Gebärmutterentfernung vaginal

g@abcyga!rtenxfan


honey64

hallihallo,

wurde im Juli operiert und hatte auch das gleiche problem mit dem dicken bauch ... hat bei mir ca. 8 Wochen gedauert, aber seitdem ist kein bißchen schwellung mehr da :)^ ich kann essen, soviel ich will, auch dadurch wird der bauch nicht mehr dicker ... naja, ist ja jetzt viel mehr platz drin.

auf jeden fall gehts mir super gut... bin wieder voll im alltag ..

ich wünsch allen gute besserung und keine angst denen, die es noch vor sich haben .. alles wird gut, solange ihr dran glaubt ...

lg

gaby

haoonyx-64


gabygartenfan

waaas ??? 8 wochen.ach du meine güte.hatte ja in der klinik vor dem bauchschnitt den ärzten schon den vorschlag gemacht, sie könnten bei der gelegenheit doch gleich etwas mehr wegschneiden und somit den bauch straffen :-D scherz!

wär doch aber eine geile idee, oder? dabei den bauch gestrafft zu bekommen auf krankenhauskosten...wenn die eh dabei sind..kicher

naja, sie habens nicht gemacht ;-)

z{uck}erscnhnexcke44


Die Hesse komme

...gab´s da nich irgendwo so einen Spruch.

Ich scheine ja aus dem Ruhrpott hier alleine zu stehen. Es sieht so aus, als ob es im Ruhrpott nicht so viele GM OP´s gibt.

Na ja ich freue mich jedenfalls, dass IHR hier seid.

Schont euch und lasst es langsam angehen.

:)* :)^ *:)

ztuckersch'necFke4x4


ach hase kommt ja aus meiner Nähe. @:)

zDuckerJschnxeckxe44


Hallo hase59

ich hatte auch Angst und habe lange gebraucht, bis ich mir einen Termin im KH geholt habe. Aber mit der netten Unterstützung aller Mitleidenden und einigen die mit mir geschimpft haben, habe ich mich überwunden. Klar, ein ungutes Gefühl bleibt einfach. Aber wenn ich jeden Tag hier lese, dass hinterher alles gut wird. Dann denke ich, dass ich das auch schaffen werde. Mein Termin zur Untersuchung ist am 14.11. und OP spätesens am 20.11.

Also Kopf hoch, du schaffst es auch.

:)* :)^ ;-)

hcoony-g64


zuckerschnecke

ja, das war aber ein lied und hieß:"erbarmen..., die hesse komme"

soooo schlimm sind wir nu auch nicht ;-D

z3uwckerPschn[eckex44


hab ich auch nicht so gemeint. Ich bin offen für jeden und jedes Land.

;-)

Kca>rmoxr


@zuckerschnecke44

ich bin zur zeit grad im ruhrpott ;-) (seit dienstag und fahr morgen wieder heim).

nicht schlecht hier.

komm grad vom extrem shopping in oberhausen centro o ;-D, absolut ge....l :)^.

lieben gruss an alle hier

wenn ich wieder zuhause bin muss ich mir die zeit nehmen und wieder fleissig nachlesen, hier war ja wieder richtig was los. @:) *:)

M;rs). Mawrplxe


Angekommen :o)

Danke Hoony, die Marburger Sonnenstrahlen sind mittlerweile angekommen und drum werd ich noch einen kleinen Spaziergang machen.

Hallo Hase, ich hab Dich noch gar nicht gesehen bzw. gelesen. Herzlich willkommen, viel Spaß beim Lesen und Kopf hoch!

Liebe Grüße!

r!anhata


Hier ist´s richtig schön

bei uns scheint auch noch die Sonne. Habe heute morgen ein bißchen im Garten gewühlt, nichts gehoben, nur paar Blumen abgeschnitten und in die Tonne geschnipselt. Doch ich glaube das war zu viel, ich hatte sofort vermehrt Ausfluß, und so ein komisches Gefühl "unnerum". Wie lange soll das denn noch so gehen ???

Gruß ranata

rLanatxa


Auch ´ne Geschichte

Mir fällt auch eine kleine Geschichte ein.

So ´ne Narkose nimmt einem doch ganz schön mit....

Ich bin Donnerstags operiert worden, am Freitag hatte meine Arbeitskollegin Geburtstag, also habe ich sie am Montag angerufen um ihr nachträglich zu gratulieren. Sie fragte mich, ob es mir denn gut ginge, weil ich doch am Freitag morgen schon um halb 8 angerufen hätte und ihr gratuliert habe und ihr alles vom OP erzählt habe. Ich habe davon nichts mehr gewußt. Also so eine Narkose muß doch alles lahm legen, wer weiß was ich noch so alles angestellt habe, was ich irgendwann nachträglich erfahren werde....

ranata

c@olxlo


Habe eine Frage zum Arnika. Wie heißt das Medikament genau und wie oft sollte ich es einnehmen.

Gruß Collo

hEoonXy-64


zuckerschnecke

ne is klar.ich meinte das "erbarmen" im lied, mit dem: so schlimm sind wir auich nicht.grins :-D

h'oonym-64


ranata

das ist ja lustig. ja ich denke, so ist das...ich kann mich an den tag im aufwachraum auch wenig erinnern. das halt mit der pumpe und dann spät nachmittags, als meine familie kam. sie hatten mittags im wachzimmer angerufen und da ich "wach" war hab ich auch mit ihnen gesprochen, das wußte ich aber auch nicht mehr, obwohl ich ihnen wohl gesagt hatte, es ginge mir gut und sie könnten mich dann ruhig am nachmittag kurz besuchen.

manchmal ist das ja auch gar nicht so schlecht, wenn man teil sachen nicht mehr weiß, dann weiß man auch nichts von den schmerzen danach, denk ich. @:)

k/atjax74


@zuckerschnecke

Nee, ganz allein biste nicht, komme auch aus dem Pott - aus Hagen. Allerdings war ich bis letztes Jahr noch Hesse - Landkreis Kassel. Is aber beides schön, grins :-)

Ich war heut auch zwischen zwei Regengüssen nochmal draußen, sieht nicht gut aus für die nächsten Tage.

Also liebe Grüße an alle,

Katja *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH