Gebärmutterentfernung vaginal

lVaud_a


babsi

Nein ich habe nur ein Ziepen in der Leistengegend keine Unterleibschmerzen,habe gerade bei meinem Dok angerufen und nachgefragt, er hat mich beruhigt und mir gesagt das es nochmal vorkommen kann das es hier und da ziept,solange ich keine Blutung habe . Ich soll mich aber auf jedenfall schonen!!! ich bin jetzt noch bis 16.10.06 AU werde diese aber mit Sicherheit verlängern weil ich mich noch nicht fit genug fühle um zu arbeiten,

wenn ich daran denke das ich Kinder hochheben,oder morgens den Eltern ihre Kinder abnehmen muß dann wird mir

ganz anders. :(v

Lieben Gruß Lauda

PGetra4x1


Babsi

Ich habe noch keinen genauen Termin. Am kommenden Montag sind die Voruntersuchungen. Und je nachdem wie und wer operiert (haben wohl für jede OP-Methode einen Spezialisten), bekomme ich dann den konkreten Termin. Irgendwann zwischen dem 16. und 20. Oktober. Bei uns sind dann Ferien, die Kinder alle unterwegs und ich kann mich dann in Ruhe ins Krankenhaus begeben. Dann mache ich mich auch nicht verrückt, wenn ich nicht gleich nach Hause kann. Für meinen Mann ist das schlimm, so viele Ruhe zu Hause ist er überhaupt nicht gewöhnt.

@ Lauda:

Hast Du Dir mal überlegt, evt. noch eine Kur dranzuhängen? Du kommst ja um das Heben überhaupt nicht drumherum. Eigentlich soll man sich doch sogar noch ein halbes Jahr schonen und schon gar keine Kleinkinder heben.

Gruß,

Petra

bIab|siB18x55


Danke Lauda und Petra41

Lauda ich denke du wirst bestimmt noch länger krank geschrieben du musst nur genau sagen was du für eine Arbeit machst,ich bin noch bis zum 13.10.06 krank geschrieben war am Fr.29.09.bei meiner FÄ Abschlussuntersuchung erst nach 6Wochen bei mir nun am 13.10. erst.

Petra 41 bei uns hier hat man auch für jede OP einen Spezialisten aber das warten ist doch schlimm für dich oder ???

LG babsi

b*abssi185x5


Liebe Grüsse an alle "Alten und Neuen"

Hallo Stapsi darf ich mal fragen was du für Probleme mit der Blase hast?OP 25.08.06 seid dem habe ich auch Probleme,Blasenentzündung und oft starke Schmerzen zum anderen habe ich 1Woche später nach OP das Problem das ich Urin verliere einfach so (nicht unbedingt beim Husten oder Niesen).

hallo Babsi 2105 bist Du schon wieder am Arbeiten oder doch noch krankgeschrieben,wenn du schon arbeitest teile doch mal mit wie es so funktioniert.

Bine 63 heute hast du schon 5Tage rum erhol dich noch schön im Krankenhaus denn da scheint es einen ja noch gut zu gehen aber zu hause ist es doch am schönsten wo du ja bald sein wirst hoffe ich und wie du siehst muss jeder an dich denken und drückt dich ganz doll :)^.

LG an alle babsi

K+ira (Ka@yser


Guten Morgen

Die Wochen und Tage vor der OP sind total schlimm. Bei mir hat es sich gelegt, als ich endlich am Einweisungsmorgen die Klinik betreten habe, ich glaube das Warten ist eine der schlimmsten Phasen! Mit meiner Blase hab ich weniger Schwierigkeiten als befürchtet, ich muss nur öfter zur Toilette, habe das Gefühl meine Blase ist voll, dabei kommen nur ein paar Tröpfchen.

So, bis bald, da ich seit Tagen mit einer Grippe kämpfe geh ich wieder zurück ins Bettchen!:)D

Grüsse KIRA

LNozewe9


Lange überlegt

Ich bin wieder dabei, habe lange überlegt und mir weitere Meinungen zur Op geholt(großes Myom mit wenig Beschwerden).

Dank einiger klarer Aussagen, die eindeutig zur Op raten und dieses Forums habe ich mich entschlossen, den Op-termin am 20. Oktober nicht abzusagen.PUH!! Jetzt bin ich zwar klar im Kopf, doch plagt mich eine Blasenentzündung, die ich hoffentlich bis dahin in den Griff bekomme.

Wer hat eigentlich noch Mitte bis Ende Oktober einen OP-Termin??

@ Petra- melde dich doch mal im Forum,

wenn Du einen genauen Termin hast-drück Dir die Daumen für die Voruntersuchung.

@Babsi 1855 Hast du das Problem mit dem Wasser halten immer noch oder nur kurze Zeit gehabt??

Liebe Grüße an alle,

h%oonyH-6h4


petra

hi, petra.

bei mir ist es ebenso...träum auch fast jede nacht von der bevorstehenden OP am nächsten mittwoch..denk schon den ganzen tag dran, dass ich es vielleicht nächste woche um diese zeit hinter mir habe :)^

die zeit davor ist wirklich schlimm. versuch mich mit allem möglichen abzulenken, das funktioniert stellenweise auch ganz gut.

muß noch bis montag abend voll arbeiten, und dienstag geh ich dann in die klinik, voruntersuchungen usw...

denke, ab da wirds dann erst richtig schlimm, denn dann ist man damit voll konfrontiert und schon mit einem bein unterm messer.

allerdings, wenn ich dann hier lese, dass alle es bis jetzt geschafft haben , dadurch zu gehen ;-) das macht es etwas leichter und vor allem, dass hier viele sind, die an dich denken, wenn es soweit ist und dir die daumen halten :)^

ich werd veranlassen, dass mein sohn kurz schreibt, wenn alles (hoffentlich) gut verlaufen ist.

denk dran, du bist nicht allein, ;-D das hilft!

liebe grüße,

hoony *:) @:) *:)

PCetNra4x1


Mitleidenden

Es tröstet mich sehr, dass ich nicht alleine dastehe, auch wenn es natürlich blöd ist, dass Ihr auch operiert werdet.

Im Ablenken bin ich auch großartig. Am Freitag habe ich frei, gehe nochmal zum Friseur, kaufe mir noch ein paar Klamotten. Am Samstag habe ich mich freiwillig zum Arbeiten gemeldet und nächste Woche sind noch 3 Geburtstage. Dadurch geht die Zeit schnell rum. Gott sei Dank.

Petra

zKuckebrscthnexcke44


Entscheidung

Heute war ich bei meiner FÄ. Sie stellte keine weiteren Vergrößerungen der Myome fest. Der Befund ist aber: es muss operiert werden, da sie wachsen können und in den Wechseljahren nicht verschwinden werden.

Na toll, dachte ich, Aufschub bis vielleicht Januar! :-/ Sie meinte, ich soll das mal so planen. ??? Erst war ich ja froh darüber aber zu hause kamen mir Bedenken. Ich schiebe es ja nur vor mir her. :-(

Ob in drei Monaten oder in drei Wochen. Es bleibt die OP und die Angst davor.

Ich habe mich entschlossen, mich im November operieren zu lassen. :-/

LG

Martina

D]orisP-L3x8


Gebärmutter OP Bauchschnitt

Hallo zusammen,

oh je bin heute zufällig hier auf die Seite gestoßen und muß

feststellen wie viele mit mir leiden,

Nun ich bin 38 und habe sch lange ein Myom in der Gebährmutter

sitzten das ca 5 cm groß ist. Gott sei dank habe ich keine

schlimmen Schmerzen sodas ich eine OP schon lange vor mir herschiebe bei mir ist es nur so das ich die ersten 2 Tage von meiner Regelblutung nicht aus dem Haus gehen kann da ich " auslaufe"

Die Folge davon ist das ich schon seit 2 Jahren zum Blutspenden

gehen die aber nicht haben möchten das mein HB Wert zu niedrig

ist.

Nun hat mir meine FÄ doch sehr dazu geraten eine OP machen zu lassen die nun auch ansteht für den 11.10.06 also nächsten

Dienstag gehe ich ins Krankenhaus und am Mittwoch wird es gemacht.

Dann müssen meine Kinder beide 15 und mein Mann mal sehen wie es geht ohne mich.

Doch ich würd am liebsten Kneifen und ich sehe bei euch allen war

oder ist es nicht anders.

D&oris-x38


Bauchschnitt

Hab noch vergessen ??? ? Hat jemand erfahrung mit einer

Bauchschnitt OP . ??? ?

b"awbs<i185x5


Loewe9

Mit dem Wasser halten habe ich bis heute noch Probleme obwohl OP morgen genau 6 Wochen her ist und mein ziepen und stechen

habe ich seid 10 Tagen auf der rechten seite.War ja am Fr.29.09.

bei meiner FÄ hatte leider keine richtige Zeit und fragte mich als erstes ob ich nächste Woche wieder arbeiten kann und wie lange ich denn schon krankgeschrieben bin,toll dachte ich habe bisher wahnsinnige Schmerzen die mich nicht länger als 30 min.Sitzen lassen und beim laufen nicht viel besser.Sie sagte denn bloss noch das alles sehr angeschwollen ist und hat mir Zöpfchen verschrieben(Oekolp) muss Sie Nachts in die Scheide einführen.Aber wenigstens merke ich schon besserung worüber ich schon sehr froh bin x:),denn ich habe mir nochmal Dolormin für Frauen geholt die nehmen auch die Schmerzen so das man sich wieder wie ein Mensch fühlt.

Doris-38 natürlich ist es vorher schlimm mit den Nerven aber verschieben bringt es auch nicht denn ich sollte morgen mir erst ein termin abholen aber wegen vieler Schmerzen wollte ich es auch früher und nun kann ich sagen es ist vorbei.

hoony-64 toi toi toi du wirst schon sehen im Krankenhaus ist es denn nicht mehr so schlimm :)^ und mit den Voruntersuchungen bist du voll ausgelastet.

Liebe Grüsse an alle

Pvollyx1


hallo alle zusammen,

allen frisch operrierten alles gute. Und dies noch vor sich haben

ist echt nicht schlimm. :-D

Meine op war vor ca. 7 mon. Hatte letzte Woche eine Untersuchung

im Krankenhaus beim arzt der mich operriert hat, da meine linke

Seite äußerlich und in der Vagina wie taub ist(Mißempfindungen)

der Arzt meinte es könnte vorkommen das man Unterschiede

spürt aber die meisten würden das garnicht warnehmen.

Bei mir würde alles gut aussehen wäre stabil und ein sehr gutes

op Ergebnis.

Ich traue der Sache nicht ganz so, wie ist es bei denen die auch schon

länger operiert sind habt oder hatte jemand solche Probleme?

lg. *:)

polly

K#ar^moxr


@Petra41

diese orange tinktur( betaisodonaheisst das glaub ich) bekommt man ganz gut mit babyöl/babyöltücher ab.

lieben gruss an alle frisch operierten, die die es noch vor sich haben und an die alten hasen @:) @:) @:) *:)

gruss karin

MXon,iS-mo4on 7x1


blasenvorfall .... please help !!

Hi,

meine GM entfernung liegt 18 Monate zurück und nun hatte ich meine erste Begegenung mit meiner Blase... ich war geschockt. Einen Termin bei meiner FÄ habe ich nicht kurzfristig bekommen, aber den Hinweis auf eine Scheidenplastik. Was ist das genau und wie läuft das ab ?

Kann mir jemand dazu was erzählen ?! Bitte! Bitte!.... DANKE !!

Liiiibe Grüße

Moni

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH