Gebärmutterentfernung vaginal

z_uckersc/hn:ec5kex44


Isibe

Vielen Dank für deine wirklich aufmunternden Worte, auch allen anderen hier. Es tut gut zu wissen, dass ihr mir ebenso beisteht.

Viele, viele Grüße

Martina

M[axix69


Ich möchte Niemandem Angst vor der OP machen!!!!

Jetzt muss ich mich doch noch einmal melden!

Ich hatte bestimmt ein bisschen Pech, aber für meine Verwachsungen und meinen herzlosen Chef kann ich keinen Arzt verantwortlich machen.

Ich denke, dass mein OP-Arzt - der ja auch mein "normaler" Gynäkologe ist - einfach nach 2 Stunden OP wirklich lieber aufgehört hat und sich mit den "100 Gramm Gebärmutter" zufrieden gegeben hat. Er hat mir auch gesagt, dass ich weiter zur Krebsvorsorge gehen muss und ab und zu noch kleine Blutungen bekommen könnte, weil halt der Gebärmutterhals noch da wäre. (Wahrscheinlich ist der bei mir groß wie ein Giraffenhals und XXL ;-))

Ich bin einfach nur traurig, dass er mir nicht erklärt hat, dass ein anderer Arzt vielleicht annehmen könnte, die GM wäre noch drin. Bestimmt dachte er, dass ich ja doch nur von ihm behandelt werde und hat sich vielleicht ein bisschen geschämt, dass er so viel drin lassen musste ??? ?

Bitte macht Euch keine Sorgen wegen mir, sogar meine Zyste von der Abschlussuntersuchung ist ohne Schmerzen weggegangen!

Vielen Dank für die Wünsche, ich halte Euch auf alle Fälle auf dem Laufenden! Es war halt alles nur ein bisschen viel für ein Jahr und deshalb sehne ich mich so nach einem "geordneten Leben"...

Ich grüße Euch ganz herzlich

@:) @:) @:)

P=etrha4x1


Martina

Ich habe mir einfach einen kleinen Fragenkatalog erstellt. Einmal für den operierenden Arzt und einmal für den Narkosearzt. Eigentlich bin ich nicht auf den Mund gefallen, habe aber doch Angst, dass ich mich einfach überrollen lasse. Mit meiner Liste tauche ich dann zu der Voruntersuchung auf und gehe nicht eher, als dass sie mir meine Fragen beantwortet haben.

Mittlerweile freue ich mich auch ein bißchen über die lange Zeit zu Hause. Auch wenn ich nicht so viel tun kann. Aber solange konnte ich noch nie ausspannen. Mein Mann nimmt mir jetzt schon viele Filme auf, ich habe mich mit Sockenwolle eingedeckt und werde mir jeden Mittag Besuch bestellen. Ich hoffe nur, dass ich in dieser Zeit nicht gerade 10 Kilo zunehme. Ansonsten bin ich ja immer unter "Strom".

Du hast Recht, je mehr man/frau hier liest, umso mehr verliert man seine Angst. Jetzt hoffe ich nur noch auf nette Mitpatientinnen.

Was entscheidet sich denn bei Dir übermorgen?

Gruß,

Petra

KOar_moxr


An ALLE @:)

GEMEINSAM SIND WIR STARK :)^

WIR HELFEN UNS HIER GEGENSEITIG :)^

WIR SITZEN ALLE IM GLEICHEN BOOT ;-)

WIR FRAUEN LASSEN UNS NICHT UNTERKRIEGEN :)*

STIMMTS?

grüsse euch alle ganz lieb @:) :)^ *:)

ihr seit einfach toll, bin froh dieses forum gefunden zu haben :)^ @:)

w0eis saunxet


Maxie69

Mensch das ist ja eine Sch.... mit dir! Ich dachte gerade als ich es gelesen habe....gibt´s denn sowas auch!

Deine Periode bekommst du aber nicht mehr, denke ich sonst wäre esdir ja vorher schon aufgefallen!

Hoffe weigstens deine Schmerzen sind weiger geworden!

Wünsche dir alles Gute und hoffe für dich das du schnell einen neuen Job findest!

Melanie11

Wir freuen uns immer wenn sich alt operierte hier melden!

Danke für eure Berichte....die uns immer sehr geholfen haben!

Bine

Bald sitzt du wieder am PC und sagst uns wie gut es dir geht!

Freue mich schon wenn du wieder kommst!

Viele Grüße

Linda

bNlaTue txulpe


genau Karmor

*:) @:) :)*

liebe grüße

hallo melanie , schön zu hören das es dir eigentlich gut geht .

gute besserung für deine nieren/blasenentzündung

h7oonyu-64


Karmor

genau :-) *:) da hast du recht. seh ich genauso.

leider kann ich hier nicht immer auf alle santworten, oder mich einklinken, da ich so selten an den pc komm >:(@an alle:

aber ich lese fleißig jeden tag, was ihr alle hier schreibt.

es tut gut, die unterstützenden worte zu lesen...auch wenn bei einigen von euch doch was schief gelaufen ist,leider :°_ hoffe, dass sowas bei allen, die die OP noch vor sich haben, nicht passiert :-x

wird schon alles gut gehn @:) ;-D

hat eigentlich jemand was neues von unserer frisch operierten Bine gehört?

hoffe, es geht ihr gut.

liebe grüße, hoony *:) *:) *:)

I4sibxe


@alle

Habe erfahren das es Bine soweit ganz gut geht.

:)^ :)^

LG

Iris

hzoonyx-64


isibe

na, das freut mich ;-D

wird bei denen, die es noch vor sich haben sicher auch gut gehen ;-)

hier ist s..wetter,toller feiertag.

aber nichts desto trotz wird heute noch mal gegrillt, was mir nicht so passt... :-o,bin ja in ner tanzgruppe und das ist das abschluß-grillen und einige, wie auch ich, haben nun schon salate für ne ganze kompanie vorbereitet, und die müssen ja gegessen werden :-D

na, ich werd mich da nicht lang aufhalten, will mir schließlich jetzt ne woche vor der op nicht noch ne erkältung holen. :-/

liebe grüße an alle

hoony @:) *:)

Keaoxt


Morgen Cany und alle anderen!

Deswegen hab ich das ja auch gepostet. damit du nicht so eine angst haben musst, auch vor dem "hinterher"! ;-) mir geht es jetzt auch seelisch richtig gut. das war quasi die letzte hürde, die ich noch nehmen musste. weil einem dieser blöde virus immer im kopf rumschwirrt. gez issa wech!!! also, du schaffst das, wie alle mädels hier und hinterher lachst du und geniesst einfach die herrliche "forum-zeit" hier!

Hallo Melanie!!!! schön, auch mal wieder von dir zu hören! ja, lange ist es her. sind ja hier die super alten hasen, ne? schön, dass du doch endlich alles hinter dir hast, du arme maus. war wirklich nicht die regel mit deiner op. haben ja alle "damals" mit dir gelitten. aber gerade du hattest es verdient, endlich zur ruhe zu kommen. und die blasenentzündung schaffst du auch noch. ist doch jetzt ne kleinigkeit. :)^ :)^ :)* :)* ganz viele grüße von karen!!!

hallo stapsi, was machen die schweinchen ??? gehts dir gut?

hallo peti und siggi, ab und zu muss man immer mal wieder hier reinlesen, ne? wahnsinn, wie dieser faden hochgehalten wird! und das ist auch gut so!

mädels, ihr seht, den alten gehts prima, fast ein jahr nach der op! und das bleibt auch so. bereue gar nichts!

in diesem sinne! einen schönen freien tag wünscht

KAREN (die erste! ;-D, hallo inselfan-karen! )

S0chlumxbo


hi hi,

ist ja lustig. dann meldet sich old schlumbi hier auch mal wieder zu wort.

ich kann mich karen, peti und siggi nur anschließen. keine von uns hat die op bereut. es geht uns blendend und die zeit geht so schnell vorbei und bald kann man sich gar nicht mehr vorstellen, wie das leben vorher war.

also auch von mir an alle, die es noch vor sich haben: kopf hoch und keine angst haben. wir haben es alle geschafft und es kann nur besser werden.

und an alle, die jetzt noch zu hause auf der matte liegen zum schonen: genießt diese zeit. die ist auch viel zu schnell vorbei und der alltag hat einen wieder. aber das ist auch nicht das schlechteste :-D

und zu guter letzt auch noch einen ganz lieben gruß an die melanie. das ist ja schön, zu hören, daß es dir nun auch endlich gut geht (mal abgesehen von deiner blasenentzündung).

schließe mich den feiertagswünschen von karen an und sach tschüß und *:) *:)

l&auxda


hallo an alle alten Hasen..

ich wurde am 14.09.06 vaginal operiert,eigentlich geht es mir den Umständen entsprechen gut,nur heute ziept es mal wieder auf der linken Seite (auch wenn ich liege) und ich bin mir nicht sicher ob das nach 19 Tagen noch normal ist?Habt ihr auch ab und an so ein ziepen in der Leistengegend gehabt?

Lg Lauda

Mkoni H%irsch


Lauda

Was bei Dir links ziept,daß ziept bei mir hin und wieder heute noch -allerdings rechts.

Meine Ärztin meinte das sind Zeichen die ich ernst nehmen soll. Sozusagen eine "Rote Karte".

Sicher hast Du (unbewußt) doch mehr getan als Dir gut tut ( zu viel,zu schwer,oder oft gehoben............zu lange gelaufen oder gebügt oder oder oder )

Sobald man sich besser fühlt macht man auch mehr im Haushalt,aber das ist eben nicht gut. SCHONEN ! Sonst nix !

Behalte es im Auge und teile es beim nächsten Arztbesuch mit.

Bei meiner letzten Enduntersuchung wurden "Narbenpolypen" festgestellt (nicht schlimm)aber ob das ziepen daher kommt konnte mir keiner sagen. Ich soll einfach NICHTS übertreiben.

Lieben Gruß

Moni

z^uck"erschWnecke4x4


Hallo Petra41,

es wird schon werden. Nach diesen positiven Berichten aller hier. Ich werde morgen beim FA alles weitere erfahren.

Gegen die 10 Kilos gibt es im Krankenhaus auch Diätkost ;-)

Ich wünsche dir alles Gute.

Martina

w-eiss7aunext


Moni

Na dann lagen wir ja eher Falsch damit das wir dachten es wäre der Eisprung oder das du eigentlich deine Periode bekommen würdest.

Ich habe es ja noch vor mir und kann mir schwer vorstellen zu Ruhen wenn um mich rum die ganze Arbeit zu sehen ist.

Aber wenn man dann hinterher ohne ziepen wieder richtig fit ist sollte man echt 6 Wochen Ruhe bewahren!

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH