Gebärmutterentfernung vaginal

a0kOasch:a6


an hexe68

hallo hexe68 ,

entweicht das gas nicht über die rechte schulter ? wie lange hat man einen dicken bauch ? ich bekomme trotzdem einen kaiserschnitt wenn die GM irgendwo festgewachsen ist , dass ist doof , finde ich . wie lange ist man in narkose ? mußtest du nach der op kotzen und hattest schmerzen ? ist dein gebärmutterhals noch da ? und wie lange warst du im krankenhaus ??

liebe grüße ,

akascha6

aIkascCha6


hoony64

danke für´s mut machen !

die GM soll raus , weil ich total starke blutungen habe und lange ( mit aua ) , deswegen immer blutarm bin , sich die schleimhaut super dick , mit unregelmäßigkeiten aufgebaut hat und der doc meint , dass kann böse enden , lieber raus damit...

h(oo`ny-6x4


na dann lass es machen.ich hatte auch ewig starke schmerzen. zuletzt half noch nicht mal mehr opiat und ich war alle drei wochen deswegen nicht arbeitsfähig.

ich bin froh, dass ich diese schmerzen nie wieder ertragen muß und dir wird es auch so gehen.

außerdem sind wir noch alle genauso FRAU ohne GM wie mit!

n.elex1


akascha

Ich hatte die gleichen Beschwerden wie Du, habe den OP Termin sehr schnell bekommen, zunächst Ausschabung, dann 3 Wochen abgewartet und da die Blutungen dann immer schlimmer wurden, habe ich beim letzten Arztbesuch Anfang Sept einen OP Termin für den nächsten Tag bekommen. Fand es im nachhinein ganz gut, hatte nicht soviel Zeit zum Grübeln.

Habe eben im Bericht gelesen, dass bei einer vaginalen Op der Gebärmutterhals mit entfernt wird, stimmt das ??? Bei den sparsamen Auskünften meines FA wurde mir das nicht mitgeteilt.

Ansonsten kann ich sagen, das 6 Wochen nach der OP fast wieder alles ok ist. Probleme mit der Blase habe ich nicht. Habe mich bislang an die Anweisungen des FA gehalten - nichts schweres heben, kein Fahrrad fahren. Nun geht es nur noch aufwärts. habe noch eine Woche Urlaub, fange dann wieder an zu arbeiten.

Kann nur jeder dazum ermutigen, die OP machen zu lassen, nach der Vorgeschichte, die jede von uns hat, kann es nur besser werden.

Wünsche allen, die die OP vor sich haben, viel Glück

Liebe Grüße

Nele

axkasxcha6


frage an alle ...

...habt ihr denn alle noch euren gebärmutterhals ??? und wenn nicht, bekommt frau dann eine scheidenplastik ??? mein doc sagt , mein GM-hals soll erhalten bleiben wegen der stützfunktion...

ajk.as?cha%6


an nele1

hallo nele ,

mir wurde gesagt das vaginal der GM-hals immer mit rausgenommen werder muß, leider , finde ich auch bekloppt , auf den mond fliegen können ja, aber dann sowas...

toll , dass es dir so gut geht , das macht mir hoffnung !!!

habe leider super angst vor der narkose , weil meine schwester nach einer narkose , vor 16 jahren nie wieder aufgewacht ist...

fNabealtj@es


an Ranata

Hallo Ranata,

was du schreibst, hätte von mir kommen können. OP war am 27.09. (vag.). Auch ich hatte ewig diffuse Kreuzschmerzen (Verdacht auf Bandscheibenvorfall) und musste nachts öfters aufs WC. Das alles hat sich wunderbar in Luft aufgelöst und ich hoffe, es bleibt so. Ebenfalls geht es mir so, wenn ich länger auf bin, dass ich das Gefühl habe, die Bänder ziehen 'nach unten' und es drückt alles auf/in die Scheide. Ich denke, dass kommt definitiv von den Narben und der immer noch bestehenden Wundheilung.

Ich habe übrigens schon vor meiner OP im Forum gelesen und kenne viele eurer Beiträge, ich bin dadurch ohne Angst und Kummer ins KH gegangen. Dafür im nachhinein nochmal DANKE an alle!

Nicole

Gqluecrksw-Qkekxs


Fahrrad fahren

Hai,

das mit dem Fahrrad fahren hab ich ja auch immer gelesen und gehört, aber meine FA meinte, wenn ich keine Schmerzen dabei habe, geht das. Muss ja immer weit raus mit Hund, da ist das einfacher als zu laufen. Freiwillige Radtouren mach ich natürlich nicht!

Wie gut, dass lesen nicht verboten ist. OP zehn Tage her und schon vier dicke Bücher durch :-)

Ansonsten natürlich viel schonen, das merk ich schon. War heut drei Stunden auf dem Flohmarkt. Bin danach nur noch ins Bett gefallen.

Schmerzen habe ich ja keine, aber so ein komisches Gefühl im Bauch.

Bin nur froh, dass hier noch alles recht sauber ist und die vorgekochten Sachen noch nicht auf sind :-)

Schönes Wochenende an alle *:)

Liebe Grüße

Anke

B@ine6x3


Termine

Hier noch einmal alle Termine

weissaunet: 23.1

Collo: 24.10

Finally: 25.10

akascha6: 27.10.

Cany:2.11

Hexe: 9.11.

Zuckerschnecke: 14.11. (Untersuchung u Termin)

Noch unterwegs: Loewe

a8kascuhxa6


>:(

a1kasPchax6


an alle, die nächste Woch ihre OP haben ...

...hat eine von euch vielleicht auch in der MHH die OP ???

Liebe Grüße ,

akascha *:)

wpeissuaunxet


Hallo

Man ward ihr weider fleißig....und ich in einem Packstress.....komme gar nicht mir lesen hinterher!

Schön das so viele hier sind!

Doris.....Schön das du wieder da bist, schonen und gute Besserung wünsche ich dir

ranata.....ich komme aus dem Kreis MR-Bid glaube da hast was verwechselt ich gehe nicht nach Alsfed ich gehe nach Dillenburg ins KH falls du das kennst....das ist das was letztens in den Nachrichten vom Wasser überflutet worden ist. Aber die Gyn liegt im 2 Stock und war nicht betroffen:

Gluecks-Keks........tolle Worte die du da schreibst, so wünsche ich mir das auch das es mir so gut geht nach der OP. Aber schone dich nicht das es hinterher noch Folgen hat.

Bine.....mensch das ist bei dir schon 3 Wochen her, unglaublich wie die Zeit vergeht.

Finally.....ich habe beschlossen das der Bademantel zu Hause bleibt, den habe ich bei meinen geburten auch nicht gebraucht. ziehe lieber ne bequeme Hose und ein Hemd an. Meien Waschmaschine hat auc hbis eben noch gelaufen, habe alle Reste noch gewaschen und meine Mama bügelt mir das noch da ich keinen Trockner habe. Die Klamotten für die Kinder habe ich schon gepackt....aber meien noch nicht :-/

hexe68.....Das mit den Potenzen D6 oder D12 ist ja schon erklärt worden....von den höheren Potenzen nimmt man weiger ein.

collo.....Arnika habe ich immer 2-3 Wochen vor der OP täglich 5 Globuli eingenommen und hatte nie probleme wegen Blutverdünnung.

regenwolke7

Juddel2

akascha6....Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum.

Lest euch die Seiten hier ruhig mal durch....wenigstens Teilweise sind ja mitlerweile ganz schön viele....aber das lesen hier lohnt sich....ich gehe am montag mit recht gutem Gefühl in die OP!

Isibe

Moni

hoony....Ich denake Euch fürs Daumen drücken.....Ich habe noch gar keine Angst im Moment, ich denke spätestens Montag Morgen....Aber alles wird gut!

Petra41 ....schön das du wieder da bist und schone dich.

Wünsche dir gute besserung und das Arnika kannst ruhig länger einnehmen es schadet nicht. Ich nehme es auch wenn ich mich mal gestoßen habe oder ich Rückenschmerzen habe da hilft es auch . Auch meinen kinder gebe ich es wenn sie sich wehgetan haben.

akascha.....ich denke egal wie dei Op gemacht werden soll, bei komplikationen muß man immer für den Bauchschnitt unterschreiben, so ist es jedenfalls bei mir! denn wenn ich unter Narkose bin kann ich ja schlecht noch was zustimmen oder Ablehen

;-)

, aber lese dir hier ruhig in aller Ruhe mal die vielen Seiten durch...oder weigstens die letzten 100 oder so da kannste viel Erfahren und da werden Sachen besprochen wo du gar nicht dran gedacht hättest. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. Und bei Fragen ....immer Fragen irgendwer weiß bestimmt Rat.

Nur die Entscheidung liegt natürlich letztendlich bei dir.

Das kann dir niemand abnehmen!

nele.....ja mein FA hat gesagt bei vaginaler Entfernung kommt der GMhals immer mit raus das geht vaginal wohl nicht anderst.

Mir war es auch wichtig das er mit raus kommt denn der meiste GM Krebs entsteht am GMhals. Und da wir es in der Familie haben möcht ich kein Risiko eingehen. Ich ahbe mir für mich gesagt, wenn raus dann alles!

So ihr lieben weiß nicht ob ich nochmal hier vorbei schaue....muß ja Morgen Mittag im KH einrücken.

Wünsche Collo und Finally auch alles Gute Für Eure OP...hinterher haben wir ja viel Zeit zum schreiben hier!

*:) *:) *:) Tschüß bis dann!

Linda

w{eisEsaunxet


akascha6

Du bist ja auch noch dran während meiner KH Zeit...Dir natürlich auch

Alles Gute!

B=in6e63


Hallo zusammen

*:) Oh weh, das ist ja so viel zu lesen, da kann man ja gar nicht auf alles eingehen. Und einige Neue, die ich hiermit herzlich begrüße. @:) @:)

Die Termine habe ich mal wieder neu kopiert und hoffentlich korrekt vervollständigt. Wer fehlt bitte hinzufügen.

Super, das Doris auch wieder da ist und Petra ihren Bericht auch schon fertig hat. Nun warten wir noch auf Loewe. Im Augenblick stelle ich fest, dass die meisten operierten recht gut zufrieden sind. Das freut mich. Meine OP war gestern 3 Wochen her und es warals wäre da so ein Schnitt gewesen. Bin gestern erstmals fast den ganzen Vormittag rumgelaufen, war nachmittags ohne Scmerzen ca. 1,5 km spazieren (aber groggy) und heute habe ich auch allerlei Leichtes gemacht. auch das Duschen war heute kein Problem mehr. Da hatte ich Schwierigkeiten mit (Kreislauf?) War jedesmal völlig erledigt und mir war grottenschlecht danacht. Nun ist es wieder okay. Bin echt zufrieden, wenig Schmerzen. An den 3 Wochen ist wohl was dran. Wie Hooney schon sagt: Früher waren die Frauen 3 Wochen im KH und es hat sich seit dem nicht so viel geändert. Das hatte schon seinen Grund. Genau den Satz hat meine FÄ auch gesagt, auf meine Frage, was ich schon darf.

Nele, es ist schon so, das bei der vaginalen Entfernung der GM-Hals automatisch mit rauskommt. Sonst käme man da ja nicht richtig dran. Ich finde es gut so, denn so kann man schon mal kien GM-Hals krebs mehr kriegen. Ich habe mich auch über 2 Jahre mit diesem HPV rumgeschlagen (meien PAP-Wert weiß ich nicht) und mußte alle 3 Monate zur Kontrolle, ob sich da was verschlechtert hat. Mir war es deshalb sogar wichtig zu wissen, dass der GM-Hals mit rauskommt. Häte ich einen Bauchschnitt gekriegt, hätte ich trotzdem drauf bestanden. Richtig ist das mit der Funktion als Stabilisator. Da ich aber vorher keine Blasenprobleme hatte, ist die Gefahr nicht so groß, wenn ich das Tragen nicht übertreibe. Ansonsten kann man die Blase ja auch an "Bändern "aufhängen.

So, nächste Woche geht es hier richtig rund, wir haben 4 OPs. Da werden unsere Daumen aber zu leiden haben. ;-D

Heute fange ich erst mal mit weissaunet an und wünsche ihr alles Gute. Ich denke morgen recht lange an dich, weil du ja erst mittags dran bist, oder? Alles Gute und viel Glück. :)* :)* :)*

Lg Bine

wZei]ssauxnet


Danke Bine

Du darfst morgen gerne an mich denken :-)

Daumendrücken mußt du aber erst Montag....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH