Gebärmutterentfernung vaginal

Ics)ixbe


Solange es nicht schlimmer wird!!!!

Milch mit Honig ist gut für den Hals und Erkältungsbalsam

auf die Brust geschmiert ist gut für die Nase.

Tee trinken nicht vergessen :)D

w=ozm|an4x6


an akascha6

hey...das tut gut zu lesen. Ich hab heute gedacht ich bin nicht mehr normal. Geht mir genau so wie dir. Denke oft hinterher gehts mir vielleicht noch schlechter als jetzt (wobei es mir jetzt ja nicht wirklich schlecht geht, mal abgesehen von langen Blutungen und irgendwie ständigen Schmierblutungen). Aber ich zieh das auch durch, irgendwie muss es gehen. Du bist vor mir dran, werd an dich denken.

w$oma?n4x6


an sailerwoman

Danke für das Mutmachen. Es tut einfach gut hier zu lesen wie andere damit zurecht gekommen sind. Und stimmt - wir sind keine Weicheier. Ich hoffe dass deine 150% zutreffen und ich euch dann wieder schreiben kann.Aber noch bin ich ja da und werd eure Hilfe bestimmt noch in Anspruch nehmen müssen.

Hoffe einfach dass alles bald vorbei ist ....

hXoonTy]-6v4


andy

danke, dass du uns auf dem laufenden hältst. @:) gibts schon was von deiner frau?

sie müsste es ja bereits hinter sich haben :)*

bestell ihr ganz ganz liebe genesungsgrüße von mir.

bis dann, ute

hiooany-564


akascha6, woman46

habt keine angst, ihe werdet ruhiger, wenn ihr hier rumlest. zumindest hat mir das total geholfen und ich bin ziemlich entspannt in die klinik gegangen.

ich glaub bei weissaunet war das auch so.

maria-jana: erst mal hallo hier im forum.ja lies dir die seiten mal durch, weiß, es ist viel zu lesen, aber da steht schon einiges drin und wenn du dann noch fragen hast, wir sind hier alle für dich da und die meißten fragen werden auch beantwortet.

Bauchschnitt:nochmal,...keiner braucht angst davor zu haben. ich bin am 11.10. operiert und 6 tage später wieder raus gekommen. die schmerzen haben sich total in grenzen gehalten und so was wie ein wundschmerz ist nicht da.innerlich drückt und ziept es natürlich, aber das ist wohl bei denen die sie vaginal entfernt bekommen haben genauso.also keine panik :)^ *:) @:)

FSinalxly


Hallo ihr lieben

vielen Dank für euren vielen Wünsche... bin wirklich gerührt @:) @:)

Danke Danke

marie-jana klar berichte ich hinter her .... so kann ich dir unter anderem evtl bissl Angst nehmen.

Ich selber habe gar keine Angst mehr - mir hat das Forum hier sehr geholfen, Danke Moni, Isibe, weissaunet (ist heute dran gewesen), Biene - nur um ein paar zu nennen...

lest euch durch, stellt Fragen. Je mehr Ungewissheit zur Gewissheit wird um so leichter geht man ins KH. Hooney kannst du auch fragen, sie hatte auch Bauchschnitt.

akascha fühl dich mal gedrückt..... Du schaffst das... wir Frauen schaffen doch alles ;-).

Ich werd an Dich denken....

women46 auch dir: bleib cool..... ich habe mich auch verrückt gemacht, aber wie gesagt, die Mädels hier sind einfach Spitze.

Positiv denken: an das tolle Leben hinterher, keine Schmerzen, keine sinnflutartigen Blutungen, kein Leben nach dem Kalender, keine Angst vor Krebs usw.

Also ihr lieben, ich werde dafür sorgen das ihr Bescheid kommt wie es mir geht. Sobald ich wieder zu Hause bin, melde ich mich.

Tschüß ihr lieben

b"laue Ktulpxe


finally

:)* :)* :)* @:) @:) @:) und toi ,toi, toi

bSlaque }tulpxe


marie-jana

ich glaub mein fall ist deinem am ähnlichsten:

ich hatte vor der op auch die blasenmessung, und muß leider gestehen das ich sie als ziemlich unangenehm empfand( diagnose stressinkontinenz 1-2°) direkt im anschluß daran mußte ich vorsorglich eine einmal dosis antibiotika nehmen. und noch einige tage danach hatte ich mit brennen beim wasserlassen zu kämpfen.

ich bin vaginal operiert worden, aufhängung und plastiken ( vordere und hintere) waren also kein problem.

bin jetzt sieben monate nach op immer noch "dicht";-), allerdings waren die ersten tage nach op nicht ganz einfach, da ich heftigste blutergüsse hatte.

ich bin untenherum praktisch runderneuert , und für meinen mann und mich ist alles in ordnung.

willst du mehr details ? bitte frag.

liebe grüße an alle

K(armoxr


@Finally

ich drück dir fest die daumen für deine op. :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)* :)* :)* :)*

bin sicher es wird alles gut gehen und auch du wirst hinterher sagen, die ganze angst war umsonst!:)* :)* :)* :)^ :)^ :)^

TOI TOI TOI :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ @:) @:) @:) @:) @:) *:) *:) *:)

lieben gruss

karin

S|ue uEllSexn


Habe es gerade hinter mir

Hallo

ich bin neu hier im Forum. Ich kann Euch aber alle wirklich nur beruhigen. Ich hatte vor 14 Tage die OP "Gebährmutterentfernung" und hätte ich vorher gewußt was mich erwartet, ich hätte längs nicht so eine Angst gehabt. Es geht mir gesundheitlich einfach nur spitze. Ich drücke allen die es noch vor sich haben die Daumen. Aber es ist absolut nicht schlimm. Und zu den Schmerzen, wie leichte Regelschmerzen, allerdings ist es bei mir vaginal gemacht worden. Und ich brauchte nicht mal ein Schmerzmittel. Also macht Euch nicht bange. Ich weiß wovon ich rede.

Liebe Grüße

hrojony-x64


finally

hallo finally *:) für morgen wünsch ich dir alles gute.drück dich nochmal und halte dir morgen die daumen.

viel glück, ute @:) @:) @:) :)* :)* *:)

M$oEni Hikrscxh


Info

Finally hat mich gebeten EUCH auf den laufenden zu halten.

Das mache ich gerne und sofort nachdem sich Ihr Mann gemeldet hat.

Allen anderen weiterhin gute Besserung !

Lieben Gruß

Moni

w\eiossaZunlext


linda hat´s hinter sich...

...und es ist wohl alles glatt gelaufen. sie war erst um 15.00 uhr dran darum schläft sie im moment noch mehr als sie wach ist. sms schreiben klappt schon wieder :-). sie muß nur dauernd k..z.n aber das wird schon wieder. konnte selber nicht hin weil ich selbst heute einen unfall hatte und zum arzt mußte. mein pflaster ist mitten auf der stirn *grummel*. das hat man nun davon wenn die frau nicht auf einen aufpasst ;-).

gruß andy

tTodoay[10x0


hallo zusammen

meine op ist jezt 6wochen her,soweit geht ganz gut leider habe ich eine bakterie in körper die sie nicht in griff bekommen ,wollte mal fragen ob einer noch erfahrung damit gemacht hat.wünsche alle viel glück op ist wirklich nicht schlimm, und schmerzen auch nicht hatte op wie bine mit drei kleinen schnitten ,nur bei mir lief leider nicht alles so aber ist selten ,hoffe bekomme mal hilfe was die infektion betrifft .allso nochmal daumen drücken für alle. :)^ :)^ :)^ @:)

BoinVe6x3


Hallo Andi

*:) Vielen herzlichen Dank für deine Info und alle guten Wünsche für Linda. Auch wenn es ihr gerade nicht ganz so gut geht, ab jetzt geht es aufwärts. Viele liebe Grüße und Genesungswünsche.

Mensch und du an so einem Tag ein Unfall. Warst du so nervös? Ich hoffe dir ist nicht allzuviel passiert und natürlich auch anderen Personen nicht. Dann an dieser Stelle auch für dich gute Besserung. Mensch, jetzt müssen wir doch glatt die Männer auch noch ins Daumendrücken und gute Besserung wünschen einbeziehen. Ob das unsere Daumen auf Dauer aushalten? :-D

Aber wir machen es ja gerne. :)^ :)* @:)

Machs gut und einen schönen abend noch zzz

lg Bine

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH