Gebärmutterentfernung vaginal

t-oday1x00


ach noch was

mit den rücken habe ic auch zeit der op probleme denke mal liegt an die wenige bewegung die man hat,hasen auch viele hier, aber wie viele hier mit der blase habe ich keine beschwerden,denke mal liegt dran das ich eine andere op hatte wo bänder und gebärmutterhals erhalten bleiben,damit die blase nicht so ab sacken kann,so nochmal die es vorsich haben alles wird besser. @:) ;-)

Bzeatxe46


Bine63

Heute vor einer Woche wurde Bine operiert.

Ob wir am Wochenende noch was von ihr lesen werden?

Ich freue mich schon, wenn Du wieder da bist Bine und wir von Dir lesen können, wie es DIR ergangen ist! @:) *:)

Ich lasse Dir schon mal einen ganz lieben Gruß da!! @:) @:) @:)

l0a}udxa


ranata

Hallöchen,na so ein Zufall da wurden wir doch am gleichen Tag operiert *:).Mir ging es wie Dir,Fernsehen doof...Zeitung doof..Computer ..doof... alles doof.Mittlerweile kann ich schon wieder einiges machen,gestern habe ich Betten bezogen und mein Haus ist auch wieder rein.Ich gehe jetzt jeden Tag ca.15 min spazieren und muß sagen das es mir und meinem Kreislauf gut tut.

Lieben Gruß Lauda

n_elxe1


leovioja

Da ich vor der OP 18 Tage durchgehend sehr starke Blutungen hatte, eine Ausschabung nichts brachte, wollte mein FA es bei mir Hormonen versuchen und hat mir Cerazette verschrieben. Anstatt das es besser wurde, bekam ich nach 14 Tagen so starke Blutungen, das ich einen Tag später operiert wurde.

Also beim nächsten Mal - wird es für mich ja nicht geben - wäre ich mit solchen Medikamenten vorsichtiger.

Laura

ich kann gut vorstehen, dass die Vorstellung, schon bald wieder den ganzen Tag mit Kindern zu arbeiten und diese auch zu tragen, für Dich noch ein Graus ist. Bin am 6.9. operiert worden, war bis zum 6.10 kankgeschrieben, bei der Nachuntersuchung wurde die AU bis zum 20.10. verlängert, danach habe ich noch eine Woche Urlaub und hoffe, das ich dann wieder fit bin.

An alle Neuen und noch nicht operierten

Habe meine Eintscheidung für die OP noch keinen Tag bereut, denke, es kann nun nur noch besser werden und die "Auszeit" die mir gegeben wurde, tut meinem Körper bestimmt gut.

Also nur Mut!!!

An Alle

Hatte auf meiner Krankmeldung ICD : 25.9 = Leiomyom.

Da mein Arzt sehr wortkarg ist und wenig über die OP berichtet hat, würde mich interessieren, ob jemand genaueres über diesen Befund weiß

Liebe Grüße

Nele

h2oonyx-64


hallo Doris

Komm hier mit lesen kaum nach, soo viele neue :-D

wann gehst du in die klinik?am dienstag den 10.?Ich auch, werd am 11. operiert.Bekomm auch die GM raus, allerdings mit Bauchschnitt.

die zeit vergeht so schnell und ich denk nur noch, dass ich es nächste woche um die zeit schon längst hinter mir hab und wohl dann schon allmählich wieder auf dem weg der besserung bin.

sorry, aber konnte leider noch nicht alle snachlesen, seit ich das letzte mal im forum war.

liebe grüße

hoony @:) *:)

B|ineS63


Biene63

Hallo ich bins nochmal...Bienes Tochter...

*:)

Ich soll ganz liebe Grüße von Biene ausrichten. Sie kommt wohl am Sonntag raus. Ihr geht soweit ganz gut, bis auf die Verdauung :-( (und das trotz Pflaumensaft, Lactulose und viiiiiel Tee).

Aber sie meldet sich vermutlich am Sonntag selber kurz.

Naja das war auch eigentlich alles

Lg Bienes Tochter *:)

bklaue? tuxlpe


levioja

ich bin auch mit migräne geschlagen, stress-und hormonabhängig, in den ersten wochen nach der op hatte ich erstaunlicherweise ruhe , dann setzten die anfälle wieder ein.

habe auch schon vieles durch, hast du es schon mit triptanen probiert?

am längsten ruhe hatte ich 18 monate lang nach einer kur mit betablockern, allerdings sollte man dann nicht rauchen.( bin raucher) ;-)

op hatte ich vaginal mit bauchspiegelung.bei mir sind sie direkt durch den bauchnabel gegangen sodass man da keine narbe sieht aber dafür habe ich zwei kleine im schamdreieck.

blasenprobleme: mir wurde gesagt wenn ich 6-9 monate nach der op "undicht" werden sollte , könnte man in einer kleineren op (TVT) ein band unter der blase durchziehen um sie aufzuhängen damit ich nicht mehr "tropfe".

viele liebe grüße an alle alten und neuen und auch an dich stapsi

*:) @:)

h7oonty-64


hi, bines tochter

das ist ja schön zu hören...bestell mal ganz liebe grüße, hab viel an sie gedacht und mein termin rückt nun auch immer näher,. :-x

hoony *:)

l8audxa


Hallo Bines Tochter

Schön zu hören,das es Bine gut geht und das sie alles überstanden hat.

liebe Grüße

lauda

c,anxy


Hallo Bines Tochter

Das ist sooooo schön etwas positives über Deine Ma zu hören.Hatte mir auch schon Gedanken gemacht,ist ja jetzt genau eine Woche her. :)*

Man kommt mit dem Nachlesen gar nicht so schnell nach,bin zur Zeit jeden Tag 11 Stunden am Arbeiten.

Erstmal herzlich willkommen an alle Neuen. *:)

Hab meinen Termin wie manche wissen heute in 4 Wochen.Hab schon Arnica D6 bestellt und Vitamin c mit Zink.Ein paar Vorbereitungen eben.Jetzt will ich auch mit dem Rauchen aufhören,will auch nicht "stinkend" im KH-Zimmer liegen.Hab mir ein Buch bei Amazon bestellt.Diesmal will ich es wirklich schaffen.

Herzliche Grüsse @:) @:) @:)

BsabCsh210x5


Hallo Bienes Tochter

schön zu hören, daß es ihr besser geht.

Unser Haufen im http.//127815.forum.onetwomax.de/ erwartet sie schon ganz ungeduldig.

Ich werde ab Montag wieder meine Arbeit aufnehmen.

Meine Sorgen und Ängste von vor der OP waren vollkommen unbegründet.

Also allen Mädels die ES noch vor sich haben, es kann nur noch besser werden !!!

Vielleichthat ja jemand Lust uns im oben genannten Cafe zu besuchen. Wir sind ein lustiger Haufen, das nicht nur über GM-OP quatscht ;-D

Ein schönes Wochenende

Babs @:)

Mro^ni )HFirsch


Alle warten auf Bine............

Ja Babs2105 Du hast Recht,aber wenn du schon für uns wirbst,dann doch bitte richtig !

[[http://127815.forum.onetwomax.de/]]

Bine fallen bestimmt die Augen aus dem Kopf wenn sie das alles liest !

Alle die auch hier neu sind ein herzliches Willkommen , Ihr seit in guten Händen !!!

Und das beste................keine Frage bleibt unbeantwortet und ist sie noch so peinlich. Spitze !

Schönes Wochende

Moni

Kharmxor


puhhhhhhhhhhh

man kommt ja wirklich kaum mit dem lesen nach........... :-/ :)D

ich bin sehr froh hier her gefunden zu haben.

@bine..... freu mich das es dir gut geht und du die op überstanden hast, bin schon sehr auf deinen bericht hier gespannt.

darm probleme scheinen wohl doch öfters vorzukommen nach der op ??? ?ist das jetzt auf blähungen bezogen oder stuhlgang? oder beides?

grüss euch alle ganz lieb

karin *:) *:) @:)

b'laupe tulWpe


auf beides

die ersten tage zu hause mußte ich immer schauen das ein bad frei war, weil wenn sich mein darm meldete mußte ich sofort flitzen, soweit man von flitzen reden konnte, und um bohnen und erbsensuppe hab ich am anfang einen großen bogen gemacht, denn die erste zeit sind die inneren wunden oder nähte doch noch ziemlich geschwollen und empfindlich.

aber es wird ja auch mit jedem tag besser.

schön zu hören wenn es den frisch operierten mit jedem tag besser geht.

liebe grüße *:)

B{abs-x01


Man soll ja

auch alles, was bläht, für mindestens 3 Wochen meiden. Und säurehaltige Sachen (O-Saft etc.) auch.

Leider weiß ich gar nicht mehr so genau, ob ich damals Probs hatte... :-/ hab ja zeitgleich mit Rauchen aufgehört, und das zieht ja meist zwangsläufig Verdauungsprobleme nach sich... >:(

Aber, ihr Operierten (und alle, die es werden wollen ;-D): das kommt alles wieder in Gang und wiegt die Freude über die neugewonnene Lebensqualität zig-mal wieder auf!

Das lsst euch von einer "alten Häsin" (OP am 3.11.2005) gesagt sein.

Toi toi toi @all @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH