Gebärmutterentfernung vaginal

mSari+e-xjana


An Alle mit Bauchschnitt,

sagt mal, wenn alles wieder nachgewachsen ist - wo liegt dann die Narbe - ÜBER dem Haaransatz ? Ist sie doll zu sehen ?

Ich finde, durch Narben sieht man immer so verwundet aus (lacht jetzt nicht!!)

Liebe Grüße *-)

mHar,ie-jCana


Hoppla

So sollte der Smily aussehen: *:)

F_inaHll6y


Schnitt

meiner wurde genau in die Haargrenze gemacht, auch links und rechts

hätte denen wohl vorher sagen sollen das ich mich immer (bis auf einen kleinen Streifen) rasiere ;-D, also wird man es bei mir sehen. Aber hallo wer sieht denn das? Ich und mein Schatz.... und das stecken wir locker weg... kleines Andenken an die schlimme Zeit vorher

und er ist auch leicht rund geschnitten, also voll angepasst

boabs+i185x5


Hallo an alle

akascha vielleicht probierst du mal den Joghurt vom Aldi aus Pro activa heisst er glaube ich 2 Becher 0,49€ hilft bei mir ganz prima ich denke immer nicht dran den zu kaufen ??? ansonsten habe ich am Anfang Dulcolax genommen und bin morgens immer in der Stube auf und abgelaufen bis ich zum klo musste %-|.

Gute Nachricht habe ich auch noch denn meine Blasenentzündung ist weg und meine Inkontinenz auch :-D super.

Drücke allen die diese Woche OP haben die :)^ :)^ :)^ :)* :)* :)*.

Und an alle Neuen ein herzliches willkommen *:) @:).

LG babsi

h^exe$6x8


so muß dann bald....

puhh, heute war ich echt total im Streß bin ja fast schon froh, wenn ich mal meine Ruhe habe( Ein wenig Galgenhumor hat noch keinem geschadet :-p).

Akascha und Finally für euch einen Tipp: Besorgt euch Midro-Tee in der Apotheke (ca. 3€). Er wird mit einem Teelöffel genommen und mit Wasser runtergespült. Soll sehr gut helfen, er macht den Stuhl weicher und somit muß man nicht so doll pressen beim ka.....

Mrs. Brown ich war echt geschockt, als ich das vorhin gelesen habe, ich kann deine Ängste sehr gut nachvollziehen. Man denkt fast nur noch an das eigene Kind und wie es weitergehen soll. Ich hoffe sehr, daß du sozusagen noch Glück im Unglück hast und dir die GM rechtzeitig entfernt wurde. Ganz bestimmt ist es so!!!:°_

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute :)* :)* :)*

So, ich verabschiede mich jetzt, hoffe ich kann euch schnell meinen OP- Bericht liefern.

Macht´s mal alle gut

Hexe68

M>oni GHixrsch


Hexe

Alles alles Gute !

Wir werden alle an Dich denken !

Liebe Grüße

Moni

F{inaOlly


hexe

alles alles gute für dich @:)

mAariEe-.jana


Toi, Toi, Toi Hexe

Ich wünsche Dir alles Gute für die OP !!

Liebe Grüße

C1andxy61


Tochter von Candy61

Hallo,

Meine mum hat zu mir gesagt ich soll euch bescheid sagen wie es ihr geht usw.

also sie hat ziehmliche schmerzen und es geht ihr den umständen entsprechend schei... :°( :°( sie hat keinen bauchschnitt bekommen und darüber ist sie sehr froh.

Sie hat auch total hunger, aber sie darf erst am donnerstag langsam wieder anfangen zu essen (wegen dem darm glaub ich), momentan trinkt sie nur tee (kümmel-anis-fenchel :-) den mag sie ziehmlich gerne).

Ich hoffe es geht ihr bald wieder besser =)

Ich soll euch alle liebe grüße von ihr ausrichten ;-) :-)

Liebe grüße ~ Theresa

BcineA63


Theresa

*:) Vielen Dank für deine Information. Schade, dass deine Mutter noch solche Schmerzen hat. Aber ganz sicher wird es nun mit jedem Tag um vieles besser. Dafür spricht, das sie schon wieder Hunger hat. Vielleicht mußte mit dem Schmerzmittel noch etwas gewartet werden weil das Narkosemittel noch nicht ganz raus war. Man wird ihr sicher bald was geben, was gut gegen die Schmerzen hilft. Ich hatte auch anfangs große Schmerzen, weil ich nicht gleich die Spritze kriegen durfte. Als es endlich soweit war, waren die Schmerzen binnen weniger Minuten weg. Mach dir nur nicht zu viel Sorgen.

Bestell deiner Mama ganz liebe Grüße und alle guten Wünsche. Und dir vielen lieben Dank dass du uns informierst. Es wäre schön, wenn du uns weiter auf dem Laufenden hälst. Morgen geht es ihr sicher schon um einiges besser und sie freut sich, dass alles vorüber ist.

Liebe Grüße Bine

wleiss}auxnet


merry65

Ja so geht es mir auch ....hier kommt man nicht mehr weg.....und alle sind nett und hilfsbereit! Einfach schön!

zuckerschneckeMir gib es heute morgen super gut und dann habe ichj leider zuviel gemacht......ich war sehr lange auf den Beinen und mußte dafür den ganzen Nachmittag auf dem Sofa leigen. Ich hatte so ein ganz komischen druck nach unten und hab mich tolal verrückt gemacht das das irgendwas mit senkung zu tun hat und deshalb hab ich heute gelegen und ich muß sagen dieser Druck nach unten ist wieder weg.....morgen geh ich den Tag ruhiger an! Und bei dir, bist du sehr aufgeregt ?

sieglindPatientenverfügung.....wenn der Arzt da ist, bei dem du sie gemacht hast dann wird es schon so gemacht wie die Patientin es wollte.....war bei der Mutter meiner Freundin so.....war auch komisch....so wurde ihr nicht mehr geholfen, weil sie es nicht wollte....obwohl sie nur zum Zucker einstellen in KH ist.....da ist sie kollabiert und hatte ne Patientenverfügung, da es schonmal so war und sie nicht wußten ob sie beim nächsten mal nicht bleibende Schäden behalten würde hatte sie sie gemacht und ist dann halt im KH verstorben, weil der Arzt von der Verfügung wußte! War dann so plötzlich.....war auch komisch!

marie.janaDanke für den Tip mit dem Googel.....Vordrucke wie und was man da reinschreibt ist immer gut! Dann kann man sich shonmal damit auseinandersetzten!

akaschaIch denke dein täglicher Einlauf ist nicht so gut für deine Darmflora......und so pentelt sich das auch nicht ein.....du mußt keine Angst haben die Naht geht nicht auf.Hol dir was was den Stuhlgang weich macht...da gab es ja schon mehrere Tips. Probier aus was dir am Besten gefällt aber das mit dem Einlauf laß jetzt bitte!

Candy61Tamara.....vielen Dank für den Schnellen Bericht!

Bestell deiner Mama schöne Grüße von uns.....und glaube mir morgen ist das mit den Schmerzen schon besser, ich ahtte auch nur am OP Tag Schmerzen und dann wurde es von Tag zu Tag besser. Und ich hatte nur noch ein ziehen im Bauch!

Jetzt geht es ihr jeden Tag was besser!

Viele Grüße

myarie-xjana


Theresa *:)

Dankeschön für Deinen Bericht. Wir fiebern hier bei jeder sooo mit !!!

Schön, dass Candy es hinter sich hat. Die Schmerzen werden sicher bald weniger. Grüße Deine Mama ganz herzlich, wenn Du sie heute besuchen gehst @:) @:) @:) !!

Liebe Grüße

woeissaounext


Theresa

Ups.....ich glaube es war doch zu spät für mich gestern d. Hab ich doch glatt den Namen vertauscht ???

Sorry!

z?ucker%schnejcke4x4


weissaunet

schon dich bloß. Aber ich bin warscheinlich auch so. Könnte mich auch schlech auf dem Sofa halten.

Noch bin ich nicht so aufgeregt. Versuche mich noch im Büro mit Arbeit und Einarbeitung meiner Vertretung abzulenken.

Theresa

liebe Grüße von mir. Deiner Mum geht es bestimmt bald wieder gut.

akascha

noch mache ich mich nicht verrückt. Nützt ja auch nichts, was muss, dass muss!1 ;-)

mkerr~y6D5


akascha

Ich habe meinen Darm mit Dulcolax und Johgurt wie babsi1855 schon sagte in den Griff bekommen. Für den Johgurt(Activia Danone) habe ich mir Sesam angeröstet und 5Körner-Flacks gekauft.1 Löffel Sesam und 2 Löffel Flacks rein umrühren und lecker. Habe Dulcolax nur genommen wenns nicht anderst ging damit der Darm wieder lernt von selbst zu arbeiten. Dulcolax kannst du ohne Bedenken nehmen(so mein Dok)ist das einzige Abführmittel was keine Nebenwirkungen hat. Also es besteht keine Gefahr das sich dein Körper dran gewöhnt und nur noch damit kann. Abends 2 Stück und morgens klappts dann!

Finalli(hoffe das Fettgeduckte klappt jetzt)

Der Darm schwingt noch ne ganze Weile mit und mein Bauch war nach 4 Wochen nicht mehr geschwollen, aber durch meine 3 Schwangerschaften war er nie richtig flach :-(

Hexe
Alles Gute auch von mir :)^

Schöne Grüße und gute Besserung an Candy61 @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH