2-3 Wochen warten und könne dann wieder "loslegen". Das heisst also, so ab der 3. - 4. Post-OP-Woche ist so gut wie alles wieder erlaubt was Spass macht. ;-D

Gleiches gilt auch für sportliche Aktivitäten wie z.B. radfahren, reiten oder schwimmen.

Freu mich schon drauf, endlich wieder aktiver sein zu können - von dem ewigen Herumsitzen krieg ich ja noch Mickeymäuse.....*seufz*.

@ Finally:

zu dem Thema Schmerzkatheter versa Blasenkatheter folgende Erklärung.

Da mir der Blasenkatheter entfernt wurde, konnte ich im Grunde allein auf Toilette gehen. Dazu hätte dann aber jedesmal der Schmerzkatheter ab - und wieder angeklemmt werden müssen. Der Schmerzkatheter war ein recht grosses Extragerät, welches hinter dem Bett angebracht war und so einige Kilo wog, so dass ich es nicht hätte mal eben einfach unter den Arm klemmen können. Insofern hätte also dieses Gerät jedes Mal ab - und angeklemmt werden müssen, wenn ich hätte auf Toilette gehen wollen. Und dazu hatten die Krankenschwestern halt keine Lust, so dass sie mich vor die Wahl stellten: entweder Schmerzkatheter (auch als Schmerzpumpe bekannt) oder aber allein auf Toilette gehen. Ich hoffe der Zusammenhang ist hiermit klarer geworden.

Wünsche allen noch ein schönes sonniges Wochenende und weiterhin gute Genesung!

Gruss, Ela

Kpaot


Hallo Cany!

Die Dame, die du meinst ist gudrunedith aus südamerika. hab auch leider nie wieder was von ihr gehört. das war ja zu meiner VOR-OP zeit, als sie schrieb im letzten jahr. mensch, warst du fleißig mit lesen :)^ wann ist deine OP? schon im november? dann hast du auf jeden fall eine entspannte weihnachtszeit ;-)

wünsch dir

weiterhin alles gute! wirst sehen, je mehr zu liest, umso ruhiger wirst du. ging mir genauso. und ich hatte ECHT angst vor der op...

LG von karen *:) *:)

BQab=s21x05


Bine

Mit den Ob können wir ja noch warten bis Du fit bist.

Allerdings kam mir gerade die Idee: Alles , was uns nur im Entferntesten an unsere "Gemeine, schmerzvollen Blutungszeiten" erinnert am Silversterabend zu verbrennen unter lautem Getöse der Silvesterknaller !!!

Ein tolles Übergang ins nächste Jahr. ;-D

Nein, Rhadener Trödelmarkt kenne ich nicht, weiß aber das es riesig ist. Da ist die ganze Stadt für den Verkehr geschlossen.

Da meine Family heute weg ist und mir seit gestern Abend nicht sehr gut geht, bleibe ich allein auf'm Sofa :)D

Viele Grüße und ein schönes Wochenende @:)

Wetter ist ja super- :p> zumindest heir in NRW

Babs

n-ele>1


Babs

Mir geht es genauso wie Dir, auch ich verbringe den heutigen Tag auf dem Sofa, während der Rest der Familie bei dem tollen Wetter mit der Clique eine Fahrradtour unternimmt.

Da ist mir so eingefallen, welche Kostenersparnis wir doch in nächster Zeit haben, ohne OB und Binden. Nach geraumer Zeit würde DAS doch sicherlich für ein Wellnesswochenende reichen, welches wir uns als Entschädigung mal gönnen sollten, ohne dabei den Hintergedanken zu haben, das uns wie Du sagst "gemeine, schmerzhafte Blutungszeiten" das vermiesen würde

Wünsche allen ein schönes Wochenende

Nele

BTine6x3


Kur

*:) Hallo ihr alle. Habe mal eine Frage. Da hat mich heute meine Arbeitskollegin gefragt, ob ich danach zur kur ginge. Ich habe gesagt, da hätte ich eigentlich noch gar nicht drüber nachgedacht. Sie meinte, wenn ich die nicht gleich in Anspruch nehme verfällt sie für später. Ich weiß, dass die Kur hier mal ein Thema war. Was ist da noch draus geworden, hatte sich da mal wer wegen erkundigt?

Wünche euch schonungsbedürftigen ein gesundes, ruhiges Wochenende

lg Bine

w~ei$ssauhnext


@Biene63

Tja....Biene dran gedacht habe ich auch schon mal.....

Aber mit den kindern wird das eher etwas schwierig denke ich.

Obwohl es auch Mutter Kind Kuren außerhalb der Ferienzeiten gibt.

Müßte man sich mal erkundigen. Ich denke nur die ersten 2-3 Wochen ist es eher schlecht, da man ja so gut wie nix machen soll und ich weiß nicht wie das ist, aber dann bekommst man ja auch keine Anwendungen, da diese ja meist doch mit Stress verbunden sind von einer zur andern.

Kann ich dir auch nicht wirklich weiterhelfen!

Ikskibe


Bine,

ruf Morgen bei deinem Gyn an und frag danach !

Entweder wird im KH der Antrag auf Kur gestellt oder dein Gyn erledigt das.

LG

Iris

B,absD2105


Kur

Also von einer Kur nach GM Entfernung habe ich noch nichts gehört. Kann mir aber gut vorstellen, daß es genehmigt werden könnte.

Ich sollte schon wegegen meinem Bandscheibenvorfall zur Kur. Mein Orthopäde, sagt mir imer wieder mir stehe sie zu und ich solle fahren.

Aber schon wegen meinem Sohn (12J) könnte ich mich nicht bei einer Kur entspannen.

Wenn es auch Mutter-Kind-Kuren gibt (ich habe schon eine gemacht, aber da war mein Sohn noch im Ki-Ga) wäre es nicht angebracht ihn solange aus der Schule zu nehmen.

Es würde auch Alex eine Kur zustehen, wegen seiner Allergien. Aber er geht auf ein Gymnasium und ich kann ja so schon sehen, wenn er nur mal drei Tage in der Schule fehlt, wieviel er versäumt.

Der Unterricht während des Kuraufenthaltes ist nur notdürftig.

Also kommt für mich eine Kur gar nicht in Frage. Und eine während der Ferien zu bekommen ist wie ein Sechser im Lotto.

Ausserdem die 5 Wochen, so lange bin ich schon krankgeschrieben und bekomme Morgen noch zwei Wochen drauf, sind für mich persönlich genug Kur !

Ich will endlich wieder arbeiten !

Aber wer´s braucht sollte auf jeden Fall bei dem FA ansprechen.

Babs

BlabsO2105


Nele1

...und denke nur allein an die tollen Dessous, die wir bald tragen können !!!

Endlich weg mit den blöden Baumwollslips, die immer während der Blutungstage herhalten mussten. Bald sind sie in meinem Schrank nur noch Geschichte ;-) :-D

Babs

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH